In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Haushaltsgeräte"

Bügeleisen Test & Vergleich Ratgeber

Fünf der besten Bügeleisen 2022 im Vergleich

Schnell und einfach knitterlose Kleidung: Das Bügeleisen zählt zum Klassiker unter den Haushaltsgeräten. Ein Bügeleisen glättet die Falten in Textilien durch eine heiße Platte an der Unterseite. Für viele Menschen ist das Bügeln nur ein notwendiges Übel, andere lieben die unzähligen Funktionen des starken Technikwunders. Es gibt Bügeleisen mit unterschiedlichen Programmen, die für diverse Stoffe geeignet sind.

Bosch EasyComfort Dampfbügelstation
Farbe
-
Leistung
-
Gewicht
-
Material
-
Größe (H x B x T)
-
Besonderheiten
-
Anti-Kalk
-
automatische Dampfregulierung
-
Preis
179,99
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2022 19:16
AEG Trockenbügeleisen
Farbe
rot/weiß
Leistung
1300 W
Gewicht
0,7 kg
Material
Flache Edelstahl-Bügelsohle
Größe (H x B x T)
115,5 x 24,5 x 12,3 cm
Besonderheiten
360° Kabelgelenk, extra leicht, extra langes Kabel
Anti-Kalk
automatische Dampfregulierung
Preis
25,76
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2022 17:22
Braun TexStyle Dampfbügeleisen
Farbe
türkis
Leistung
2000 W
Gewicht
1,2 kg
Material
Eloxal
Größe (H x B x T)
25 x 10 x 12 cm
Besonderheiten
Variabler Dampf bis zu 30 g/min
Anti-Kalk
automatische Dampfregulierung
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2022 20:48
Philips Azur Performe Dampfbügeleisen
Farbe
grün/weiß
Leistung
2400 W
Gewicht
159 g
Material
Bügelsohle mit Titaniumschicht
Größe (H x B x T)
32,8 x 16,4 x 14,4 cm
Besonderheiten
160g Dampfstoß, 40g/Min Dauerdampf
Anti-Kalk
automatische Dampfregulierung
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
25.11.2022 09:38
Tefal Pro Express Turbo Autoclean
Farbe
blau/weiß
Leistung
2400 W
Gewicht
6 kg
Material
Keramiksohle
Größe (H x B x T)
48 x 28,8 x 36,9 cm
Besonderheiten
Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß: 260 g/min
Anti-Kalk
automatische Dampfregulierung
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2022 18:02
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellBosch EasyComfort DampfbügelstationAEG TrockenbügeleisenBraun TexStyle DampfbügeleisenPhilips Azur Performe DampfbügeleisenTefal Pro Express Turbo Autoclean
Farbe
-
rot/weiß türkis grün/weiß blau/weiß
Leistung
-
1300 W 2000 W 2400 W 2400 W
Gewicht
-
0,7 kg 1,2 kg 159 g 6 kg
Material
-
Flache Edelstahl-Bügelsohle Eloxal Bügelsohle mit Titaniumschicht Keramiksohle
Größe (H x B x T)
-
115,5 x 24,5 x 12,3 cm 25 x 10 x 12 cm 32,8 x 16,4 x 14,4 cm 48 x 28,8 x 36,9 cm
Besonderheiten
-
360° Kabelgelenk, extra leicht, extra langes Kabel Variabler Dampf bis zu 30 g/min 160g Dampfstoß, 40g/Min Dauerdampf Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß: 260 g/min
Anti-Kalk
-
automatische Dampfregulierung
-
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bügeleisen Topseller

Bügeleisen mit Dampf

Dieses Dampfbügeleisen heizt durch seine starken 2400 Watt auf und ist umgehend einsatzbereit. Die eingebaute SteamGlide Plus-Bügelsohle ist für optimalen Gleitkomfort zuständig und sorgt durch automatische Dampfregelung für den perfekten Dampf passend zu jedem Kleidungsstück. Vor Kalkablagerung ist das Bügeleisen mit dem Calc-Clean-System geschützt.

  • 2.400 Watt
  • SteamGlide Plus-Bügelsohle
  • automatische Dampfregelung
  • doppelaktives Calc-Clean-System

Bügeleisen als Station

Dieses Bügeleisen mit Bügelstation überzeugt mit einer variablen Dampfmenge von 0 bis 120g/min und einem extra Dampfstoß von 260 g/min für dicke Stoffe. Sie ist schnellaufheizend und in zwei Minuten betriebsbereit. Danach glätten Kunden die Stoffe mit einer Autoclean Bügelsohle. Der 1,8 Liter große Wassertank ist abnehmbar und lässt sich daher leicht auffüllen. Zudem besitzt diese Bügelstation einen integrierten Antikalk-Kollektor.

  • variable Dampfmenge: 0-120 g/min
  • Extra-Dampfstoß: 260 g/min für dicke Stoffe
  • integrierter Antikalk-Kollektor
  • Wassertank 1,8 Liter, abnehmbar
  • in 2 Min. betriebsbereit
  • Autoclean Bügelsohle

Das effektive Bügeleisen

Durch den Turbo-Dampfstoß von 120 g/min glättet dieses Bügeleisen sogar dicke Stoffe. Es hat einen variablen Dampf von bis zu 30 g/min. Mit seinen 2.000 Watt ist dieses Bügeleisen schnell einsatzbereit. Zudem verfügt es über einen 300 ml Wassertank und eine besondere Gleitfähigkeit durch die Bügelsohle.

  • 2.000 Watt
  • variabler Dampf: 30 g/min
  • Turbo-Dampfstoß: 120 g/min
  • 300 ml Wassertank
  • Bügelsohle

Bügeleisen ohne Dampf

Das extra lange Kabel von rund 1,9 m ermöglicht höchsten Komfort. Dieses Bügeleisen ist rasch aufgeheizt und hat zudem eine variable Temperatureinstellung mit einer roten LED-Beleuchtung. Zudem ist es ein Leichtgewicht im Vergleich zu anderen Modellen. Innerhalb des Trockenbügeleisens entstehen keine Kalkrückstände. Das Bügeleisen schafft mit seiner Bügelsohle und der speziell geformten Bügelspitze sogar mühsame Stellen wie Taschen oder Knopfleisten.

  • 1.300 Watt
  • keine Kalkrückstände
  • INOX Edelstahl-Bügelsohle
  • variable Temperatureinstellung
  • extra langes Kabel, 1,9 m
  • 700 Gramm

Das leistungsstarke Bügeleisen

Die Dampfstation inklusive Bügeleisen besticht durch seine 2.400 Watt, welche die Station in Kürze aufheizt. Der 380 g Dampfstoß und die 5,8 Bar Dampfdruck machen zerknitterte Kleidungsstücke glatt. Zudem beseitigt das integrierte Hygiene-Programm 99.9 % aller Bakterien in den Textilien. Für Sicherheit sorgt eine Secure Abschaltautomatik. So schaltet die Dampfbügelstation bei längerem Stillstand automatisch aus. Der spezielle Kalk-Kollektor Calc’nClean Advanced ist entnehmbar.

  • 2400 Watt
  • 5,8 bar Dampfdruck
  • Hygiene Programm
  • 380 g Dampfstoß
  • Secure Abschaltautomatik
  • Calc’nClean Advanced

Was ist ein Bügeleisen?

Die Kernfunktion des Bügeleisens liegt im Namen verborgen. Eine Eisenplatte an der Unterseite wird elektrisch erhitzt. Ein Kunststoffbügel an der Oberseite ermöglicht es dem Anwender, das Gerät sicher über die Kleidungsstücke zu führen.

Frühere Geräte besaßen Holzgriffe. In ihrem Inneren sorgte kein Strom für die Hitze, sondern kochend, heißes Wasser. Moderne Plätteisen erlauben hingegen eine Auswahl verschiedener Temperaturen, die sich an die jeweiligen Textilien anpassen lassen. Die kälteste Einstellung liegt bei den meisten Herstellern auf 110 °C, die höchste bei knapp 220 °C. Heutige Geräte sind nach EU-Richtlinien konzipiert, zumindest wenn auf den Kauf eines zertifizierten Gerätes mit Siegel Wert gelegt wird. In diesen steckt ein Thermostat, der gleichzeitig den Schutz des Anwenders unterstützt. Günstige Eisen ohne Siegel können unter Umständen überhitzen und so zu schweren Verbrennungen führen.

Qualitätsmodelle arbeiten mit einem Sicherheitskonzept, das die Temperaturmessung an einen sogenannten Bimetallstreifen weiterleitet. Dieser besondere Zusatz ist so simpel wie effektiv, erkennt überschrittene Höchsttemperaturen und führt zu einer schnellen Abschaltung des Gerätes. Weiterführende Bügeleisen ermöglichen, es beim Bügelvorgang Dampf einzusetzen, um Textilien schonend zu glätten. Wer das Bügeleisen zum ersten Mal verwendet, sollte die Textilien auf Hersteller- und Pflegehinweise untersuchen. Die kleinen Zettel, meist am Kragen angebracht, zeigen auf, ob und wie das jeweilige Kleidungsstück die Temperatur des Bügeleisens verkraftet. Baumwolle oder empfindliche Stoffe werden daher speziell gekennzeichnet und nach dem Waschen primär getrocknet statt gebügelt. Andere Kleidungsstücke zeigen deutlich auf, welche Temperaturen während des Bügelvorgangs empfohlen wird.


Welche unterschiedlichen Bügeleisen sind verfügbar?

Das Dampfbügeleisen – Das beliebte Standardmodell

Das Dampfbügeleisen gilt als das häufigste Modell im Haushalt. Es ist ab bereits 20 Euro erhältlich. Die oft aus einer Keramik bestehenden Bügelsohle gleitet fast von allein über die Kleidung, in kurzer Zeit ist alles knitterfrei. Die Dampfbügeleisen besitzen einen kleinen Behälter, um das Wasser einzufüllen, denn ohne Wasser entsteht kein Dampf. Zudem verfügen bessere Modelle über einen Regler, um die Dampfstärke variabel anzupassen. Manche Geräte sind mit der Funktion ausgestattet, Wasser zu sprühen und einen Vertikaldampf vorzuweisen. Dieser passt ideal, um Gardinen oder hängende Kleidungsstücke zu glätten. Wichtig ist die Kontrollleuchte für die Temperatur: Sie hilft dem Nutzer zu sehen, ob das Dampfbügeleisen die nötige Betriebstemperatur erreicht hat.

Die Bügelstation - Das Bügeleisen der Extraklasse

Die Bügelstation ist die Luxusalternative zum herkömmlichen Dampfbügeleisen. Sie bietet all das, was ein Dampfbügeleisen hat und noch mehr. Durch den großen Wassertank ist ohne ständiger Nachfüllung bequem zu arbeiten. Dies verursacht erheblich weniger Aufwand. Sie ermöglicht eine höhere Dampfleistung und ist im Vergleich zum handelsüblichen Bügeleisen ergonomischer zu bewegen. Zudem ist die Temperatur und die Dampfintensität beliebig veränderbar.

Im Boiler erzeugter Dampf durchdringt die Kleidungsstücke und erleichtert das Bügeln. Der Boiler ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zum herkömmlichen Dampfbügeleisen. Dieser und weitere Bestandteile sind in der Basisstation verbaut und machen das Bügeleisen somit leichter als mit regulären Eisen. Preislich liegt eine Dampfbügelstation über den Kosten eines normalen Dampfbügeleisens. Ab ungefähr 90 Euro starten die Preise, richtige Highend-Modelle können allerdings auch locker an die 1.600 Euro kosten und sind mit passenden Bügelbrettern ausgestattet.

Der Dampfglätter/ Steamer - Das Bügeleisen als Reisebegleiter

Diese Variante eines Bügeleisens ist der perfekte Reisebegleiter. Das handliche Gerät ist für diverse Stoffe, wie Hemden und Sakkos geeignet und es kann sogar Plüschtiere "abdampfen". Oft bieten die Steamer zusätzlich eine Bürste im Lieferumfang. Sie überzeugt zur Entfernung von Tierhaaren. Grundsätzlich benötigt ein Dampfglätter knapp 20 Sekunden, um aufzuwärmen und einsatzbereit zu sein. Der kleine Steamer ist mit einem verhältnismäßig großen Wassertank ausgestattet, der für bis zu 30 Minuten Dampf sorgt. Dieser Hochdruckdampf bügelt das jeweilige Kleidungsstück schnell und einfach. Zudem verstauen es Kunden platzsparend im Koffer.


Das Zubehör für ein Bügeleisen

Das wohl wichtigste Zubehör ist ein Bügelbrett, auch Bügeltisch genannt. Diese Bügelunterlage ermöglicht das Bügeln in einer komfortablen Position. Ein Bügelbrett nutzen Anwender bequem im Stehen. Es gibt aber auch kleinere Varianten. Sie heißen Tischbügelbretter und schaffen eine Möglichkeit für das Bügeln am Tisch. Sie sind speziell für Haushalte mit wenig Platz geeignet. Meistens sind Bügelbretter sogar mit einem Haken zum Aufhängen von Kleidungsstücken ausgestattet.

Ein weiteres nützliches Zubehör für Hemden und Pullover ist das Ärmelbügelbrett. Prinzipiell ist es einfach ein kleines Bügelbrett. Allerdings ist es extra dafür gemacht, um Ärmel darüber stülpen zu können. Wer Kleidungsstücke aus sensiblen Stoffen besitzt, für den ist es ratsam, eine Textilschutzsohle zu kaufen. Diese schützt die Kleidung vor Verbrennungen. Die Textilschutzsohle wird über die Sohle des Eisens gestülpt.

Das wichtigste Bügeleisen Zubehör in einer kurzen Übersicht:

  • das Bügelbrett / Bügeltisch
  • das Tischbügelbrett
  • das Ärmelbügelbrett
  • Textilschutzsohle
  • Schutztasche

Kann die Kleidung auch ohne Bügeleisen glatt bleiben?

Mit einigen kleinen Kniffen ist es möglich, dass die Kleidung auch ohne Bügeleisen glatt bleibt. Beispielsweise kann es sehr hilfreich sein, die Wäsche nach dem Reinigen kräftig auszuschlagen. Danach sollte sie gerade auf einen Bügel zu hängen sein und trocknen. Experten raten dabei zu einem Kurzwaschgang. Alternativ: Den Kochtopf mit heißem Wasser aufkochen und diesen dann als Bügeleisen verwenden.

Hierbei ist mit Vorsicht zu arbeiten, denn das heiße Wasser kann bei unsachgemäßer Anwendung zu Verbrennungen führen. Haushaltstipps gelten lediglich als kurzfristige Lösung. Für Hemden, Anzüge, Stoffhosen, Kleider und Blusen ist ein Bügeleisen unerlässlich. Nur mit einem hochwertigen Eisen sind Falten tatsächlich zu glätten und Stoffe dauerhaft zu schonen.


Das Fazit zum Bügeleisen

Es gibt sie in verschiedenen Variationen von diversen Herstellern, doch nicht für jeden Verbraucher ist es unbedingt notwendig, das teuerste Produkt zu kaufen. Wer viel bügelt, investiert in eine Bügelstation. Mit einer Dampfbügelstation ist es angenehmer, die Wäsche knitterfrei zu glätten. Individuell einstellbarer Dampf erleichtert das Bügeln zusätzlich. Für “Normalverbraucher” reicht ein handelsübliches Dampfbügeleisen. Dieses ist schon ab günstigen 20 Euro erhältlich. Der Wasserbehälter ist direkt am Bügeleisen montiert.

Die Kapazität ist für die meisten Haushalte vollkommen ausreichend. Mit einem Regulator ist der Dampf individuell einzustellen, steigert jedoch die Ausgaben für ein entsprechendes Gerät. Kleinere Modelle sind als Steamer erhältlich und lassen sich als Reisebügeleisen einsetzen. Praktische Bürstenaufsätze helfen beim Steamer zusätzlich, den Staub und Tierhaare aus der Kleidung zu entfernen. Durch den integrierten Wasserbehälter kann auch das Reisebügeleisen längere Zeit ohne Nachfüllung genutzt werden.

Extra abgestimmtes Zubehör für die unterschiedlichen Kleidungsstücke, wie Ärmelbügelbretter erleichtern die Arbeit zusätzlich, um schnell von knitterfreien Klamotten zu profitieren.

Glossar

Basisstation

Damit werden die Sitze für die Kinder oder Babys angebracht.

Holster

Es handelt sich dabei um eine Tasche, die einen schnellen Zugriff des Inhalts zulässt.

Watt

Den Umsatz von Energie pro Zeiteinheit wird durch den Begriff Watt gekennzeichnet. Sie steht heutzutage häufig für die Leistung von Haushalts- oder Gartengeräten.

Liter

Liter ist eine Messeinheit, die das Volumen eines Körpers beschreibt.

Thermostat

Thermostate regulieren die Temperatur, Nutzer erhalten die Option über ihn diese selbstständig einzustellen.

LED-Beleuchtung

Eine sparsame Alternative zu Halogen- und Glühbirnen-Beleuchtungen. LEDs sind in diversen Farben erhältlich, verbrauchen wenig Strom und werden nicht heiß. Sie können zur Beleuchtung von Displays dienen oder als indirektes Licht funktionieren. Eine LED-Lampe dient bei vielen Produkten zur Anzeige von Signalen.

Automatische Dampfregelung

Regulierung bei Bügeleisen, die einen automatischen Dampf erzeugt, um die Wäsche schonend zu glätten.

Ärmelbügelbrett

Verkleinerte Ausgabe von Bügelbrettern mit idealem Platz zur Glättung von Hemdärmeln.

Textilschutzsohle

Bügeleisensohle, die äußerst sensible Textilien schützt.

Abschaltautomatik

Eine automatische Abschaltung, die beispielsweise bei Überhitzung oder beim Überkochen dazu dient, das Gerät vom Stromkreislauf abzukoppeln.

Ergonomie

Ergonomie stammt auch dem Griechischen und beschreibt alle Vorgänge des ausgeglichenen Körpers. Heute werden ergonomische Produkte vertrieben, die besonderen Wert auf eine gute Haltung und Statik des Körpers legen.

Hygiene

Bezeichnet alle Maßnahmen der Reinigung und Körperpflege, die dazu dienen, die schädliche Keimbelastung zu reduzieren. Private Hygiene unterscheidet sich von der in kommerziellen Bereichen, da hier die Nutzungsintensität von Gegenständen und Oberflächen höher ist.

Quellen

Weitere Themenbereiche

Babys & Kinder Haushalt Zubehör Haushaltsgeräte Kochen & Backen Küchengeräte

Mehr Vergleiche aus Haushaltsgeräte


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.