In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Babys & Kinder"

Babywippe Test & Vergleich Ratgeber

Fünf der besten Babywippen 2021 im Vergleich

babywippe test vergleichMal eben schnell duschen, das Mittagessen kochen oder staubsaugen – all diese Alltagstätigkeiten bekommen eine neue Bedeutung, wenn man sie mit dem Baby auf dem Arm erledigen soll. Mütter und Väter, die mit ihrem Säugling allein zu Haus sind, freuen sich über eine Babywippe, in der sie ihr Kind vorübergehend "parken" können. Sie bietet die Möglichkeit, das Kind in der Nähe zu haben, es zu sehen und dennoch mit beiden Händen andere Tätigkeiten auszuführen.

Babywippe von BabyBjörn
Farbe
schwarz, blau, rosa, grau
Gewicht
2,23 Kg
Material
Baumwolle, Mesh oder in 3D-Jersey erhältlich
verstellbar
Geeignet für
Ab Babys mit 3,5 kg/53 cm bis 13 kg
Maße
40 x 39 x 61 cm
inkl. Tragegurt
Funktionsweise
Durch die Eigenbewegungen der strampelnden Beine bringt das Baby sie selbstständig zum Schaukeln
Preis
179,00
 
Zuletzt aktualisiert am
26.02.2021 04:59
Babywippe von Chicco
Farbe
grau, rosa, ocean, spectrum
Gewicht
3,6 kg
Material
keine Angaben
verstellbar
Geeignet für
Babys bis max. 18 kg
Maße
46 x 62 x 60 cm
inkl. Tragegurt
Funktionsweise
Spielbogen, an dem sich unterschiedliche Elemente hin- und herschieben lassen, fördert die optische Wahrnehmung des Kindes
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
25.02.2021 22:48
Elektrische Babyschaukel von Ingenuity
Farbe
grau
Gewicht
3,04 Kg
Material
Kunststoff
verstellbar
Geeignet für
Babys ab 2,7 kg bis 9 kg
Maße
17,3 x 36,8 x 56,4 cm
inkl. Tragegurt
Funktionsweise
elektrische Wippe mit 5 Geschwindigkeiten, Lautstärkeregler und Zeitbegrenzung
Preis
62,99
 
Zuletzt aktualisiert am
26.02.2021 19:02
Babywippe von Babymoov
Farbe
mahrfarbig blau, peach
Gewicht
3,2 kg
Material
Außenseite 100% Polyester, Innen 100% EVA
verstellbar
Geeignet für
Babys mit max. 9 kg
Maße
63 x 40 x 48 cm
inkl. Tragegurt
Funktionsweise
Durch die eigenen Bewegungen bringt es die Wippe zum Schaukeln.
Preis
68,50
 
Zuletzt aktualisiert am
25.02.2021 09:23
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellBabywippe von BabyBjörnBabywippe von ChiccoElektrische Babyschaukel von IngenuityBabywippe von Babymoov
Farbe
schwarz, blau, rosa, grau grau, rosa, ocean, spectrum grau mahrfarbig blau, peach
Gewicht
2,23 Kg 3,6 kg 3,04 Kg 3,2 kg
Material
Baumwolle, Mesh oder in 3D-Jersey erhältlich keine Angaben Kunststoff Außenseite 100% Polyester, Innen 100% EVA
verstellbar
Geeignet für
Ab Babys mit 3,5 kg/53 cm bis 13 kg Babys bis max. 18 kg Babys ab 2,7 kg bis 9 kg Babys mit max. 9 kg
Maße
40 x 39 x 61 cm 46 x 62 x 60 cm 17,3 x 36,8 x 56,4 cm 63 x 40 x 48 cm
inkl. Tragegurt
Funktionsweise
Durch die Eigenbewegungen der strampelnden Beine bringt das Baby sie selbstständig zum Schaukeln Spielbogen, an dem sich unterschiedliche Elemente hin- und herschieben lassen, fördert die optische Wahrnehmung des Kindes elektrische Wippe mit 5 Geschwindigkeiten, Lautstärkeregler und Zeitbegrenzung Durch die eigenen Bewegungen bringt es die Wippe zum Schaukeln.
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Babywippe Topseller

Geschützt und sicher in der Babywippe von BabyBjörn


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

BabyBjörn gehört zu den bekanntesten Herstellern für Säuglings-Zubehör. Mit der Babywippe „Bliss“ bietet der Händler ein ergonomisch geformtes Modell, das bereits den Rücken, Nacken und Kopf von Neugeborenen optimal stützt und daher ab dem ersten Tag bis zum Alter von zwei Jahren zur Anwendung kommen kann. Sobald das Kind alt genug ist, seinen Kopf selbstständig zu halten, können Eltern die Wippe in eine aufrechte Position stellen. Durch die Eigenbewegungen der strampelnden Beine bringt das Baby sie selbstständig zum Schaukeln. Batterien oder Kabel sind daher nicht notwendig. Selbstverständlich verzichtet der Hersteller auf gesundheitsgefährdende Substanzen, sodass die Babywippe über den Öko-Tex Standard 100 der Klasse 1 für Babyartikel verfügt.

  • Ergonomische Stütze
  • 3 Stoffe zur Auswahl: Baumwolle, Netzstoff oder Jersey
  • Waschbar bei 40 °C
  • Ab Geburt bis 2. Lebensjahr anwendbar
  • 3 Positionen

Multifunktional: Babywippe „Hoopla“ von Chicco


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit der Schaukelwippe „Hoopla“ von Chicco entdecken Babys spielerisch ihre Umwelt. Eltern können die Rückenlehne in vier Positionen einstellen, sodass ältere Kinder nahezu aufrecht in der Wippe sitzen. Der im Lieferumfang enthaltene Spielbogen, an dem sich unterschiedliche Elemente hin- und herschieben lassen, fördert die optische Wahrnehmung des Kindes. Dank des praktischen Tragegriffes nimmt das Kind jederzeit am Tagesgeschehen teil. Der Anschnallgurt hält es sicher im Sitz. Zum Schlafen in der Wippe lässt sich die Schaukelfunktion feststellen. Ein weicher Sitzverkleinerer stützt bereits ganz kleine Babys bis zu einem halben Jahr. Sobald das Kind zwölf Monate alt ist, lässt sich die Wippe zum Kinderstuhl umfunktionieren, der ein Gewicht von 18 Kilogramm hält.

  • Inkl. Sitzverkleinerer
  • Weich gepolsterter Verschluss
  • Mit Tragegriffen
  • Flach zusammenklappbar
  • Bis max. 18 kg nutzbar

Elektrische Babyschaukel von Ingenuity


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die elektrische Babywippe von Ingenuity schaukelt das Kleinkind mit fünf Geschwindigkeiten und acht Melodien. Darüber hinaus haben Eltern die Auswahl zwischen drei Naturgeräuschen, welche die Schaukel abspielen kann. Sollte Mamas Stimme einmal vom vielen Singen angeschlagen sein, springt die Wippe ein und beruhigt das Baby. Die Spielzeit lässt sich auf 30, 45 oder 60 Minuten begrenzen. Am integrierten Spielzeugbügel hängen bis zu zwei Plüschtiere, welche die Eltern mit den verschiedenen Modellen des Angebots wählen können. Darüber hinaus verfügt die elektrische Babyschaukel über eine Kopfstütze sowie ein leicht zu reinigendes Sitzpolster.

  • 5 Geschwindigkeiten
  • 8 Melodien und 3 Naturgeräusche
  • Spielzeugbügel mit 2 Plüschfiguren
  • Kopfstütze und Sitzpolster
  • Lautstärkeregler und Zeitbegrenzung

Babywippe mit Knistervögelchen von Babymoov


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Wippe „Graphik“ von Babymoov ist für Kinder bis zu einem Gewicht von neun Kilogramm geeignet und in zwei Farbausführungen erhältlich. Eine ergonomische Form sowie die abnehmbare Kopfstütze ermöglichen optimalen Sitz und Komfort für das Baby. Durch die eigenen Bewegungen bringt es die Wippe zum Schaukeln. Hierfür stehen mehrere Positionen der Rückenlehne sowie eines Spielbogens zur Verfügung. Alternativ können Eltern das Modell zum Schlafen des Kindes fixieren. Für den Transport lässt sich die Wippe flach zusammenfalten oder an den Tragegriffen festhalten. Im Falle von Verunreinigungen sind sowohl die Wippe als auch die Kopfstütze und das am Spielbogen befestigte Spielelement per Hand zu säubern.

  • Bis max. 9 kg nutzbar
  • 5 Liegepositionen
  • Flach zusammenfaltbar
  • 2 Farbvarianten
  • Inkl. Tragegriffe

Günstige Wippe für das Baby von Hauck


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die günstige Babywippe „Bungee Deluxe“ von Hauck ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich, von denen drei die „Winnie Puuh“-Thematik aufgreifen. Mit nur einer Hand lässt sich die Rückenlehne der Wippe in drei verschiedene Positionen bringen, sodass Eltern das Baby in der Wippe füttern und tragen oder darin zum Schlafen legen können. Bei Verschmutzungen ist der Bezug zur Reinigung abnehmbar. Große Tragegriffe ermöglichen den stressfreien Transport der Schaukelwippe. Die Anschnallgurte fixieren das Kind und minimieren die Unfallgefahr. Während der Zeit in der Wippe kann es die lustigen Plüschfiguren am Spielbogen beobachten.

  • Fixierbare Schaukelfunktion
  • Bis max. 10 kg nutzbar
  • Plüschfiguren am Spielbogen
  • Rückenlehne verstellbar
  • Bezug abnehmbar

Babywippe Test und weitere Informationen

babyschaukel

Wer ein komfortables und sicheres Produkt sucht, an dem das Baby nicht nur Freude hat, sondern der Nachwuchs auch in seiner Haltung unterstützt wird, greift oft auf einen Babywippen Test zurück, um sich einen Überblick zu verschaffen. Interessierte Eltern erwarten dabei natürlich aussagekräftige und nachvollziehbare Inhalte. Seriöse Testergebnisse kommen aber nur dann zustande, wenn es sich um repräsentative und neutrale Tests handelt, die in einheitlichen Testumgebungen sowie mit einer repräsentativen Anzahl an Produkten stattgefunden haben. Zertifizierte und seriöse Anbieter wie ÖKOTEST bieten hier umfassende Gutachten von unabhängigen Experten und stellen die einzelnen Ergebnisse transparent dar.

Leider finden sich im Internet auch zahlreiche Test Seiten, welche diesen Kriterien nicht standhalten. Methoden und Test-Urteile sind hier mitunter mangelhaft, oft hatten die vermeintlichen Tester die Produkte nie selbst in Benutzung. Wer Orientierung sucht und sich nicht von als Test getarnter Werbung verwirren lassen möchte, sollte derartige Seiten meiden.

Auf dieser Seite findet der Leser keinen Babywippen-Test, sondern den Vergleich ausgewählter Modelle sowie einen umfangreichen Ratgeber mit nützlichen Infos und Tipps, der den Nutzern die Kaufentscheidung erleichtern soll.


Babywippe – Sinn und Zweck

Die Babywippe ist ein Gestell aus Aluminium, Kunststoff oder Holz mit einer zumeist verstellbaren und weichen Liegefläche, in der das Baby angeschnallt liegt. Durch Strampelbewegungen mit den Beinen bringt es die Liege zum sanften Schwingen und kann sich dadurch selbst beruhigen. Im Unterschied zu Babyschaukeln sind Wippen nicht mit einem Motor ausgestattet, der die Liegefläche in Bewegung bringt. Grundsätzlich können Babys ab der Geburt solchen Wippen liegen. Allerdings ist darauf zu achten, dass Säuglinge zunächst ihre Muskulatur aufbauen müssen. Die Wippe beschränkt sie hierbei in ihren Bewegungsmöglichkeiten. Daher raten Kinderärzte dazu, die Babys maximal eine Stunde pro Tag hineinzulegen. Eine Wippe eignet sich in erster Linie, wenn die Eltern kurzfristig beide Hände benötigen, um im Haushalt den ein oder anderen Handgriff zu erledigen. Auch beim Füttern bietet sie Vorteile, da das Baby hier in leicht schräger Position liegt.


Für welches Alter sind Babywippen geeignet?

In der Regel geben Hersteller an, für welches Alter ihre Wippe entwickelt wurde. Viele werben damit, dass das Baby bereits ab der Geburt darin liegen kann. Andere geben das Mindestalter von drei oder sechs Monaten an, in dem die Kinder bereits ihre Muskeln trainieren konnten, um selbstständig aufrecht zu sitzen. Darüber hinaus zeigt ein Höchstgewicht die maximale Belastungsgrenze an – es liegt meist bei circa 13 Kilogramm. Multifunktionale Babywippen lassen sich im fortgeschrittenen Alter zum Kinderstuhl oder -sessel umbauen. Mit spätestens zwei Jahren ist das Kind allerdings zu groß für die Babywippe und benötigt einen eigenen Stuhl.


Sind Babywippen gefährlich? Wie lange dürfen Babys darin sitzen?

Die Wirbelsäule von Säuglingen sowie das gesamte Knochenskelett ist noch sehr weich und leicht verformbar. Babys sind in den ersten Monaten nicht in der Lage, ihren Oberkörper oder Kopf selbstständig aufrecht zu halten. Durch die Bewegung der Extremitäten trainieren sie daher kontinuierlich ihre Muskeln. Können sie sich bereits auf den Bauch drehen, profitieren sie von dieser Übung, da sie die Rückenmuskulatur stärkt. Babys, die lange Zeit in einer Wippe liegen, haben keine Möglichkeit, diese notwendigen Übungen durchzuführen. Ohne ergonomische Stützfunktion hängt die Wirbelsäule durch – ähnlich wie in einer Hängematte –, wodurch sie übermäßig stark belastet wird. Die Schwingungen der Wippe sind dabei ebenfalls zu bedenken, da sie permanent auf die Wirbelkörper einwirken. Eine Folge dieser Sitzposition können Fehlentwicklungen und Verformungen der Wirbelsäule sein.

Daher raten Kinderärzte und Physiotherapeuten dazu, die Kinder nur für kurze Zeit solchen Liegen zu „parken“. 30 bis 60 Minuten in dieser Position über den Tag verteilt stellen scheinbar keine Gefahr für das Kind dar. Durch die Verstellbarkeit der Wippe neigen einige Eltern allerdings dazu, die Babys zu früh in eine aufrechte Position zu setzen. Dies ist fatal, da sie hierfür noch nicht die notwendige Muskulatur aufgebaut haben. Zudem gilt es zu bedenken, dass elektrische Babyschaukeln, die das Kind mit Melodien und Schwingungen versöhnen auf keinen Fall die elterliche Zuwendung und den körperlichen Kontakt ersetzen kann. Zum Schlafen über mehrere Stunden legen Eltern ihr Kind besser in ein Babybett mit ebener Matratze.


Worauf ist beim Kauf zu achten?

Material

Der Körper eines Babys ist schützenswert und darf daher nicht mit schädlichen Ausdünstungen oder Chemikalien in Verbindung kommen, die von den verarbeiteten Materialien ausgehen. Daher achten Eltern beim Kauf bestenfalls auf die Gütesiegel und die verwendeten Materialien. Besonders schön und zugleich ökologisch sind Wippen aus nachhaltig gewonnenem Holz. Es gibt sie in verschiedenen Farbtönen und Maserungen, die sich harmonisch der Inneneinrichtung anpassen. Egal ob Walnuss oder Buche – alle Holzwippen verfügen über sanft geschwungene Standbeine, die Bewegungen des kleinen Rackers in ruhiges Schaukeln umsetzen. Meist werden die Stoffbezüge aus Baumwolle gefertigt, wodurch sie sowohl mit Gemütlichkeit und Unbedenklichkeit punkten. Gütesiegel geben Eltern Gewissheit darüber, welche Materialien verbaut wurden und ob diese unbedenklich sind.

Sicherheit

Ob die Wippe aus Holz, Aluminium oder Kunststoff besteht, spielt kaum eine Rolle, solange sie sicher ist und über entsprechende Gurte verfügt, die das Kind festhalten. Diese dürfen keine scharfen Kanten aufweisen und lassen sich optimalerweise an die Maße des Kindes anpassen. Zum Thema Sicherheit gehört auch die Stabilität und Rutschfestigkeit der Wippe. Sie darf ausschließlich auf festen und ebenen Untergründen zur Anwendung kommen, um den Säugling nicht zu gefährden.

Maße und Nutzungsdauer

Jedes Modell hat unterschiedliche Belastungsgrenzen auszuweisen. Daher überlegen Eltern besser im Vorhinein, ab wann und wie lange sie die Babywippe nutzen möchten. Hochwertigere Varianten tragen Kinder bis zu einem Gewicht von 20 Kilogramm. Manche eignen sich bereits für Neugeborene und verfügen über spezielle Verkleinerungskissen für die Liegefläche. Die Maße sind darüber hinaus interessant, wenn Eltern planen, die Wippe im Auto zu transportieren.

Nutzerfreundlichkeit

Möchten Eltern ihre Babywippe mit an einen anderen Ort nehmen, punkten Modelle mit Klappmechanismus. Als flaches Paket können sie die Schaukeln deutlich leichter transportieren. Tragegriffe sind ebenfalls von Vorteil, wenn das Baby samt Wippe den Ort wechselt. Falls Eltern die Liege zum Füttern verwenden, empfiehlt sich eine Feststellfunktion, die Schaukelbewegungen stoppt und garantiert, dass der Brei dort landet, wo er hingehört: im Mund des Babys. Wenn doch einmal etwas daneben geht, profitieren Eltern von abnehmbaren und waschmaschinengeeigneten Bezügen, wodurch mühsame Reinigungsarbeiten per Hand erspart bleiben.

Unterhaltung

Ab dem Alter von drei Monaten beginnen Säuglinge damit, ihre Umgebung aktiv wahrzunehmen und verfolgen, was um sie herum geschieht. Ein integrierter Spielbogen mit Plüschfiguren, nach denen das Kind greifen kann, sorgt für Unterhaltung, wenn Mama und Papa kurzzeitig außerhalb des Blickfeldes sind. Einige elektrische Babyschaukeln unterhalten das Baby zudem mit Melodien oder Naturgeräuschen.


Gibt es Alternativen?

Die Antwort auf diese Frage lautet „Ja“. Anstelle von Babywippen greifen viele Familien auf einen Stubenwagen zurück. Auch darin ist das Baby sicher untergebracht und stets in der Nähe der Eltern, sodass diese die Hände freihaben. Wer seinem Kind mehr Freiraum geben möchte, legt es einfach auf eine Babydecke, z.B. unter einen Spielbogen. Hier kann es sich nach Lust und Laune bewegen und erste Krabbelversuche unternehmen. Doch Achtung: Sobald die Kleinen einmal herausgefunden haben, wie sie den Ort wechseln, gehen sie auf Entdeckungsreise und die Eltern können ein zweites Paar Augen im Hinterkopf gut gebrauchen.


Babywippe Aufzählung März 2020: Unkompliziert das für Sie beste Babywippe Produkt aussuchen:

  • #
  • Produkt
  • Preis
  • Marke
  • Anbieter

Momentane Babywippe Vergünstigungen

Manche der präsentierten und ergänzenden Babywippen Ausführungen zeigen preiswerte Sonderangebote. Aufgrund verschiedener Preisstrukturen kommt dadurch vereinzelt ein Kassenschlager zu stande:

Elektrische Babyschaukel von Ingenuity ist derzeit für 71,99 Euro statt 92,99 Euro im Angebot. Dies ergibt einen Unterschied im Preis von 21,00 Euro beziehungsweise eine prozentuelle Begünstigung von 23%. Zusätzliche Infos des Angebotes.

Was für Produktanbieter bieten den Kauf von Babywippen ?

Es gibt diverse Marken und Hersteller, die gefragte Babywippen offerieren. In der Babywippe Liste werden 5 Hersteller gegenüberstellt. Folgende Unternehmen gehören dazu: BabyBjörn AB, Artsana Germany GmbH und Ingenuity.

Gewährleistungen

Babywippe GarantieDie Garantie wurde durch das Gesetz definiert und ist deshalb vom Fabrikanten nicht zu umgehen. Darüber hinaus kann das Produkt im Originalzustand innerhalb eines bestimmten Zeitfensters sowie einer bestimmten Frist üblicherweise ohne Schwierigkeiten zurückzusenden. Hier gilt es zu bedenken, wer die Retourkosten trägt. Speziell Amazon ist als außerordentlich gefälliges Unternehmen bekannt. Unkompliziert ist der Support zur Unterstützung rund um das Thema des Rückversands der georderten Produkte abrufbar, auch insofern die Zusendung nicht direkt durch Amazon stattgefunden hat. Nutzer kommen per Mail, Chat und Telefon mit dem Support-Team in Kontakt.

Amazon Prime Vorteile

Babywippe EmpfehlungIst das auserkorenen Produkt ein zugehöriges Konsumgut und ist der Einkäufer ein Amazon Prime Mitglied, so bleibt der Paketversand kostenfrei. Daneben profitieren Besteller in besagten Vorgängen sogar von einem previligierten Versand. Bei nicht vorhandender Prime Angehörigkeit ist es wahrscheinlich, dass weitere Kosten für den standardisierten Versand anfallen. Zusätzliche Details sind beim einzelnen Artikeln zu lesen. Im Bereich der Babywippe Gegenüberstellung gelten nachfolgende Artikel als primefähige Produkte:

  • Babywippe „Hoopla“ von Chicco Versandkostenfrei innerhalb DE, Zustellbar innerhalb von ca. 3 Tagen
  • Elektrische Babyschaukel von Ingenuity Versandkostenfrei innerhalb DE, Zustellbar innerhalb von ca. 3 Tagen

Amazon Prime könnte außerdem kostenlos getestest werden und bietet reichlich zusätzliche Pluspunkte:

  • Kostenfreier Versand von Prime Artikeln unter 29 €
  • Streaming einer Auswahl von Filmen als auch Serien
  • Kostenloser Premiumversand für Tausende Artikel

amazon primeHier klicken und super einfach alle Vorteile von Amazon Prime sehen

Bestseller Artikel von Amazon

Babywippe TopsellerDie besten Rangordnungen erhält das Produkt Ingenuity, Hugs & Hoots zusammenklappbare und tragbare mit der Platzierung 3 innerhalb der Rubrik Babywippen & -schaukeln, sowie das Produkt Babymoov A012433 Babywippe Graphik, 5-fach mit der Platzierung 6 innerhalb der Rubrik Teeter Totters bei Amazon. Die Bestseller werden infolge der Verkaufszahl im Stundentakt aktualisiert und rubrikspezifisch hinterlegt. Häufig verkaufte Babywippe Artikel helfen dabei eine leichte Ausrichtung aufgrund der am häufigsten bestellen Produkte einschließlich spezifischer Beurteilungen herauszufinden. Das primär bewertete Produkt laut unserer Auswertung ist: Babywippe „Hoopla“ von Chicco mit in Summe 9 Bewertungen. Danach folgt Ingenuity, Townsend 2 in mit 8 Bewertungen.

In was für einer Preisspanne belaufen sich die Babywippe Produkte?

Solche in der Auflistung zur Schau stehenden Babywippen liegen bei 44,99 EUR sowie 201,46 EUR. Der billigste Schlager des Berichtes veranschaulicht der Topseller Wippe für das Baby von mit dem Preis von lediglich 44,99 EUR. Dem steht das kostenintensivste Produkt aus existierender Tabelle Babywippe von BabyBjörn mit einem Preis von 201,46 EUR gegenüber. Der Schnitt steht aus diesem Grund auf grob gesagt 21,00 EUR.

Babywippe Disponibilität & Lieferzeiten

Babywippe LieferungZum heutigen Datum sind von den 5 vorgestellten Produkten 5 Waren vorhanden. Diese Kontrolle der verfügbaren Artikel wurde zuletzt durchgeführt am 10. März 2020. Im Einzelfall könnten die Artikel vielleicht ausverkauft sein. Dennoch stehen einzelne Artikel oftmals schon nach kurzer Zeit wie gehabt Verfügung. Sofern können überdies andere Seiten auf die Verfügbarkeit des ausgewählten Produktes geprüft werden.

Kombinationen zum gewählten Babywippe Artikel

Anwender die sich zum Beispiel für Babywippe „Hoopla“ von Chicco aus diesem Ratgeber entscheiden, nutzen oftmals erweiternd aufgelistete Produkte:

Auch mit dem Produkt Elektrische Babyschaukel von Ingenuity wird gerne ergänzend auf folgende Artikel zurückgegriffen:

Solchen Kombo-Käufe helfen dabei das Produkt besser zu verwenden. Besonders ist auf die präzisen Ausführungen zu achten und ob bestimmte Utensilien von Käuferseite hinzuerworben werden sollen oder bereits inklusive sind.

Welche Babywippe Fabrikate wurden oder werden in nächster Zeit detailliert begutachtet?

Anwendungsbezogen werden bald die beliebten Produkte Babywippe „Hoopla“ von Chicco, Elektrische Babyschaukel von Ingenuity, Babywippe mit Knistervögelchen von Babymoov und Wippe für das Baby von gegenüber gestellt. Darüber hinaus wurden führende Artikeldetails von Chicco Schaukelwippe Hoopla, legend, Bright Starts, Babywippe, Safari Fun mit, Badabulle Easy Moonlight Babywippe, mit integrierter, Ingenuity, Townsend 2 in 1 Babyschaukel, Hauck und anaylsiert. Wir werden weitere Aufstellungen anhand weiterer Konditionen ausführen, um eine gute Auswahl inspirierender Artikel zur Verfügung zu stellen.

Babywippe Test und wissenswerte Berichterstattungen

Babywippe informative ArtikelDie anschließende Aufstellung stellt verschiedene Babywippe Berichte diverser redaktionell begutachteter Inhalte. Hierdurch erhält der Interessierte weitere aussagekräftige Inhalte, die für fortführende Erläuterung sorgen sowie auch echte Testausführungen zur Verfügung stellen. Im Speziellen Stiftung Warentest und Ökotest besitzen extensive und fachlich recherchierte sowie praxisgerechte Prüfungen. Nicht immer werden sämtliche erwerbbaren Fabrikate von nachfolgenden Institutionen getestet, trotzdem lassen sich über weiterführende Texte, auch unabhängig von Tests, unterstützende Informationen aufspüren, die zum individuell passenden Produkt führen.

Welches der Babywippe Produkte spricht Sie am ehesten an?

Schaubild welches eine Aufspaltung nach Userwahlen auflistet:

Lädt
Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Sie haben bereits eine Stimme abgegeben.
Bitte wählen Sie eine Option.
    An vorliegender Befragung haben insgesamt 17 User teilgenommen. Auf Wunsch können auch weitere Produkte zur Auswahl innerhalb der Umfrage über diesen Link übermittelt werden.

    Fazit zur Babywippe

    Babywippen bieten viele Möglichkeiten, um jungen Eltern die Arbeit im Haushalt zu erleichtern, indem sie das Baby in die Schaukel ablegen können. Durch Eigenbewegungen oder elektrische Motoren angetrieben, wippt es darin und kommt zur Ruhe. Kritik an dieser Art des Babyzubehörs ist nachvollziehbar, aber unbegründet, wenn die Eltern einige wichtige Hinweise beachten. Damit die Wirbelsäule gesund bleibt und ohne Deformierungen wächst, empfiehlt es sich, die Zeit in der Wippe auf maximal eine Stunde pro Tag zu begrenzen. Darüber hinaus sollte das Baby ausreichend Gelegenheiten zum Krabbeln und Drehen haben, um die Rückenmuskulatur zu stärken. Wenn Eltern dies beachten, spricht nichts dagegen, das Kind beim Abwasch oder Staubsaugen von der Wippe aus zuschauen zu lassen.

    Glossar

    Jersey

    Leichter sommerlicher Stoff, der die Wärme im Winter gut speichern kann und im Sommer kühlend wirkt.

    Black Jack

    Kartenspiel mit dem Ziel, möglichst 21 Augen zu erreichen oder nah heranzukommen mit den Karten, die durch die Bank ausgegeben werden.

    Aluminium

    Das Leichtmetall steckt in Fahrzeugen und in der Elektrotechnik, findet Einsatz in Verpackungen und im Bauwesen. Häufig sitzen Bestandteile von Aluminium auch in anderen Haushaltsprodukten.

    Kilo

    Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

    Belastungsgrenze

    Maximaler Zustand der Belastung eines Objektes, bis dieses keine Stabilität mehr gewährleistet.

    Jersey

    Ein aus Viskosemischungen oder Wolle und selten aus Seide bestehender, angenehmer Stoff mit feiner, geriffelter Struktur auf seiner Oberfläche. Er wird für unterschiedliche Textilien, wie Unterwäsche, Tischdecken oder Shirts verwendet.

    Öko-Tex

    Prüfstelle, die der „Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie

    Anschnallgurt

    Befestigung an Sitzen in Fahrzeugen und Flugzeugen welche dazu dient, den Körper des Passagiers zu sichern. Dabei wird der aus stabilen Fasern bestehende Gurt im Fahrzeug schräg über den Körper zum Schließmechanismus geführt und eingeklickt. In Flugzeugen geschieht eine Verbindung zweier Teile über die Hüfte mit anschließendem Verschluss über ein Festzurren. Beide Anwendungen sorgen im Falle eines plötzlichen Aufpralls oder eines abrupten Manövers für eine Stabilisierung von Personen und reduzieren so Verletzungen. Seine Nutzung ist in der Straßenverordnung vorgeschrieben, eine Missachtung kann Bußgelder nach sich ziehen.

    Sitzverkleinerer

    Um ein Herausrutschen von Babys aus der Babyschale oder einem Fahrradanhänger zu verhindern dienen sogenannte Sitzverkleinerer. Sie integrieren Verbraucher in den vorhandenen Platz und Stabilisieren auf diese Weise den Körper des Kinders. Er fördert die Sicherheit während der Fahrt und kann ab einem bestimmten Alter einfach wieder entnommen werden. Verfügbar sind sie mit angenehmen Polsterungen und Textilüberzug.

    Klappmechanismus

    Eine Funktion, die zum Ein- oder Ausklappen dient aber auch das ganze Produkt klappen kann und so dem Kunden eine Hilfe, beispielsweise beim Transport erlaubt.

    Ergonomie

    Ergonomie stammt auch dem Griechischen und beschreibt alle Vorgänge des ausgeglichenen Körpers. Heute werden ergonomische Produkte vertrieben, die besonderen Wert auf eine gute Haltung und Statik des Körpers legen.

    Stubenwagen

    Alternative zur Wiege für Babys, wobei sich ein Korb oder ein Bett auf Rollen befindet und sich so durch das Haus fahren lässt, ohne das Kind zu tragen.

    Offerieren

    Anderer Begriff für anpreisen, anbieten oder präsentieren.

    Stiftung Warentest

    Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

    Neugeborene

    Babys bis zu einem Alter von drei Monaten

    Quellen

    Videos zu Babywippe Vergleich

    Weitere Themenbereiche

    Babys & Kinder Haushalt Zubehör Haushaltsgeräte Kochen & Backen Küchengeräte

    Mehr Vergleiche aus Babys & Kinder


    Produkt melden
    Contact Form
    Bitte geben Sie Ihren Namen an
    Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.