In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Fahrrad"

Rennrad Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Rennräder 2021 im Vergleich

Im Gegensatz zu einem normalen Fahrrad ist ein Rennrad um einiges leichter und aerodynamischer. Hiermit erreichen Sportler weitaus höhere Geschwindigkeiten und sind dazu in der Lage, weite Strecken mit beispielsweise 80 Kilometern problemlos zurückzulegen. Diese Art Radsport war schon immer gefragt und ist mittlerweile weltweit anerkannt. Bestes Beispiel stellt die alljährlich ausgetragene Tour de France dar. Möchten Sportler ein Rennrad kaufen, stehen verschiedene Hersteller sowie deren Modelle auf dem Markt zur Auswahl. Mit dabei sind Rennräder für Einsteiger, aber auch für professionelle Fahrer. Bei der Suche nach dem richtigen Rennrad helfen oftmals ein Vergleich einzelner Modelle sowie der Blick auf alle den Eigenschaften und Merkmalen. Hier gibt es unter anderem Unterschiede bei der Schaltung, den Bremsen und dem erhältlichen Zubehör. Dieser Ratgeber hilft dabei, das passende Rennrad für Damen und Herren zu finden und zeigt, was es zu beachten gilt.

SAVADECK Warwind Rennrad
Details
Gewicht: 9,60 kg
Farbe: Blau
Features
  • TORAY T800 Kohlefaser: Kohlefaser für Rahmen, Gabel und...
  • Entwurf des kurzen hinteren Dreiecks u. Des konischen...
  • SHIMANO 105 R7000 22-Gang Schaltanlage: Einschließlich Umwerferhebel, Umwerfer...
  • Interne Kabelführung und Design der integrierten Hohlkurbel: Um...
  • Kostenloser schneller Versand verfügbar: Dieses Warwind5.0 Fahrrad wird...
Preis
1.469,00
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2021 17:51
Da Vinci Rennrad
Details
-
Features
-
Preis
849,00
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2021 16:07
Hiland Rennrad 700c Rennrad
Details
-
Features
-
Preis
299,99
 
Zuletzt aktualisiert am
18.10.2021 00:18
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellSAVADECK Warwind RennradDa Vinci RennradHiland Rennrad 700c Rennrad
Details
Gewicht: 9,60 kg
Farbe: Blau
-
-
Features
  • TORAY T800 Kohlefaser: Kohlefaser für Rahmen, Gabel und...
  • Entwurf des kurzen hinteren Dreiecks u. Des konischen...
  • SHIMANO 105 R7000 22-Gang Schaltanlage: Einschließlich Umwerferhebel, Umwerfer...
  • Interne Kabelführung und Design der integrierten Hohlkurbel: Um...
  • Kostenloser schneller Versand verfügbar: Dieses Warwind5.0 Fahrrad wird...
-
-
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Rennrad Auswahl

Ultraleicht und superschnell

Dieses Schmuckstück besitzt eine hochwertige Bauform und besteht aus Kohlefasern. Das Material macht den Rahmen im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Rennrädern um einiges leichter. Auch Gabel und Sattelstütze bestehen daraus. Fahrer sparen somit einiges an Kraft, was ihnen gerade bergauf zugutekommt. Das ultraleichte Rennrad verfügt über ein gutes Dämpfungssystem, was die Fahrt angenehmer gestaltet. Mit der 22 Gang Schaltung als Kettenschaltung gelingen schnelle Gangwechsel und das Rad lässt sich gut kontrollieren. Ein weiteres Merkmal ist die interne Kabelführung. Dadurch, dass sämtliche Kabel im Rahmen verlegt wurden, fällt dieser um einiges schnittiger aus. Vor dem Versand wird das Rennrad fast vollkommen montiert, sodass direkt losgefahren werden kann.

  • fast vollständig vormontiert
  • in 6 Farben erhältlich
  • hochwertige Kettenschaltung mit 22 Gängen
  • Rahmen, Gabel und Sattelstütze aus Kohlefaser

Das Schnelle in rot und schwarz

Der Hersteller hat einen großen Erfahrungsschatz, um ein solches Rennrad für Anfänger sowie Profis zu gestalten. Ob ganz gemütliches Fahren oder mit Professionalität gefahren wird ist egal, beides macht Spaß. Die Größe des Rahmens richtet sich nach der Körpergröße. Deswegen steht dieses Rad mit vier verschiedenen Rahmengrößen zur Auswahl. Mit einem Gewicht von lediglich 9,5 kg schafft es dieses Rennrad in die Carbon-Klasse und ist ein regelrechtes Leichtgewicht. Es werden ausschließlich hochwertige Komponenten verwendet. Um ausreichend Halt beim Beschleunigen zu erhalten, verbaute der Hersteller zudem SPD Klickpedale.

  • hochwertige Materialien Made in Italy
  • stabiler Rahmen aus Aluminiumlegierung
  • Gesamtgewicht von nur 9,5 kg
  • starke Bremse am Vorder- und Hinterrad

Das Schicke

Dieses Rennrad besteht aus einem hochwertigen und leichten Stahlrahmen. Zusätzlich ist mit einem inneren Drahtdesign, welches das Rad noch leichter macht, ausgestattet. Eine doppelte Felgenbremse sowie eine 3 x 7 Gang-Schaltung ermöglicht es dieses Rad immer unter Kontrolle zu haben. Es eignet sich, um bequem in der Stadt zu fahren und bietet zusätzlich jede Menge Fahrspaß mit einem Höchstgeschwindigkeitserlebnis. Zu 85 % vormontiert wird es geliefert. Im Lieferumfang sind die Pedale und das für den Aufbau nötige Werkzeug enthalten.

  • 3 x 7 Gang-Schaltung
  • ultraleichtes Rennrad
  • Rahmen, Gabel und Sattelstütze aus Stahl
  • 85 % vormontiert

Was unterscheidet ein Rennrad von einem Fahrrad?

Auch wenn der Aufbau des Rennrades dem des Fahrrades gleich scheint, so gibt es essenzielle Unterschiede, die zeigen, dass das kleine schnelle Rad seinen Namen verdient hat. In der Regel ist der Rahmen aus leichteren Materialien aufgebaut, um kein zusätzliches Gewicht bei der Fahrt zu verursachen. Die Lenker befinden sich in der Sportausstattung und lassen sich leichter greifen. Der Grip ist verbessert und ermöglicht einen festen Halt auch bei schwitzigen Händen. Besonderer Aufmerksamkeit gilt allerdings den Reifen. Diese sind einiges schmaler als die eines klassischen Fahrrades, um wenig Auflagefläche zu haben. Auf diese Weise erreichen die Fahrer eine höhere Geschwindigkeit und können auch in Sprints überzeugen.


Welches Material muss ein Rennrad haben?

Je leichter der Aufbau, umso schneller kann der Fahrer sein. Hier bietet es sich an auf Modelle mit einem Leichtmetallrahmen aus Aluminium zurückzugreifen. Profis entscheiden sich für Titan oder Carbon, da dieses besonders widerstandsfähig ist.


Wie viele Gänge sind empfehlenswert?

In der Regel sind die Rennräder mit zwei Bändern ausgestattet, die um die 11 Gänge besitzen. 22 Gänge sind die Norm bei Fahrrädern für Anfänger und Profis. Allerdings gibt es auch besondere Ausführungen für Fahrer, die sich in unterschiedlichen Geländearten bewegen. Hierbei handelt es sich aber meist um eine Unterform des Mountainbikes.


Wie schwer darf der Fahrer sein?

Als Faustregel gilt, dass der Fahrer und sein Gepäck nie schwerer als 120 Kilogramm sein dürfen. Allerdings sind diese Werte nur für Fahrten im privaten Bereich vorgesehen. Im Rennsport sind die Fahrer maximal um die 75 Kilogramm schwer, um eine optimale Geschwindigkeit erreichen zu können.


Darf ein Rennrad im Straßenverkehr gefahren werden?

Klassische Rennräder haben keinerlei Ausstattung für die Sicherheit. Beleuchtung oder Reflektoren fehlen hier. Wenn diese nachgerüstet sind, dann kann das Rad auch am Straßenverkehr entsprechend der geltenden Bestimmungen teilnehmen.


Fazit zum Rennrad

Ein Rennrad kann jede Menge Spaß mit sich bringen. Anfänger und erfahrene Fahrer erhalten dabei eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Ein Blick auf die Merkmale zeigt, dass unter anderem die Rahmenmaterialien Carbon, Aluminium und Stahl zur Auswahl stehen. Vor allem Kohlefaser sorgt dafür, dass das Rennrad leicht ausfällt und somit einiges an Energie eingespart wird.

Wer sich ein Rennrad kaufen möchte, wird im Fahrrad Shop oder online fündig. Hier gibt es auch gleich noch das passende Fahrradzubehör. Geht einmal etwas kaputt, bieten Händler und Hersteller alle notwendigen Fahrradteile an. Dazu gehören auch Verschleißteile. Wer sich noch nicht sicher ist, ob die Sportart zu seinen Ansprüchen passt, kauft das Rennrad gebraucht.

Glossar

Periode

Mit dem Beginn der Blutung kann eine Frau sich fortpflanzen.

Aluminium

Das Leichtmetall steckt in Fahrzeugen und in der Elektrotechnik, findet Einsatz in Verpackungen und im Bauwesen. Häufig sitzen Bestandteile von Aluminium auch in anderen Haushaltsprodukten.

Grip

Bodenhaftung, Bodengrip, Straßenhaftung, Straßengrip

Kilo

Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

Reflektoren

Spiegelnde Objekte die vor allem im Straßenverkehr das Licht zurückwerfen.

Rahmenmaterial

Häufige Beschreibung von Materialausführungen des Rahmens an Fahrrädern, die in modernen Konstruktionen beispielsweise aus Alu bestehen und somit leichter zu handhaben sind.

Schaltung

Eine Gangschaltung beim Fahrrad stimmt das Verhältnis des Drehmomentes zur tatsächlichen Tretleistung ab und ist per Hebel am Lenker einzustellen. In motorisierten Fahrzeugen sprechen Nutzer hingegen von manueller und automatischer Schaltung samt Schaltgetriebe und einer komplexeren Bauweise samt Mechanik die auf die Leistung des Motors angepasst ist. Hier entsteht eine Übertragung von Drehmomenten auf ein Keilwellenprofil via Kupplung.

Mountainbike

Ein Fahrrad für die Ausübung von Fahrten in der Natur, insbesondere in hügeliger Landschaft, daher der Name Mountain = Berg. Heutzutage benutzen es viele Verbraucher, korrekt der StVo angepasst im Straßenverkehr.

Katzenaugen

Neben der Bezeichnung eines Sinnesorgans der Katze sind diese Bauteile vom Fahrrad mit diesem Begriff umschrieben. Katzenaugen befinden sich an den Speichen und reflektieren Licht in der Dunkelheit, um eine bessere Sichtbarkeit des Rades von der Seite zu ermöglichen.

Stahl

Gehärtetes und verarbeitetes Eisen, dass durch eine Hochtemperaturbehandlung zusätzlich an Halt und Belastbarkeit gewinnt. Stahl dient als Baumittel und ist Grundlage für Schrauben, Halteplatten oder Bauträgern.

Rennrad

Fahrräder, die durch eine sehr leichte Bauweise und schmale Reifen auffallen, um mit wenig Kraft eine hohe Geschwindigkeit aufbauen zu können.

Klickpedal

Fahrradpedale, die eine Vorrichtung besitzen, dass sich der Schuh des Fahrers einrasten kann, um einen besseren Halt beim Fahren zu haben und nicht vom Pedal zu rutschen.

Quellen

Videos zu Rennrad Vergleich

Weitere Themenbereiche

Auto & Motorrad Fahrrad

Mehr Vergleiche aus Fahrrad


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.