In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Kuscheliger Winter-Trend: Aviator Lederjacken

von Geraldine Oberhaupt

20er Charme in Jackenform: Die Aviator Jacke

trend aviator jackeEin wenig knüpfen die Jacken an längst vergangene Zeiten an, denn vor allem in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts galten sogenannte Aviator Lederjacken zunehmend als traditionelle Fliegerjacken. Viele Piloten trugen sie, denn die Jacken galten als bequem und robust. Das Fell als Innenfutter sowie am Kragen schützte den Träger vor Zugluft, womöglich eine Entwicklung bedingt durch die eher mäßig komfortablen Cockpits der damaligen Zeit. Heutzutage tragen Piloten hingegen Anzüge und Uniformen oder sind im beheizten Privatjet unterwegs, in dem der Dresscode sowieso zweitrangig erscheint. Stattdessen haben Frauen auf der Straße die Jacke für sich entdeckt.

Aviator Pilotenjacken sind im Winter 2020 angesagt

aviator pilotenjackeEtwas zu groß geraten aber keinesfalls „akward“ stolzieren aktuell viele Models mit der Aviator Jacke durch die Welt, wie zahlreiche Pressefotos beweisen. Sie wirkt nicht nur ultra-schick, sondern bietet sowohl im herbst als auch im jetzigen Winter 2020 eine willkommene Abwechslung zu langweiligen Mänteln oder Daunenjacken. Wer gerne in eine hochwertige und gefütterte Jacke investieren will, macht mit solch einem Modell nichts falsch. Ihr Markenzeichen sollte in jedem Fall eine überproportional auffällige Fütterung sein, die deutlich sichtbar an Ärmeln und Unterseite zu erkennen ist und auch den kragen bedeckt. Schnallen oder Gürtel können, müssen aber keine Bestandteile ihrer Erkennungsmerkmale sein. Passend hierzu zeigen sich Boots, enge Tops aber auch Rollkragenpullis und Highwaste-Hosen aller Art. Viele Firmen haben den Trend bereits erkannt und bieten die Jacke in verschiedenen Größen, Farben und Materialeigenschaften an. Ihre Preise bei ausgezeichneter Qualität liegen allerdings zwischen 200 und 300 Euro. Dafür seht ihr den ganzen Winter über Top aus und liegt mit der Jack auf jedem Fall im Trend, der sicherlich auch noch einige weitere Jahre anhalten könnte.


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.