In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Freizeit"

Knete Vergleich - inkl. Knete Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

knete testEs gibt wohl kaum ein Kinderzimmer ohne bunte Knete. Die Kleinen können Stunden damit verbringen, lustige Figuren zu formen. Vor allem Knet-Sets mit allerlei Zubehör finden großen Anklang. Hier können die Kinder Knet-Eis herstellen, im Friseursalon den Plastikfiguren wilde Knetfrisuren wachsen lassen oder Schmuck selber basteln. Abgesehen davon, dass Kneten viel Spaß macht, gilt es in mancherlei Hinsicht als pädagogisch wertvoll und einfache Knetmasse ist zudem bereits ab wenigen Euro im Handel erhältlich. Hier gibt es Informationen zu den verschiedenen Arten von Knete sowie ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen. Des Weiteren liefert der Ratgeber hilfreiche Tipps, worauf es beim Kauf zu achten gilt und wie man Knete selber machen kann.

Knete Soft Set Polymer Clay
Gewicht
1280 g
Hersteller
Polymer Clay
verschiedene Ausführungen
inkl. Zubehör
Farben
46
Blockgewicht
28 g
im Ofen backen
Aufbewahrungsbox
Preis
22,98
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2019 20:38
Herlitz 8 Stangen Knete
Gewicht
82 g
Hersteller
Herlitz
verschiedene Ausführungen
inkl. Zubehör
Farben
8
Blockgewicht
ca. 10 g
im Ofen backen
Aufbewahrungsbox
Preis
1,84
Sie sparen: 0.65€ (26%)
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2019 20:38
Hasbro Play-Doh Partyknete mit Stickern
Gewicht
544 g
Hersteller
Hasbro
verschiedene Ausführungen
inkl. Zubehör
Farben
15
Blockgewicht
28 g
im Ofen backen
Aufbewahrungsbox
Preis
7,99
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2019 20:39
Feuchtmann Spielwaren - SCHUL-KNET
Gewicht
2600 g
Hersteller
Feuchtmann
verschiedene Ausführungen
inkl. Zubehör
Farben
26
Blockgewicht
< 100 g
im Ofen backen
Aufbewahrungsbox
Preis
16,94
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2019 20:39
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellKnete Soft Set Polymer ClayHerlitz 8 Stangen KneteHasbro Play-Doh Partyknete mit StickernFeuchtmann Spielwaren - SCHUL-KNET
Gewicht
1280 g 82 g 544 g 2600 g
Hersteller
Polymer Clay Herlitz Hasbro Feuchtmann
verschiedene Ausführungen
inkl. Zubehör
Farben
46 8 15 26
Blockgewicht
28 g ca. 10 g 28 g < 100 g
im Ofen backen
Aufbewahrungsbox
Preis

Kente Topseller

Knete Soft Set

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Knetset begeistert Kinder genauso wie Erwachsene! Die 46 verschiedenen Farben sind praktisch in einer zweistöckigen Box verpackt, die sich später anderweitig wiederverwenden lässt. Zusätzlich beinhaltet das Set fünf formgebende Werkzeuge und Zubehör wie Ohrringverschlüsse oder Schlüsselanhänger. So können kleine und große Hobbybastler selber Schmuck herstellen. Dazu einfach die fertigen Stücke bei 135 Grad zehn bis fünfzehn Minuten im Ofen backen, um sie jahrelang haltbar zu machen. Die geruchlose Knete besteht aus ungiftigem und umweltfreundlich PVC und klebt nicht. Die Aufbewahrungsbox besteht ebenfalls aus umweltfreundlichem Kunststoff.

  • Farbblöcke zu je 28 Gramm
  • Kein Polymerkleber nötig
  • Mit Anleitung auf Deutsch

Herlitz acht Stangen Knete

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Knet-Set von Herlitz bringt Kleinkindern die Welt der Farben näher. Es beinhaltet acht Stangen Knete in den Farben Rot, Orange, Gelb, Blau, Grün, Weiß, Braun und Schwarz. Mit zunehmender Erwärmung beim Kneten wird sie weicher sowie formbarer und sie färbt nicht auf die Hände ab. Falls dem Kind beim Spielen aus Versehen etwas herunterfällt, lässt sie sich problemlos aus Textilien oder dem Teppich entfernen. Zudem ist die Modelliermasse geruchlos.

  • Zehn Gramm Knetmasse pro Stange
  • Wachsknete
  • In Ökotest mit „sehr gut“ abgeschnitten

Hasbro Play-Doh Partyknete mit Stickern

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die weltbekannte Marke liefert mit diesem Set das ideale Zubehör für die nächste Knetefete! Jedes Kind bekommt eine oder mehrere Dosen mit Knetmasse, die es nach Lust und Laune formen kann. Vor allem für Kleinkinder sind die kleineren Mengen praktisch. Kinderhände können die angenehm weiche Modelliermasse besonders einfach kneten. Die 15 Döschen mit Spielknete eignen sich auch hervorragend als Geschenk, für den Adventskalender oder die Schultüte. Außerdem beinhaltet das Set lustige Sticker, mit denen die Kinder beispielsweise die Knetdosen verzieren können.

  • 28 Gramm Knete pro Dose
  • Verschiedene Farben
  • Ab zwei Jahren

Feuchtmann Spielwaren Schul-Knet

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

26 verschiedene Farben der Qualitäts-Marke Feuchtmann sorgen für unendlich viel Spiel- und Bastelspaß! Die einzeln verpackten Knetstangen bestehen aus einer Wachsbasis, was sie formstabil macht. So erweichen sie erst durch die Wärme, die beim Kneten entsteht. Sie sind besonders lange haltbar ohne auszuhärten. Außerdem färbt die Knete weder ab noch bleibt sie an den Händen kleben. Da sie kein Gluten, Eiweiß, Erdnüsse oder Laktose enthält, eignet sie sich auch für Allergiker. Verpackt ist sie in einem XXL-Eimer, mit dem das Kind später Sandburgen bauen oder sein Spielzeug darin aufbewahren kann.

  • 100 Gramm Knete pro Stange
  • Hergestellt in Deutschland
  • Leicht formbar

Peppa Wutz Knete-Set

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Wer Kinder hat, kennt Peppa Wutz. Denn die Knirpse lieben das rosa Trickfilm-Schweinchen! Dieses Peppa Wutz Knetset wird entsprechend ihre Augen zum Leuchten bringen. Neben der Modelliermasse in fünf verschiedenen Farben umfasst es Ausstechförmchen und 3D-Figurenmacher. Applikationen aus Pappe wie Hüte, eine Krone oder Gitarre, die in die Knetfiguren gesteckt werden können, regen die Fantasie zusätzlich an. So kann das Kind seine eigene Peppa Wutz modellieren, Geschichten nachspielen und neue erfinden. Zudem riecht die Knetmasse angenehm nach Marshmallow.

  • 55 Gramm Knete pro Dose
  • Einfache Handhabung
  • Knetmasse in den Farben Rot, Gelb, Grün, Blau und Rosa

Knete Test und weiterführende Informationen

intelligente knete

Eltern oder Großeltern, die für ihre Kinder oder Enkel nach der richtigen Knetmasse suchen, lesen häufig entsprechende Berichte über Tests von Knete. Um ein nachvollziehbares und brauchbares Testergebnis zu erhalten, spielt unter anderem die Objektivität der Tester eine wichtige Rolle. Die hohen Anforderungen eines gutes Testaufbaus erfüllen unter anderem Institutionen wie die Stiftung Warentest, Ökotest oder auch verschiedene Elternratgeber.

Andererseits existieren auch viele negative Beispiele, denn nicht jede Testseite im Internet veröffentlicht tatsächlich objektive Testergebnisse. Manchmal handelt es sich nur um Aufzählungen der Haupteigenschaften eines Produkts oder um Werbung.

Hier finden interessierte Nutzer keine Testergebnisse, sondern einen Vergleich von Knete verschiedener Hersteller. Ein zusätzlicher Ratgeber bietet Hintergrundinformationen und Wissenswertes, um bei der Auswahl der richtigen Knete eine nützliche Hilfestellung zu geben und den Umgang mit ihr zu erleichtern.


Kneten für die Entwicklung von Kindern

Kinder lieben es, mit Knete zu spielen. Vor allem Kleinkinder backen begeistert stundenlang Knetplätzchen und modellieren fantastische Kunstwerke. Tatsächlich ist es eine tolle Art, die Kleinen zu beschäftigen und so Zeit zusammen als Familie zu verbringen. Denn abgesehen davon, dass sie großen Spaß haben, gilt Knete als pädagogisch höchst wertvolles Spielzeug. Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften wird sie sogar zu Therapiezwecken eingesetzt. Denn die Kinder lernen auf spielerische Weise wertvolle Erfahrungen:

  • Es regt ihre Kreativität an. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es gibt weder richtig noch falsch.
  • Kneten fördert die motorischen Fähigkeiten. Das Formen, Drücken, Rollen und Zerteilen der Masse unterstützt vor allem die Feinmotorik.
  • Beim Riechen und Ertasten der Knete werden sensorische Fähigkeiten geschult.
  • Indem sich das Kind überlegt, wie der Gegenstand aussieht, den es nachbilden möchte, trainiert es seine Wahrnehmung sowie seine räumliche Vorstellungskraft.
  • Kinder lernen Farben und Formen.
  • Eltern können ihren Kindern neue Themen spielerisch näherbringen.

Die Kleinen sollten kneten dürfen, was sie wollen. Egal ob es sich um einen blau glitzernden Kuchen oder eine bunte, unförmige Kuh handelt. Natürlich kann ein Dreijähriger noch keine so perfekten Skulpturen formen wie ein Erwachsener. Trotzdem ist es wichtig, das Ergebnis anzuerkennen. Die Eltern helfen dem Kind dabei, seine Ideen umzusetzen. Allerdings ohne sie mit den eigenen Vorstellungen oder Vorgaben einzuschränken. Es sollte ermutigt werden, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

Wer hat die Knete erfunden?

Die bunte Knetmasse war ursprünglich kein Spielzeug für Kinder, sondern ein Haushaltsprodukt. Sie wurde Anfang der 1930er Jahre als Tapetenreiniger entwickelt! Damals heizten die meisten Haushalte mit Kohle. Dies hinterließ unschöne Ruß-Rückstände an den Wänden, die mit Wasser und Seife nicht wegzubekommen waren. Der Seifen-Hersteller Kutol entwickelte daraufhin eine weiche, formbare Masse. Diese wurde über die Tapete gerollt, um den Ruß zu entfernen – Knete.

Knapp zwanzig Jahre später wurde aber die Kohle durch Gas und Öl ersetzt, was die Reinigungsknete überflüssig machte. Die Schwägerin des Firmenchefs, die ironischerweise Kay Zufall hieß, rettete die Firma. Als Kindergärtnerin stieß sie auf der Suche nach einem günstigen Werkstoff zum Basteln für die Kinder auf die Knete. Sie erzählte ihrem Schwager von der Begeisterung der Kinder und Erzieher, der seine Reinigungsknete sogleich in Spielknete umwandelte.

So wurde 1956 Play-Doh geboren. Frei von Waschmittel, mit bunten Farben koloriert und mit angenehmem Mandelduft versehen, lässt der „Spielteig“ bis heute Kinderherzen höher schlagen.


Welche Arten von Knete gibt es?

Die klassische Knetmasse, auch Plastilin genannt, wie beispielsweise Play-Doh ist leicht formbar. Da sie auf Wasser basiert, trocknet sie allerdings schnell aus, wenn das Kind vergisst, den Behälter richtig zu verschließen.

Fimo-Knete kann ebenfalls leicht geknetet werden. Im Ofen gebacken, wird sie hart und das Kunstwerk hält für die Ewigkeit. Sie kommt daher eher für etwas größere Kinder infrage, die beispielsweise selber Schmuck basteln wollen. Alternativ funktioniert das auch mit Salzteig.

Essbare Knete stellt eine Art Backmischung mit ähnlichen Eigenschaften wie Plastilin dar, die zum Verzehr geeignet ist. Die fertigen Figuren können sogar gebacken und dann gegessen werden!

Intelligente Knete trägt aus gutem Grund diese Bezeichnung. Kann sie doch so viel! Liegen gelassen, zerfließt sie. Langsam auseinandergezogen, verhält sie sich wie Kaugummi und auf den Boden geworfen, springt sie zurück wie ein Flummi. Auf große Krafteinwirkung reagiert sie, indem sie steinhart wird und zersplittert. Manche haben sogar magnetische Eigenschaften, ändern ihre Farbe, leuchten im Dunkeln oder sind durchsichtig. Magischen Knete trocknet nicht aus und hält daher fast unendlich lange.

Foam Putty, Foam oder Wolkenschleim gilt hierzulande noch als Neuheit. Sie besteht aus winzigen, aneinanderhaftenden Perlen, die sich wie Knete beliebig formen lassen. Das Besondere am Wolkenschleim ist, dass er an anderen Materialien, wie beispielsweise Pappe, haftet. So entstehen noch mehr Kunstwerke! Die Modelliermasse trocknet an der Luft. Um sie wieder formbar zu machen, einfach mit Wasser befeuchten.


Knete selber machen

basteln

Kinderknete kann zu Hause ganz einfach selber hergestellt werden. Dies bringt den Vorteil, dass die Inhaltsstoffe bekannt und vor allem gesundheitlich unbedenklich sind. Außerdem macht es den meisten Kindern Spaß, ihre eigene Knete zu erschaffen.

In einer Rührschüssel folgende Zutaten mischen:

  • 400 g Weißmehl
  • 200 g Speisesalz
  • 500 ml kochendes Wasser
  • Zwei Esslöffel Öl
  • Lebensmittelfarbe zum Einfärben der Knete

Ist der Teig zu trocken, etwas mehr Öl hinzufügen. Klebt er zu sehr, benötigt er mehr Mehl. Die Masse in einer geschlossenen Dose aufbewahren, damit sie lange formbar bleibt. Um die Kunstwerke für die Ewigkeit festzuhalten, sie bei achtzig Grad im Ofen backen.


Worauf sollte ich beim Kauf von Knete für Kinder achten?

Im Handel gibt es verschiedenste Marken von Knete. Folgende Kriterien sollten dabei unbedingt beachtet werden:

  • Die Knetmasse darf keine schädlichen Stoffe enthalten. Sie sollte entweder aus reinen Naturmaterialien bestehen oder ein Ökotest-Siegel haben.
  • Auf die Menge achten! Um die gewünschten Skulpturen formen zu können, brauchen die Kleinen genügend Knete. Sie benötigen mindestens dreihundert Gramm.
  • Unterschiedliche Farben bedeuten mehr Knetspaß.
  • Für kleine Kinder eignet sich essbare Knete besonders gut, falls sie mal ein Fingerchen abschlecken oder die Kleinen dem „selbstgebackenen“ Plätzchen nicht widerstehen können.
  • Kinderknete wird entweder in Dosen verkauft oder in Stangen, die in Plastikfolie verpackt werden. Vor allem bei Plastilin sind Dosen vorzuziehen, da das Kind sie dann nach dem Spielen wieder luftdicht verpacken kann. Das hindert die Masse daran, auszutrocknen. Für Knete in Stangenform sollten die Eltern zusätzlich Dosen oder Boxen zur Aufbewahrung kaufen.
  • Knete-Sets mit Zubehör sorgen für noch mehr Spielspaß. Beispielsweise der Play-Doh Frisör, Zahnarzt mit Wackelzahn oder das Play-Doh Knete-Eis regen die Fantasie noch zusätzlich an.
Wie bekomme ich harte Knete wieder weich?

Oft vergessen die Kleinen nach dem Spielen, die Knete wieder richtig zu verschließen. Sie verwandelt sich dann in eine harte, kaum noch knetbare Masse. Statt diese wegzuwerfen und neue zu kaufen, besser folgende Maßnahmen ausprobieren:

  • Die Knetmasse über Nacht in ein feuchtes Küchenpapier oder eine Papierserviette einwickeln. Am folgenden Morgen gut durchkneten.
  • Die harte Knete zusammen mit ein paar Tropfen Öl in ein Glas geben. Dieses fest zuschrauben und einige Tage stehen lassen. Danach kräftig durchkneten, bis die Knete wieder weich wird.
  • Wärme macht Knete ebenfalls weich. Sie entweder eine Weile auf die warme Heizung oder in die Sonne legen. Wer eine Mikrowelle hat, kann die Masse ein paar Sekunden hineinlegen.

Wo kann ich Knete kaufen?

Kinderknete gibt es in jedem Spielwarengeschäft wie beispielsweise Toys „R“ Us oder MyToys. Dort finden sich einzelne Dosen mit Knetmasse oder ganze Sets mit mehreren Farben und reichlich Zubehör. Die meisten Bastelgeschäfte führen ebenfalls Modelliermasse und Knete für Kinder, häufig allerdings ohne Zubehör.

Die größte Auswahl vor allem an Knete-Sets existiert aber online. Bei Amazon kommt von herkömmlicher Knete bis zu intelligenter Knete, Softknete oder Wolkenschleim wirklich alles vor. Auch Knet-Sets wie die Play-Doh Küche gibt es hier. Außerdem kann die Knete direkt auf der Webseite der Hersteller wie Hasbro und Feuchtmann bestellt werden.


Fazit

Knete gehört zu den besten Geschenken, die man seinen Kindern machen kann. Die Kleinen lieben die bunte Modelliermasse, die unzählige Spielmöglichkeiten bietet und stundenlang für Unterhaltung sorgt. Spielend entwickeln die Kinder außerdem ihre Feinmotorik, schulen ihre räumliche Vorstellungskraft und Kreativität. Es gilt dabei zwischen unterschiedlichen Arten von Knete zu unterscheiden. Die essbare Version eignet sich vor allem für Kleinkinder, da hier keine Gefahr besteht, falls sie die selbstgebackenen Knet-Plätzchen gleich essen möchten. Herkömmliche Knete kommt für Kinder jeden Alters infrage. Spezielle Arten wie Wolkenschleim oder intelligente Knete ist eher für etwas ältere Kinder, die verantwortungsvoller damit umgehen. Mit Fimo können Groß und Klein Kunstwerke für die Ewigkeit schaffen. Egal welche Art von Knete Eltern und Kinder bevorzugen, die ganze Familie wird großen Spaß beim Modellieren haben!