In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Lesen bildet, aber durch die zahlreichen medialen Angebote und E-Books ist es für Sie überflüssig geworden den Service von Donauland in Anspruch zu nehmen. Wie Sie den Vertrag kündigen können, erfahren Sie hier.

Über Donauland

Donauland zählt zu der Vielzahl der klassischen Buchgemeinschaften in Österreich und existiert bereits seit 1950. Hintergrund war der Ausbau für die Zugänglichkeit von Büchern in Österreich. Ähnliche Modelle finden sich auch in Deutschland unter den Firmen Weltbild oder dem Buchclub. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Autoren konnte so binnen einer kurzen Zeit ein großer Stand an Büchern aufgebaut werden.

Im Jahr 2001 erfolgte der Zusammenschluss mit der Kette Bertelsmann, die das gleiche Prinzip in Deutschland verfolgte und zusätzlich die Kunden aus Österreich zur Betreuung übernahm. Der Unternehmenssitz befindet sich aber noch heute in Wien und sorgt sich um das Wohlbefinden der Leser und Leserinnen.


Die Produktpalette von Donauland

Donauland ist im Grunde aufgebaut wie Weltbild in Deutschland und ermöglicht die Bestellung von Bestsellern und Sachbüchern aller Art. Durch die umfangreichen Onlineshops profitieren die Kunden von besonderen Angeboten und Rabatten. Unter anderem sind hier auch Mängelexemplare erhältlich, die zwar lesbar sind, aber durch einen kleinen Makel nicht im Handel zum vollen Preis angeboten werden dürfen.

Neben der Bestellung von einzelnen Ausgaben bietet Donauland auch die Mitgliedschaft in einem Buchclub an. In diesem Zusammenhang ergibt sich die Zulieferung von Bestsellern und Büchern, die in einem Kalendermonat angeboten werden, um den Leser heranzuführen. Vorteilhaft zeigten sich diese Mitgliedschaften früher besonders für die Menschen, die sich nicht speziell für einen Bereich interessierten und die Lust am Lesen leben wollten. Heute finden sich zahlreiche Alternativen durch E-Books und andere Möglichkeiten, um zu lesen.


Welche Form des Abonnements gibt es?

Die Mitgliedschaft als solche soll den Lesern ermöglichen Bücher zu einem Vorzugspreis zu erhalten. Dabei ist aber auch die Variante aufgetreten, dass die Kunden einfach eine Lieferung erhalten, die sie nicht bestellt haben, aber dennoch dafür zur Kasse gebeten werden. Nicht alle Mitglieder sind mit diesem Vorgehen einverstanden, da sie als Mitglied lediglich von Rabatten und besonderen Angeboten profitieren wollen.


Welche Fristen sind bei einer Kündigung zu beachten?

Um das Abonnement zu kündigen, ist es wichtig, dass die vertraglichen Details dem Nutzer bekannt sind. In der Regel ist eine fristgerechte Kündigung zum Ende des laufenden Quartals problemlos möglich.

Durch die zahlreichen Kritiken, die am System des Unternehmens festhalten, ist inzwischen auch die außerordentliche Kündigung durch den Vertragsnehmer denkbar. Dabei liegt der Grund darin, dass nicht nur die unterschiedlichen Übernahmen von Shop24 und Bertelsmann das Geschäftsgebaren verändert haben, sondern auch die Lieferpolitik nicht dem Anschein der Mitgliedschaft entspricht. Kostenpflichtige Lieferungen, die nicht angefordert wurden, werden hier zu einer problematischen Situation, die monatliche Zusatzkosten für die Kunden bedeutet.

Wer dennoch immer mit dem Service zufrieden war, sich aber nun anders orientiert, kann einfach die fristgerechte Kündigung vornehmen.

Allgemeine Angaben zur Donauland-Kündigungsfristen

Donauland KündigungNach Abschluss des Verlag-Vertrags mit begrenzter Laufzeit, stehen den Verbrauchern unterschiedliche Möglichkeiten für eine Kündigung zur Verfügung. Das besitzt auch Validität für ein Abo-Modell oder eine länger andauernde Mitgliedschaft. Beachtung erhalten hierbei auch sogenannte Kündigungsfristen. Jene Vertragsfristen werden im Donauland-Vertrag aufgeführt und geben an, bis zu welchem Datum der Nutzer die Vertragsaufhebung anmeldet. Verpasst der Anwender das aufgeführte Datum, kann sich die Vertragslaufzeit verlängern. Zumeist wird das Fristende zudem auf Rechnungen abgedruckt.

Donauland KündigungsfristUser die Abgabetermine nicht sofort entdecken, durchsuchen die AGBs. Informationen auf der Donauland-Webseite oder in einem Werbeheft geben zusätzlich Aufschluss in die Fristen. Nicht alle Angebote aus der Themenkategorie Verlag sind nach identischer Frist zu kündigen. Einige Vertragsabschlüsse verfügen über eine sogenannte Mindestvertragsdauer. Diese definiert, wie lange der Vertragskunde die Leistung nach Vertragsunterschrift mindestens abnehmen muss. Trotzdem haben Vertragskunden von der schnellen Kündigung Vorteile, denn sie unterlässt die mögliche Vertragsverlängerung über die Mindestvertragslaufzeit hinaus.

Mit einer zeitgerechten Kündigung, gibt der Nutzer dem Vertragspartner auch die Option, ein passendes Neuangebot für die Rubrik "Verlag" aufzuzeigen. Dies bedeutet, der Kunde kann zur Vertragsbeendigung optimaler Weise von einem enormen wohlklingenden Angebot profitieren. Ein Credo ist vielleicht: Je naheliegender das Ende des Vertrags, umso passender die vorgebrachten Vertragskonditionen. Es empfiehlt sich deshalb in einer derartigen Zeit Kontaktversuche unbekannter Nummern anzunehmen, um die möglichen Angebote zu erhalten.


Besteht im Donauland-Vertrag die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung?

Anliegend zur Mindestvertragslaufzeit besteht häufig ein Sonderrecht zur Vertragsaufhebung eines Verlag-Angebots. Es greift meistens bei außergewöhnlichen Fällen. Vertragsabhängig sind z.B. gebietsbezogene Angebote an den Wohnsitz gebunden. Ein Wechsel des Wohnsitzes in ein abweichendes Bundesgebiet kann folglich vielleicht zum so bezeichneten Sonderkündigungsrecht mit anfolgender, außerordentlicher Kündigung werden. Der Tod des Vertragspartners kann in den meisten Fällen zu so einer Lage führen.

Auf die deutsche Rechtssprechung dürfen sich Anwender bei nicht im Vertrag vorab vereinbarter, allerdings später angesetzter Preisaufschläge durch Donauland verlassen. Deshalb können Kunden die entsprechenden Abschnitte des Vertrages kündigen. Dies trifft je nach Vertrag häufig lediglich spezielle, neu hinzugefügte Bedingungen, selten das umfassende Angebot. Es ist wichtig, die Richtlinien des Anbieters zwingend vorab auf der Donauland-Webseite oder in Informationsmaterialien zu ermitteln. Auch falls es zeitraubend erscheint, lohnt sich die Anstrengung rasch.


Was für Angaben müssen mindestens in ein Kündigungsschreiben?

Für das rechtliche Bestehen des Kündigungsbriefes sind spezifische Angaben einzufügen. Dazu gehören im besonderen der korrekte Vorname wie Zuname sowie Angebotsabhängig der User-Name des Anwenders. Falls bestehend wird außerdem die Kundennr. oder die Mitgliedsnummer und die Vertrags-Nr. angegeben.

Eine Eintragung der gegenwärtigen, kompletten Adresse mit der Straße, Haus-Nr., Postleitzahl, des Wohnortes und des Bundeslandes hilft bei einer zügigen Zuordnung der jeweiligen Kündigung. Zudem ist eine Angabe des Geb.Datums, eine E-Mail-Adresse sowie Tel. Nummer für Nachfragen förderlich zur schnellen Abarbeitung. Bestehen Ansprüche auf Zahlungen, geben Anwender zudem ihre Kontodaten an, um eine schnelle Rückführung zu erhalten.

Überblick elementarer Daten:

Auflistung fundamentaler Fakten
  • Vor- und Zuname
  • Mitgliedsnummer
  • Postanschrift
  • Geb.Datum
  • Telefon + E-Mail
  • Bankdaten
  • Zeitpunkt der Kündigung
Sollte der Kündigungszeitpunkt nicht bekannt sein, so empfehlen Experten den Rücktritt zum nächstmöglichen Datum auszusprechen. Um abgesichert zu sein wählen sich Nutzer in das Mitgliedskonto ein oder kontaktieren den Kundendienst, um Unterstützung im Kündigungsvorgang bzw. fehlenden Informationen zu erfahren.

Donauland-Kündigung via E-Mail

Donauland kündigen e-MailOftmals ist der Kündigungsvorgang im Allgemeinen auf simplen und schnellen Weg via E-Mail Versendung ausführbar. Ob eine via E-Mail durchgeführte Vertragskündigung bei Donauland gern gesehen ist, recherchieren Anwender vorab. Eine erforderliche E-Mail-Adresse erfahren die Kunden anschließend oft im Donauland-Impressum auf der Webseite oder im Kontaktfeld. Selbst bei einem Kündigungsschreiben durch die Übermittlung der modernen Mail werden User dazu angehalten, Vertragskündigungsfristen zu wahren.

Alleine eine pünktliche Sendung vor Ablauf der Kündigungsfrist hilft in dieser Konstellation. Zusätzlich Schutz erlaubt nur die nachträgliche Kündigungsausführung als Brief per Einschreiben durch die Post, denn so bekommen Verbraucher den Nachweis eines Sendevorgangs, den diese bei Problemen vorlegen. Kündigungen durch ein Fax sind aufgrund des Sendungsbelegs eine praktische Variante.

Direkter Kontakt

Im Falle von Donauland-Kündigungen können Nutzer zudem sofort die Adresse office@kremayr-scheriau.at gebrauchen.


Bequeme Donauland-Kündigung per Fax

Donauland kündigen FaxObwohl andere Technologien die Faxmaschine vielfach abgelöst haben, erlauben einige Firmen Interessenten die Möglichkeit, den Kündigungsbrief auch via Fax zu verschicken. Damit Fax-Nutzer wissen, ob die Versendung an den Adressaten durchführbar war, drucken sie ein Sendeprotokoll aus. Das Protokoll kann als Nachweis der Vertragskündigung dienen.

Dennoch ist es überlegter die Beendigung des Vertrags außerdem über die herkömmliche Post zu transferieren, da selbst die neuartigste Geräteausführung Fehler aufweisen kann. Wer kein Faxgerät besitzt, greift auf die Hilfe von Kopierläden zurück. In diesen Shops nutzen Kunden die Lösung für wenige Cents. Häufig ist die Kündigung per Fax Nachricht nur eine von zahlreichen Möglichkeiten, die Kündigung auszuführen. Ist keinerlei Donauland-Faxnummer angezeigt, nutzen Verbraucher einen abweichenden Weg zur Durchführung der Kündigung, zum Beispiel über Tel. sowie Post.

Donauland kündigen via Telefon-Hotline

Der wohl simpelste Ablauf die Kündigung zu starten ist das Telefonieren. Die passende Nummer entnehmen Kunden der Unterhnehmensseite oder den Infomaterialien des Anbieters. Zumeist ist eine Kündigungsnummer zeitgleich auch eine Kontaktnummer für Anwenderfragen. Wer solch eine Telefonnummer nicht auf Anhieb entdeckt schaut im Impressum nach oder analysiert die Oberseite seiner Abrechnungen oder Mails. In Nutzerforen warten ebenfalls teilweise weiterleitende Kontaktinfos.
Im Idealfall ist die Kundenhotline mit Priorität zur Kündigung eingerichtet. Die Kontaktmöglichkeit ist jedoch nur in Ausnahmefällen 24 Stunden und wird aus dem Grund auf bestimmte Uhrzeiten begrenzt. Außerdem sollten Nutzer die Preise des jeweiligen Telefongesprächs vorab ermitteln.

Besonders Anrufe in das Ausland oder Servicerufnummer verschlingen hohe Abgaben. Alternativ stellen einige Firmen aber auch eine Gratishotline bereit.
Verbale Barrieren verkomplizieren eine Kündigung, wenn es zum Beispiel um internationale Angebote geht.

Anruferhotlines in der Muttersprache vereinfachen das Kündigungsprozedere per Telefon. Dennoch sollte sich niemand auf die alleinige Kündigung über Telefon verlassen, denn meist existiert für diesen verbalen Prozess am Ende kein Beweis.
Als Folge dessen empfehlen Fachleute zwingend noch eine postalische Kündigung nachzusenden, welche das Unternehmen auch während der Frist erreicht. Teilweise handelt es sich bei einer Kündigung per Telefon zudem lediglich um eine Vormerkung, die gleichfalls noch eine postalische Kündigung erforderlich macht.

Zudem ist empfehlenswert, dass sich der Nutzer eine Kündigung parallel auch noch über Brief zusenden lässt, um so einen Beleg vorliegen zu haben. Die Donauland-Hotline verwenden Kunden am rasantesten per Direktwahl: 0820 20 30 62

In diesem Sinne gelingt eine Kündigung via Muster auf der Donauland Homepage

Manche Verbraucher haben Probleme, infolge des Aufsetzens einer Mail sowie eines Briefes. Deshalb ermöglichen die meisten Kundenkategorien zahlloser Dienstleister die Umsetzung zum Rücktritt durch eine vorher erstellte Vorlage. Hier tragen Kunden simpel alle Daten in vordefinierte Felder ein. Falls ein Angabenfeld fehlt oder die Eingabe ungenügend getätigt wurde, wird dies häufig vor dem Versenden angezeigt.


Es ist essenziell, verifizierte Muster zu verwenden um sicher zu sein, dass die Vertragskündigung zum Anbieter kommt. Für einen Echtheitsabgleich wird häufig zudem ein vorher ausgeführter Login in das Mitgliederprofil notwendig.

Es ist außerdem umsetzbar, das Kündigungsformular zu drucken und nachfolgend über Postzustellung zum Anbieter zu senden.

So wird die Transferierung abgesichert und der Kunde kann die Kündigung per Einschreibungs-Brief mit Rückverfolgung sowie Quittung auswählen. Bezeichnete Services gibt es meist auch von unabhängigen Plattformen.
Sie präsentieren dem User ein adäquates Donauland
Druckmuster und die Alternative zur direkten Übertragung per Postfiliale. Wer einige Gebühren für einen solchen Service einsparen will könnte sich das Druckmuster üblicherweise umsonst ausdrucken und persönlich zur Post tragen. Interessierte sehen die Donauland-Page im Internet unter: https://www.kremayr-scheriau.at.


Donauland Kündigung per Post als Brief

Donauland Kündigung MusterPost Kündigungen inklusive Einwurf gelten als bewährter Weg eines Kündigungsschreibens und zudem als gesetzlich sicherste Option. Im Vorfeld analysieren Kunden, ob der Anbieter selbst eine verfasste Vorlage für ein Kündigungsschreiben zum Ausdruck ermöglicht. Auch als PDF ist die Vorlage zum Download bei einigen Unternehmen erhältlich. Sonst formulieren Verbraucher den Kündigungsbrief im besten Fall am Computer oder texten ihn deutlich sowie frei von Rechtschreibfehlern, um Fehleinschätzungen oder Zuteilungsfehler zu verhindern.

Als Absendungsart des Kündigungsschreibens kommt primär der normale Postversand zur Anwendung. Ein solcher bietet die preiswerteste Versandart, hat gleichwohl keinen Versandnachweis. Während extrem kurzfristiger Bewahrung der Frist, raten Experten davon ab, denn das Schreiben könnte im Zweifelsfall viele Wochentage im Umlauf sein. Vorteilhafter ist der Expresspostbrief, seine Grundform ist zudem als Einschreiben bekannt.

Einschreiben als Einwurf oder Standard Einschreiben kosten je 2,20 EUR beziehungsweise 2,50 EUR, zuzüglich Porto. Weitere Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Beide Versionen werden protokolliert zugestellt. Die preiswerte Wahl ermöglicht eine nachgewiesene Überbringung zum Briefkasten bzw. dem Unternehmen. Online beobachten Käufer super entspannt den Postlieferungsweg. Fast identisches passiert beim Einschreiben-Standard.


Übertragen wird die Sendung über die Signatur des Empfängers oder einer berechtigten Fachkraft. Außerdem zeigt die Post die Abwandlungen Eigenhändiges Einschreiben sowie Einschreiben-Rückschein. Diese haben Kosten von 4,70 EUR zuzüglich Briefmarke.
Dort unterschreibt der direkte Empfänger und Zustellungsvariante liefert mit Sendungsnachverfolgung und Quittung ein passendes Konzept für das Versenden bedeutender Schreiben.


Der niedrigste Preis für den Expressbrief liegt bis 500 gr. aktuell bei 11,90 EUR. Hierbei erfolgt die Überbringung schon am folgenden Werktag, wenn dieser vor 18:00 Uhr bzw. vor Tagesauslieferung (je nach Filiale ändern sich die Zeiten) abgegeben wird. Um weitere 4,90 € klettern die Ausgaben, falls eine Briefankunft vor 12.00 Uhr am nächsten Tag bestellt ist. Auch der Versand für eine Tageszeit von vor 10.00 Uhr ist bestellbar, klettert gegenüber dem Standardbetrag aber auf weitere 12,90 EUR. Weitere 24,90 € zahlen Kunden, die ihre Kündigung noch weit vor 9.00 Uhr in dem Bearbeitungscenter ihres Vertragspartners vorfinden möchten.

Sämtliche dieser Ausführungen verfügen über eine Sendungsverfolgung des Versands vom Filialausgang bis zum Erreichen des Dienstleisters. Ein Beleg bestätigt die Versendung im Zweifelsfall, falls der Anbieter angeben würde, eine Kündigungsausfertigung ist nicht eingetroffen. Auch eine Postauslieferung der Kündigung hat sämtliche substanziellen Angaben korrekt aufgeführt. Für eine absolute Zustellung ist zudem wichtig, die Anschrift gewissenhaft und optimal lesbar am Brief anzufügen.

Die weiteren Informationen sind hier zu entdecken


Donauland Kündigung mit unserer Vorlage

Über die Kündigungsvorlage läuft die Kündigung noch einfacher. Das Muster erlaubt die Erstellung des Kündigungsschreibens, auch wenn Anbieter kein vorformuliertes Kontaktformular auf dazugehöriger Seite angeben. Darum brauchen Anwender weniger Zeit bei der Aufsetzung ihrer Vertragskündigung. Zusätzlich ist unsere angebotene Vorlage generell kostenlos.

Die gratis Kündigungsvorlage dient Nutzern, welche nach einer raschen Ausführung suchen und keinerlei Lust haben, ein eigenes Kündigungsschreiben mit unterschiedlichen Variationen selbst zu erstellen. Schlicht und unkompliziert aufgebaut füllen User sie aus, um den Kündigungsprozess zu beginnen.

Eine lückenlos gefüllte Kündigungsvorlage kann anschließend entweder umsonst gedruckt, oder gegen eine klein ausfallende Gebühr sofort über Internetangebote durch die Postabfertigung verschickt werden. Falls der Ineteressent die Variante Nr.1 wählt, so sollte der gedruckte Kündigungsbrief in Eigenregie zur Poststelle gebracht werden. Um alle nachführenden Schritte kümmert sich alternativ der Dienstleister der Kündigungen.


Donauland Kündigung persönlich überreichen

Ist dies eine Kündigung vor Ort und geht man ohnehin direkt selbst beim Dienstleister vorbei, so kann die Kündigung oder der signierte Vordruck auch direkt abgegeben werden. Hierbei ist zu bemerken, sich die Zustellung der Kündigung nach Gegebenheit ebenfalls unterschreiben zu lassen.

Donauland Kündigungsadresse erfahren

Donauland Kündigung MusterGelegentlich ist es schwer, exakte Anschriften zum Kündigen herauszufinden. Überwiegend ist eine reguläre Firmenadresse nicht parallel verantwortlich für eine Kündigung ihrer Nutzer. Daher sollten Anwender zwei Mal drauf schauen und im Optimalfall bei Zweifeln im Kontaktsegment der Unternehmensseiten nachsehen.
Außerhalb des Internets sind Adressen zur Donauland Kündigung vielfach zusätzlich auf Flyern oder Dokumenten zu entnehmen.

Wer kaum weiter weiß wählt die Kundenhotline. An dieser Stelle bieten Kundenmitarbeiter ausreichend Auskünfte, wohin eine Vertragskündigung schlussendlich zu versenden ist. Internet Foren präsentieren erweiterte Lösungen zur Suche nach einer gewünschten Postadresse für die Kündigung. Es wird jedoch bei inoffiziellen Internetportalen geraten, solche gefundenen Adressen zu prüfen.

Für eine Donauland Kündigung lautet die Adresse:
Donauland, S24D Shop24Direct GmbH
Walfischgasse 8
1010 Wien
Austria


Inwiefern finden Anwender die zutreffende, eingetragene Donauland Firmierung?

Ebenso wie die Adresse des Dienstleisters hat zudem die korrekte Benennung eine fokussierte Aussage, denn schlussendlich soll eine Kündigung rechtlich bestehen, um die Verlängerung zu verhindern. Aus diesem Grund sollten Anwender darauf achten, falls Namenserweiterungen auszuführen sind.


Manche Dienstleister verzichten aus marketingrelevanten Argumenten auf Kürzungen der vorhandenen Namenszusätze, wie A.G. oder Bros. aber auch einige weitere. Fehlerhaft geschriebene Firmennamen führen teilweise dazu, dass eine Briefsendung kaum rechtzeitig oder nie zugestellt werden kann.

Für eine Donauland-Kündigung heißt die richtige Definition: Donauland, S24D Shop24Direct GmbH.

Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.