In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Babys & Kinder"

Jogger Buggy Test & Vergleich Ratgeber

20 der besten Jogger Buggys 2021 im Vergleich

Ein Jogger Buggy stellt einen Laufkinderwagen dar, der eine robuste Bauweise besitzt. Meist hat ein solcher Kinderbuggy große mit Luft befüllte Laufräder, die für eine hohe Stabilität auf unebenem Terrain sorgen. Aufgrund der speziellen Bauweise haben Verbraucher die Möglichkeit mit dem Sportkinderwagen zu joggen. Einige Sportwagen Buggys besitzen Befestigungsoptionen. So können Nutzer ein solches Produkt am Fahrrad montieren und sicher hinter sich herziehen. Modelle in einer hohen Qualität besitzen auch eine Feststellbremse. Beim Ein- und Aussteigen von Kindern bietet diese ein hohes Maß an Sicherheit. Dies bedeutet, dass ein Babyjogger auch bei Wind oder auf unebenem Untergrund am Platz bleibt.

HOMCOM 2 in 1 Jogger Kinderanhänger
Preis
154,90
 
Zuletzt aktualisiert am
10.07.2020 08:51
Thule Glide 2.0 Performance Jogging-Buggy
Preis
729,00
 
Zuletzt aktualisiert am
10.07.2020 08:51
Hauck Rapid 3 Dreirad Buggy
Preis
252,90
 
Zuletzt aktualisiert am
10.07.2020 08:51
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellHOMCOM 2 in 1 Jogger KinderanhängerThule Glide 2.0 Performance Jogging-BuggyHauck Rapid 3 Dreirad Buggy
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Jogger Buggy Auswahl

Der praktische fürs Fahrrad


Dieser Jogger Buggy ermöglicht den Anschluss an ein Fahrrad. Daher eignet sich das Produkt perfekt zum Joggen und auch Radfahren. Vom Hersteller wird der Artikel für Kids ab 18 Monaten empfohlen. Im Inneren des Zwillingsbuggys gibt es Platz für zwei Kinder. Am Kombikinderwagen finden Verbraucher auch ein Staufach. Dieses bietet Stauraum für kleine Einkäufe oder Getränke und Snacks. Außerdem gibt es ein Fliegengitter und einen Regenschutz am Kinderwagen Kombi. Im Lieferumfang erhalten Verbraucher auch Reflektoren und einen Wimpel sowie 5-Punkte-Gurt.
  • Kinderwagen Set
  • Als Zwillingskinderwagen geeignet
  • Mit 5-Punkte-Gurt
  • Ab 18 Monaten geeignet
  • Inklusive kleinem Staufach

Der Buggy für viel Gepäck


Dieses Markenprodukt ist mit einem Einhand-Faltmechanismus ausgestattet. So haben Eltern die Möglichkeit einfach und schnell zusammenzulegen. Im Vergleich zu vielen Kinderwagen Joggern besitzt dieser Artikel eine ausgezeichnete Federung. Selbst beim Fahren über Steine spürt die Tochter oder der Sohn wenig. Ebenso praktisch erweist sich der verstellbare Liegesitz des Sportwagens für Babys. Am Liegebuggy gibt es auch ein justierbares Verdeck und Fenster mit einer seitlichen Belüftung. So herrscht während der Fahrt im Buggy Kinderwagen ein gutes Klima.
  • Baby Kinderwagen mit Faltmechanismus
  • Inklusive verstellbares Verdeck
  • Hat einen Liegesitz
  • Mit kleinen Fenstern
  • Hoher Fahrkomfort dank Federung

Kinderwagen fürs Joggen


Der EN 1888 getestete Hauck Kinderwagen/Buggy kommt in einem modernen Design. Da es sich bei dem Kinderwagen um einen Sportwagen mit verstellbarer Fußstütze und Rückenlehne handelt, haben Kinder maximalen Komfort. Durch den 5-Punkte-Gurt herrscht auch bei Ausflügen im Gelände eine hohe Sicherheit für den Nachwuchs. Bereits ab der Geburt wird der Kinderwagen des Markenherstellers eingesetzt. Dank des in der Höhe verstellbaren Schiebegriffs haben Eltern beim Fahren des Produkts individuelle Einstelloptionen. Innerhalb weniger Sekunden wird dieser Kinderwagen nach dem Sport zusammengefaltet und transportiert oder verstaut.
  • Höhenverstellbarer Schiebegriff
  • Kinderwagen Buggy mit 5-Punkte-Gurt
  • EN 1888 getestet
  • Praktisches Faltsystem
  • Ab der Geburt einsatzbereit

Was ist ein Jogger Buggy?

Ein Jogger Buggy stellt einen Buggy Sportwagen dar, der zum Joggen genutzt wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen besitzen die Runner Kinderwagen von Markenherstellern eine bessere Federung. Dies liegt daran, dass die Transportmittel in der Stadt und auf dem Gelände zum Einsatz kommen. Meist besitzen die Sportwagen drei Räder, Luftreifen und Stauraum für Snacks und Getränke.


Welche Features hat ein Jogger Buggy?

Zahlreiche Jogger Buggys kommen mit einer Handbremse. Bei Pausen laufen Eltern somit keine Gefahr, dass der Wagen wegrollt. Außerdem besitzen sie manchmal kleine Körbe für Hunde. Viele Transportmittel sind außerdem zusammen faltbar und benötigen daher wenig Platz daheim. Einige Hersteller bieten auch Sonnensegel oder Sonnenschirme und Verdecke mit einem Kinderwagen zum Joggen an.


Wie teuer ist es einen Jogger Buggy zu kaufen?

Kinderwagen und Buggys zum Joggen gibt es in Shops bereits ab günstigen 100 Euro. Im Durchschnitt kosten die praktischen Transportmittel zwischen 150 und 300 Euro. Es gibt auch hochpreisigere Artikel, die zwischen 400 und 800 Euro kosten.


Wie sollte ein guter Jogger Buggy ausgestattet sein?

Ein gutes Produkt sollte stabil gebaut sein, um Unebenheiten auf dem Boden mühelos zu überwinden. Ideal sind Artikel mit einer Federung, welche die Fahrt für den Nachwuchs angenehm gestalten. Viele Eltern setzen auf große Lufträder, die flexibel und robust ausfallen. Auch ein langer Radstand und eine breite Achse verbessern den Fahrkomfort und das Handling eines Buggys.


Fazit zum Jogger Buggy

Eltern haben meist wenig Zeit für Sport. Um fit zu bleiben, kommen daher häufig Jogger Buggys zum Einsatz. In der Regel besitzen diese ein robustes Fahrwerk und große Reifen, die Luft beinhalten. Auf dem Markt gibt es die stabilen Sportgeräte schon ab etwa 100 Euro zu kaufen. Wer nach einem Kinderwagen mit Babyschale oder als Komplettset mit zahlreichem Zubehör sucht, sollte mit Kosten von bis zu 800 Euro rechnen. Auch Modelle für zwei Kinder kosten oftmals mehr Geld. In der Regel sind diese Variante jedoch an Fahrräder anschließbar und daher vielfältig einsatzbereit. Meist besitzen gute Jogger einen 5-Punkte-Gurt, ein Verdeck, Verstaumöglichkeiten und mehrere Liegepositionen.

Glossar

Periode

Mit dem Beginn der Blutung kann eine Frau sich fortpflanzen.

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Justierbar

Bedeutet, dass etwas genau ausgerichtet werden kann.

Reflektoren

Spiegelnde Objekte die vor allem im Straßenverkehr das Licht zurückwerfen.

Luftreifen

Neben Vollgummireifen eine Reifenform, die mit Luft gefüllt wurde.

EN 1888

Europäische Qualitätsnorm für Kinderwägen.

Babyschale

Transportschale für Babys. Meist aus stabilem Kunststoff gefertigt.

Jogger

Eine Art Kinderwagen der sowohl von Joggern geführt werden kann aber auch eine Anbringung an Fahrrädern als Anhänger erhält.

Frontbügel

Vorbau an Fahrzeugen aber auch Kinderwägen. Er dient als Aufprallschutz des Gefährts.

Kombikinderwagen

Wagen für Kinder der umfunktionierbar ist und sowohl für Babys als auch für Kleinkinder nutzbar ist.

Staufach

Praktisches Fach zur Aufbewahrung für Gegenstände aller Art.

Handling

Bezeichnung für die Handhabung einer Sache und Umschreibung der Art der Anwendung.

Katzenaugen

Neben der Bezeichnung eines Sinnesorgans der Katze sind diese Bauteile vom Fahrrad mit diesem Begriff umschrieben. Katzenaugen befinden sich an den Speichen und reflektieren Licht in der Dunkelheit, um eine bessere Sichtbarkeit des Rades von der Seite zu ermöglichen.

Handbremse

Ist bei allen Fahrzeugen vorhanden. Durch einen Hebel wird hier beim Fahrrad das Vorderrad abgebremst, was bei abrupten Reaktionen zum Unfall führen kann. Andere Fahrzeuge, wie Autos haben eine Handbremse, um das Fahrzeug beim Stehen zu stabilisieren und ein Wegrollen zu vermeiden.

Zwillingskinderwagen

Im Aufbau einem klassischen Kinderwagen gleich, besitzt aber zwei Sitzplätze für zwei Kinder.

Buggy

Kurzform für einen kleinen handlichen Kinderwagen ohne aufwendige Polsterung und Liegekorb für Kinder ab sechs Monaten.

Quellen

Videos zu Jogger Buggy Vergleich

Weitere Themenbereiche

Babys & Kinder Haushalt Zubehör Haushaltsgeräte Kochen & Backen Küchengeräte

Mehr Vergleiche aus Babys & Kinder


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.