In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "PC, Notebooks, Tablets"

Mobiler Drucker Test & Vergleich Ratgeber

Fünf der besten Mobile Drucker 2021 im Vergleich

mobiler drucker test vergleichMobile Drucker klingen nach Geräten, für die es nur einen kleinen Absatzmarkt gibt. Weit gefehlt: Smartphones und Tablets ließen die Rechenleistung eines PCs in Hosentaschen wandern. HD-Cam und Selfiestick machen das Komplettpaket perfekt. Bleibt nur noch die Frage, wie Bilder fortan auf physische Weise ihren Weg unterwegs auf das Papier finden. Mit einem mobilen Drucker lassen sich bequem unterwegs Bilder erstellen und ausdrucken. Ohne Schreibtisch und ohne weitere Hilfsmittel. Dieser Ratgeber zeigt, was die kleinen Geräte auszeichnet.

Canon Pixma iP110 Tintenstrahldrucker
Größe
16 x 27 x 38 cm
Gewicht
2,2 kg
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker
Druckformat
DIN A4
Druckgeschwindigkeit Farbe
5,8 Seiten/min
Druckqualität
9.600 x 2.400 dpi
Farbdruck
Kabellose Verbindung
Preis
552,00
 
Zuletzt aktualisiert am
01.03.2021 05:38
Polaroid ZIP Handydrucker
Größe
2 x 7 x 11 cm
Gewicht
249 g
Drucktechnik
Zink
Druckformat
2 x 3 Zoll
Druckgeschwindigkeit Farbe
1 Seite/min
Druckqualität
Fotoqualität
Farbdruck
Kabellose Verbindung
Preis
133,86
 
Zuletzt aktualisiert am
02.03.2021 15:20
MUNBYN mobiler Thermodrucker
Größe
20 x 13 x 7 cm
Gewicht
136 g
Drucktechnik
Thermodruck
Druckformat
58 mm - Quittungen
Druckgeschwindigkeit Farbe
s/w
Druckqualität
N/A
Farbdruck
Kabellose Verbindung
Preis
49,78
Sie sparen: 49.11€ (50%)
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
HP Officejet 250 / HP Mini Drucker
Größe
39 x 37 x 26 cm
Gewicht
2,9 kg
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker
Druckformat
B5
Druckgeschwindigkeit Farbe
7 Seiten/min
Druckqualität
4.800 x 1.200 dpi
Farbdruck
Kabellose Verbindung
Preis
276,53
 
Zuletzt aktualisiert am
02.03.2021 15:08
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellCanon Pixma iP110 TintenstrahldruckerPolaroid ZIP HandydruckerMUNBYN mobiler ThermodruckerHP Officejet 250 / HP Mini Drucker
Größe
16 x 27 x 38 cm 2 x 7 x 11 cm 20 x 13 x 7 cm 39 x 37 x 26 cm
Gewicht
2,2 kg 249 g 136 g 2,9 kg
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker Zink Thermodruck Tintenstrahldrucker
Druckformat
DIN A4 2 x 3 Zoll 58 mm - Quittungen B5
Druckgeschwindigkeit Farbe
5,8 Seiten/min 1 Seite/min s/w 7 Seiten/min
Druckqualität
9.600 x 2.400 dpi Fotoqualität N/A 4.800 x 1.200 dpi
Farbdruck
Kabellose Verbindung
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mobile Drucker Topseller

Vom Handy in den Bilderrahmen


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Ein mobiler Fotodrucker: Dieser Handydrucker hat aufgrund seiner Größe einen Vorteil gegenüber stationären Druckern. Der Hersteller legt enormen Wert auf die Mobilität seines Mini-Druckers und erschuf ein hosentaschengroßes Produkt mit geringem Gewicht. Flink, schnell und praktisch: Der Handydrucker im schwarzen Design druckt keine Posterformate, da es sich hierbei um einen reinen Fotodrucker im Kleinformat handelt. Stattdessen punktet das Gerät mit Flexibilität. Nutzer freuen sich darauf, Urlaubsfotos und Anhänge für das Portfolio einer Bewerbung oder Aufträge binnen kürzester Zeit unterwegs auszudrucken.

  • 187 Gramm
  • Akku-Ladezeit 1,5 Stunden
  • Kapazität Lithium-Akku 500 mAh
  • 2,2 x 7,5 x 11,5 cm

Der Mini-Drucker

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit dem Mini Drucker wird der Tag im Büro angenehm erweitert. Das Multifunktionsgerät unterstützt die Arbeit und lässt sich anschließend in wenigen Handgriffen sicher sowie schnell in der Laptoptasche verstauen. Er bietet Druck-Geschwindigkeiten von 10 Seiten pro Minute. Eine Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi sowie die Verbindung über USB 2.0 und WiFi, vereinfachen das mobile Drucken. Mit 12 Monaten Garantie ausgestattet, vertrauen Verbraucher auf die langlebige Qualität. Dieser Drucker für Laptop oder Tablet eignet sich für Reisen und den Alltag.

  • 4.800 x 1.200 dpi
  • Anschlüsse: USB 2.0, WiFi (Drucker mit WLAN)
  • Farb- und schwarz/weiß Patrone im Lieferumfang enthalten
  • Laptop-Drucker

Für die Hosentasche


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Selfie-Fans und Instagram-Junkies aufgepasst: Der Sprocket wird als portabler Drucker zum ewigen Begleiter. Dieser Mini-Drucker überzeugt in seiner Ausstattung sowie Größe gleichermaßen und wurde präzise auf Mobilität ausgelegt. Selbst unterwegs lassen sich spontan und schnell Fotos ausdrucken. Smartphones, Tablets oder Laptops erhalten eine Verbindung via Bluetooth. Tinte benötigt niemand, denn der Drucker setzt auf innovatives Zink Papier und sorgt für erstaunliche Ergebnisse. Dem Lieferumfang liegen 10 Seiten Fotopapier bei. Ausdrucke haben die Maße 5 x 7,6 cm, zudem ist der Drucker in den Farben Weiß, Schwarz und Rot erhältlich.

  • rasante Drucktechnologie, dank innovativem Zink Fotopapier
  • geringes Gewicht
  • Bluetooth
  • 5 x 7,6 cm Ausdrucke

Mobiler Drucker Test und anfügende Daten

Nutzer, die nach einem geeigneten Produkt recherchieren, suchen oftmals nach einen passenden Mobiler Drucker Test. Dank eines ausführlichen Tests werden Orientierungen selektiert, anhand derer die Produktwahl begrenzt werden kann. Interessenten rechnen innerhalb eines derartigen Tests bedeutsame sowie überzeugende Darstellungen. Ein glaubwürdiges Test-Resultat ist lediglich vorhanden, sofern es sich um repräsentative sowie neutrale Tests handelt, die in immer den selben Testszenarien und mit einer ausreichenden Anzahl an Erzeugnissen Anwendung erhielten. Ein positives Modell sind favorisierte Verbraucherschutzportale und fallweise auch Magazine, welche durch vielfältiger Profis Waren ausführlich begutachten und die separaten Ergebnisse nachvollziehbar zeigen.

Jedoch sind Netz auch Tests zu finden, welche diesen Ansprüchen unvollständig entsprechen. Ihre Test Resümees sind öfters unzureichend, denn teilweise ist nicht nachvollziehbar, wie die Resultate gemessen wurden und es fehlt an klaren Darstellungen und korrekten Bewertungskriterien. User, die Orientierung suchen und sich keineswegs von nicht seriösen Tests ablenken lassen möchten, denen wird geraten derartige dubiose Onlineauftritte zu umgehen.

In diesem Artikel entdecken Käufer keinen Mobiler Drucker Test. In dieser Darstellung handelt es sich nur um einen Mobiler Drucker Vergleich mit hilfreichen Aufklärungsteil, der bei der Kaufrecherche mit vorteilhaften Tipps helfen soll. Unter Einsatz der Produktdarstellungen sowie detaillierten Informationen hat es der Interessierte weniger schwer, treffende Artikel auszusieben und eine finale Kaufentscheidung zu treffen.

Was ist ein mobiler Drucker und wer benötigt ihn?

Mobile Drucker Test

Viele Verbraucher haben längst einen Drucker auf dem heimischen Schreibtisch stehen und runzeln argwöhnisch die Stirn: Der mobile Drucker wirkt zunächst überflüssig. Dabei werden wichtige Aspekte vergessen. Vor allem in einer schnelllebigen Zeit des Internets erwacht der Wunsch in vielen Nutzern, wieder ein Stück weit analog vorzugehen. Deshalb ist der klassische Fotodruck angesagt, denn Menschen möchten ihre fotografierten Schätze nicht nur digital sammeln und sie aus Versehen ins Nirwana befördern. Ein Klick genügt und schon sind jahrelange Urlaubserinnerungen unwiederbringlich verloren. Wer diesem Dilemma vorbeugen möchte, rüstet auf.

Herkömmliche Fotodrucker ermöglichen längst eine erstaunlich gute Qualität und eignen sich als Alternative zum Besuch des nächsten Fotostudios. Die kleinen Mini-Drucker setzen dem Ganzen noch etwas hinzu und punkten mit Mobilität. Hierfür haben die Hersteller ihre Geräte mit weniger Gewicht und Größe ausgestattet. Selbstverständlich müssen Abstriche in Sachen Druckqualität gegenüber großen, stationären Modellen gemacht werden. Dies ist jedoch kein Argument, dass gegen einen Kauf spricht. Mini-Drucker setzen dort an, wo die Generation Instagram ihre Fußspuren hinterlässt: Sie bieten dank eines geringen Preises und schneller Druckgeschwindigkeit echte, fühlbare Ergebnisse. So lässt sich ein Urlaubsgruß auf der nächsten Reise direkt ausdrucken und als Postkarte versenden.

Wenn es einmal schnell gehen muss, leistet der mobile Drucker eine hervorragende Unterstützung. Event-Firmen setzen auf die Leistung des Gerätes oder preisen den Einsatz auf Hochzeiten und ähnlichen Veranstaltungen an. Auf diese Weise überdauern Erinnerungen langfristig. Der mobile Drucker unterstützt Konferenzen und Meetings, Schulstunden oder Vorlesungen. Die kleinsten Geräte verzichten völlig auf den Einsatz von Druckerpatronen und finden in der Hosentasche Platz. Andere Geräte bieten eine etwas höhere Auflösung und professionelle Ergebnisse, die auch im Büro überzeugen.


Einsatzgebiete für den mobilen Drucker

Lange Geschäftsreisen bieten genügend Zeit für Arbeit, doch früher ließ sich das eigene Büro nur schwer in Bus, Bahn und Pkw transportieren. Inzwischen hat sich alles geändert: Das Handy ist als Ersatz-PC nutzbar, mobile Drucker machen ein Ausdrucken selbst unterwegs möglich.

Der Drucker nimmt wenig Platz ein und liegt sicher auf den ausklappbaren Tischen der Deutschen Bahn oder im Handschuhfach des Pkws. Für alle, die etwas Wichtiges vergessen haben, ermöglicht das mobile Gerät eine ideale Arbeitslösung für den spontanen Druck. Events und Firmenfeiern nutzen mobile Drucker für Tickets oder das Ausdrucken von Schnappschüssen. Auch auf Geburtstagsfeiern oder ähnlichen Veranstaltungen ist das Gerät einsetzbar.

 


Mobile Drucker Test und weiterführende Informationen

Drucker im Test

Technische Geräte wie der mobile Drucker müssen von Experten auf Herz und Nieren geprüft werden, denn nur dann lässt sich ein repräsentatives Ergebnis gewährleisten und mobiler Drucker Testsieger küren. Auf den Seiten der Stiftung Warentest arbeiten ausschließlich geschulte sowie professionelle Mitarbeiter. Drucker die bei Stiftung Warentest ins Auge genommen werden erhalten dementsprechend sehr detailliere Prüfungen. Verbraucher können sich darauf verlassen, dass die Testresultate für mobile Drucker im Test der Wahrheit entsprechen und objektive sowie transparente Umsetzung erfuhren.

Trotzdem existieren unseriöse Seiten im Netz, die mit falschen Tests der Geräte werben. Verbraucher sollten die Augen aufhalten und nur seriöse Testergebnisse von seriösen Seiten nutzen. So ist sichergestellt, dass der Nutzer qualitativ hochwertige Unterstützung für die Suche eines passenden Gerätes erhält.

Der Ratgeber auf dieser Seite ist hingegen ein Vergleich und kein mobiler Drucker Test. Der Informationsteil liefert erste Kaufanreize und ermöglicht es, Verbrauchern weitergehendes Wissen zu sammeln. Darüber hinaus erhalten Interessenten hilfreiche Tipps und Tricks, welche bei dem alltäglichen Umgang mit mobilen Druckern durchaus nützlich sind.


Welche Arten mobiler Drucker sind erhältlich?

Da wäre zunächst der mobile, kleine und handliche Thermo-Drucker. Dieser Drucker wird in Gastro-Betrieben verwendet und für Abrechnungen im Warenhandel eingesetzt. Möglichkeiten einer hohen Konnektivität sowie eine schnelle Erzeugung des Drucks sind Vorteile der Thermofunktion. Dafür lassen sich mit diesem Gerät keine Fotos, sondern lediglich schwarz/weiße Ausdrucke fertigen. Der Labeldrucker hingegen wird primär für die einzelne Beschriftung von Klebestickern in Zeilenform genutzt. Foto-Drucker sind klein, übersteigen nur selten ein Gewicht von einem Kilo und kommen ganz ohne Druckerpatronen aus. Die praktischen Geräte sind zum Beispiel von HP oder Canon erhältlich, zwei Hersteller die viel Erfahrung im Druckgewerbe besitzen. Der Profi unter den mobilen Druckern unterscheidet sich hingegen nur in seiner Größe von den stationären Modellen und lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen sowie transportieren.

Mobile Drucker für Instagram und Snapchat

Kleiner DruckerVor allem Jugendliche lieben Social-Media Apps wie Instagram, Snapchat, Twitter oder Facebook. Die steigende Zahl der Nutzer ist sicherlich auf die Vorliebe des Teilens von aktuellen Eindrücken zurückzuführen. Um die Bilder noch länger festzuhalten (falls der Account aus Versehen gelöscht oder gewechselt wurde), bleibt nur noch das gute alte Papier. Auf Papier überdauern Fotos keine Ewigkeiten. Mit der Zeit bleicht die Farbe der Abzüge aus. Wer jedoch in alten Familienfotos blättert, stellt fest, dass auch nach einem halben Jahrhundert die Fotografie als solches existiert und Spaß macht. In dieser Zeit wären digitale Bilder längst verloren gegangen. Schuld sind wechselnde Datenformate oder temporäre Datenträger. CDs, die Anfang des Jahrtausends mit digitalen Bildern gebrannt wurden, haben in vielen Fällen ihr Verfallsdatum erreicht und sind nicht mehr lesbar. Floppy Disks aus den 80ern oder 90ern sind oft kaum von einem modernen PC auslesbar. Auch mancher USB-Stick besitzt eine Lebensdauer von gerade einmal wenigen Jahren. Was läge also näher, als die geliebten Selfies und Schnappschüsse auszudrucken?

Dabei kann es sich um außergewöhnliche Bilder, oder einfach nur Schnappschüsse der letzten Instagram-Uploads handeln. Der mobile Drucker für Social-Media-Applikationen ermöglicht einen enormen Freiraum an Bearbeitungen. Diese Modelle sind dafür ausgelegt, um die Social Media Plattformen der heutigen Zeit zu unterstützen. Bilder und Fotos sind auch mit Instagram-ähnlichen Effekten bearbeitbar. Dadurch wird aus einem einfachen Foto ein witziges Erinnerungsstück. Die Fotos werden dementsprechend personalisiert, mit Stickern versehen oder durch einen Rahmen farblich aufgepeppt. Das Drucken von unterwegs benötigt keinen separaten Laptop oder PC, sondern funktioniert ganz einfach via App über das eigene Smartphone. Für Mobile Drucker ist kein Fachwissen notwendig. Ein Druck auf den Einschaltknopf genügt und das Gerät befindet sich in Betrieb. Bluetooth Verbindungen sind in Sekundenschnelle aufgebaut. Speziell hierfür gibt es Zink-Papier. Es kommt ohne Druckerpatrone aus und wird in den Varianten mit je 10, 20 oder 50 Blatt angeboten.

Netzstecker oder Akku für mobile Drucker?

Fast jeder mobile Drucker besitzt einen eingebauten oder abnehmbaren Akku, der sich via USB oder Netzgerät aufladen lässt. Die Flexibilität soll laut der Hersteller im Fokus stehen. Aus diesem Grund wurden den Druckern leistungsfähige Akkus mit enormer Kapazität spendiert. Ein Akku liefert zudem ausreichend Leistung für unterwegs, schließt das Drucken während der Aufladung jedoch nicht aus.

Mobiler Drucker Liste März 2020: Schnell und einfach das individuell beste Mobiler Drucker Produkt nutzen:

  • #
  • Produkt
  • Preis
  • Marke
  • Anbieter

Gegenwärtige Mobiler Drucker Sonderangebote

Ein paar der präsentierten und weiteren Mobile Drucker Produkte bieten reduzierte Sonderangebote. Aufgrund verschiedenartiger Preisstrukturen kommt so immer mal wieder ein Kassenschlager zu stande:

Polaroid ZIP Handydrucker ist heute für 99,95 Euro statt 267,99 Euro abrufbar. Dies entspricht einer Preisdifferenz von 168,04 Euro beziehungsweise eine prozentuale Einsparnis von 63%. Weitere Infos des Modells.

Welche Produkterzeuger sind reputabel für gute Mobile Drucker?

Es bestehen verschiedene Hersteller, die gefragte Mobile Drucker anbieten. Innerhalb der Mobiler Drucker Auflistung werden 5 Fabrikanten verglichen. Dazu gehören unter anderem: Canon, Polaroid und MUNBYN.

Was für Gewährleistungen existieren?

Eine Garantie wurde durch das Gesetz vorgeschrieben und kann infolgedessen vom Erzeuger nicht verhindert werden. Darüber hinaus kann das Produkt im Originalzustand innerhalb sowie einer bestimmten Frist normalerweise ohne Probleme zurückzusenden. An dieser Stelle gilt es zu berücksichtigen, wer die Retourkosten trägt. Insbesondere Amazon ist als sehr großzügiges Unternehmen bekannt. Ohne Umwege ist der Support zur Hilfe rund um das Thema des Rückversands der georderten Waren zugänglich, auch insofern der Versand nicht direkt von Amazon selbst stattgefunden hat. Nutzer kommen per Telefon, Mail und Chat mit dem Kudensupport in Kontakt.

Amazon Prime: Alles Wissenswerte zusammengefasst

Mobiler Drucker TippIst das ausgewählte Frabrikat ein angschlossener Artikel und ist der Konsument ein Amazon Prime Teilnehmer, so ist der Warenversand kostenfrei. Zudem profitieren Abonnenten in diesen Vorfällen sogar von einem bevorzugten Versand. Bei nicht vorhandender Prime Zugehörigkeit ist es wahrscheinlich, dass zusätzliche Kosten für den normalen Versand hinzukommen. Ergänzende Details sind innerhalb vom einzelnen Produkten zu finden. Im Bereich der Mobiler Drucker Vergleichsauflistung zählen nachfolgend dargestellte Artikel als primefähige Waren:

  • Polaroid ZIP Handydrucker Versandkostenfrei innerhalb DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen
  • MUNBYN mobiler Thermodrucker Versandkostenfrei innerhalb DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen

Amazon Prime kann zudem umsonst erprobt werden und ermöglicht zahlreiche sonstige Vorzüge:

  • Gratis Zustellung von Prime Artikeln unter 29,00 €
  • Streaming einer Auswahl von Filmen als auch Serien
  • Kostenloser priorisierter Versand für unzählige Artikel

amazon primeHier klicken und direkt alle Vorteile von Amazon Prime ansehen

Bestseller Waren von Amazon

Mobiler Drucker TopsellerDie besten Platzierungen ergattert der Artikel HP Officejet 250 mobiler Multifunktionsdrucker mit dem Rang in der Rubrik Drucker, sowie der Artikel Canon PIXMA TS205 Farbtintenstrahl-Drucker (2 mit dem Rang 12 in der Rubrik Tintenstrahldrucker bei Amazon. Die deklarierten Bestseller werden bei Amazon auf Basis der Anzahl der Verkäufe alle 60 Minuten aktualisiert und genrespezifisch angezeigt. Die bestverkauften Mobiler Drucker Produkte helfen dabei eine leichte Ausrichtung anlässlich der am häufigsten gekauften Waren inklusive derer Wertungen herauszufinden. Der meist bewertete Artikel aufgrung unserer Befragung ist: HP Sprocket portabler Drucker mit insgesamt 11 Rezensionen. Danach folgt HP Officejet 250 mit 3 Bewertungen.

Welche Preisspanne haben die Mobiler Drucker Produkte?

Solche im Überblick vorkommenden Mobile Drucker liegen bei 49,78 EUR und 789,00 EUR. Der billigste Hit des Vergleiches veranschaulicht der Kundenhit MUNBYN mobiler Thermodrucker mit dem Preis von gerade einmal 49,78 EUR. Dem steht das kostenaufwendigste Erzeugnis aus vorliegender Aufstellung HP Officejet 250 mit Kosten von 789,00 EUR gegenüber. Der Mittelwert liegt deshalb auf annähernd 168,04 EUR.

Mobiler Drucker Verfügbarkeit und Lieferdauer

Mobiler Drucker LieferzeitZum gegenwärtigen Augenblick sind von den 5 vorgestellten Artikeln 5 Artikel vorhanden. Die gegenwärtige Aktualisierung der verfügbaren Produkte wurde ausgeführt am 10. März 2020. Im Einzelfall sind die Artikel vielleicht vergriffen. Dennoch stehen diverse Waren häufig schon nach kurzer Zeit wieder Verfügung. Alternativ sind auch zusätzliche Verkaufsstellen auf das Vorhandensein des priorisierten Artikels zu prüfen.

Aneinanderreihungen zum gewählten Mobiler Drucker Artikel

Nutzer die sich z.B. für Polaroid ZIP Handydrucker aus vorliegendem Bericht entscheiden, erwerben meist ergänzend folgende Waren:

Auch mit dem Artikel MUNBYN mobiler Thermodrucker wird oft zusätzlich auf folgende Artikel zurückgegriffen:

Solchen Kombinationskäufe unterstützen dabei den Gegenstand angepasster zu verwenden. Besonders ist auf die recherchierten Ausführungen zu achten und ob besondere Bestandteile durch den Kunden hinzugekauft werden müssen oder bereits inklusive sind.

Was für Mobiler Drucker Fabrikate wurden oder werden bald im Detail begutachtet?

Tatsächlich werden zukünftig die beliebten Produkte Polaroid ZIP Handydrucker, MUNBYN mobiler Thermodrucker, HP Officejet 250 und HP Sprocket portabler Drucker begutachtet. Daneben wurden außerdem renommierte Artikeldetails von Canon PIXMA TS205 Farbtintenstrahl-Drucker (2, Selpic S1 Tragbarer Drucker Inkjet Druck, HP Tango X Smart Home Drucker, Epson WorkForce WF-110W tragbarer, HP LaserJet Pro M15w Laserdrucker (Schwarzwei und geprüft. Wir werden aktualisierte Auflistungen anhand unterschiedlicher Kriterien in Angriff nehmen, um eine treffende Auswahl inspirierender Artikel bereitzustellen.

Mobiler Drucker Test und wissenswerte Ausführungen

Mobiler Drucker informative ArtikelDie nachfolgende Aufstellung präsentiert abwechslungsreiche Mobiler Drucker Berichterstattungen anderer redaktionell betreuter Inhalte. Dadurch bekommt der Anwender fortführende aussagekräftige Inhalte, die für fortführende Erklärung stehen sowie auch reale Prüfungen zur Verfügung stellen. Im Besonderen Stiftung Warentest und Ökotest haben extensive und gut ermittelte und praxisorientierte Tests. Nicht immer werden sämtliche erwerbbaren Erzeugnisse von nachfolgenden Organisationen geprüft, trotzdem lassen sich über weiterführende Artikel, auch außerhalb von umfanreichen Tests, unterstützende Informationen entdecken, die zum individuell gewünschten Artikel führen.

Weitere nützliche Tests & Analysen

Welches der Mobiler Drucker ArtikelFabrikate spricht Sie am meisten an?

Kuchendiagramm das sich nach den Userwahlen aufspaltet:

Lädt
Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Sie haben bereits eine Stimme abgegeben.
Bitte wählen Sie eine Option.
    An dieser Untersuchung haben gesamt 14 Nutzer teilgenommen. Nach Wunsch können auch andere Produkte zur Auswahl in der Umfrage über diesen Link gemeldet werden.

    Fazit zum mobilen Drucker

    Manche Anwender suchen nach einem witzigen Gadget für Partys, andere möchten ihre Arbeit auf Reisen fortsetzen. Der mobile Drucker bietet für jeden Anspruch die richtige Leistung. Geschäftsleute nutzen das etwas schwerere Äquivalent zum Mini-Foto-Drucker. Für lustige Anekdoten auf Feiern sorgt hingegen ein Mini-Drucker, welcher sogar ohne Farbpatronen auskommt. So lässt sich der kleine Drucker bequem in einer Hosentasche verstauen und druckt Erinnerungen in kurzer Zeit auf mobile Weise aus. Beide Geräte werden via Netzstecker und Akku geladen.

    Glossar

    Zink

    Als essentielles Spurenelement für den menschlichen (und manchmal auch tierischen) Körper bestimmt Zink den Stoffwechsel und fördert das Zellwachstum. Außerdem stärkt es das Immunsystem. Es steckt in höchsten Dosen in Austern, Leber, Sojamehl, Emmentaler und Haferflocken sowie Rindfleisch.

    Akku

    Ein Akku ist eine eingebaute, wiederaufladbare Batterie. Häufige Formen von Akkus sind Li-Ionen-Akkus.

    USB-Stick

    Mobile Speichereinheit, die sich mit einem PC oder einem anderen Gerät verbinden lässt und je nach Form unterschiedliche Speicherkapazitäten bietet.

    Anekdote

    Kleine Geschichte oder amüsante Begebenheit, die in der großen Geschichte nicht auftaucht, aber dennoch wissenswert ist.

    USB

    PCs, Laptops und manche Smartphones oder Fernseher und Tablets besitzen eine Lösung zur Anbindung weiterer Geräte, wie Eingabelösungen oder Speichermedien via USB-Verbindung, auch als Universal Serial Bus bekannt. Der aktuellste Standard heißt USB 3.0.

    Kilo

    Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

    App

    Apps oder Applikationen sind kompakte Softwarelösungen zum Download für Android- oder iOS-Betriebssysteme und können als Inhalt Spiele oder Programme darstellen.

    WLAN

    Die Bezeichnung eines Wireless Local Area Networks wird häufig als WLAN abgekürzt und durch einen Router an empfangsbereite Geräte vermittelt.

    PIXMA

    Marke des Herstellers Canon, steht für einen Tintenstahldrucker.

    Dpi

    Dots per inch = Punkte oder auch Pixel pro Zoll. Sie ist kennzeichnend für die Auflösung von Scannern oder Bildschirmen aber auch Druckern und bestimmt frei übersetzt, wie scharf und detailreich ein Bild ausfallen kann. Je höher die Dpi, desto besser ist die letztliche Auflösung.

    mAh

    Die Messeinheit mAh steht für Milliamperstunden und betrifft häufig Batterien oder Akkugeräte. Nutzer erkennen anhand der mAh Zahl die Leistung.

    Bluetooth

    Industriestandard der in Tablets, Computern oder Smartphones eine kabellose Übertragung zulässt und häufig dazu dient, Eingabegeräte miteinander zu verbinden.

    Zink Fotopapier

    Anstelle von Tintenfarbe nutzen Zink Fotopapier Drucker von Polaroid ein spezielles Papier zur Erschaffung von Fotos.

    Floppy Disks

    Magnetischer Datenträger, oft auch Diskette genannt, der heutzutage kaum noch Anwendung findet und bis in die späten 90ern in Laufwerken des Commodore 64, Amiga und ähnlichen Heimcomputern zu finden war. Sie besteht aus Kunststoff und wurde in den Zollgrößen 8, 5,25, 3,5 und 3 produziert.

    PKW

    Abkürzung für Persoenkraftwagen.

    Kundenrezension

    Feedback von Nutzern oder Käufern. Beliebtes Instrument für die Bewertung von Artikeln und tragend für die Entscheidung zu einem Kauf durch die Eindrücke, die von Kunden vermittelt werden, die bereits den gesuchten Artikel nutzen.

    Dpi

    Einheit der Pixelauflösung in einem Bild oder einer gedruckten Seite. Grundlage sind hier Längen- und Breitenmaße des Bildes.

    Auflösung

    Zum einen die Lösung zu einem Rätsel, zum anderen auf der technischen Seite die Bezeichnung für die Bildauflösung, also die Verteilung und Größe der Pixel, um ein scharfes Bild zu erreichen.

    USB

    Universal Serial Bus bekannt als Bussystem in der Datenübertragung oder der Bewegung von Energie von der Steckdose zum Akku.

    Sofortbildkamera

    Kameras, die einen Film mit Fotovorlagen bereits im Inneren haben und direkt nach dem Abdrücken das Foto ausgeben. Bekannt ist dafür Polaroid, da sie die erste Form dieser Kameras entwickelt haben.

    Stiftung Warentest

    Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

    Quellen

    Videos zu Mobiler Drucker Vergleich

    Weitere Themenbereiche

    Elektro-Zubehör Foto & Kamera PC, Notebooks, Tablets Telefon & Handy TV & Heimkino

    Mehr Vergleiche aus PC, Notebooks, Tablets


    Produkt melden
    Contact Form
    Bitte geben Sie Ihren Namen an
    Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.