In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Haustier"

Aquarium Vergleich - inkl. Aquarium Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

Aquarium testDen Menschen und das Haustier verbindet seit Jahrtausenden ein ganz besonderes Verhältnis. Bis heute zählen Hunde und Katzen zu den beliebtesten Begleitern im Alltag. Nicht zuletzt wegen des großen Aufwands und den maßgeblichen Einschränkungen innerhalb der Freizeit- und Arbeitsplanung, die mit diesen klassischen Tieren zusammenhängen, sind mittlerweile auch Kleintiere hoch im Kurs. Zu ihnen zählen historisch betrachtet seit einigen Jahrhunderten auch die Zierfische. Vermutlich aus der Fischzucht und der Aufbewahrung lebender Fische bis zu ihrem Verzehr entstanden, ist die Aquaristik eine vielseitige Disziplin.

Diese lässt sich heute nicht mehr nur in öffentlichen Aquarien finden, sondern in großer Vielfalt auch in Privathaushalten. Laut Statistik stehen in deutschen Wohnzimmern rund zwei Millionen Aquarien, vom winzigen Nano Aquarium bis hin zum gigantischen Meerwasseraquarium. Der Handel bietet eine große Auswahl an Aquarien, Zierfischen und Zubehör, die unerfahrenen Einsteigern als auch erfahrenen Profis das Abtauchen in die bunte Welt der Aquaristik ermöglichen.

Aquael Aquarium Set Classic LT
Form
rechteckig, gewölbt
Geeignet für
Einsteiger
Lieferumfang
Komplettset mit Abdeckung, Filter, Heizung und LED Beleuchtung
Maße
40 x 25 x 25 cm oder 60 x 30 x 30 cm
Füllmenge
20/25 Liter oder 45/54 Liter
inkl. Beleuchtung
inkl. Filter
Extras
Filter ASAP 300, Heizer FIX ZONE 25W/30W
Preis
59,90
 
Zuletzt aktualisiert am
22.08.2019 08:41
Tetra AquaArt Discovery Line
Form
rechteckig
Geeignet für
Einsteiger
Lieferumfang
Komplettset mit Filterpumpe, Wasseraufbereiter und Futterprobe
Maße
39,5 x 28 x 33 cm
Füllmenge
20 Liter
inkl. Beleuchtung
inkl. Filter
Extras
TÜV/GS geprüft, DIN 32622
Preis
56,99
Sie sparen: 18.00€ (24%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.08.2019 08:42
Nobleza - Nano-Fischtank Aquarium
Form
rechteckig mit gebogener Glasfront
Geeignet für
Einsteiger
Lieferumfang
Set mit Deckel, Beleuchtung und Filterpumpe
Maße
29 x 20 x 33 cm oder 23 x 16 x 27,5 cm
Füllmenge
14 Liter oder 7 Liter
inkl. Beleuchtung
inkl. Filter
Extras
mit ökologischem Baumwollfilter
Preis
42,99
Sie sparen: 38.00€ (47%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.08.2019 08:43
Tetra Starter Line Aquarium-Komplettset
Form
rechteckig
Geeignet für
Aquaristik-Einsteiger
Lieferumfang
Komplettset mit Vollausstattung
Maße
60x30x30 cm (54 L Volumen)
Füllmenge
30 l, 54 l, 80 l und 105 l
inkl. Beleuchtung
inkl. Filter
Extras
TÜV und EAC zertifiziert
Preis
64,99
Sie sparen: 1.00€ (2%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.08.2019 08:44
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellAquael Aquarium Set Classic LTTetra AquaArt Discovery LineNobleza - Nano-Fischtank AquariumTetra Starter Line Aquarium-Komplettset
Form
rechteckig, gewölbt rechteckig rechteckig mit gebogener Glasfront rechteckig
Geeignet für
Einsteiger Einsteiger Einsteiger Aquaristik-Einsteiger
Lieferumfang
Komplettset mit Abdeckung, Filter, Heizung und LED Beleuchtung Komplettset mit Filterpumpe, Wasseraufbereiter und Futterprobe Set mit Deckel, Beleuchtung und Filterpumpe Komplettset mit Vollausstattung
Maße
40 x 25 x 25 cm oder 60 x 30 x 30 cm 39,5 x 28 x 33 cm 29 x 20 x 33 cm oder 23 x 16 x 27,5 cm 60x30x30 cm (54 L Volumen)
Füllmenge
20/25 Liter oder 45/54 Liter 20 Liter 14 Liter oder 7 Liter 30 l, 54 l, 80 l und 105 l
inkl. Beleuchtung
inkl. Filter
Extras
Filter ASAP 300, Heizer FIX ZONE 25W/30W TÜV/GS geprüft, DIN 32622 mit ökologischem Baumwollfilter TÜV und EAC zertifiziert
Preis

Aquarium Topseller

Aquael Aquarium Set Classic LT

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Als Komplettset bietet das Aquael Classic LT alles an Ausstattung und Zubehör, was für einen Einstieg in die Welt der Aquaristik erforderlich ist. In zwei Größen und jeweils zwei Grundformen, wahlweise mit oder ohne gewölbte Frontscheibe kann das Aquarium etwa 20 oder 45 Liter fassen. Das Set beinhaltet neben der Abdeckung mit integrierter LED-Beleuchtung und Fütterungsklappe bereits den erforderlichen Filter und einen Heizer.

  • Aquarium-Komplettset mit Abdeckung, Filter, Heizung und LED Beleuchtung
  • Erhältlich in zwei Größen, mit und ohne gewölbte Frontscheibe
  • Größe: 40 x 25 x 25 cm (20/25 Liter) oder 60 x 30 x 30 cm (45/54 Liter)
  • Ausstattung: Spritzgussdeckel mit LED-Beleuchtung und Fütterungsklappe, Filter ASAP 300, Heizer FIX ZONE 25W/30W

Tetra AquaArt Discovery Line

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das moderne Glasaquarium wird im Komplettset inklusive allem Zubehör geliefert und ist dank integrierter LED-Beleuchtung mit Tag- und blauer Nachtlichtschaltung auch bei Dunkelheit ein echter Hingucker. Mit zugehöriger Filterpumpe, Wasseraufbereiter und Futterprobe eignet sich das 20-Liter-Aquarium gleichermaßen für Zierfische und Wasserpflanzen wie auch für die Haltung und Zucht von Garnelen.

  • Hochwertiges Glasaquarium im Starter-Set
  • Maße: 39,5 x 28 x 33 cm (20 Liter)
  • Stromsparende LED-Beleuchtung mit Tag- und Nachtlichtschaltung
  • Ausstattung: Abdeckung mit großer Futterklappe, Tetra Brilliant Filter, Tetra Luftpumpe APS 50 inkl. Schlauch AH 50-400 mit Rückschlagventil CV4, Leuchtstoffröhre Tetra AquaArt LED Power 4,8 W, Futterprobe Crusta Menu, Wasseraufbereiter Crusta AquaSafe

Nobleza - Nano-Fischtank Aquarium

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Nobleza bietet das Nano Aquarium in zwei Größen und jeweils zwei Farben an. Komplett ausgestattet eignet es sich besonders für Einsteiger und bietet mit nahtlos gebogener Glasfront einen hohen Dekorationswert. Das Set beinhaltet die Kunststoffabdeckung mit eingebauter LED-Beleuchtung, die elektrische Luftzirkulationspumpe sowie ein Filtersystem mit austauschbarem Baumwollfilter.

  • Dekoratives Nano-Aquarium im Set mit Deckel, Beleuchtung und Filterpumpe
  • Maße: 29 x 20 x 33 cm (14 Liter) oder 23 x 16 x 27,5 cm (7 Liter), Farben: weiß oder schwarz
  • Panoramablick durch kantenlos gebogene Glasfront
  • Ausstattung: komplett klappbarer Kunststoffdeckel mit integrierter LED-Beleuchtung (3,5 W), eingebaute Filterpumpe (2,5 Watt, 250 l/h) mit ökologischem Baumwollfilter

Tetra Starter Line Aquarium-Komplettset

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

In vier Größen bietet das Tetra Starter Line Aquarium voll ausgestattet optimale Voraussetzungen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Anfänger profitieren von der einfachen Installation aller erforderlichen technischen Bestandteile. Mit LED-Beleuchtung, Heizer und Filtersystem ist das Set komplett und im Handumdrehen einsatzbereit. Außerdem kann passend zu den unterschiedlichen Größen einen Unterschrank im modernen, minimalistischen Säulendesign vom Hersteller erworben werden.

  • Aquarium-Komplettset mit Vollausstattung für Aquaristik-Einsteiger
  • Erhältlich in vier Größen: 30 l, 54 l, 80 l und 105 l
  • Ausstattung: Robuste Kunststoffabdeckung mit Fütterungsklappe und integrierter LED-Beleuchtung (6/10/16 Watt), Tetra EasyCrystal Filtersystem (3,5/7 Watt) inklusive zwei Austausch-Filterkartuschen, Heizer (75/100 Watt), Hauptfutter TetraMin, Wasseraufbereiter Tetra AquaSafe

Aquarium Test und weitere Informationen

Aquarium kaufen

Aquarien gibt es in jeglichen Ausführungen, Größen und Formen. Diese Vielfältigkeit spiegelt sich auch in der Preisgestaltung der Produkte wieder. Komplettsets können schon für ca. 100 Euro erworben werden, nach oben hin sind hingegen keine Grenzen gesetzt. Welchen Preis der Käufer zahlt, ist von dem Nutzen des Aquariums abhängig. Vor dem Erwerb sollte dieser evaluieren, welche Wünsche im Raum stehen. Dabei kann ein Aquarium Test hilfreich sein. Bei solchen ist jedoch darauf zu achten, einen seriösen und objektiven Test vorzufinden. Ein solcher Test überzeugt durch Objektivität, sowie Neutralität sowie sachkundige Umsetzung der jeweiligen Testszenarien und Experten in dem jeweiligen Bereich.

Leider gibt es im Internet einige Portale und Webseiten, die nur einen vermeintlichen Test aufzeigen. Teilweist ist davon auszugehen, dass der Test niemals korrekt durchgeführt wurde, da auch keine Produkte vorlagen bzw. die Transparenz nahezu vollständig fehlt. Es gilt von derartigen unseriösen Seiten Abstand zu nehmen und sich lieber auf seriösen Seiten umzusehen.

Diese Seite bietet keinen Aquarium Test, sondern dient als allgemeiner Ratgeber und soll neben einem Vergleich, Informationen rund um das Thema Aquaristik geben und damit bei einer Kaufentscheidung Hilfestellung leisten.


Was ist ein Aquarium und was zeichnet es aus?

Einfach ausgedrückt ist ein Aquarium ein zu seiner Oberseite offener Wasserbehälter mit mindestens einer durchsichtigen Außenseite, die den Blick in das Innere ermöglicht. Mit Wasser befüllt dient das Aquarium der Haltung von Fischen und anderen Fluss- oder Meerestieren.

Das klassische Aquarium hat die Form eines Quaders, meist mit vier, jeweils paarweise gegenüberliegenden, durchsichtigen Seitenflächen aus Glas. Es sind aber grundsätzlich auch alle anderen Formen eines Hexaeders, also dreidimensionale Körper mit sechs Flächen und sogar Polyeder mit einer beliebigen Anzahl von Seitenflächen möglich und zumindest als Sonderanfertigungen realisierbar. Der Quader oder auch der Würfel haben sich jedoch aus praktischen Gründen, sowohl in der Produktion und der erforderlichen Statik, als auch in der Verwendung durchgesetzt.

Die Aquaristik beinhaltet gleichermaßen die Zucht und Haltung von Zierfischen sowie mit dem Anpflanzen und der Pflege von Wasserpflanzen. Für viele Aquarienbesitzer steht der dekorative Wert eines Aquariums im Vordergrund und sie beurteilen Aquariumsbecken, -fische, -pflanzen sowie anderes Zubehör nach deren Aussehen. Passionierte Aquaristen versuchen dagegen, auf dem begrenzten Raum des Gefäß den natürlichen Lebensraum seiner Bewohner nachzubilden.


Welches sind die beliebtesten Aquarienfische?

Speziell Einsteiger entscheiden sich meist für das klassische Süßwasseraquarium. Hier bietet der Handel die größte Vielfalt an Tieren, Pflanzen und Zubehör und im Vergleich zum mit Meerwasser gefüllten Aquarium sind Gestaltung und Pflege eher unkompliziert sowie bereits in sehr kleinen Aquarien möglich. Fachgeschäfte für Aquaristik haben eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Fischen. Insgesamt sind es mehrere hundert Arten, die für eine Verwendung geeignet sind. Nicht zuletzt aufgrund des mit ihrer Haltung verbundenen geringen Aufwands sind einige Arten besonders beliebt. Hierzu zählen:

  • Guppy
  • Neonsalmler
  • Platy
  • Black Molly
  • Panzerwels
  • Diskusfisch
  • Siamesischer Kampffisch
  • Skalar
  • Schmetterlingsbuntbarsch
  • Zebrabärbling

Diese Arten sind größtenteils pflegeleicht, stellen insgesamt geringe Anforderungen an die Ausstattung des Aquariums und sind optisch farbenfrohe Hingucker. Trotzdem können auch diese Zierfische nicht beliebig kombiniert werden, da sie untereinander nicht zwingend verträglich sind und unterschiedliche Anforderungen zum Beispiel an die Wasserqualität in Gestalt der Temperatur, der Sauerstoffversorgung und den pH-Wert des Wassers stellen.

Die Zahl der heimisch zu haltenden Meerwasserfische ist zwar geringer, trotzdem können Interessenten auch hier noch eine große Auswahl vorfinden. Der Aufwand, ein Meerwasseraquarium zu betreiben, ist jedoch deutlich höher und erfordert einige Fachkenntnisse. Beliebte Meerwasserarten sind:

  • Anemonenfische
  • Doktorfische
  • Falterfische
  • Kaiserfische
  • Lippfische
  • Kugel-, Koffer- und Igelfische
  • Muränen
  • Seepferdchen
  • Kardinalbarsche
  • Fahnenbarsche

Daneben existieren sowohl in Süßwasser- als auch in Meerwasseraquarien weitere Bewohner, die zum einen den realistischen Lebensraum komplettieren und zum anderen das natürliche Gleichgewicht des Wassers aufrechterhalten können. Hierzu zählen zum Beispiel Krebstiere, Schnecken oder auch Blumentiere wie die Seeanemone.


Welches Zubehör benötigt man für ein Aquarium?

Ein Aquarium und Fische kaufen und schon geht es los mit der Aquaristik in den eigenen vier Wänden. Ganz so einfach scheint es dann doch leider nicht zu sein. Nicht nur bedarf es einiger Vorarbeit und Auseinandersetzung mit dem Thema, um zu entscheiden, welches Aquarium für die individuellen Wünsche geeignet ist und welche Bewohner dazu passen, auch sollte über das ein oder andere unverzichtbare, sinnvolle und nützliche Zubehör nachgedacht werden, welches dann schnell zumindest die Kosten für ein einfaches Glasbecken und ein paar einfache Zierfische überschreitet.

Unterscheiden lässt sich grundsätzlich zwischen funktionalem und dekorativem Zubehör, wobei die Grenzen zwischen beiden Kategorien in vielen Fällen fließend sind. Aquarienpflanzen und Innenausstattung wie Kies, größere Steine oder künstliche Höhlen können nicht nur dekorativ verwendet werden, sondern vervollständigen die natürliche Vegetation und bieten Fischen Unterschlupf und Versteck.

Besonders wichtig ist jedoch die technische Ausstattung eines Aquariums. Hierzu zählen einige unverzichtbare Elemente wie zum Beispiel:

  • Aquarium-Beleuchtung
  • Sauerstoffpumpe
  • Aquarium-Filter
  • Aquarium-Heizung

Insbesondere bei Einsteigern stehen Aquarium Komplettsets besonders hoch im Kurs. Ob Mini Aquarium mit Deckel, Beleuchtung, Filter und Pumpe oder großes Aquarium mit Unterschrank und kompletter Erstausstattung – mit einem Aquarium im Set ist der Einstieg in die Aquaristik besonders einfach.

Wer sich zum Kauf eines Meerwasseraquariums entschließt, benötigt zusätzliche Ausrüstung, wie zum Beispiel geeignete Messgeräte, um den Salzgehalt des Wassers zu bestimmen und diesen an die Bedürfnisse der Fische und Pflanzen anzupassen.


Wie findet man das passende Aquarium?

An erster Stelle steht die grundlegende Entscheidung für eine Art von Aquarium: das beliebte Süßwasseraquarium oder das besonders attraktive aber deutlich aufwendigere Meerwasseraquarium. Dieses wirkt sich auf verschiedene Merkmale eines geeigneten Aquariums aus und bestimmt insgesamt die Einkaufsliste, mit der zu arbeiten ist.

Die richtige Größe

In erster Linie ist die Größe eines Aquariums natürlich eine Platzfrage. Ein Mini oder Nano Aquarium findet auf einem Regal Platz oder kann als dekoratives Detail auf einem Schreibtisch oder an anderer Stelle aufgestellt werden. Solche Modelle kommen häufig sogar ohne umfangreiche technische Ausstattung aus und lassen sich im Set bereits für wenig Geld erwerben. Im Gegenzug bieten sie natürlich nur einen eher beengten Lebensraum für wenige Fische. Große Aquarien oder riesige Meerwasserbecken beanspruchen dagegen sehr viel Platz und bilden auch optisch meist das Zentrum eines Raumes. Als einen Kompromiss kann das Eckaquarium gesehen werden: dieses bietet viel Fassungsvermögen und kann sich unauffällig in die bestehende Einrichtung eingefügt.

Die Größenangabe für Aquarien basieren in aller Regel auf deren Fassungsvermögen. Als Nano-Aquarien bezeichnen die meisten Hersteller Modelle mit einer Kapazität zwischen 10 und 35 Litern. Mini-Aquarien liegen unterhalb 100 Liter. Die größte Gruppe der Standard-Aquarien fasst modellabhängig zwischen 100 und 350 Litern. In Fragen der Größe beginnt die Premiumklasse bei etwa 350 Litern und endet für handelsübliche Modelle bei rund 600 Litern. Darüber hinaus sind individuellen Wünschen durch Spezialanbieter und Sonderanfertigungen kaum Grenzen gesetzt.

Bei der Wahl der passenden Ausführung ist immer auch das Gewicht zu bedenken. Abhängig von Abmessungen und Glasstärke kann das Eigengewicht eines Aquariums bis zu 100 Kilogramm erreichen. Mit Wasser gefüllt und voll ausgestattet auf zugehörigem Unterschrank ist ein Gewicht von 500 bis 1.000 Kilogramm keine Seltenheit. Auf eine Standfläche von weniger als einem Quadratmeter verteilt, ist der Aufstellort auch aus baustatischen Gesichtspunkten bedacht zu wählen.

Die richtige Ausstattung

Als Aquarium-Set bieten viele Hersteller eine komplette Erstausstattung mit allen erforderlichen Elementen. Auch wer sich dafür entscheidet, die erforderliche Ausrüstung individuell zusammenzustellen, findet schon beim eigentlichen Aquarien einige Unterschiede in der Ausstattung. Hierzu zählen:

  • Aquarien mit und ohne Abdeckung
  • Modelle mit Abdeckung mit und ohne Beleuchtung
  • Becken mit und ohne Unterschrank

Gerade bei Abdeckung und Beleuchtung ist es oft sinnvoll, ein Komplettangebote in Betracht zu ziehen, da so sichergestellt werden kann, dass die einzelnen Elemente optimal zusammenpassen.


Was kostet ein Aquarium?

Aquarium Fische

Aquaristik ist kein billiges Hobby. Schon die Erstausstattung inklusive Zubehör, Pflanzen und Tieren kann bei größeren Aquarien mit einer gewissen Investition verbunden sein. Hinzu kommen laufende Kosten für die Pflege und den regelmäßigen Austausch von Ausstattung und Tieren sowie für Strom und Futter. Insbesondere Anfänger sollten dabei bedenken, dass sich mit wachsendem Einblick in die Materie auch die individuellen Wünsche verändern können, was immer wieder zusätzliche Anschaffungen hervor bringt.

Ein Nano oder Mini Aquarium kann den Einstieg in die Aquaristik bilden und ist als Komplett-Aquarium schon für unter 100 Euro erhältlich. Eine große Auswahl an Sets auch mit passendem Unterschrank sind in eine Preisklasse zwischen 300 und 650 Euro zu finden. Große Komplett-Aquarien können leicht einige tausend Euro kosten und für individuelle Modelle und Sonderanfertigungen sind finanziell kaum Obergrenzen gesetzt.


Wo kauft man ein Aquarium?

Eine große Auswahl an Aquarien, Zubehör, Pflanzen und Tieren bietet der stationären Handel, besonders im Aquaristik-Fachhandel, in den Filialen bekannte Fachhandelsketten für Tiernahrung und Zubehör sowie in den meisten Bau- und Gartenfachmärkten mit Heimtierabteilung. Tiere und Pflanzen werden größtenteils vor Ort gekauft, die komplette Ausstattung, vom Aquarium über das unverzichtbare und sinnvolle Zubehör, bis hin zu Fischen und Pflanzen können aber auch komplett online im Aquaristik Shop ausgewählt und bestellt werden. Der Online-Handel bietet hierbei die mit Abstand größte Auswahl und in vielen Fällen besonders attraktive Konditionen.


Fazit

Die Aquaristik ist ein Hobby, das weit mehr Möglichkeiten der Beschäftigung bietet, als die beruhigende Beobachtung des bunten Treibens in einem Aquarium. Mit Planung, Zusammenstellung und Pflege der heimischen Unterwasserwelt können Enthusiasten viele Stunden verbringen. Die Beschäftigung mit Zier- oder Meeresfischen kann sich schnell zur zeit- und kostenintensiven Freizeitbeschäftigung entwickeln. Dem steht im Gegenzug aber neben dem Vergnügen und der Befriedigung durch das Erreichen individueller Ziele einen hohen Dekorationswert gegenüber. Ein kleines Aquarium im Komplett-Set mit allem erforderlichen Zubehör ist in vielen Fällen der ideale Einstieg und eine kostengünstige Möglichkeit, festzustellen, ob das neue Hobby im Alltag taugt, was es in der Vorstellung verspricht.