In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "PC, Notebooks, Tablets"

3D Drucker Test & Vergleich Ratgeber

Fünf der besten 3D Drucker 2021 im Vergleich

3d drucker test vergleichPer Knopfdruck zur Action-Figur, via PDF in Minuten zum ausgedruckten Schmuckstück: 3D-Drucker verändern unser Leben. Was als Sci-Fi aus Star Trek galt, ist inmitten der Gesellschaft angelangt. Noch vor wenigen Jahren hätte niemand gedacht, dass die 3D-Printer realisierbar sind, geschweige eine Anwendungslösung für Endverbraucher darstellen. 3D-Drucker erwerben Verbraucher aktuell zu bezahlbaren Preisen in jedem Elektronikmarkt.

GIANTARM® 3D-Drucker Mecreator 2
Bedienfeld
Starterset
Filament Typen
ABS/PLA
Operational Extruder Temperatur
240 °C
Extras
Zertifikation: CE, FCC zertifiziert
für Windows
für Mac
Gewicht
9 kg
Garantie
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
02.03.2021 12:49
Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit
Bedienfeld
Starterset
Filament Typen
PLA / ABS und weitere
Operational Extruder Temperatur
260 °C
Extras
Einfach zu montieren
für Windows
für Mac
Gewicht
13,3 kg
Garantie
Preis
439,99
 
Zuletzt aktualisiert am
02.03.2021 13:35
Geeetech 3D Drucker
Bedienfeld
Starterset
Filament Typen
PLA, ABS
Operational Extruder Temperatur
240 °C
Extras
Steuerungs-Software: GT-host, Repetier-Host, Printrun
für Windows
für Mac
Gewicht
9,6 kg
Garantie
Preis
169,00
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
TEVO Michelangelo
Bedienfeld
Starterset
Filament Typen
1,75mm PLA, TPU
Operational Extruder Temperatur
°C
Extras
3D-Druck-Software: Repetier-Host, Cura, MakerWare, Slic3r
für Windows
für Mac
Gewicht
6,9 kg
Garantie
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
28.02.2021 02:23
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellGIANTARM® 3D-Drucker Mecreator 2Anycubic I3 Mega 3D Drucker KitGeeetech 3D DruckerTEVO Michelangelo
Bedienfeld
Starterset
Filament Typen
ABS/PLA PLA / ABS und weitere PLA, ABS 1,75mm PLA, TPU
Operational Extruder Temperatur
240 °C 260 °C 240 °C °C
Extras
Zertifikation: CE, FCC zertifiziert Einfach zu montieren Steuerungs-Software: GT-host, Repetier-Host, Printrun 3D-Druck-Software: Repetier-Host, Cura, MakerWare, Slic3r
für Windows
für Mac
Gewicht
9 kg 13,3 kg 9,6 kg 6,9 kg
Garantie
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

3D Drucker Topseller

GIANTARM® 3D-Drucker Mecreator


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Endlich gibt es einen 3D-Drucker, der Zuhause überzeugt. Der GIANTARM® 3D-Drucker Mecreator kommt komplett zusammengebaut daher und besticht durch seinen stabilen Metallrahmen. Häufige Filament-Typen, Materialien für den Druck, werden von diesem 3D-Printer problemlos unterstützt. Darunter fallen PLA und ABS. Der Drucker unterstützt diverse Dateiformate, wie 3ds, obj, amf, G-code, dae und STL. Die maximale Extruder Temperatur beträgt 240 °C.

Die Eigenschaften des GIANTARM® 3D-Drucker Mecreator:

  • CE, FCC zertifiziert
  • Unterstütztes Filament: PLA, ABS
  • 9.05 Kilogramm
  • Läuft auf Linux, Win und Mac

Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Ein praktischer 3,5-Zoll-TFT-Touchscreen bietet dem Nutzer des Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kits eine einfache Anwendung. Der Drucker besitzt ein beheiztes Bett mit spezieller Glasschicht inklusive patentierten Vorrichtungen. Die Anycubic Ultrabase weist eine optimale Haftung für die Materialien ABS und PLA auf. Der Drucker muss in Eigenregie werden, acht Schrauben sind hierfür notwendig, die im Lieferumfang beiliegen. Als besonderes Extra ermöglicht es der Anycubic I3 Mega 3D Drucker nach Unterbrechungen, wie einem Stromausfall, weiterdrucken zu können.

Das Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit bietet folgende Möglichkeiten:

  • Benutzerfreundlicher 3,5-Zoll-TFT-Touchscreen
  • 210 x 210 x 205 mm zum Drucken
  • Simple Montage
  • Drucken nach Stromunterbrechung

Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3 Pro B

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3 Pro ist mit einer 90-tägigen Garantie ausgestattet und weist CE, FCC Zertifizierungen auf. Er unterstützt die Materialien PLA und ABS. Lasergeschnittene Acryl Platten mit 8 mm Dicke bilden das Gehäuse. Hilfestellung erhält der Nutzer durch USB und SD-Card Schnittstellen und ist mit den Betriebssystemen Windows, Mac und Linux kompatibel. Ein Tool Set liegt dem Lieferumfang beriets bei. Die physikalische Struktur wird als Reprap angegeben. Im Inneren des 3D-Druckers arbeiten Steppermotoren und die XYZ-Achsen wurden abnutzungsarm und rostfrei konstruiert.

Das kann das Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3 Pro B 3D Drucker Kit:

  • Unterstützt USB und SD-Karten
  • Kompatibel mit Linux, Max und Windows
  • Dateiformate wie STL und G-Code werden unterstützt
  • Steuerungssoftware ist Printrun, GT-Host oder Repetier-Host

BIBO 3D Drucker Metal Frame Dual Extruder


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Profiqualität erreicht der BIBO 3D Printer Metal Frame Dual Extruder. Dieser Drucker von BIBO besitzt einen Vollfarb-Touchscreen für die noch einfachere Bedienung. Als Extras verfügt das Gerät über eine Erkennung von Filament sowie eine spezielle Lasergravur. Die Steuerung lässt sich ganz einfach via Wi-Fi vornehmen. Insgesamt werden SD-Karte, USB-Stick, USB und Wi-Fi unterstützt. Zwei Lüfter im Inneren helfen dabei, das Gerät abzukühlen.

Alle Eigenschaften des BIBO 3D Drucker Metal Frame Dual Extruder auf einem Blick:

  • 2 Lüfter im Inneren
  • Ideal für die Lasergravur und die Erstellung von 3D-Objekten
  • Erkennung von Filament
  • Wi-Fi Steuerung

TEVO Michelangelo


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Lautlos und benutzerfreundlich sind die Merkmale von TEVO Michelangelo, dem 3D Drucker für den Schreibtisch. Mit diesem 3D-Drucker lässt sich das Drucken von 3D Modellen zu Hause realisieren. Ein hohes Liter an Druckvolumen heben den TEVO Michelangelo von anderen Produkten der Bauklasse ab. Nutzer können aus drei verschiedenen Druckeinstellungen wählen, um einen schnellen oder detailreichen Print zu realisieren.SD-Karten-Lösungen ermöglichen es noch flexibler, die Modelle und Entwürfe hochzuladen und in wenigen Momenten auszudrucken.

Die Vorzüge von Sculpto + 3D-Drucker:

  • Idealer 3D-Drucker für Einsteiger
  • Drucken per SD-Karte
  • Auch für mobile Einsätze geeignet
  • Preiswert

    3D Drucker Test plus weiterführende Informationen

    3D Drucker Test und VergleichInteressierte, welche nach einem passenden Produkt stöbern, suchen häufig nach einem hilfreichen 3D Drucker Test. Infolge des transparenten Tests werden Orientierungen ermittelt, anhand derer eine ordentliche Wahl abgegrenzt werden kann. Nutzer rechnen binnen eines solchen Tests prägnante nebst einsichtige Inhalte. Ein qualitativ hochweriges Testergebnis erhält man nur, wenn es sich um ausschlaggebende zuzüglich unabhängige Tests dreht, die in immer den selben Testumfeld und mit einer bedeutsamen Auswahl an Erzeugnissen stattgefunden haben. Ein positives Exempel sind favorisierte Institutionen und vereinzelte Publikumszeitschriften, welche mit Hilfe diverser Fachmänner Produkte detailliert inspizieren und die separaten Ergebnisse logisch vorstellen.

    Leider sind Netz weiter Testseiten erhältlich, die diesen Details nur bedingt vollbringen. Solche Testresultate sind oftmals nicht den Erwartungen entsprechend, denn häufig ist zweifelhaft, wie sie bestimmt wurden und es fehlt an Klarheit und nachvollziehbarer Bewertungskriterien. Interessenten, die Orientierung benötigen und sich in keinster Weise von vermeintlichen Tests durcheinander bringen lassen möchten, denen wird empfohlen derartige dubiose Seiten zu übergehen.

    Auf dieser Seite erhalten Verbraucher keinen 3D Drucker Test. In dieser Darstellung handelt es sich nur um einen 3D Drucker Vergleich einschließlich einem ausführlichen Erklärungsteil, der bei der Produktauswahl mit förderlichen Ratschlägen versorgen soll. Zwecks der Produktdarstellungen und der detaillierten Inhalten hat es der Kunde bequemer, für ihn passende Produkte auszuwählen und eine letztliche Kaufentscheidung zu treffen.

Der 3D-Drucker erobert die Gesellschaft

3d drucker vergleichEs rattert und rauscht: Wenn dieser spezielle Drucker in Betrieb geht, senkt sich keine Tintennadel gen Boden. Stattdessen sorgen Laser für Ergebnisse in Perfektion. Verschiedene Materialien werden im 3D-Drucker kombiniert und ergeben nach Ausführung des Druckauftrages ein physisches 3D-Model von Figuren und Modellen aller Art.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind gigantisch. Von der Erschaffung eigener Spielzeuge oder Merchandise-Produkte bis hin zu der individuellen Kollektion modischer Accessoires ist vieles umsetzbar. Vergessen wird, dass der 3D-Drucker die Menschen nicht arbeitslos macht, wie zunächst befürchtet. Stattdessen sorgen die Drucker dafür, individuelle Ideen schneller umzusetzen. Architekten beispielsweise können das Raummodell auf diese Weise nicht nur digital darstellen, sondern es direkt als Modell ausdrucken. Der Kunde erhält schneller einen Eindruck von den jeweiligen Visionen. Mit dem 3D-Drucker für den Heimbereich fertigen Anwender (noch) keine Gegenstände industriell, die Prozesse der Erstellung sind bislang noch zu langsam. Der Drucker kann Visionen verdeutlichen und Test-Produkte erschaffen, die in der Industrie zur Anwendung kommen. Die Präsentationsmodelle sind somit nicht aufwendig per Hand zu erstellen.

Die Arbeit mit 3D-Programmen, wie Maya oder CAD, erlauben präzise Darstellungen und helfen dabei, Fehler schneller auszubessern. Neben Fertigungsweisen mit Laser nutzen preiswerte 3D-Drucker für den Heimbereich ein System, das Materialien in mehreren Schichten aufträgt. Der Vorgang könnte am ehesten mit dem Auftragen von Farbe in herkömmlichen Druckerpatronen beschrieben werden, nur dass die Farbe in Schichten nach oben wächst. Schicht für Schicht entsteht auf diese Weise aus einem digitalen Modell ein echtes, greifbares Objekt. Als Werkstoffe zum Drucken kommen Materialien, wie Kunststoff oder Keramik, Metall und Kunstharz zum Einsatz.

Diese Verfahren kommen beim 3D-Druck zum Einsatz

Verschiedene Technologien kommen bei einem Druck via 3D-Drucker kombiniert zum Einsatz. Oftmals hat dies technische Gründe. DLP ist das sogenannte "Digital Light Processing-Verfahren". Mit selektiven, internen Lasern, auch als SLS bezeichnet, werden Figuren präzise aus Materialien herausgeschnitten. Daneben existiert für Metalle das selektive Metall-Laserschmelzen, das auf andere Weise nur schwer zu bearbeiten wäre. Ein weiteres Verfahren ist das Jetting-Verfahren und das sogenannte FDM/FFF-Schmelzschichtverfahren. Das Erstere steckt teilweise noch in der Entwicklung, es ist unter Profis als das Multi-Jet-Fusion-Verfahren bekannt. Ziel hierbei ist es, verschiedene Materialien zu verwenden.

Dabei können sich diverse Schichten zunächst trocken weiterbearbeiten oder in Kombination nutzen lassen. Die Materialien besitzen in der Regel eine Pulver-Form, wie beim Jetting eingesetzt, und werden Schicht für Schicht aufgetragen. Diese Pulver sind in diesem Verfahren als Agents definiert. Es ist auf Basis solcher Verfahren möglich nicht nur grobe Figuren zu erstellen, sondern bewegliche Teile und Hohlräume zu generieren und Modelle zu entwickeln, die ineinandergreifen.


3D-Drucker Test und weiterführende Infos

3D Drucker bringen zahlreiche Eigenschaften mit und sind für verschiedene Anwendungen ausgelegt. Um in diesem Dschungel ein passendes Produkt ausfindig zu machen, greifen Interessenten gerne auf einen sogenannten 3D Drucker Test zurück. Über einen seriösen Test können so detaillierte Informationen gewonnen werden, die zu einer finalen Kaufentscheidung beitragen können. Wichtig dabei ist, dass der Test nach objektiv nachvollziehbaren Kriterien stattgefunden hat und dabei auch eine ausreichende Menge der zu testenden Produkte unter die Lupe genommen wurde, sodass am Ende auch ein transparenter Testsieger zu küren ist. Einen seriösen 3D-Drucker Test finden Verbraucher beispielsweise bei der Stiftung Warentest.

Im Gegenzug gibt es leider auch einige unseriöse Test Seiten, die mit einem Test nur werben, jedoch davon ausgegangen werden kann, dass dieser nie wirklich stattgefunden hat, da die Daten nicht transparent nachvollziehbar sind und auch aufgrund der dargestellten Daten keine Informationsgewinnung stattfindet. Aus diesem Grund ist von derartigen Seiten Abstand zu nehmen.

Auf dieser Seite findet sich kein 3D Drucker Test, sondern lediglich ein Vergleich sowie ein allgemeiner Ratgeber rund um das Thema der 3D Drucker, um einen ersten Überblick über die Möglichkeiten und den Funktionsumfang zu erhalten.


Wo wird der 3D-Printer verwendet?

3d drucker

3D Drucker Industrie: Viele träumen davon einen 3D-Drucker zu besitzen und mithilfe der Maschine, der Fantasie freien Lauf zu geben. Entwickelt wurden die Geräte für die Industrie. Hier finden die Drucker nach wie vor die größte Anwendungsmöglichkeit. Überall dort, wo es um Präzession gehen soll, liefern 3D-Drucker die besten Ergebnisse. Der 3D-Drucker kommt auch im Maschinenbau zur Anwendung, wenn neue Teile primär als Prototyp anzufertigen sind.

Eine wachsende Rolle spielt der 3D-Drucker in der Kunst und Medien-Welt und sorgt dafür, dass sich auch Privatanwender für die Maschine interessieren. Des Weiteren ist der 3D-Drucker im wissenschaftlichen Bereich vorzufinden. Zahlreiche Labore und Forschungsinstitute profitieren von den Endergebnissen der Geräte. Hierzu gehören der medizinische Sektor, der Automobilbau und die Raumfahrt. Neue Ergebnisse fördert das Gerät in der Verpackungsindustrie zutage. Mit der Hilfe des 3D-Druckers werden Ergebnisse schneller vom Anfangsstadium zum fertigen Produkt gebracht, der Weg des Designers verschmilzt nahtlos mit der Fertigung. Noch im Konzeptstadium sind Änderungen schnell neu-gedruckt oder Formen innerhalb kürzester Zeit angepasst. Auf diese Weise werden die Arbeitsprozesse von Unternehmen in vielerlei Hinsicht enorm verkürzt.

3D für Privatkunden

Lange Zeit über war der 3D-Drucker entweder für den Privatbereich zu teuer oder in seinem Ergebnis mangelhaft. Moderne Drucker mit 3D-Ausgabe für Privatkunden besitzen Qualitäten, die mit Profimaschinen mithalten können. Häufig entscheiden Preis und Hersteller darüber, ob der Kunde nach dem Kauf komplexe Modelle herstellt. In der Regel erwarten Verbraucher, dass heutige Geräte Objekte erschaffen, die zumindest den Basis-Anforderungen zur Erstellung von Modellen oder Figuren entsprechen.

In einigen Bereichen ist das Modell nach der Erstellung jedoch noch nachzubearbeiten. Eine Alternative hierzu sind spezielle Anbieter, die ein gewünschtes 3D-Modell auf Bestellung drucken und dem Kunden senden. Wer mit der Umsetzung von Modellen (Architektur, Design oder Hobby) arbeitet, sollte den 3D-Printer für Zuhause begutachten, die Möglichkeiten sind (fast) grenzenlos und unterstützen komplizierte Arbeitsschritte.

Was gilt es bei 3D-Druckern für den Heimbereich zu beachten?

Wo der 3D-Drucker zunächst fantastische Realisierungen liefert, lauern die ersten Hürden. Das Urheberrecht stellt einen wichtigen Stolperstein für Verbraucher dar. Es dürfen geschützte Muster, wie Figuren, Formen oder Gegenstände, nicht ohne Erlaubnis des Herstellers reproduziert werden. Im privaten Gebrauch ist dieser Vorgang nur schwer nachzuprüfen, für den gewerblichen Handel unterliegen die Ergebnisse des 3D-Drucks aber klaren Gesetzgebungen, die der Nutzer nicht überschreiten sollte. Im Internet lauert eine Fülle an Tutorials und Druckanleitungen, mit denen sich die Auftragsschlange des Druckers füllen lässt. Vorsicht, nicht alle Produkte sollten umgesetzt werden. Es ist zu erwähnen, dass Nutzer viele gefährliche Dinge herstellen können, auch wenn dies einem strengen Verbot unterliegt. Nicht nur Unfälle, sondern schwere Strafen sind in solchen Fällen vorprogrammiert.


3D-Drucker kaufen / 3D Drucker Material:

Im Heimbereich kommen andere Materialien zur Verarbeitung von Modellen zum Zug: Dies sollten Verbraucher im Vorfeld bedenken, denn diese definieren die Art der Verarbeitung. Polylactide gelten als beliebte Agents, um im 3D Drucker eingesetzt zu werden. Das Material fällt etwas weicher aus. Beständiger ist ABS. Dieses Material ist nicht nur härter, sondern lässt sich schwerer bearbeiten und besitzt einen höheren Schmelzpunkt. Es sollte vor dem Kauf kontrolliert werden, welche Drucker welche Möglichkeiten zur Einbindung der jeweiligen Materialien besitzen.

Metall 3D Drucker: Auf Metallarbeiten mit einem 3 D Drucker muss bislang im eigenen Heim noch verzichtet werden, die Geräte sind auf diese Optionen noch nicht ausgelegt. 3D-Drucke in Metall sind daher als Auftrag (3D Druck Service) an entsprechende Firmen abzugeben. 3D drucken zu lassen, ist eine Alternative für Profiaufträge oder ausgefallene Geschenkideen. Entsprechende Dienstleister ermöglichen eine Auswahl bester 3D Drucker für unterschiedliche Druckverfahren.

Die eigene Kreativität ist damit auf dem Vormarsch. Sogar Modelle für das Baugewerbe werden in Zukunft fest auf dem Markt etabliert sein und gießen Reihenhäuser im Fließbandmodus in Beton. Wie von Zauberhand erschafft der 3D-Drucker die Visionen des Menschen in einer Perfektion, die lange als undenkbar galt.

Die Aufstellung des 3D-Druckers

Vor dem Kauf des Druckers, überlegen Kunden, wo dieser zu platzieren ist. Das Gerät kann, bei unsachgemäßer Anwendung, eine Gefahr darstellen. Experten raten, den 3D-Drucker deshalb an einen sicheren Platz zu stellen, der von Kleinkindern und Haustieren nicht zu erreichen ist. Zu beachten gilt es, einen Platz zu wählen, der staubfrei und trocken bleibt, da 3D-Drucker sensible, technische Geräte sind. Schmutz, Staub und Tierhaare zerstören die feine Mechanik der Maschine.

Die Inbetriebnahme: 3D Drucker Software

Ohne den richtigen Input (3D Drucker Software), ist kein Ergebnis umsetzbar. Damit der Drucker ans Werk gehen kann, werden zunächst Inhalte benötigt (Spezielle Programme, wie Maya oder CAD). Die 3D Programme richten sich in erster Linie an erfahrene Anwender. Mit Übung können Einsteiger diverse Basiselemente über Tutorials erstellen. Die Software für das Modellieren oder Konstruieren in 3D ist von diversen Herstellern verfügbar und verlangt einige Tage Einarbeitungszeit. Mit Übung und Geduld sowie Kreativität kreiert der Nutzer schon in Kürze überzeugende Ergebnisse.

Welche Hersteller haben sich auf 3D-Printer spezialisiert?

Im 3D-Drucker Segment sind junge Firmen im Aufwind, die beeindruckende Geräte vorweisen. Hochwertige Maschinen um die 800 Euro sind beispielsweise von Bibo verfügbar. Einsteiger können ab 180 Euro bei Geetech in die Welt der 3D-Modelle eintauchen.

Die Hersteller für 3D-Drucker im Überblick:

  • BIBO
  • Doris Direct
  • Geeetech
  • Anycubic
  • Uvm.

3D Drucker Auflistung März 2020: Unkompliziert das für den Verbraucher beste 3D Drucker Produkt nutzen:

  • #
  • Produkt
  • Preis
  • Marke
  • Anbieter

Präsente 3D Drucker Preisknaller

Eine Anzahl der präsentierten und ergänzenden 3D Drucker Modelle bieten preisverringerte Angebote. Aufgrund diverser Preisstrukturen ist dadurch von Zeit zu Zeit ein Sonderangebot zu entdecken:

ANYCUBIC I3 Mega 3D... ist präsent für 246,59 EUR statt 322,21 EUR abrufbar. Das entspricht einer Preisdifferenz von 75,62 EUR beziehungsweise eine prozentuelle Einsparnis von 23%. Mehr Informationen des Modells.

Welche Unternehmen bieten 3D Drucker an?

Es gibt unterschiedliche Unternehmen, die favorisierte 3D Drucker verkaufen. In der 3D Drucker Aufstellung werden 5 Produzenten verglichen. Folgende Marken gehören dazu: Geeetech, Anycubic und Geeetech.

Was für Gewährleistungen existieren?

Die Gewährleistung ist gesetzlich definiert und kann daher vom Produzent nicht vermieden werden. Außerdem ist der Einkäufer in der Lage das Produkt unausgepackt innerhalb eines bestimmten Zeitfensters und einer bestimmten Frist normalerweise ohne Probleme retourzuschicken. Hier ist zu berücksichtigen, ob der Einkäufer oder Verkäufer die Gebühren des Versands zahlt. Im Speziellen Amazon zählt als eine überaus großzügige Firma. Spielend einfach ist der Service für Fragen rund um das Thema des Rückversands der georderten Waren verfügbar, auch insofern die Zusendung nicht direkt durch Amazon direkt durchgeführt wurde. Nutzer treten via Mail, Telefon und Chat mit dem Kudensupport in Verbindung.

Amazon Prime Privileg

3D Drucker EmpfehlungIst das ausgesuchte Frabrikat ein qualifizierter Artikel und ist der Kunde ein Amazon Prime Kunde, so bleibt der Paketversand gratis. Zudem profitieren Besteller in besagten Fällen sogar von einem previligierten Versand. Bei nicht vorhandender Prime Angehörigkeit ist es wahrscheinlich, dass zusätzliche Entgelte für den Standardversand hinzukommen. Ergänzende Einzelheiten sind beim passenden Artikeln zu finden. Binnen der 3D Drucker Vergleichsauflistung zählen aufgelistete Artikel als primefähige Produkte:

  • Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit mit kostenlosem Versand in DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen
  • Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3... mit kostenlosem Versand in DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen

Amazon Prime kann auch gratis geprüft werden und präsentiert viele weitere Aspekte:

  • Kostenloser Versand von Prime Produkten unter 29 EUR
  • Streaming unterschiedlicher Filme als auch Serien
  • Kostenfreier priorisierter Versand für zahlreiche Artikel

amazon primeJetzt ganz einfach alle Vorteile von Amazon Prime ansehen

Bestseller Label Artikel bei Amazon

3D Drucker BestsellerDie Top Rangfolgen ergattert das Produkt 3D Drucker, LABISTS X1 3D Printer... mit der Position 5 in der Rubrik 3D-Drucker, als auch das Produkt Comgrow Creality Ender 3 3D Drucker... mit der Position 9 in der Rubrik 3D-Drucker bei Amazon. Die Bestseller werden auf Basis der Anzahl der Verkäufe stündlich neu berechnet und innerhalb der Kategorie dargestellt. Die bestverkauften 3D Drucker Waren assistieren dabei eine einfache Orientierung aufgrund der am meisten georderten Produkte unter Einfluss derer Beurteilungen herauszufinden. Das meist bewertete Produkt nach unserer Umfrage ist: 3D Drucker, LABISTS X1... mit in Summe 5 Rezensionen. Im Anschluss folgt Creality Ender 5 Plus... mit 3 Kriterien.

Welche Spanne der Preise haben die 3D Drucker Artikel?

Solche im Vergleich besagten 3D Drucker bewegen sich von 169,00 EUR und 169,00 EUR. Das billigste Fabrikat in unserem Vergleich ist der Artikel Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3... mit dem Preis von gerade einmal 169,00 EUR. Dem steht das teuerste Fabrikat aus vorhandener Aufstellung Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3... mit einem Preis von 169,00 EUR gegenüber. Der Durchschnittswert liegt daher auf grob definiert 42,25 EUR.

3D Drucker Verfügbarkeit & Lieferzeit

3D Drucker LieferdauerGegenwertig sind von den 5 präsentierten Artikeln 5 Produkte erwerbbar. Diese Kontrolle der existierenden Artikel wurde zuletzt durchgeführt am 13. März 2020. Selektiv könnten die Artikel vielleicht vergriffen sein. Dennoch stehen einzelne Artikel oftmals schon zeitnah wie gehabt Verfügung. Wenn das nicht klappt können auch zusätzliche Internetshops auf das Vorhandensein des auserkorenen Produktes geprüft werden.

Aneinanderreihungen zum ausgewählten 3D Drucker Produkt

Käufer die sich zum Beispiel für Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit aus unserem Ratgeber entschließen, nutzen meist parallel aufgelistete Artikel:

Auch mit dem Produkt Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3... wird häufig zudem auf folgende Artikel zurückgegriffen:

Genau solche kombinierten Beschaffungen helfen auf diesem Weg den Gegenstand benutzerdefinierter anzuwenden. Insbesondere ist auf die präzisen Angaben zu achten und ob besondere Produktergänzungen durch den Kunden bestellt werden müssen oder schon entahlten sind.

Welche 3D Drucker Topseller wurden in Kürze im Detail behandelt?

Anwendungsbezogen werden zeitnah die Erzeugnisse Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit, Geeetech 3D Drucker Acrylic Prusa I3..., BIBO 2 3D Drucker Mit Gravurmodul und TEVO Michelangelo gegenüber gestellt. Außerdem wurden schon führende Artikeldetails von Creality Ender 5 Plus 3D Drucker..., DIGGRO Alpha-3 3D-Drucker, Hochpräziser 3D-Drucker mit..., ELEGOO MARS UV LCD 3D Drucker..., GIANTARM Geeetech A10 Pro 3D-Drucker mit..., JG AURORA JGMAKER Magic Metall 3d... und anaylsiert. Unsere Seite wird weitere Auflistungen via verschiedener Angaben ausführen, um eine optimale Auswahl inspirierender Angebote zu offerieren.

3D Drucker Test und informative Abhandlungen

Die folgende Auflistung präsentiert diverse 3D Drucker Ausführungen anderer redaktionell gepflegter Inhalte. Auf diese Weise bekommt der Interessierte fortführende interessante Inhalte, die für fortführende Erklärung stehen oder auch reale Prüfungen bereitstellen. Vor allem Stiftung Warentest und Ökotest besitzen extensive und optimal erkundete sowie praxisgerechte Prüfungen. Eher selten werden alle erwerbbaren Erzeugnisse von folgenden Institutionen geprüft, dennoch lassen sich über weitere Berichterstattungen, auch unabhängig von umfanreichen Tests, dienliche Informationen aufspüren, die zum einzelnen gewünschten Artikel führen.

Was für 3D Drucker ArtikelFabrikate würden Sie am meisten ansprechen?

Schaubild welches eine Aufteilung nach Votes auflistet:

Lädt
Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Sie haben bereits eine Stimme abgegeben.
Bitte wählen Sie eine Option.
    An dieser Untersuchung haben zusammen 9 Nutzer mitgemacht. Auf Wunsch können auch andere Produkte zur Abstimmung in der Umfrage hier zugesendet werden.

    Fazit zu 3D-Drucker:

    3D-Drucken bietet starke Argumente für die Zukunft und wird sich von Jahr zu Jahr stärker im Heimbereich durchsetzen. Aktuell sind Modelle über beispielsweise Amazon oder Conrad unter 200 Euro erhältlich, die es Privatanwendern ermöglichen, die eigenen Ideen in 3D-Drucke umzusetzen. Zwar erzielen die Heimgeräte noch nicht dieselben Ergebnisse wie Profimaschinen, dennoch bieten die Ergebnisse alles, was sich der private Anwender wünscht.

    Praktische und flexible Kunststoffe als Ausgangsmaterial ergeben ein hohes Maß an Detailtreue. Der 3D-Drucker ist nicht nur für Kunstschaffende und Designer interessant. Bei solch niedrigen Preisen kann im 3D-Drucken auch ein neues Hobby gefunden werden, um Freunde, Bekannte und Nachbarn mit selbst gemachten Werken zu beschenken.

    Glossar

    UV-Strahlen

    Licht im Frequenzbereich der Optik in elektromagnetischer Ausführung, unsichtbar für das menschliche Auge und auf kleinen Wellen basierend, ist häufig die Eigenschaft von UV-Licht. UV-Strahlen können von der Sonne stammen aber auch aus Quarz- und Schwarzlichtlampen entstehen. Die Gefährlichkeit natürlicher UV-Strahlen richtet sich an die Wellenlänge von UV-A (maximal 380 nm) über UV-B bis UV-C (maximal 100–280 nm).

    Ausgießer

    Kann auf Flaschen aufgesetzt werden und ermöglicht das leichtere Dosieren von Getränkemengen, mitunter sind diese mit einem automatischen Stopp ausgestattet.

    USB-Stick

    Mobile Speichereinheit, die sich mit einem PC oder einem anderen Gerät verbinden lässt und je nach Form unterschiedliche Speicherkapazitäten bietet.

    USB

    PCs, Laptops und manche Smartphones oder Fernseher und Tablets besitzen eine Lösung zur Anbindung weiterer Geräte, wie Eingabelösungen oder Speichermedien via USB-Verbindung, auch als Universal Serial Bus bekannt. Der aktuellste Standard heißt USB 3.0.

    Touchscreen

    Moderne, technische Geräte, wie Smartphones oder Tablets besitzen einen Bildschirm, den Nutzer mit dem Finger bedienen. Auch Automaten oder Haushaltsgeräte und Sportprodukte bieten diese bequeme Art der Eingabe.

    Liter

    Liter ist eine Messeinheit, die das Volumen eines Körpers beschreibt.

    Kilo

    Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

    Düsen

    Sie sorgen für eine Komprimierung von Flüssigkeit und leiten den nach außen dringenden Strahl entsprechend des vorhandenen Drucks.

    Mac

    Markenbezeichnung für PC-Produkte des Produzenten Apple aus Amerika.

    3D

    Abkürzung für Drei-Dimensional. Es beschreibt das räumliche, dreidimensionale Sehen in Höhe und Breite sowie Länge.

    Software

    Programme für Computer.

    Kunstharz

    Industrielle Harze: Unterstützen beispielsweise als Lacke.

    FCC

    Abkürzung für Food Chemicals Codex, einem Index von Inhaltsstoffen, die Zulassung erhalten haben.

    PLA

    Spezielle Kunststoffe, kommen auch im 3D-Druck zum Einsatz.

    ABS

    Das Wort steht für Acrylnitrit-Butadien-Styrol. Es handelt sich dabei um ein Material für beispielsweise 3D-Drucker.

    Linux

    Alternatives Betriebssystem zu Windows oder Mac

    Extruder

    Er sitzt im 3D-Drucker und presst das Filament auf die gewünschte Fläche zur Erschaffung von individuellen Gegenständen oder Figuren.

    3ds

    Dateiformat für den 3D-Druck

    dae

    Dateiformat für den 3D-Druck

    STL

    Dateiformat für den 3D-Druck

    Maya

    3D-Modellierungsoftware

    CAD

    3D-Modellierungssoftware, die auch in der Industrie als wichtiges Werkzeug Anwendung findet, um auf präzise Weise Objekte zu erzeugen.

    3D

    Beschreibt die Ansicht in 3 Dimensionen, wie es auch das menschliche Auge wahrnimmt, in dem ein Bild zusätzlich eine Tiefe besitzt.

    Kundenrezension

    Feedback von Nutzern oder Käufern. Beliebtes Instrument für die Bewertung von Artikeln und tragend für die Entscheidung zu einem Kauf durch die Eindrücke, die von Kunden vermittelt werden, die bereits den gesuchten Artikel nutzen.

    Acryl

    Kunststoffform, die in fester und flüssiger Form nutzbar ist für die Herstellung von Farben oder allen Gegenständen des täglichen Lebens.

    WI-FI

    Form der kabellosen Datenübertragung, zum Versenden von Daten oder dem Surfen im Internet.

    USB

    Universal Serial Bus bekannt als Bussystem in der Datenübertragung oder der Bewegung von Energie von der Steckdose zum Akku.

    Touchscreen

    Bildschirme, die über Fingerkontakt automatisch gesteuert werden können. Bekannt ist dies von Tablet und Smartphone.

    Kit

    Bezeichnet ein Set, dass mit allen Zubehörteilen ausgestattet ist, um ein Gerät oder eine Sache nutzen zu können.

    Offerieren

    Anderer Begriff für anpreisen, anbieten oder präsentieren.

    Stiftung Warentest

    Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

    Quellen

    Videos zu 3D Drucker Vergleich

    Weitere Themenbereiche

    Elektro-Zubehör Foto & Kamera PC, Notebooks, Tablets Telefon & Handy TV & Heimkino

    Mehr Vergleiche aus PC, Notebooks, Tablets


    Produkt melden
    Contact Form
    Bitte geben Sie Ihren Namen an
    Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.