In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Sie sind Mitglied bei den Weight Watchers und haben das neue Körpergefühl verinnerlicht? Nun möchten Sie die bestehende Mitgliedschaft kündigen? Kein Problem, wir helfen Ihnen weiter.

Über Weight Watchers

Die Geschichte der Weight Watchers beginnt 1963 In New York als eine Hausfrau sich dazu entschließt eine Gruppe zu gründen, um gemeinsam Gewicht zu reduzieren und zusätzlich an einer dauerhaften Ernährungsumstellung festzuhalten. Dabei verfolgte sie zunächst das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe und entwickelte die unterschiedlichen Bereiche weiter. Das System wurde bekannter und von unterschiedlichen Teilhabern gefördert, dass sich der Erfolg binnen von 10 Jahren weltweit ausbreitete.

Heute ist Weight Watchers an der Börse vertreten und Oprah Winfrey zählt zu den bekanntesten Aktionären in diesem Bereich.

Was bietet Weight Watchers?

Die Gruppe basiert auf einer langsamen Reduktion des Gewichtes mit bestimmten Produkten und einer Form der Gruppentreffen, um Probleme oder Erfolge zu teilen. Dabei zeigt sich das Programm als sehr erfolgreich. Die Teilnehmer reduzieren des Gewichtes sehr langsam und erreichen einen Verlust von wenigen Kilos im Jahr. Dabei soll aber nicht nur das Gewicht fallen, sondern die neue Lebensweise dauerhaft in diesen Bereich integriert werden. Hier helfen unterschiedliche Möglichkeiten.

Treffen: Diese sind kostenpflichtig und finden in bestimmten Abständen statt. Die Betroffenen berichten in diesem Zeitraum von unterschiedlichen Erfahrungen, aber auch Rückschlägen, die sich durch Heißhunger oder Ähnliches ergeben.

App: Das Weight Watchers Programm ist auch digital verfügbar. Hierzu muss ein Vertrag für die Nutzung abgeschlossen werden. Hier können sich Nutzer in unterschiedliche Foren einschalten und diskutieren. Dazu haben sie Zugriff auf diverse Fitnessprogramme, die sich nach der Konstitution des Einzelnen richten und sich deren Bedürfnisse anpassen. Zusätzlich sind die kleinen Helfer des Alltags enthalten. Jedes Gericht ist mit einem Punktwert ausgestattet. Täglich darf eine Zahl bestimmter Punkte nicht überschritten werden. Die einzelnen Portionen lassen sich so planen und einhalten.

Produkte: Fertige Gerichte lassen sich ohne Abo auch in den Supermärkten kaufen und sind mit den passenden Angaben für das Programm versehen.

Was gilt es bei einer Kündigung zu beachten?

Die Mitgliedschaft ist auf eine monatliche oder jährliche Laufzeit begrenzt. Wer tatsächlich lernen möchte, wie er besser lebt, sollte sich für eine längere Mitgliedschaft entscheiden, um einen Mehrwert davon zu haben. Die Kündigungsfristen liegen hier bei zwei Wochen bzw. einem Monat vor Ablauf der Zeit.

Ist der Vertrag gekündigt, dann bedeutet das die Auflösung des Accounts und die Nutzung der unterschiedlichen Funktionen ist nicht mehr möglich. Wer weiterhin an Treffen teilnehmen möchte, kann diese einzeln bei Ankunft entrichten. Hier ist keine vertragliche Bindung notwendig und die Besuche richten sich nach den eigenen Verfügbarkeiten.

Mit dem Vertragsabschluss besteht die Option auf Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach dem Abschluss. Diese bedeutet eine Zurückerstattung aller geleisteten Beiträge in diesem Zeitraum.

Weight Watchers-Kündigungsfrist allgemein in Erfahrung bringen

Weight Watchers KündigungNach Abschluss eines Gesundheit-Vertrags mit limitierter Dauer, erhalten Verbraucher verschiedene Kündigungs-Lösungen. Dies ist auch gültig für ein Abonnement oder beispielsweise die langfristig laufende Mitgliedschaft. Stets einzuhalten sind dabei aufgeführte Fristen einer Kündigung. Kündigungsfristen werden im Weight Watchers-Vertrag aufgeführt und legen dar, bis zu welchem Maximaldatum der Kunde die Kündigung vorlegt. Verpasst er das aufgeführte Datum, wird sich die Vertragslaufzeit erhöhen. Teilweise wird eine solche Frist zudem auf der Rechnung aufgeführt.

Weight Watchers KündigungsfristKunden die Fristen nicht sofort entdecken, lesen die AGBs des Vertragspartners. Infos auf der Weight Watchers-Seite oder in einer Broschüre geben zusätzlich Einsicht in die Kündigungsfrist. Nicht immer sind Angebote aus der Themenkategorie Gesundheit nach gleicher Frist beendbar. Viele Vertragsabschlüsse haben eine Mindestlaufzeit. Diese definiert, wie lange der User den Dienst des Abschlusses auf jeden Fall abnehmen muss. Trotzdem punkten Anwender von einer zeitigen Vertragsbeendigung, denn sie unterbindet die potenzielle Vertragsverlängerung über die Mindestvertragsdauer hinaus.

Mit einer pünktlichen Aufhebung, vermittelt der Verbraucher dem Unternehmen auch eine Option, ein attraktives Neuangebot für die Rubrik "Gesundheit" vorzuschlagen. Dies bedeutet, der Vertragskunde kann am Schluss im Idealfall von einem besonders zuvorkommenden Angebot Profit erhalten. Als Slogan gilt: Je näher das Ende des Vertrags, umso lohnenswerter die unterbreiteten Vertragsbedingungen.

Tipp

Es empfiehlt sich also in solch einer Zeit Gespräche unbekannter Anrufer zu beantworten, um die interessanten Angebotsvorschläge zu erhalten.


Was für eine Lösung zur außerordentlichen Kündigung besitzt der Weight Watchers-Vertrag?

Zu bestehender Mindestvertragslaufzeit wird meistens das Sonderrecht für eine Kündigung eines Gesundheit-Angebots dargelegt. Ein solches funktioniert meistens in spezifischen Situationen. Deshalb sind beispielsweise regionale Leistungen an den Aufenthaltsort gekoppelt. Ein Wegzug in ein anderweitiges Bundesland kann daher vielleicht zum so genannten Sonderkündigungsrecht mit anschließender, außerordentlichen Vertragskündigung führen. Das Ableben des Vertragspartners kann in vielen Konstellationen zu solch einer Situation führen.

Auf das deutsche Recht können Verbraucher bei nicht im Vertragsdokument vorab definierter, aber nachträglich eingesetzter Kostenerhöhungen durch Weight Watchers bauen. Nachfolgend dürfen Kunden die entsprechenden Bereiche des Vertrages beenden. Die Sonderkündigungsmöglichkeit betrifft je nach Vertragsabschluss zumeist lediglich spezielle, neu aufgesetzte Konditionen, weniger oft das gesamte Unternehmensangebot. Es ist empfehlenswert, die Bedingungen des Dienstleisters unbedingt im Vorfeld auf der Internetseite oder in Informationsmaterialien zu analysieren. Auch falls es beschwerlich ist, rechnet sich der Arbeitsaufwand.


Welche Angaben gehören mindestens stets in eine Weight Watchers-Kündigung?

Für das gesetzliche Bestehen der Kündigung sind spezifische Daten einzutragen. Hierzu gehören besonders der korrekte Vorname wie Zuname sowie im Bedarfsfall der Mitgliedsname des Verbrauchers. Sowie bestehend wird zudem eine Kundennr. oder die Mitgliedsnr. und die Nummer des Vertrags eingetragen.

Eine Eintragung der gegenwärtigen, vollen Postadresse mit der Straße, Hausnummer, der Postleitzahl, des Wohnortes und des Bundeslandes hilft bei einer schnellen Zuordnung der gewünschten Kündigung. Auch die Angabe des Geb.Datums oder eine E-Mail sowie Telelefon- bzw. Handynummer für Rückfragen ist dienlich bei der Abwicklung. Falls Ansprüche auf Zahlungen existieren, geben Kunden zudem ihre Kontodaten an, um eine bequeme Rückzahlung zu bekommen.

Liste fundamentaler Daten:

Aufführung wesentlicher Angaben
  • Ganzer Name
  • Mitgliedsnummer
  • Adresse
  • Geb.Datum
  • E-Mail / Telefon
  • Kontodaten
  • Zeitpunkt der Kündigung
Sollte der Kündigungszeitpunkt unbekannt sein, so raten Experten das Vertragsende zum nächstbaldigen Termin auszusprechen. Um sicher zu gehen loggen sich Anwender in das Benutzerkonto ein oder konstatieren den Kundendienst zur Hilfe im Kündigungsablauf bzw. fehlenden Daten.

Weight Watchers-Kündigung via E-Mail

Weight Watchers Kündigung e-MailPrimär ist ein Kündigungsschreiben im Allgemeinen auf einfacher und schneller Weise per E-Mail Versand ausführbar. Ob eine per Mail umgesetzte Kündigungsart bei Weight Watchers umsetzbar ist, ermitteln Anwender vor Absendung. Eine notwendige E-Mail-Adresse hierfür erfahren diese anschließend oft im Anbieter-Impressum auf der Homepage oder in der Kontaktrubrik. Auch bei einem Kündigungsschreiben durch das Versenden der zeitgemäßen E-Mail-Post sind User dazu verpflichtet, Fristen zu respektieren.

Nur das rechtzeitige Versenden vor Ende der Frist hilft in diesem Fall. Mehr Sicherheit ermöglicht die zusätzliche Vertragsabtretung als geschriebener Brief via Einschreiben durch die Post, denn dadurch bekommen Verbraucher den Beleg des Sendevorgangs, den sie bei Problemen vorlegen können. Selbst ein Fax stellt dank des Sendungsbelegs eine dienliche Variante dar.

Hilfreich

Bei Weight Watchers-Kündigungen dürfen Nutzer zudem sofort die Adresse kundendienst@weightwatchers.de verwenden.


Bequeme Durchführung einer Weight Watchers-Kündigung via Fax

Weight Watchers Kündigung FaxObwohl neuartige Techniken die Fax-Maschine vielfach ersetzen, bieten ein paar Unternehmen Verbrauchern die Möglichkeit, eine Vertragsbeendigung zusätzlich per Fax zu verschicken. Benutzer sehen, ob ihre Botschaft an den Adressaten funktionierte, indem sie immer das Transferprotokoll drucken. Das Protokoll kann als Schriftstück der Vertragskündigung wirken.

Dennoch ist es überlegter die Kündigung zusätzlich durch die klassische Post zu übermitteln, da selbst die neuartigste Geräteausführung Fehler aufweisen könnte. Wenn kein Fax vorhanden ist, ermöglichen Kopierläden Unterstützung. Hier transferieren Anwender die Lösung für ein paar Euro-Cents. Im Regelfall ist eine Kündigung per Fax Nachricht nur eine von vielen Umsetzungsmöglichkeiten, solch einen Kündigungsvorgang durchzuführen. Ist keine Weight Watchers-Faxnummer aufgeführt, nutzen Kunden einen alternativen Weg zur Durchführung ihres Kündigungschreibens, beispielsweise über Telefon und Kontaktformular.

Wer unverzüglich das Fax zur Weight Watchers-Kündigung übertragen will, nutzt unkompliziert die Nummer: 021196 86 260.


Praktische Kündigung via Weight Watchers Hotline:

Der offenbar unkomplizierteste Weg das Kündigen zu initialisieren ist das Telefonieren. Die passende Tel.-Nr. entnehmen Kunden der Unternehmenswebseite oder den Infobroschüren des Unternehmens. Oft ist die Kündigungsanrufnummer gleichzeitig auch die Kontaktnummer für Nutzerfragen. Wer die Nummer nicht auf Anhieb findet schaut im Anbieterimpressum nach oder begutachtet den Briefkopf seiner Vertragsunterlagen oder E-Mails. Innerhalb von Userforen stehen zusätzlich manchmal weiterleitende Kontaktdetails.
Im Optimalfall ist die Telefonhotline mit Fokus zur Kündigung eingerichtet. Ihre Verfügbarkeit ist zumeist auf spezifische Uhrzeiten limitiert.
Zusätzlich sollten Anrufer die Preise des entsprechenden Telefonats im Voraus analysieren.

Vor allem Telefongespräche außerhalb Deutschlands oder preisintesive Servicehotlines verschlingen immense Preise. Alternativ stellen einige Firmen jedoch auch kostenlose Hotlines zur Verfügung. Sprachliche Barrieren behindern die Kündigungsausführung, wenn es beispielsweise um internationale Leistungen gehen soll.

Anruferhotlines in der Muttersprache machen die Kündigung per Handy einfach. Dennoch sollte sich kein Anwender auf eine alleinige Kündigungsausführung über Telefon verlassen, denn häufig existiert für diesen sprachlichen Ablauf am Ende keine Quittung.
Mithin raten Fachleute dringend noch eine postalische Kündigung nachzuschicken, die das Unternehmen auch innerhalb der Kündigungsfrist erreicht. Zum Teil dreht es sich bei einer Kündigung per Telefon nur um die Vormerkung, welche gleichfalls noch eine postalische Kündigung abverlangt.

Weiterhin ist empfehlenswert, dass sich der Anwender eine Kündigung parallel auch immer noch per Brief / Mail zusenden lässt, um einen Beleg vorliegen zu haben. Die Weight Watchers-Hotline erreichen User am unkompliziertesten via der Direktwahl: 01802604040

In diesem Sinne klappt eine Vertragsbeendigung per Muster auf der Weight Watchers Webseite

Einigen Anwendern bereitet das Erstellen einer E-Mail sowie eines Anschreibens Probleme. Aus diesem Grund realisieren viele Kundenkategorien zahlloser Anbieter die Ausführung zur Vertragskündigung über ein vorher erstelltes Musterformular. In diese Vorlage setzen Kunden einfach ihre Angaben in ein vordefiniertes Formular. Wenn das Feld fehlt oder eine Angabe ungenügend erstellt wurde, wird dies häufig vor dem Versand angezeigt.


Es ist wichtig, originale Kontaktformulare zu benutzen um sicher zu sein, dass die Vertragskündigung ihr Ziel erreicht. Zum Echtheitsabgleich wird oft ein vorher ausgeführter Login in das Kundenprofil abverlangt.

Auch ist es realisierbar, das Muster zu drucken und anschließend per postalischen Versand zum Anbieter zu schicken.

So wird die Übermittlung sichergestellt und der Kunde könnte die Kündigung per Einschreiben inkl. Sendungsnachverfolgung sowie Bon auswählen. Solche Kündigungsservices bestehen häufig zudem von neutralen Portalen.
Sie präsentieren dem Anwender ein zweckdienliches Weight Watchers
Kündigungsmuster und eine Option zur weiterführenden Übermittlung per Postfiliale. Wer geringe Gebühren für diesen genannten Dienst sparen möchte könnte sich das Druckmuster normalerweise gratis drucken und persönlich zur Post tragen. Anwender entdecken die Weight Watchers-Darstellung im Internet über: www.weightwatchers.de.


Postalische Weight Watchers Kündigung via Einschreiben

Weight Watchers Muster zur KündigungPost Kündigungen inkl. Nachweis gelten als klassischer Weg und außerdem als gesetzlich abgesicherte Version. Im Vorfeld klären Nutzer ab, ob der Dienstleister selbst eine Vorlage als Text für ein Schreiben zum ausdrucken präsentiert. Bei einigen Anbietern ist die Text Vorlage außerdem als PDF Lösung zum Herunterladen erhältlich. Anderweitig formulieren Kunden den Brief idealerweise am Computer oder texten diesen deutlich sowie lesbar, um Trugschlüsse oder Sortierungsfehler zu vermeiden.

Als Versandart des Briefes kommt erst einmal der klassische Briefversand in Frage. Er ist wohl die günstigste Lösung, ermöglicht dem User trotz alledem keinen Sendebeweis. Bei extrem kurzfristiger Einhaltung der Kündigungsfrist des Vertrags, raten Profis davon ab, denn der Brief kann unter Umständen einige Kalendertage im Umlauf sein. Flinker ist ein Expressbrief, seine Grundform ist auch als Posteinschreiben bekannt.

Einschreiben als Einwurf oder Einschreiben Standard betragen im Preis je 2,20 EUR bzw. 2,50 EUR, + Briefporto. Zusätzliche Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Beide Versionen werden dokumentiert ausgeführt. Die günstige Lösung ermöglicht eine nachgewiesene Auslieferung zum Briefkasten bzw. der Firma. Digital verfolgen Kunden ganz einfach den Lieferweg. Fast identisches passiert beim Standard Einschreiben.


Überbracht wird die Sendung durch die Unterschrift eines Adressaten oder einer Person mit Berechtigung. Außerdem führt die Deutsche Post die Modelle Einschreiben-Eigenhändig sowie Einschreiben mit Rückschein. Diese Variante kostet 4,70 EUR zzgl. Briefmarke.
Hier unterschreibt die direkte Empfangsperson und Zustellungsvariante liefert mit Sendungsnachverfolgung und Quittung ein gutes Modell zum Versenden bedeutsamer Dokumente.


Derzeit liegt der tiefste Preis für einen Expressbrief bis 500 Gramm bei 11,90 €. Dabei erfolgt die Zustellung bereits am nachfolgenden Arbeitstag, wenn dieser vor 18 Uhr bzw. vor Wochentagsauslieferung (je nach Postfiliale variieren sich die Zeit-Richtlinien) abgegeben wurde. Wenn eine Zielerreichung vor 12 Uhr Mittags am nächsten Werktag bestellt ist, klettern die Ausgaben um weitere 4,90 EUR. Auch die Sendung für die Zeit von vor 10.00 Uhr ist durchführbar, erhöht sich preislich aber auf dazugerechnete 12,90 Euro. Plus 24,90 EUR begleichen Kunden, die eine Kündigung noch weit vor 9 Uhr in dem Servicecenter ihres Servicepartners wissen wollen.

Alle dieser Ausführungen verfügen über eine Transferverfolgung des Versands vom Filialausgang bis hin zum Erreichen des Adressaten. Ein Auslieferungsbeleg bestätigt die Versendung im Schadensfall, wenn der Dienstleister geltend machen sollte, eine Kündigung ist nicht eingetroffen. Auch die postalische Zustellung der Vertragskündigung hat alle essenziellen Daten fehlerfrei aufgeführt. Für eine definitive Anlieferung ist weiterhin elementar, die Postanschrift korrekt und perfekt zu lesen am Brief anzubringen.

Unsere vorhandenen Daten sind hier zu entdecken


Bequeme Weight Watchers Kündigung mit unserer gratis Vorlage

Mit unserem gratis dargestellten Kündigungsformular funktioniert die Vertragskündigung noch durchdachter. Das Muster ermöglicht die Ausführung des Kündigungsschriftstückes, auch falls Dienstleister kein vorgefertigtes Kontaktformular auf ihrer Homepage präsentieren. Darum brauchen Kunden einen kleineren Zeitrahmen bei der Erstellung ihres Kündigungsbriefes. Außerdem ist unser angebotenes Kündigungsformular generell {kostenlos|gratis|umsonst.

Unsere gratis Kündigungsvorlage unterstützt User, die nach der bequemen Ausführung suchen und keine Motivation haben, ein eigenes Kündigungsschreiben mit verschiedenen Abwandlungen eigenständig zu erstellen. Simpel und einleuchtend konstruiert füllen Anwender sie aus, um den Prozess der Kündigung zu beschleunigen.

Die vollständig finalisierte Kündigungsvorlage kann anschließend dann umsonst ausgedruckt, oder gegen eine kleine Gebühr unmittelbar über den Anbieter per Post transferiert werden. Wenn der User die Variante Nr.1 nutzt, so muss der ausgedruckte Brief in Eigenregie zur Poststelle gebracht werden. Andernfalls sorgt der Dienstleister von Kündigungen um sämtliche weiterführenden Schritte.


Weight Watchers Kündigungsschreiben persönlich überreichen

Ist dies die Vor-Ort Kündigung und geht der Anwender sowieso persönlich beim Anbieter vorbei, so kann die Kündigung oder der signierte Vordruck ebenfalls direkt übergeben werden. Dort ist zu bemerken, sich die Aushändigung der Vertragskündigung nach Gegebenheit zusätzlich schnell unterschreiben zu lassen.

Wie wird die Adresse für eine Weight Watchers Kündigung herausgefunden?

In einigen Fällen ist es nicht so leicht, die präzise Anschrift zur Vertragskündigung zu ermitteln. Meist ist die eingetragene Dienstleisteranschrift nicht zeitgleich verantwortlich für die Kündigungseinleitung ihrer Nutzer. Gewiefte Nutzer schauen deshalb idealerweise exakt drauf und sehen bei Bedenken im Kontaktsegment der Webseiten nach. Außerhalb des Internets sind Adressen zur Vertragskündigung meistens auch auf Broschüren oder Rechnungen zu entnehmen.

Wer kaum vorwärts kommt wählt die Kundenhotline. Am Handy geben Kundenmitarbeiter ausreichend Infos darüber, wo die Kündigungsausführung zum Schluss hingeschicktwerden muss. Internetforen präsentieren ebenfalls weiterführende Plätze zur Suche nach der passgenauen Adresse für die Kündigung des Vertrags. Es wird meistens bei inoffiziellen Webpages geraten, solche recherchierten Anschriften zu verifizieren.

Zur Weight Watchers Kündigung lautet die Adresse:
Weight Watchers (Deutschland) GmbH
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
Germany

Wodurch finden Kunden die richtige, hinterlegte Weight Watchers Schreibweise?

Neben der Anschrift eines Anbieters besitzt außerdem die korrekte Firmenbezeichnung eine wichtige Aussage, denn zum Schluss soll eine Kündigung rechtlich Bestand haben, um eine Verlängerung des Vertrags zu verhindern. Daher schauen Anwender zwei Mal hin, ob Zusatzbeschreibungen vorhanden sind.


Manche Firmen verzichten aus werbetechnischen Anreizen auf Kürzungen der wichtigen Namenszusätze, wie TM sowie GbR und viele weitere. Inkorrekt aufgeführte Anbieternamen führen möglicherweise zur Unzustellbarkeit|Unübermittelbarkeit|Nicht-Transferierung einer Briefsendung.

Für die Weight Watchers-Kündigung lautet die korrekte Bezeichnung: Weight Watchers (Deutschland) GmbH.

Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.