In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Achtung: Stiftung Warentest warnt vor Stofftieren!

von Marlies Weiss

Diese Plüschtiere sollten Sie an Weihnachten auf keinen Fall verschenken!

stiftung warentest spielzeugAlle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind nieder, sondern auch die Stiftung Warentest mit etlichen Tests zum Thema Spielzeug. Hoch im Kurs stehen allerlei Stofftiere, denn sie sind meist harmlos anzusehen und bieten eine Lösung als Kuschelobjekt. Ob Tiere, Monster oder Filmcharakter, die Hersteller wissen ganz genau, welche Genres die Kinder beeindrucken. Im Regelfall sollte bei der Produktion solcher Stoffpuppen auch die Qualität stimmen. Dass dies nicht immer der Fall ist, haben wir bereits vor einigen Tagen in unserem Elsa-Newsbeitrag, "Schock für Disney-Fans: Elsa macht Kinder krank!" feststellen dürfen. Doch auch andere Produkte weisen laut Stiftung Warentest Analysen erhebliche Mängel auf. Dabei sind es nicht zwingend ganze Stofftiere, sondern Zubehörteile. Schnell entflammbare Materialien können für spielende Kinder gefährlich sein, wenn z.B. Eine Kerze im Raum steht. Deshalb konnte die Teddy Hermann Siamkatze im Stiftung Warentest Bericht auch nicht überzeugen und musste ein hartes Prüferurteil ertragen. Auch das Produkt Beanie Babies Peppa Pig erhielt eine negative Bewertung, denn Kinder können angebrachte Aufkleber viel zu leicht entfernen – es droht Erstickungsgefahr!

Sorgenfresser und Grolltroll: Die besten Stofftiere für Kinder

stiftung warentest stofftiereDoch es gab auch positives zu berichten, denn die Sorgenfresser Puppe Ping von Schmidt Spiele konnte in jeder Hinsicht überzeugen. Auch der Djungelskog Affe, den Eltern ihren Kindern bei Ikea kaufen können besitzt keinerlei bedenkliche Zusätze. Begehrt ist auch der Grolltroll von Aprilkind den Eltern ebenfalls ohne zu zögern ihren Kindern kaufen dürfen. Der Jack-Russel-Terrier von Kösen ist stattdessen mit Vorsicht zu genießen, denn die Stiftung Warentest fand neben einer gefährlich langen Hundeleine auch krebserregende Stoffe im Produkt. Wer seinen Weihnachtseinkauf möglicherweise bereits am Black Friday plant sollte zunächst auf der Webseite von Stiftung Warentest vorbeischauen und einzelne Testberichte studieren. So erleben beschenkte Kinder an Weihnachten keine böse Überraschung.


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.