In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Tele2 kündigen

Tele2 online kündigen mit passender Vorlage

Sie haben einen Vertrag bei Tele2 und möchten diesen nun auflösen, da Sie bereits einen neuen Anbieter gefunden haben? Dann helfen wir Ihnen mit diesem Ratgeber durch eine sichere Kündigung, um weitere Kosten zu vermeiden.

Über Tele2

Tele2 steht für ein schwedisches Kommunikationsunternehmen, dass sich in unterschiedlichen Ländern Europas etablieren konnte. Bei der Gründung 1993 war das Unternehmen bereits so fortschrittlich, dass sie schnell die anderen Märkte erobern konnten und zusätzliche technologische Neuerungen mit einbrachten. Der Unternehmenssitz befindet sich zwar im schwedischen Kista, aber in allen Standortländern finden sich unterschiedliche Zentralen, die sich um die örtliche Verwaltung kümmern.

Das Unternehmen selbst lässt sich auf einen Marktwert von über einer Milliarde Euro schätzen und wird dadurch als eines der erfolgreichsten Unternehmen Europas gelistet.

Was bietet Tele2 seinen Kunden?

Wie es bereits der Name des Unternehmens verrät, ist Tele2 ausschließlich ein Telekommunikationsanbieter, der sich auf die Anschlüsse in den Haushalten, aber auch den Mobilfunk konzentriert. Je nach den Bedürfnissen der unterschiedlichen Länder unterscheidet sich das Angebot von Tele2 und passt sich dem jeweiligen Markt an.

Festnetz: Heute in Kombination mit einem Internetanschluss, da die meisten Anschlüsse die Option des VoIP-Telefonierens nutzen und nicht mehr auf einen klassischen Telefonanschluss angewiesen sind.

Internet: Entweder ist dieser Anschluss in Verbindung mit einem Telefonanschluss oder er bezieht sich auf einen Mobilfunkvertrag. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Mobilfunkanschluss, da die Nutzung des Internets nicht mehr nur zu Hause möglich sein soll, sondern auch unterwegs. Mit einem Smartphone ist dies ebenso umsetzbar, wie mit einem Tablet. Tele2 bietet passend zu den Verträgen die notwendige Hardware.

Kabel-TV: Unlängst ist das Kabelfernsehen nicht mehr mit an einen eigenen Anschluss gebunden, sondern kann direkt aus der Internetleitung bezogen werden. Besonders Kunden, die sich direkt für einen Komplettanschluss entscheiden, können diese Option mit nutzen.

Auf diese Weise stellt sich Tele2 als ein umfänglicher Anbieter dar und deckt alle multimedialen Bedürfnisse eines Kunden ab. Vorrangig finden sich in den Angeboten Verträge, aber sie verfügen auch über eine kleine Anzahl an Prepaid-Angeboten.

Welche Arten der Kündigung sind möglich?

Wer einen Vertrag besitzt, muss sich nach den vereinbarten Laufzeiten richten. Diese liegen je nach Vertrag zwischen 12 und 24 Monaten und ziehen eine Kündigungsfrist von sechs Wochen bis drei Monaten nach sich. Wer sich nicht nach diesen Fristen richtet, muss mit einer automatischen Verlängerung des Vertrages rechnen.

Die außerordentliche Kündigung obliegt beiden Vertragsseiten, wenn die andere Partei die vereinbarten Pflichten verletzt hat. Dabei unterliegt dieser Form der Kündigung zunächst einer Mahnung und im Anschluss der fristlosen Auflösung des Vertragsverhältnisses.

Tele2-Kündigungsfrist generell ermitteln

Tele2 KündigungNach Auslauf eines Internet und Telefon-Vertrags mit limitierter Zeitspanne, stehen den Nutzern unterschiedliche Möglichkeiten für eine Aufhebung zur Verfügung. Das hat zudem Validität für ein Abonnement oder beispielsweise eine feste Mitgliedschaft. Kündigungsfristen sind hierbei immer einzuhalten. Sie stehen im Tele2-Vertrag und zeigen auf, bis zu welchem Maximaldatum der Anwender die Kündigung einreicht. Falls der Kunde ein angegebenes Datum versäumt, kann sich die Vertragslaufzeit verlängern. Überwiegend wird das Fristende zudem auf der Rechnung aufgeführt.

Tele2 Kündigung FristKunden die Ablieferungstermine nicht auf Anhieb finden, lesen die Tele2-AGBs. Infos auf der Webseite oder in einem Werbeheft geben darüber hinaus Einsicht über die Kündigungsfrist. Vertragsangebote aus der Kategorie Internet und Telefon besitzen meist Unterschiede in der Kündigungsfrist. Einige Verträge haben eine sogenannte Mindestlaufzeit. Eine solche gibt an, wie lange der Vertragskunde die Dienstleistung nach Vertragsunterschrift auf jeden Fall nutzen muss. Dennoch profitieren Anwender von der rechtzeitigen Vertragskündigung, denn sie unterbindet eine mögliche Vertragsverlängerung über die Mindestvertragslaufzeit hinaus.

Über eine zeitgerechte Kündigung gibt der Verbraucher dem Anbieter auch eine Möglichkeit ein günstiges Gegenangebot für die Rubrik "Internet und Telefon" aufzuzeigen. Das zeigt auf, ein Vertragskunde könnte am Schluss idealerweise von einem ausgesprochen interessanten Vorschlag profitieren. Ein Slogan ist vielleicht: Je naheliegender das Ende des Vertrags, desto besser die vorgebrachten Vertragsbedingungen.

Tipp

Fachleute raten dazu in solch einer Endphase Kommunikationsversuche unbekannter Nummern anzunehmen, um die möglichen Angebotsvorschläge zu erfahren.


Besteht im Tele2-Vertrag die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung?

Tele2 außerordentliche KündigungZu bestehender Mindestvertragslaufzeit wird oft das Sonderrecht für die Vertragsaufhebung eines Internet und Telefon-Angebots dargelegt. Es kommt nicht selten bei speziellen Situationen zur Anwendung. Fallweise sind bspw. gebietsbezogene Leistungen an den Aufenthaltsort gebunden. Ein Wechsel des Wohnsitzes in ein anderes Bundesland kann daher vielleicht zum so bezeichneten Sonderkündigungsrecht mit anschließender, außerordentlichen Kündigung führen. Auch das Versterben eines Partners des Vertrags führt in vielen Fällen zu solch einer Situation.


Was für Daten müssen im Minimalfall in ein Kündigungsschreiben?

Tele2 Daten zur KündigungFür das rechtliche Bestehen der Kündigung sind wichtige Daten einzutragen. Zu diesen gehören im besonderen der richtige Vor- und Zuname und im Bedarfsfall der User-Name des Kunden. Wenn existent wird zuzsätzlich eine Kundennummer oder die Mitgliedsnummer oder die Nummer des Vertrags angegeben.

Liste elementarer Angaben:

Auflistung fundamentaler Angaben
  • Vor- und Zuname
  • Kundennummer
  • Anschrift
  • Geb.Datum
  • Tel.Nr & E-Mail
  • Bankdaten
  • Zeitpunkt der Kündigung
Sollte der Kündigungszeitpunkt unbekannt sein, so raten Spezialisten die Kündigung zum nächstbaldigen Datum einzutragen. Um sicher zu gehen loggen sich Nutzer in ihr Mitgliedskonto ein oder kontaktieren den Kundenservice, um Unterstützung im Vorgang der Kündigung bzw. nicht vorhandenen Daten zu erfahren.

Ist ein Tele2-Kündigungsschreiben über E-Mail durchführbar?

Tele2 Kündigung e-MailHäufig ist eine Kündigung im Allgemeinen auf einfacher und schneller Weise via E-Mail Versendung ausführbar. Zuvor sollten Anwender erforschen, ob eine solche Form einer Kündigung auch bei Tele2 erwünscht ist. Eine erforderliche Mail-Adresse hierfür entdecken sie im Anschluss üblicherweise im Impressum von Tele2 auf der Internetseite oder in der Kontaktrubrik. Auch bei einem Kündigungsschreiben durch die Versendung einer zeitgerechten Mail sind Verbraucher dazu angehalten, Fristen einzuhalten.

Nützlich:

Bei Tele2-Kündigungen dürfen Verbraucher auch sofort die Adresse info-de@tele2.com verwenden.


Tele2-Kündigung via Fax versendbar?

Tele2 kündigen FaxAuch wenn andere Technologien das Faxgerät längst ersetzt haben, erlauben manche Dienstleister Interessenten die Option, den Kündigungsbrief auch über dieses zu übermitteln. Damit Absender erfahren, ob die Kündigung an den Empfänger funktionierte, drucken sie immer das Übertragungsprotokoll aus. Ein solches kann als Quittung der Vertragskündigung wirken.

Wer sofort ein Fax zur Tele2-Kündigung senden möchte, gebraucht einfach die Nummer: 0211 4082 4093.


Tele2 Kündigung per Telefon

Der schnellste Prozess eine Kündigung zu starten ist ein Telefon. Die dazugehörige Telefonnummer erfahren Anwender von Homepages oder Infomaterialien des Dienstleisters. Sehr oft ist die Kündigungsnummer gleichzeitig auch die Kontaktnummer für Nutzerfragen. Wer die Telefonnummer nicht direkt entdeckt sieht im Anbieterimpressum nach oder studiert die Ecken seiner Rechnungen oder Mails. Innerhalb von Internetforen warten zusätzlich manchmal erweiterte Kontaktinformationen.
Idealerweise ist die Telefonhotline mit Fokus zur Kündigung eingerichtet. Die Kontaktierbarkeit ist im Regelfall auf definierte Zeiten limitiert.
Zudem sollten Anrufer die Preise des entsprechenden Anrufs im Vorfeld prüfen.

Vor allem Anrufe außerhalb Deutschlands oder teure Servicehotlines verlangen hohe Kostenbeiträge. Im Gegenzug stellen einige Unternehmen aber auch eine Gratishotline zur Verfügung. Verbale Barrieren verkomplizieren die Kündigungsprozedur, wenn es beispielsweise um ausländische Leistungen geht.

Telefonhotlines in deutscher Sprache machen die Kündigung über das Handy unkompliziert. Dennoch sollte sich keiner auf die ausschließliche Kündigungsausführung über Handy verlassen, denn meist besteht für solchen sprachlichen Prozess am Ende kein Beweis.
Als Folge dessen empfehlen Profis unbedingt noch die postalische Kündigung nachzureichen, welche den Dienstleister ebenfalls in der vertraglichen Frist erreicht. Teilweise dreht es sich bei der telefonischen Kündigung lediglich um einen Vorabvermerk, der ebenfalls noch eine postalische Kündigung notwendig macht.

Zudem sollte sich der Kunde eine Kündigung zeitgleich auch noch über Brief zusenden lassen, um einen Beleg zu bekommen. Die Tele2-Hotline nutzen Kunden am einfachsten über die Durchwahl: 0211 4082 4082 (Zu erreichen: Mo-So: 8-21 Uhr)


Kündigung als Kontaktformular über die Tele2 Homepage

Manchen Verbrauchern bereitet das Erstellen einer E-Mail oder eines Anschreibens Probleme. Aus diesem Grund erlauben viele Kundenbereiche etlicher Anbieter die Umsetzung zur Vertragskündigung über ein vorgefertigtes Musterformular. Hier tragen Verbraucher simpel alle Angaben in definierte Felder ein. Fehlt ein Datenfeld beziehungsweise ist eine Angabe unzureichend, wird dies zumeist vor dem Versenden gezeigt.

Es ist wichtig, offizielle Mustervorlagen zu verwenden um sicher zu gehen, dass eine Kündigung ihr Ziel erreicht. Zum Echtheitsvergleich wird meistens ein vorher ausgeführter Login in das Kundenprofil erfordert.

Tipp: Es ist weiterhin realisierbar, die Vorlage auszudrucken und nachfolgend per Absendung mit der Post zum Vertragspartner zu senden.

Dadurch wird die Versendung geschützt und der Kunde kann die Kündigung als Einschreiben inklusive Nachverfolgung sowie Kassenbon auswählen. Diese Services gibt es öfters auch von unabhängigen Plattformen.
Sie präsentieren dem User den entsprechenden Tele2 Vordruck sowie die Möglichkeit zur weiterführenden Übermittlung via Postfiliale. Wer ein paar Beiträge für einen solchen Service einsparen möchte kann sich das Muster normalerweise umsonst ausdrucken und eigenständig zur Postfiliale bringen. Interessierte entdecken die Tele2-Darstellung im Internet auf der Seite: https://www.tele2.de.


Tele2 Kündigung als Einschreiben per Postfiliale

Tele2 Kündigung VorlageKündigungen per Post gelten inklusive Einwurf als bekannter Weg des Kündigungsschreibens und parallel als gesetzlich sicherste Option. Im Vorfeld erfassen Anwender, ob der Dienstleister eine Vorlage als Text für das Schreiben zum ausdrucken zur Verfügung stellt. Auch als PDF-Dokument ist die Word-Vorlage zum Herunterladen bei einigen Unternehmen erhältlich. Alternativ verfassen Verbraucher den Brief im Idealfall digital oder texten ihn klar und grammatikalisch korrekt, um Irrtümer oder Sortierungsfehler zu vermeiden.

Als Versandoption des Kündigungsschreibens kommt zu erst ein Standartbriefversand zum Einsatz. Er bietet die günstigste Option, hat aber keinen Sendebeleg. Bei besonders knapper Bewahrung der Kündigungsfrist des Vertrags, raten Kenner davon ab, denn das Schriftstück kann im Zweifel zu viele Wochentage im Umlauf sein. Empfehlenswerter ist ein Expressbrief, seine Grundform ist auch als Einschreiben bekannt.

Einschreiben als Einwurf oder Einschreiben in Standardform kosten jeweils 2,20 EUR bzw. 2,50 EUR, zuzüglich Marke. Zusätzliche Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Sie werden protokolliert ausgeliefert. Die praktische Lösung ermöglicht eine nachgewiesene Überbringung zum Postkasten bzw. dem Unternehmen. Im Web beobachten Kunden super einfach den Sendungsverlauf. Ähnlich passiert es beim Einschreiben-Standard.


Ausgeliefert wird die Briefsendung durch die Unterzeichnung eines Empfängers oder eines Empfangsberechtigten. Weiterhin stellt die Deutsche Post die Auswahlkonzepte Einschreiben-Eigenhändig und Einschreiben mit Rückschein bereit. Sie haben Kosten von 4,70 EUR zzgl. Porto.
Hier signiert die Empfangsperson direkt und sie bietet samt Sendungsnachverfolgung und Quittung ein gutes Produkt zum Transferieren bedeutender Schreiben.


Derzeit steht der tiefste Preis für den Express-Brief bis 500 Gramm bei 11,90 Euro. Jedoch erfolgt die Anlieferung bereits am nächsten Tag, wenn er vor 18.00 Uhr oder vor Wochentagsauslieferung (je nach Filiale variieren sich die Uhrzeiten) aufgegeben wird. Falls eine Zustellung vor 12 Uhr am morgigen Werktag erforderlich ist, klettert der Gesamtbetrag um plus 4,90 €. Auf weitere 12,90 EUR klettert die Ausgabe, wenn die Sendung für eine Zeit von vor 10:00 Uhr angesetzt wurde.
+ 24,90 EUR begleichen Nutzer, die ihre Kündigung noch weit vor 9 Uhr in dem Servicecenter ihres Servicepartners wissen wollen.

Diese Varianten verfügen über eine Nachverfolgung des Versands vom Exit bis hin zum Erreichen des Adressaten. Ein Sendungsbeleg bezeugt die Auslieferung im Zweifel, falls der Anbieter angeben würde, die Kündigungsausfertigung ist nicht eingetroffen. Selbst die Postzustellung des Kündigungsbriefes hat die gesamten substanziellen Angaben richtig aufgeführt. Für eine letztgültige Zustellung ist außerdem wichtig, die Postanschrift genau und perfekt leserlich außerhalb anzubringen.

Die vorhandenen Informationen sind hier zu entdecken


So funktioniert eine Tele2 Kündigung mit unserer kostenlosen Kündigungsvorlage:

Dank unseres dargestellten Kündigungsformulars klappt eine Kündigung viel einfacher. Das Formular bietet eine Ausfertigung des Kündigungsschreibens, selbst wenn Unternehmen keinerlei vorformuliertes Schreiben auf ihrer Webpage angeben. Daher benötigen Anwender weniger Zeit während der Aufsetzung ihrer Vertragskündigung. Zusätzlich ist unser präsentiertes Tele2-Formular generell umsonst.

Unsere kostenlose Kündigungsvorlage fördert Verbraucher, die nach der zügigen Lösung suchen und keinerlei Motivation besitzen, ein eigenes Schreiben mit diversen Alternativen selbst zu erstellen. Offensichtlich und leicht verständlich präsentiert tragen Interessierte wichtige Daten ein, um den Kündigungsprozess voranzutreiben.

Die komplett gefüllte Kündigungsvorlage kann dann dann gratis ausgedruckt, oder gegen eine klein ausfallende Gebühr sofort über Internetangebote durch die Postabfertigung verschickt werden. Falls der User die Variante eins nutzt, so sollte der gedruckte Kündigungsbrief selbst zur Postfiliale befördert werden. Andernfalls kümmert sich der Kündigungsdienstleister um alle nachführenden Abschnitte.


Tele2 Kündigungsschreiben persönlich abgeben möglich?

Handelt es sich um die Vor-Ort Kündigung und geht der Kunde sowieso persönlich beim Dienstleister vorbei, so kann das Kündigungsschreiben oder der signierte Kündigungsvordruck zudem sofort übergeben werden. Nutzer sollten bedenken, sich den Empfang der Vertragskündigung nach Möglichkeit ebenfalls kurz unterzeichnen zu lassen.


Adresse für Tele2 Kündigung erfahren

Tele2 Anschrift zur KündigungBisweilen ist es schwierig, exakte Anschriften zum Kündigen zu entdecken. Zumeist ist eine eingetragene Unternehmensanschrift nicht ebenso ausführend für eine Kündigung der Mitglieder. Gewiefte Anwender schauen daher idealerweise genau hin und recherchieren bei Zweifeln im Kontaktabschnitt von Firmenseiten nach. Neben des Internets sind Anschriften zur Tele2 Kündigung oft zusätzlich auf Werbedokumenten oder Rechnungen zu entnehmen.

Wer kaum voran kommt wählt die Kundenhotline. Am Telefon geben Kundenbetreuer gute Infos, wohin eine Vertragskündigung am Ende zu adressieren ist. Internet Foren liefern zusätzlich wissenswerte Anlaufstellen zur Recherche nach einer gewünschten Adresse für die Kündigung des Vertrags. Es wird jedoch bei nicht offiziellen Webpages empfohlen, die gefundenen Daten zu überprüfen.

Zur Tele2 Kündigung lautet die Adresse

Tele2 Kundenservice
Postfach 11 01 55
17041 Neubrandenburg
Germany


Worüber finde ich die korrekte, hinterlegte Firmenbezeichnung des Dienstleisters?

Genauso wie die Postanschrift des Anbieters hat zudem die exakte Benennung eine essenzielle Wirkung, denn schließlich muss eine Vertragskündigung gesetzlich bestehen, um eine Verlängerung zu umgehen. Daher blicken Interessenten zwei Mal hin, falls Zusatzdefinitionen erkennbar sind.

Für die Tele2-Kündigung lautet die korrekte Beschreibung: Tele2 Kundenservice.

Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.