In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Haushaltsgeräte"

Saugroboter Test & Vergleich Ratgeber

11 der besten Saugroboter 2020 im Vergleich

saugroboter testNach einem ermüdenden Arbeitstag verschlingt die Zeit der Haushaltsarbeit viele kostbare Minuten, die sich anderweitig schöner gestalten lassen. Staubsaugerroboter schaffen für die Bodenreinigung Abhilfe und maximieren den Freizeitanspruch. Vor allem Allergiker und Haustierbesitzer profitieren von den emsigen Helfern, die selbstständig saugen können. Ausgestattet mit starker Saugleistung und Sensoren, liefern die modernen Winzlinge einen unschätzbaren Zusatzeffekt im Alltag.

ILIFE V5s Pro Saugroboter
Farbe
Weiß/Gold
Leistung
22 Watt
Max. Betriebsdauer
120 min
Gewicht
2,5 kg
Volumen Staubbehälter
300 ml
Ladestation
Wischfunktion
Weitere Eigenschaften
Nass-Wisch-Funktion bis zu 180m², Kantenmodus, Anti-Stoß-Sensoren
Preis
190,99
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
Proscenic 811GB WLAN
Farbe
Blau
Leistung
25 Watt
Max. Betriebsdauer
140 min
Gewicht
2,5 kg
Volumen Staubbehälter
600 ml
Ladestation
Wischfunktion
Weitere Eigenschaften
240 ml elektrisch gesteuerter Wassertank, 60 dB, App- und Alexa-Steuerung
Preis
156,92
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
Saugroboter mit Wischfunktion Bagotte
Farbe
Schwarz
Leistung
26 Watt
Max. Betriebsdauer
100 min
Gewicht
2,3 kg
Volumen Staubbehälter
250 ml
Ladestation
Wischfunktion
Weitere Eigenschaften
Seitenbürsten, automatisches Aufladen, nimmt Haare und winzigen Staub auf
Preis
237,99
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
eufy Saugroboter RoboVac 30C
Farbe
Schwarz
Leistung
25 Watt
Max. Betriebsdauer
100 min
Gewicht
2,7 kg
Volumen Staubbehälter
600 ml
Ladestation
Wischfunktion
Weitere Eigenschaften
1500Pa Saugleistung, WLAN, App-Steuerung, Fernbedienung
Preis
249,99
 
Zuletzt aktualisiert am
02.08.2019 10:19
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellILIFE V5s Pro SaugroboterProscenic 811GB WLANSaugroboter mit Wischfunktion Bagotteeufy Saugroboter RoboVac 30C
Farbe
Weiß/Gold Blau Schwarz Schwarz
Leistung
22 Watt 25 Watt 26 Watt 25 Watt
Max. Betriebsdauer
120 min 140 min 100 min 100 min
Gewicht
2,5 kg 2,5 kg 2,3 kg 2,7 kg
Volumen Staubbehälter
300 ml 600 ml 250 ml 600 ml
Ladestation
Wischfunktion
Weitere Eigenschaften
Nass-Wisch-Funktion bis zu 180m², Kantenmodus, Anti-Stoß-Sensoren 240 ml elektrisch gesteuerter Wassertank, 60 dB, App- und Alexa-Steuerung Seitenbürsten, automatisches Aufladen, nimmt Haare und winzigen Staub auf 1500Pa Saugleistung, WLAN, App-Steuerung, Fernbedienung
Preis

Topseller Saugroboter

Inhaltsverzeichnis

War der Vergleich hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Saugroboter 21 Bewertungen
4,29 von 5 Sternen

ILIFE V5s Pro Saugroboter mit Wischfunktion


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Mit seiner Nass-Wisch-Funktion für eine Fläche von bis zu 180 m² spielt der ILIFE V5s Pro Saugroboter eine wichtige Rolle bei der Arbeit im Haushalt. Böden wie Laminat oder Granit und Fliesen sind ohne Probleme putzbar. Ein Fallschutz im Inneren sorgt dafür, dass der Sauger nicht von Treppen fällt. Die Antistoß-Sensoren verhindern eine Beschädigung umliegender Gegenstände wie Möbel oder anderweitige im Weg stehende Utensilien. Mit 60 dB im Betrieb verhält sich dieser Saugroboter als verhältnismäßig leise. Unterstützung erhält der ILIFE V5s Pro Saugroboter dank zwei Seitenbürsten und einem Wischmodul.

  • Nass-Wisch-Funktion bis zu 180 m²
  • V5s Pro wischt Hartböden wie Laminat, Fliesen, Granit, Parkett
  • Fallschutz bei Treppen
  • AntiStoß-Sensoren
  • 60 dB
  • 2 Seitenbürsten
  • Wischmodul

PROSCENIC 811GB WLAN


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Neben herkömmlicher Saugarbeit putzt das 2 in 1 Gerät Proscenic 811GB WLAN Staubsauger Roboter mühelos Böden mit seiner Nasswischfunktion. Ein 240 ml großer und elektrisch gesteuerter Wassertank liefert die Grundlage für eine schnelle Ausübung der Arbeit. Der Behälter für den Saugvorgang besitzt eine Größe von 0,6 Litern. Mit dem mitgelieferten Magnetband besteht die Möglichkeit, bestimmte Bereiche zu markieren oder alternativ ganze Zimmer abzusperren. Auf Wunsch sind auch mehrere Magnetbänder erhältlich. Aufgrund seiner kompakten Höhe kommt der Saugroboter unter Betten sowie Sofas und reinigt auch in schwer erreichbaren Ecken.

    • 240 ml elektrisch gesteuerter Wassertank
    • 60 dB
    • 0,6 l großer einzelner Staubbehälter
    • Energieklasse A+

Saugroboter mit Wischfunktion von Bagotte


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Kaum drückt der Nutzer auf den Kopf, legt dieser Saugroboter los und verrichtet seine Arbeit. Mit seiner Reinigungszeit von 100 bis 120 Minuten ist die Wohnung innerhalb eines Kinobesuches geputzt. Roll- und Seitenbürsten sorgen dafür, dass eine intensive Reinigung stattfindet. Dank der Wischfunktion reinigt der das Parkett oder andere Bodenbeläge auf höchstem Niveau. Das Bagotte Modell liefert zudem eine einjährige Garantie, bei der sich Kunden im Falle eines Falles keinerlei Sorgen machen müssen. Die Saugleistung von 800Pa ist ausreichend, um neben Haaren selbst feinsten Staub problemlos zu beseitigen.

  • Ein-Knopf-Reinigung
  • Reinigungszeit bis zu 100-120 Minuten
  • 1 Jahr Garantie
  • Rollbürsten
  • Seitenbürsten

eufy Saugroboter RoboVac 30C


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Eine 1500Pa starke Saugleistung reinigt Böden schnell und gründlich. Der eufy Saugroboter RoboVac 30C nutzt dazu seinen flüsterleisen Motor, der kaum lauter als eine Mikrowelle ist. Auf diese Weise werden andere Personen im Haus kaum gestört, auch wenn sich Saugroboter und Bewohner im selben Zimmer aufhalten. Die autonome Säuberung des Bodens erhält einen Zusatz, dank Nasswischfunktion und 2-in-1 Wassertank. Mit einer bequemen Fernbedienung lässt sich das Gerät auch per Funk steuern, ohne es aufwendig suchen zu müssen, beziehungsweise dem Roboter hinterher zu laufen. Zudem ist eine Steuerung per Smartphone App möglich. Der RoboVac entfernt selbst Tierhaare mühelos.

  • 4 Meter Abgrenzungsstreifen
  • Fernbedienung
  • Reinigungswerkzeug
  • 2-in-1-Wassertank

Deik Saugroboter


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Extra viel Staub lässt sich im 0,9 Liter großen Staubbehälter des Deik Saugroboters einsammeln. Vor Stürzen ist das Modell durch ein Cliff-Detect System bestens gewappnet und verbraucht in der Energieklasse A+++ wenig Strom, was sich letztlich positiv auf die Betriebskosten niederschlägt. In Sachen Saugkraft punktet das Gerät mit einer Leistung von 1200Pa, sodass die meisten umherliegenden Fusseln bedingungslos aufgenommen werden. Trotz der hohen Leistung sorgt ein Akku mit 2.200 mAh Kapazität für eine Betriebsdauer von beachtlichen 1,5 Stunden. Deik bietet Verbrauchern darüber hinaus eine 24-monatige Garantie, um das Nutzererlebnis positiv abzurunden.

  • 30 Watt Motor
  • 0,9 Liter Staubbehälter
  • Energieklasse A+++
  • Cliff-Detect System
  • 24 Monate Ersatzgarantie
  • 1200Pa Saugkraft

Orfeld Saugroboter mit WLAN


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Orfeld bietet mit seinem Saugroboter einen Allrounder, welcher zahlreiche praktische Funktionen an Bord hat. So erfolgt unter anderem mittels Smartphone App die Steuerung, welche sogar per Sprachbefehl über Alexa möglich ist. Somit besteht die Möglichkeit, Reinigungsarbeiten im Voraus zu planen. Eine Verbindung geschieht hierbei mit dem hauseigenen WLAN-Netzwerk. Zwei Seitenbürsten, sowie eine Rollbürste mit adaptivem Reinigungskopf liefern saubere Ergebnisse. Durch seine Bauhöhe gelangt der Orfeld Saugroboter selbst unter recht niedrige Garnituren sowie Möbel. Mit weniger als 70 dB Lautstärke nehmen Bewohner das Gerät während der Arbeit kaum wahr. Erreicht der Akku einen niedrigen Ladestand, fährt das autonome Reinigungsgerät eigenständig zurück zur Ladestation. Die Ladedauer beträgt zwischen 4 und 5 Stunden. Sind Kunden mit dem Saugroboter unzufrieden, können Sie von einer 30 Tage Geld-zurück Garantie Gebrauch machen.

  • Ladedauer 4 bis 5 Stunden
  • Steuerung mittels App – auch Sprachsteuerung durch Alexa möglich
  • Verbindung mit dem hauseigenen WLAN-Netzwerk
  • Starke Saugleistung bei nur 70 dB Lautstärke

Tesvor X500 WLAN Saugroboter mit Raumkarte


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Auf sowohl Glattböden, als auch Teppichen liefert der Tesvor Saugroboter hervorragende Ergebnisse und reinigt gewissenhaft. Er wurde speziell für Allergiker konzipiert und filtert sogar feinste Staubpartikel aus der Luft. Hauptmerkmal sind die WLAN Verbindung, sowie Aufzeichnung einer Raumkarte. Diese geschieht in Echtzeit, sodass Nutzer ständig verfolgen können, wie weit der Saugroboter bereits mit seiner Arbeit ist. Sämtliche Daten sind per App steuerbar und gleichzeitig mit Alexa kompatibel. Der Tesvor X500 erkennt die Stellen, an denen bereits eine Reinigung erfolgte. Dementsprechend arbeitet er um einiges effizienter. Sensoren ermöglichen die Erkennung von Gegenständen sowie Treppenstufen, sodass er diese geschickt umfährt. Auf der Unterseite befinden sich zwei Reinigungsbürsten, sowie eine starke Saugdüse. Der X500 nimmt sogar Tierhaare problemlos auf. Innerhalb von etwa 100 Minuten erfolgt die Reinigung von ca. 150 Quadratmetern, bis sich der Akku dem Ende neigt.

  • Höhe von 7,5 cm, kommt problemlos unter Garnituren und Schränke
  • Automatische Fahrt zur Ladestation bei niedrigem Akkustand
  • Verbindung über WLAN, Steuerung mit App und Alexa Sprachsteuerung
  • Erkennt eigenständig, wo bereits gereinigt wurde

Anker RoboVac 11S (Slim)


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der RoboVac 11S Saugroboter besitzt eine Höhe von nur 7,2 cm und gehört somit zu den niedrigsten seiner Klasse. Einzelne Möbel sowie Sofas unterfährt er also problemlos und macht auch hier sauber. Gleichzeitig sorgt eine Saugleistung von 1.300Pa für tadellose Ergebnisse, der 11S kann darüber hinaus Tierhaare und kleinste Staubkörner einsaugen. Trotz der starken Leistung ist das Betriebsgeräusch verhältnismäßig ruhig, was für eine angenehme Atmosphäre sorgt. Im Inneren befindet sich eine leistungsstarke Batterie, welche den Non-Stop Betrieb von bis zu 100 Minuten ermöglicht. Der Infrarot-Sensor erkennt Hindernisse und schätzt sogar Höhen problemlos ein. Die Steuerung vom Anker RoboVac erfolgt über eine Fernbedienung, welche im Lieferumfang enthalten ist. Des Weiteren liegen Ladestation und –gerät, sowie Ersatzfilter, Reinigungswerkzeug und ein zusätzliches Filter-Set bei. Alles, was für einen erfolgreichen Betrieb notwendig ist.

  • 1300Pa Saugkraft bei gleichzeitig leisem Betriebsgeräusch
  • Erkennt automatisch starke Verschmutzungen und erhöht die Saugkraft
  • Bis zu 100 Minuten Non-Stop Betrieb
  • Infrarot-Sensor erkennt Hindernisse
  • Zahlreiches Zubehör im Lieferumfang enthalten

Saugroboter Medion MD 18600


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser Saugroboter MD 18600 vom Hersteller Medion reinigt sowohl Hartböden wie Laminat und Fliesen, als auch kurzflorige Teppiche mühelos. Für all diese Bodenbeläge ist kein Austausch der Bürsten notwendig. Bei einem vollständig aufgeladenen Akku beträgt die Betriebszeit bis zu 90 Minuten. Im Anschluss kehrt das Gerät automatisch zu seiner Ladestation zurück, bis es binnen 4,5 Stunden vollständig aufgeladen ist. Hindernisse erkennt der MD 18600 mit einem Infrarot-Sensor. Dazu gehören unter anderem Möbel, Fußleisten, aber auch Treppenabsätze. Ein Herunterfallen ist somit ausgeschlossen. Nutzer legen dank einer Programmierfunktion selbst fest, wann der Saugroboter mit seiner Arbeit beginnen soll. So beispielsweise vormittags um 10 Uhr, wenn alle Bewohner auf Arbeit und in der Schule sind. Die Kapazität vom Staubbehälter beträgt 0,3 Liter. Somit muss dieser nicht allzu oft geleert werden. Neben vier Bedientasten ist der automatische Staubsauger mit einem kleinen Display ausgestattet, welches alle wichtigen Informationen anzeigt.

  • 90 Minuten Laufzeit, 4-5 Stunden Ladezeit
  • Für sämtliche Hartböden und kurzflorige Teppiche geeignet
  • Startzeit beliebig programmierbar
  • Kapazität Staubbehälter: 0,3 Liter

Medion MD 18500 für Hartböden und Teppiche


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Direktabsaugung vom Medion MD 18500 Roboterstaubsauger sorgt dafür, dass kleine und große Dreckpartikel, sowie Tierhaare keinerlei Chance haben. Diese landen direkt im Staubbehälter, welcher eine Kapazität von 0,3 Litern hat. Ein integriertes 14,4V Li-Ion Akku mit 2.500 mAh ermöglicht einen Betrieb von bis zu 90 Minuten. Die Ladezeit hingegen beträgt 3,5 Stunden. Dem Saugroboter macht es keinerlei Mühe, sämtliche Böden wie Laminat, Fliesen oder Teppiche zu reinigen. Macht der Akku schlapp und benötigt eine Ladeeinheit, kehrt das Gerät automatisch zur Ladestation zurück. Im Lieferumfang sind unter anderem neben dem Saugroboter eine Fernbedienung, sowie die Ladestation enthalten. Für eine regelmäßige Wartung legt der Hersteller zudem Ersatzbürsten und eine Reinigungsbürste bei. Wahlweise erhalten Kunden den Medion MD 18500 in Weiß oder Türkis.

  • Bis zu 90 Minuten Betriebszeit, Ladezeit 3,5 Stunden
  • Für alle Böden wie Laminat, Fliesen und Teppiche geeignet
  • Automatische Rückkehr zur Ladestation
  • Saugt auch Tierhaare problemlos ein
  • Kapazität Staubbehälter: 0,3 Liter

Aiibot D3 – leistungsstark und leise


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Egal ob auf Teppich- oder Hartböden – der Aiibot D3 Saugroboter verrichtet eine zuverlässige Arbeit und reinigt auf Wunsch in 3 Modi: Zufällige, Spot-, oder automatische Reinigung. Die Steuerung erfolgt hierbei über eine Fernbedienung, welche im Lieferumfang enthalten ist. Das Gerät verfügt über eine Saugleistung von 800Pa, an den Seiten befinden sich zwei starke Reinigungsbürsten. Diese sorgen dafür, dass selbst feinster Staub im Fangbehälter landet, welcher über ein Volumen von 0,2 Liter verfügt. Die Batterieleistung vom Aiibot D3 liegt zwischen 40 und 60 Minuten, für eine vollständige Ladung vom Akku sind 4 bis 6 Stunden erforderlich. Auch in puncto Arbeitsgeräusch liegt das Gerät mit 72 dB im erträglichen Bereich. Mit einer Höhe von 7,6 cm ist die Reinigung unter einigen Möbeln kein Problem. Gleiches gilt für Hindernisse, welche 1,5 cm hoch sind.

  • Insgesamt 3 Reinigungsmodi möglich
  • 800Pa Saugleistung
  • Zwischen 40 und 60 Minuten Akku-Leistung sowie 4 bis 6 Stunden Ladedauer
  • Infrarot-Sensoren erkennen Hindernisse und Treppenstufen

Saugroboter Test und weitere Infos

Kunden, die nach einem geeigneten Artikel stöbern, suchen meist nach einem sogenannten Saugroboter Test. Aufgrund des detaillierten Tests werden grundlegende Daten selektiert, mittels derer eine passende Produktauswahl eingeschränkt werden kann. User rechnen während eines derartigen Tests aussagekräftige nebst verstehbare Darstellungen. Ein seriöses Testergebnis zeigt sich lediglich, sofern es sich um kennzeichnende und neutrale Tests dreht, die in immer den gleichen Testszenarien und mit einer repräsentativen Anzahl an Erzeugnissen praktiziert wurden. Ein wertschätzendes Muster sind renommierte Portale und fallweise auch Fachmagazine, welche mit Hilfe verchiedenster Spezialisten Artikel ausführlich überprüfen und die jeweiligen Ergebnisse logisch demonstrieren.

Jedoch sind Online weiter Tests vorzufinden, welche solchen Details nicht gerecht werden. Ihre Testresultate sind öfters unzulänglich, denn meist ist nicht nachvollziehbar, wie die Daten getestet wurden und es fehlt an Transparenz und echten Bewertungskriterien. Interessierte, die eine Hilfestellung benötigen und sich in keinster Weise von fälschlichen Tests ablenken lassen möchten, denen wird empfohlen entsprechend dubiose Onlineauftritte zu ignorieren.

Auf dieser Seite entdecken Verbraucher keinen Saugroboter Test. In dieser Darstellung handelt es sich nur um einen Saugroboter Vergleich mitsamt umfangreichen Erklärungsteil, welcher bei der Produktrecherche mit hilfreichen Informationen unterstützen soll. Mittels der Vergleiche und der ausführlichen Infos hat es der Nutzer einfacher, passgenaue Produkte zu selektieren und eine letztliche Wahl zu treffen.

Staubsauger Roboter Test und weiterführende Informationen

In einem Saugroboter Test erhalten Verbraucher faktenbasierte Vor- und Nachteile, die eine Kaufentscheidung beeinflussen können. Dafür sorgen erfahrene Experten aus der Technik und analysieren im Test die einzelnen Spezifikationen der Modelle. Seriöse Testergebnisse zum Thema Saugroboter und mehr lassen sich auf Seiten wie beispielsweise der Stiftung Warentest entdecken. Ein seriöser Test ist immer repräsentativ, objektiv, neutral und führt zu einem fachlich, verifizierbaren Ergebnis. Es ist außerdem wichtig, dass diese Ergebnisse neutral und Transparenz nachvollzogen werden können.

Unseriöse Tests hingegen liefern diese Faktoren selten oder nur bedingt. Es gibt einige Seiten, die zwar mit einem Test werben, aber aufgrund der fehlenden Transparenz und Informationen leider davon auszugehen ist, dass hier nie ein korrekter Test stattgefunden hat. Hieraus kann der Kunde keinen direkten Mehrwert ziehen, sodass empfohlen wird von derartigen Angeboten Abstand zu nehmen.

In unserem Angebot entdecken Leser keinen Sauroboter Test, sondern einen interessanten Vergleich inklusive Ratgeber mit nützlichen Fakten rund um den Saugroboter.

Saugroboter Vergleich: Wie funktioniert eigentlich ein Staubsaugerroboter?

Staubsaugerroboter unterscheiden sich von manuellen Handstaubsaugern nur in wenigen Parametern. Im Prinzip funktionieren sie auf dieselbe Art. An der Unterseite von Staubsaugerrobotern befindet sich die Saugöffnung. Sie sammelt Schmutz, Staub und Tierhaare beim Herüberfahren ein. Ein Auffangbehälter ist meist an der Oberseite von Saugrobotern angebracht. Er kann einfach herausgenommen und entleert werden. Zusätzlich besitzen fast alle Modelle einen kleinen Besen in der Nähe des Sauglochs. Es soll den Staub aus den Raumecken herausholen und so für den Saugroboter zugänglich machen. Bei der Orientierung gibt es deutliche Unterschiede zu manuellen Staubsaugern. Schließlich soll der Saugroboter völlig autonom fahren, während Verbraucher selbst Ihre Freizeit genießen. Staubsaugerroboter nutzen dafür in den meisten Fällen eine Infrarot-Technologie. Premium-Modelle bieten zusätzlich eine Kamera, durch welche der Saugroboter Hindernisse präzise erkennt und umfährt.


Das Infrarotlicht wird an vier Stellen eingesetzt:

Erkennt Wände und Hindernisse: Infrarotlicht an der Vorderseite des Staubsaugerroboters hilft ihm, Wände und Hindernisse rechtzeitig zu erkennen. Der Roboter fährt dicht auf, bleibt kurz stehen und düst in eine andere Richtung weiter.

Erkennt Treppenstufen: Infrarotlicht an der Unterseite des Saugroboters dient dazu, dass der Staubsaugerroboter nicht die Treppe hinunterfällt. Das klappt bei allen Herstellern sehr gut. Diese Sensorik registriert Treppen, während die Räder noch fest auf dem Boden stehen. Nach kurzem Anhalten und Drehen fährt der Saugroboter in eine andere Richtung weiter.

Aufsuchen der Ladestation: Die über eine gewöhnliche Steckdose betriebene Ladestation sendet ebenfalls Infrarotlicht aus. Anhand des Signals findet der Staubsaugerroboter ohne Probleme zur Aufladestation zurück.

Virtuelle Wände: Bei einigen Saugroboter-Modellen lassen sich über Zubehör virtuelle Wände errichten. Das Zubehör ähnelt in ihrer Optik einem Türstopper. Sie strahlen in eine Richtung Infrarotlicht aus und begrenzen somit die Saugfläche.

Der Staubsaugerroboter im Betrieb

Die Betriebsweise der Staubsaugerroboter hängt stark von den zur Verfügung stehenden Funktionen ab. Dabei gilt, dass günstige Modelle oft mehr Aufwand erfordern. Mittelklasse- und Premium-Modelle erleichtern hingegen durch Zeitpläne einige Arbeitsschritte.

Staubsaugerroboter aller Klassen arbeiten beim Saugen völlig autonom. Nachfolgend kommt eine kurze Aufzählung, welche Funktionen Kunden bei den verschiedenen Preisklassen erwarten. Teilweise gibt es auch günstigere Modelle, die anstelle von Funktionen an der Ausstattung einsparen.

Unterschiede in den Preisklassen:

Günstige Modelle fahren ausschließlich nach manuellem Einschalten direkt am Gerät los. Anwender sind also zu jedem Saugvorgang vor Ort und betätigen den Startknopf. Außerdem Decken sie oftmals nur einen Raum ab und können nicht durch Zubehör in andere Räume gelenkt werden.

Mittelklasse Staubsaugerroboter sind oft mit Zeitplänen ausgestattet. Diese lassen sich selbst programmieren. Die Konfiguration ist etwas abstrakt, da sich mit Knöpfen am Saugroboter Wochentage und Uhrzeiten einstellen lassen.

Premium Modelle besitzen Zeitpläne und sind meistens WLAN fähig. Das bedeutet, dass Nutzer alle Einstellungen zum Saugroboter über eine Smartphone App tätigen. Diese Herangehensweise ist am bequemsten. Über die grafische Oberfläche der App aktivieren Besitzer in wenigen Sekunden Programme oder bestimmte Zusatzfunktionen.


Wie saugfähig ist ein Saugroboter?

Die Saugkraft von Staubsaugerrobotern hängt stark vom Motor ab. Dabei gilt als Faustregel: Je größer das Modell, desto besser ist die Saugkraft. Allerdings: Eine maximale Saugkraft ist je nach Kriterien nicht zwingend notwendig. Zum Beispiel benötigen Teppichböden eine höhere Saugkraft als Zimmer, die einen Hartboden besitzen. Im Vergleich zu manuellen Staubsaugern ist die Leistung der kleinen Roboter-Helfer etwas schwächer. Sie punkten primär damit ein zufriedenstellendes Ergebnis abzuliefern, welches den Eigenaufwand bei der Hausarbeit um ein vielfaches reduziert.

In folgenden Fällen ist ein Staubsaugerroboter die optimale Haushaltshilfe für Zuhause:

Haustiere: Haustierbesitzer kennen das Problem. Tiere verlieren ständig Haare, die sich auf dem Boden absetzen. Der Sommer- zu Winter-Fellwechsel bei Hund und Katz wird zum Ärgernis. Ein Staubsaugerroboter kümmert sich um das Gröbste und behält die Wohnung für lange Zeit vor Tierhaaren sauber. Dabei gilt es zu beachten, dass der Robotersauger eine spezielle Düse für Tierhaare besitzt und über genügend Leistung verfügt, um selbst feine Partikel aufsaugen zu können.

Allergiker: Feinstaub, Milben und Pollen sind nicht angenehm. Speziell in diesem Falle sollte die Wohnung so sauber wie möglich gereinigt sein. Um sich nicht 24 Stunden am Tag mit putzen zu beschäftigen, kommt der Staubsaugerroboter ins Spiel. Viele Saugroboter, vor allem die Premium-Modelle besitzen zusätzliche Feinstaubfilter, welche einen Großteil der Allergene beseitigen.

Vielreisende: Wer oft unterwegs ist, muss weniger putzen. Dem Staub ist die Abwesenheit jedoch egal. Über die Tage sammelt sich allmählich immer mehr Staub in der Wohnung an. Auch hier sind Staubsaugerroboter die optimale Wahl, denn sie schränken die Staubausbreitung ein, während der Besitzer auf Geschäftsreise ist oder den Urlaub genießt.

Nicht so gut zu Fuß: Nicht jeder kann sich einer optimalen Gesundheit erfreuen. Insbesondere für Personen mit chronischen Rückenproblemen ist Hausarbeit wie Staubsaugen oft eine Last. Das selbstständig arbeitende Sauggefährt hingegen reinigt effizient und ohne sportliche Betätigung den Boden.

Allgemeine Haushaltshilfe: Das Sauggerät ersetzt die Putzhilfe und spart langfristig Kosten ein.

Wichtige Saugroboter Hersteller in der Übersicht
  • Staubsauger ohne Beutel
  • iRobot
  • Roomba
  • Vorwerk Staubsauger Roboter

Welche Funktionen benötigt mein Staubsaugerroboter?

Staubsauger ohne BeutelBei der Wahl des Staubsaugers gelten bestimmte Kriterien für Wohnung oder Fußboden als wichtige Eigenschaft. Manche Roboter ermöglichen lediglich eine langsame Arbeit oder fahren nur schlecht auf Teppichböden. Eine besondere Düse erleichtert die Reinigung, Filter im Inneren dienen Allergikern. Vor Schäden schützen Sensoren im Gerät, die es vor einem Sturz bewahren oder ein Anfahren sensibler Gegenstände verhindern.

Auf diese Funktionen und Ausstattungsmerkmale sollten Verbraucher achten:

Akkulaufzeit: Die Saugroboter Akkulaufzeit erstreckt sich über 60 Minuten, bis hin zu zwei Stunden. Sie ist in Bezug auf die Raumgröße zu berücksichtigen. Große oder mehrere Räume sind am besten mit einer höheren Akkulaufzeit bedient. Auch bei vielen Hindernissen im Raum ist auf eine längere Akkulaufzeit zu achten. Als Faustregel gilt, dass der Roboter ungefähr 20 Quadratmeter in 30 – 60 Minuten saugt.

Mobiliar: Eignet sich für das Eigenheim eher ein kleiner oder großer Staubsaugerroboter? Das kommt ganz auf die Inneneinrichtung an. Kleine Modelle schaffen es besser unter Stühlen hindurch. Große Staubsaugerroboter meistern dahingegen Hindernisse besser. Wer es sich also zu Hause mit vielen Teppichen gemütlich macht, greift auf eine größere Variante zurück. Oft haben diese dann noch einen extra Steigbügel verbaut. Er hilft dem Roboter Erhebungen präzise zu erklimmen.

Bürstenrollen: Wer seinen bisherigen Staubsauger hochhebt, erkennt an der Unterseite Bürstenrollen. Sie ziehen den Schmutz aus dem Teppich heraus und reinigen ihn effizient. Bei großen Teppichen im Zimmer sollte der Staubsaugerroboter also Bürstenrollen besitzen. Mittelklasse- und Premium-Modelle bringen diese meist schon mit. Preiswerte Modelle verfügen über keine zusätzlichen Bürsten. Das stellt jedoch keine Qualitätseinschränkung dar, wenn ausschließlich Hartböden zu saugen sind.

Haustiere: Tierhaare gehören zum schlimmsten Feind von Staubsaugern. Auch Staubsaugerroboter können damit ihre Probleme bekommen, wenn sich die Haare in der Bürstenrolle verheddern. Einige Hersteller setzen deshalb extra Gummibürsten anstelle von Haarbürsten ein. In ihnen verheddern sich Tierhaare nur selten und sind darüber hinaus wartungsarm.

Allergiker: Sie sollten darauf achten, dass der gewählte Saugroboter ein verbessertes Filtersystem besitzt. Es ist in dem Fall speziell für die Allergenbekämpfung konzipiert und besitzt einen eingebauten Feinstaubfilter.

Reinigung mehrerer Räume: Nicht jeder Staubsaugerroboter kann mehrere Zimmer saugen. Das liegt nicht am Akku, sondern an der Konstruktion. Für die Bearbeitung mehrerer Räume benötigen Anwender virtuelle Wände. Diese werden mittels Infrarotschranken realisiert. Das Zubehör ist seitlich an der Tür zu platzieren. Mit dem ausgestrahlten Infrarotlicht kann zunächst eine unüberwindbare Barriere für den Staubsaugerroboter kreiert werden. Allerdings erlischt das Barrieren-Licht, sobald er das Zimmer komplett gereinigt hat. Der Roboter fährt dann in den nächsten Raum. Die Begrenzung wird nach Passieren wieder aktiviert und bleibt bestehen, bis das zweite Zimmer vom Roboter fertig gesaugt wurde, oder der Akku für ein Fortfahren zu niedrig ist.

Stark-Schmutz-Funktion: Meist bieten Premium-Modelle diese Funktion an. Sensoren im Staubsaugerroboter erkennen stark verschmutzte Plätze und saugen anschließend mehrmals an der gleichen Stelle.

Saugroboter Aufstellung März 2020: Im Handumdrehen das wunschentsprechend beste Saugroboter Produkt aussuchen:

  • #
  • Produkt
  • Preis
  • Marke
  • Anbieter

Momentane Saugroboter Warenangebote

Eine gewisse Zahl der präsentierten und weiteren Saugroboter Produkte zeigen preiswerte Angebote. Anhand diverser Preisvarianten kommt dadurch gelegentlich ein Artikelsonderangebot ans Tageslicht:

Saugroboter mit Wischfunktion Bagotte ist derzeit für 237,99 Euro statt 239,99 Euro erhältlich. Dies bringt einen Preisunterschied von 2,00 Euro oder eine prozentuale Vergünstigung von 1%. Mehr Infos zum Produkt.

Welche Unternehmen bieten Saugroboter an?

Es stehen unterschiedliche Unternehmen zur Verfügung, die beliebte Saugroboter offerieren. Im Bereich der Saugroboter Tabelle werden 11 Fabrikanten verglichen. Folgende Firmen zählen dazu: ILIFE, Proscenic und Bagotte.

Gewährleistungen

Eine Gewährleistung wurde durch das Gesetz definiert und kann aus diesem Grund vom Hersteller nicht unterbunden werden. Außerdem ist der Einkäufer in der Lage den Einkauf unbenutzt innerhalb und einer bestimmten Frist typischerweise ohne Schwierigkeiten retourzuschicken. An dieser Stelle ist zu berücksichtigen, wer die Versandkosten zahlt. Vor allen Dingen Amazon ist als äußerst gefälliges Unternehmen berühmt. Ohne Umwege ist der Service zur Unterstützung rund um das Thema von Beanstandungen der georderten Artikel zugänglich, auch wenn die Zusendung nicht direkt durch Amazon selbst umgesetzt wurde. User können per Telefon, Mail und Chat mit dem Kudensupport in Kontakt zu treten.

Amazon Prime: Die grundlegenden Details

Ist das auserkorenen Erzeugnis ein angeschlossenes Fabrikat und ist der Kunde ein Amazon Prime Teilnehmer, so bleibt der Paketversand gratis. Zusätzlich profitieren Mitglieder in derartigen Vorfällen sogar von einem Premiumversand. Ist der Besteller nicht Amazon Prime Kunde kann es sein, dass ergänzende Gelder für den standardisierten Versand dazukommen. Sonstige Details sind beim passenden Produkten zu lesen. Im Bereich der Saugroboter Produktgegenüberstellung zählen nun aufgelistete Artikel als zugehörige Produkte:

  • Proscenic 811GB WLAN mit gratis Versand innerhalb DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen
  • Saugroboter mit Wischfunktion Bagotte mit gratis Versand innerhalb DE, Lieferbar innerhalb von ca. 3 Tagen

Amazon Prime könnte ebenfalls gratis getestest werden und ermöglicht zahlreiche zusätzliche Vorteile:

  • Kostenfreie Zustellung von Prime Produkten unter 29,00 EUR
  • Streaming einer Auswahl von Filmen und Serien
  • Gratis priorisierter Versand für unzählige Artikel

amazon primeJetzt direkt alle Vorteile von Amazon Prime sehen

Als Bestseller markierte Artikel von Amazon

Die besten Platzierungen besetzt das Produkt Staubsauger Roboter,Tesvor WLAN Saugroboter mit mit der Platzierung 2 innerhalb der Rubrik Roboterstaubsauger, sowie das Produkt ZACO V5sPro Saugroboter mit Wischfunktion mit der Platzierung 3 innerhalb der Rubrik Roboterstaubsauger von Amazon. Die deklarierten Bestseller werden von Amazon aufgrund der Verkaufszahl alle 60 Minuten aktualisiert und innerhalb der Kategorie angezeigt. Häufig verkaufte Saugroboter Artikel helfen dabei eine schlichte Ausrichtung anhand der am meisten georderten Waren mitsamt spezifischer Wertungen zu selektieren. Der am häufigsten bewertete Artikel nach unserer Auswertung ist: iRobot Roomba Volks-Saugroboter mit insgesamt 11 Bewertungen. Danach folgt Saugroboter DEENKEE DK600Starke Saugkraft mit 9 Kriterien.

Was für eine Preisspanne haben die Saugroboter Produkte?

Solche im Vergleich demonstrierten Saugroboter manövrieren bei 92,50 EUR bzw. 289,16 EUR. Der preiswerteste Schlager des Berichtes veranschaulicht der Topseller Aiibot D3 – leistungsstark und leise mit Kosten von nur 92,50 EUR. Dem steht das kostenträchtigste Fabrikat aus existierender Auflistung eufy Saugroboter RoboVac 30C mit einem Preis von 289,16 EUR gegenüber. Der Durchschnittswert befindet sich somit auf knapp 2,00 EUR.

Saugroboter Verfügbarkeit sowie Lieferzeit

Zum heutigen Datum sind von den 11 dargestellten Produkten 11 Waren erwerbbar. Die letztgültige Validierung der verfügbaren Artikel wurde zuletzt durchgeführt am 10. März 2020. Zum Teil könnten die Produkte unter Umständen vergriffen sein. Dennoch stehen einzelne Waren oftmals schon nach kurzer Zeit aufs Neue bereit. Andernfalls sind zudem zusätzliche Webseiten auf das Vorhandensein des priorisierten Artikels zu überprüfen.

Konstellationen zum gewählten Saugroboter Artikel

Käufer die sich beispielsweise für Proscenic 811GB WLAN aus diesem Vergleich entscheiden, gebrauchen häufig zusätzlich folgende Artikel:

Auch bei dem Artikel Saugroboter mit Wischfunktion Bagotte wird oft erweitert auf aufgelistete Artikel zurückgegriffen:

Derartige Einkäufe unterstützen so den Gegenstand angepasster zu benutzen. Vor allem ist auf die angegebenen Inhaltsangaben aufzupassen und ob bestimmte Teile durch den Kunden hinzuerworben werden sollen oder schon entahlten sind.

Welche Saugroboter Fabrikate wurden in nächster Zeit gezielt begutachtet?

Anwendungsbezogen werden in absehbarer Zeit die Artikel Proscenic 811GB WLAN, Saugroboter mit Wischfunktion Bagotte, eufy Saugroboter RoboVac 30C und Deik Saugroboter gegenüber gestellt. Zusätzlich wurden schon führende Produktdetails von Saugroboter,Tesvor M1 mit 4000PA Powerleistung, Bagotte BG800 Saugroboter WLAN Raumkarte, Saugroboter eufy by Anker RoboVac 11S, iRobot Roomba Volks-Saugroboter 960 mit, Saugroboter DEENKEE DK600Starke Saugkraft 1500Pa und betrachtet. Wir werden aktualisierte Auflistungen über verschiedener Grundlagen anstellen, um eine bestmögliche Auswahl idealer Produktangebote zu offerieren.

Saugroboter Test und wissenswerte Abhandlungen

Die nachfolgende Aufstellung zeigt verschiedene Saugroboter Ausführungen anderer redaktionell gepflegter Inhalte. So hat der Interessierte weitere nützliche Inhalte, die für weitere Erläuterung sorgen oder auch reale Tests darstellen. Vor allem Stiftung Warentest und Ökotest besitzen allumfassende und optimal erkundete sowie praxisnahe Tests. Eher selten werden alle erwerbbaren Produkte von nachfolgenden Organisationen getestet, trotzdem lassen sich über andere Artikel, auch unabhängig von Tests, nützliche Infos auffinden, die zum individuell entsprechenden Artikel verhelfen.

Weitere nützliche Tests & Analysen

Welches der Saugroboter Produkte spricht Sie häufig an?

Kuchendiagramm das sich nach Userwahlen aufteilt:

Lädt
Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Sie haben bereits eine Stimme abgegeben.
Bitte wählen Sie eine Option.
    An dieser Umfrage haben zusammengefasst 26 User mitgemacht. Auf Wunsch können auch andere Fabrikate zur Auswahl in der Befragung über diesen Link gemeldet werden.

    Fazit zu Staubsaugerrobotern

    Jeder der den Fokus auf eine einfache Handhabung legt, sollte einen per App gesteuerten Staubsaugerroboter einsetzen. Verbraucher nehmen in der App alle detaillierten Einstellungen vor. Darunter fallen Zeitpläne, die verschiedenen Saug-Modi (Teppich, Hartböden, Öko-Modus), eine manuelle Aktivierung des Saugers von unterwegs und vieles mehr. Bei manchen Herstellern gibt es sogar einen Saug-Verlauf samt Karte. Sie visualisiert die vom Roboter gesaugte Fläche zum Nachprüfen. Einsteigermodelle kosten etwa ab 150 Euro aufwärts, Profi-Sauger liegen bei ungefähr 300 bis 400 Euro.

    Glossar

    DB

    Dezibel oder dB ist der zehnte Teil des Bels, eine Einheit die in der Akustik Anwendung findet, und Pegel kennzeichnet. Sie gibt über die erzielte Lautstärke aufschluß.

    Watt

    Den Umsatz von Energie pro Zeiteinheit wird durch den Begriff Watt gekennzeichnet. Sie steht heutzutage häufig für die Leistung von Haushalts- oder Gartengeräten.

    Akku

    Ein Akku ist eine eingebaute, wiederaufladbare Batterie. Häufige Formen von Akkus sind Li-Ionen-Akkus.

    Akkulaufzeit

    Die Akkulaufzeit zeigt auf wie lange der Akku in Betrieb sein kann, bis seine Kapazität nachlässt und er eine erneute Aufladung benötigt.

    Liter

    Liter ist eine Messeinheit, die das Volumen eines Körpers beschreibt.

    Granit

    Ein besonderes Tiefengestein aus Glimmer und Feldspat sowie Quarz. Es besitzt eine edle Erscheinung und dient als Baustein in verschiedenen Anwendungsbereichen.

    Maßeinheit für die Quadratmeterzahl, den Flächeninhalt eines Raumes = 1 x 1 Meter pro Einheit.

    AntiStoß-Sensoren

    Sensoren einer technischen Einheit die dafür Sorge tragen, einen Zusammenstoß mit anderen Objekten zu verhindern. Beispiel: Roboterstaubsauger ermitteln über Sensoren wo sich Objekte im Raum befinden und umgehen sie.

    Seitenbürsten

    Reinigungsbürsten seitlich an Roboterstaubsaugern angebracht, die eine Säuberung von Flächen unterstützen.

    Fallschutz

    Eigenschaft technischer Objekte, wie Roboter (Roboterstaubsauger) die über Sensoren das Ende einer Bodenfläche ermitteln und so beispielsweise den Fall von einer Treppe vermeiden.

    Rollbürsten

    Säuberungsbürsten mit Rollmechanismus die für eine effiziente Reinigung des Bodens Sorge tragen.

    Cliff-Detect System

    Auch als Fallschutz beschrieben sorgt das patentierte System für einen Stopp von Robotereinheiten, um einen Sturz von Flächen zu vermeiden.

    Staubbehälter

    Behältnis zum Auffangen von Kleinstpartikeln, wie etwa Staub. Es existiert in manchen Staubsaugereinheiten und wird vom Anwender manuell geleert und gesäubert.

    App

    Apps oder Applikationen sind kompakte Softwarelösungen zum Download für Android- oder iOS-Betriebssysteme und können als Inhalt Spiele oder Programme darstellen.

    WLAN

    Die Bezeichnung eines Wireless Local Area Networks wird häufig als WLAN abgekürzt und durch einen Router an empfangsbereite Geräte vermittelt.

    Alexa

    Versandanbieter Amazon vertreibt Alexa, ein über Sprachsteuerung bedienbares technisches Konstrukt samt Lautsprecher. Es erlaubt über die Eingabe von Sprache das Finden von Webseiten oder MP3s und Filmen und ist mit vielen Smartphones, Tablets oder Smart-TVs kompatibel.

    Allergene

    Experten bezeichnen sämtliche Substanzen, die eine Überempfindlichkeitsreaktion im menschlichen Körper auslösen als Allergen. Menschen in diesem Zustand gelten als Allergiker.

    Düsen

    Sie sorgen für eine Komprimierung von Flüssigkeit und leiten den nach außen dringenden Strahl entsprechend des vorhandenen Drucks.

    mAh

    Die Messeinheit mAh steht für Milliamperstunden und betrifft häufig Batterien oder Akkugeräte. Nutzer erkennen anhand der mAh Zahl die Leistung.

    Handstaubsauger

    Mobiles Staubsaugergerät, häufig mit Akku ausgestattet aber mit weniger Saugleistung als stromgebundene Staubsauger.

    Saugdüse

    Leistungsstarke Düse die zur Ansaugung von Dreck und Staub dient.

    Parkett

    Bodenbelag aus Holzdielen. Anders als Laminat bestehen die Dielen aus Echtholz ohne Pressspan oder künstlicher, gedruckter Maserung. Sie benötigen eine aufwendige Pflege mit Öl und besitzen eine hohe Langlebigkeit.

    Betriebsgeräusch

    Während der Inbetriebnahme von elektrischen Produkten erzeugte Lärmkulisse.

    Volumen

    Inhalt eines Raumes oder Körpers. Bei Haaren wird hierdurch die Fülle des Haares beschrieben, bei Aktien der Wert.

    Quellen

    Videos zu Saugroboter Vergleich

    Weitere Themenbereiche

    Babys & Kinder Haushalt Zubehör Haushaltsgeräte Kochen & Backen Küchengeräte

    Produkt melden
    Contact Form
    Bitte geben Sie Ihren Namen an
    Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
    Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.