In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Elektronik"

SSD Festplatte Vergleich - inkl. SSD Festplatte Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

SSD Festplatte TestEine SSD Festplatte bietet im Gegensatz zu anderen Varianten wie HDD und SSHD einige Vorteile. Sie ist um einiges schneller und kann in einer bestimmten Zeit weitaus mehr Daten verarbeiten. Aber auch in puncto Größe punkten die State Solid Drives durch ihre kompakte Bauweise. Das spart vor allem in mobilen Geräten wie Laptops Platz. Zudem finden sie in normalen Tower-Computern ihren Einsatz.

Mittlerweile verfügen SSD Festplatten über jede Menge Speicherplatz und kommen vor allem in neueren Computern zur Anwendung. Wer nachrüsten möchte, findet auf dem Markt eine große Anzahl verschiedener Hersteller und deren Festplatten Modelle. Worauf kommt es bei der Wahl des passenden Speicherplatzes an? Wie viel Gigabyte Speicherplatz sollten es in der heutigen Zeit sein? Und für welche Festplatte entscheiden sich Computerbesitzer, wenn sie schnelle Datenraten bevorzugen? Diese und noch weitere Fragen klärt dieser Ratgeber.

SSD Festplatte Samsung MZ-76E500B
Gewicht
90,7 g
Maße
7 x 0,7 x 10 cm
Speicherplatz
250, 500, 1500, 2000, 4000
Formfaktor
2,5 Zoll
Schreibleistung
Jeweils 6 Gb/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit
temperaturbeständig (0 - 70° C)
stoßfest
Extras
3,6 Mal schneller als normale HDD Festplatten
Preis
76,78
Sie sparen: 113.21€ (60%)
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2019 20:12
SanDisk SSD PLUS 240 GB
Gewicht
31,8 g
Maße
10,1 x 0,7 x 7 cm
Speicherplatz
120, 240, 480, 960 GB
Formfaktor
2,5 Zoll
Schreibleistung
Schreibgeschwindigkeit bis zu 445MB/s
temperaturbeständig (0 - 70° C)
stoßfest
Extras
Bis zu 20 Mal schneller als herkömmliche Festplatten
Preis
34,49
Sie sparen: 7.50€ (18%)
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2019 20:12
SSD Festplatte 1 TB von Samsung
Gewicht
90,7 g
Maße
7 x 0,7 x 10 cm
Speicherplatz
250, 500, 1000, 2000, 4000
Formfaktor
2,5 Zoll
Schreibleistung
550 MB/s Lese-, 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit
temperaturbeständig (0 - 70° C)
stoßfest
Extras
Einfache Einrichtung und Übertragung alter Daten dank Software
Preis
125,98
Sie sparen: 244.01€ (66%)
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2019 20:15
SanDisk SATA III SSD Festplatte
Gewicht
31,8 g
Maße
9,9 x 0,6 x 6,9 cm
Speicherplatz
120, 240, 480, 960 GB
Formfaktor
2.5 Zoll
Schreibleistung
535 MB/Sek
temperaturbeständig (0 - 70° C)
stoßfest
Extras
kühler, ruhiger und effizienter als herkömmliche Festplattenlaufwerke
Preis
56,90
Sie sparen: 16.09€ (22%)
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2019 20:16
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellSSD Festplatte Samsung MZ-76E500BSanDisk SSD PLUS 240 GBSSD Festplatte 1 TB von SamsungSanDisk SATA III SSD Festplatte
Gewicht
90,7 g 31,8 g 90,7 g 31,8 g
Maße
7 x 0,7 x 10 cm 10,1 x 0,7 x 7 cm 7 x 0,7 x 10 cm 9,9 x 0,6 x 6,9 cm
Speicherplatz
250, 500, 1500, 2000, 4000 120, 240, 480, 960 GB 250, 500, 1000, 2000, 4000 120, 240, 480, 960 GB
Formfaktor
2,5 Zoll 2,5 Zoll 2,5 Zoll 2.5 Zoll
Schreibleistung
Jeweils 6 Gb/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit Schreibgeschwindigkeit bis zu 445MB/s 550 MB/s Lese-, 520 MB/s Schreibgeschwindigkeit 535 MB/Sek
temperaturbeständig (0 - 70° C)
stoßfest
Extras
3,6 Mal schneller als normale HDD Festplatten Bis zu 20 Mal schneller als herkömmliche Festplatten Einfache Einrichtung und Übertragung alter Daten dank Software kühler, ruhiger und effizienter als herkömmliche Festplattenlaufwerke
Preis

SSD Festplatte Topseller

SSD Festplatte Samsung MZ-76E500B mit 500 GB

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Laufwerk findet intern Verwendung und verfügt über einen Speicherplatz von insgesamt 500 GB. Durch ihre hohe Geschwindigkeit optimiert sie die Performance von einem Computer und stellt somit eine hervorragende Alternative zu einer herkömmlichen HDD Festplatte dar. Daten lädt die MZ-76E500B 3,6 Mal schneller hin und her, genauer gesagt jeweils mit 6 Gb/s beim Lesen sowie Schreiben. Die optimale Betriebstemperatur liegt bei der Samsung SSD zwischen 0 und 70 °C. Einbau beziehungsweise Konfiguration erfolgen recht einfach und ist sogar von Laien schnell umgesetzt. Kompatibel ist das Gerät mit Systemen, welche 2,5 Zoll, mSATA sowie M.2 SATA beherrschen. Intelligente TurboWrite Puffer sorgen dafür, dass die interne SSD Festplatte von Samsung ihre maximale Schreibleistung bei hohen und langen Arbeitslasten hält. Neben 500 GB sind außerdem 250, 1.000, 2.000 und 4.0000 GB Speicherplatz erhältlich.

  • 3,6 Mal schneller als normale HDD Festplatten
  • Jeweils 6 Gb/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit
  • Intelligenter TurboWrite Puffer sorgt für maximale Schreibleistung

SanDisk SSD PLUS 240 GB

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die interne SSD Festplatte aus dem Hause SanDisk kann bis zu 240 GB Daten speichern und arbeitet dabei 20 Mal schneller als normale HDD Festplatten. Wenn Computer Nutzer diese SSD Festplatte einbauen, profitieren sie automatisch von mehreren Faktoren. Der Computer fährt schneller hoch und runter, Programme wie Spiele oder andere Anwendungen laden zügiger. Zudem geschieht der Datentransfer beim Kopieren und Verschieben großer Datenmengen um einiges flotter. In Zahlen gibt der Hersteller folgende Informationen an: Lesegeschwindigkeit bis zu 535 MB/s, Schreibgeschwindigkeit bis zu 445 MB/s. Besitzer mobiler Geräte wie Laptops haben bei diesem Gerät den Vorteil, dass die interne Festplatte stoßfest ist. Fällt ein Notebook herunter, bleiben alle darauf gespeicherten Daten unversehrt. Möchten sich Interessenten die SSD Festplatte kaufen, können Sie sich neben 240 GB auch für 120, 480, 960 und 1.000 GB entscheiden.

  • 20 Mal schneller als normale HDD Festplatten
  • Lesegeschwindigkeit: 535 MB/s, Schreibgeschwindigkeit: 445 MB/s
  • Hohe Stoßfestigkeit, wenn ein Gerät herunterfällt
  • Weitere Speichergrößen verfügbar

SSD Festplatte 1 TB von Samsung

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Samsung liefert hier eine mSATA SSD, welcher über 1.000 GB Speicherplatz verfügt. Den Computer beschleunigt das Laufwerk bei der alltäglichen Verwendung, da es Daten um einiges schneller schreibt und lädt. Im Gegensatz zu einer HDD arbeitet diese 2,5 Zoll Festplatte 3,6 Mal schneller. Genauer gesagt sind es beim Lesen 550 MB pro Sekunde und Schreiben 520 MB pro Sekunde. Mit modernen Computersystemen und deren Steckplätzen sowie Motherboards ist dieses Modell problemlos kompatibel, auch die Installation und Einrichtung erweisen sich als einfach. Um bei langanhaltenden Arbeitslasten große Datenmengen zu verarbeiten, sorgt der TurboWrite Puffer für maximale Schreibleistung in jeder Hinsicht. Samsung hat mitgedacht und liefert eine kostenlose Migration Data Software mit. Diese überträgt sämtliche Daten der alten Festplatte 1:1 auf das neue Laufwerk.

  • SSD mit 1TB, auch in anderen Größen erhältlich
  • 3,6 Mal schneller als normale HDD Festplatte
  • Einfache Einrichtung und Übertragung alter Daten Dank Software
  • Mit neuen Computersystemen und Steckplätzen kompatibel

SanDisk SATA III SSD Festplatte mit 480 GB

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

SanDisk ist ein Hersteller, welcher für Qualität und langlebige Speichermedien steht. Er bietet hier eine interne SATA SSD Festplatte an, welcher insgesamt 480 GB Speicherplatz hat. Sie ist äußerst schnell und leistet bei der Datenübertragung Geschwindigkeiten von bis zu 535 MB pro Sekunde. Um die Festplatte einzubauen, genügt ein Rahmen mit einer Größe von 2,5 Zoll. Nun ist nur noch der SATA Stecker zu verbinden und die Einrichtung der neuen internen SSD ist so gut wie abgeschlossen. Weitere Vorteile dieses Modells sind Robustheit sowie Resistenz. Stöße können der SSD nur wenig anhaben. Selbst wenn ein mobiler Computer einmal herunterfällt, stehen die Daten auf der sicheren Seite.

  • SSD mit 480 GB Speicher – wahlweise auch 120, 240, 960 und 1.000 GB erhältlich
  • Schnelle Arbeitsweise – Daten lesen und schreiben mit bis zu 535 MB/Sek
  • Robuste Bauweise – resistent gegen Stöße und Schläge
  • SATA III – Einbaugröße SSD 2,5 Zoll

Samsung SSD 250 GB – MZ-76E250B

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Auch Samsung bietet eine große Auswahl unterschiedlicher interner Festplatten, aus welche Verlass ist. Im täglichen Einsatz leisten die Laufwerke hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, mit denen sich Daten schnell kopieren sowie verschieben lassen. Die Geschwindigkeiten liegen beim Lesen bei 550 MB/S und Schreiben 520 MB/s. Durch die hohe Kompatibilität findet die Samsung SSD Festplatte MZ-76E250B in vielen Systemen Platz, welche beispielsweise mit 2,5 Zoll, sowie mSATA und M.2 SATA arbeiten. Wer große Datenmengen in mehreren Ordnern transportiert, erhält Unterstützung von der intelligenten TurboWrite Technologie. Diese ermöglicht auch bei hohen Arbeitslasten maximale Schreibleistung. Zur einfachen Übertragung der Daten auf die neue SSD Festplatte mit 250 GB legt Samsung eine praktische Software bei.

  • 250 GB Speicherplatz – alternativ auch mit 500, 1.000, 2.000 und 4.000 erhältlich
  • Geschwindigkeiten: 550 MB/s Lesen, 520 MB/s Schreiben
  • Mit vielen gängigen Systemen kompatibel
  • Kostenlose Software zur Übertragung aller Daten auf die neue interne Festplatte

SSD Festplatten Test und weitere Informationen

externe ssd festplatte

Wünschen sich Computerbesitzer schnellere Ladezeiten und möchten ihrem PC mehr Performance verpassen, können sie unter anderem eine SSD Festplatte verbauen. Diese arbeitet um einiges zügiger und sorgt beispielsweise dafür, dass das System schneller hoch sowie runterfährt. Steht die Entscheidung, dass sich Interessenten eine SSD Festplatte kaufen wollen, kommen häufig einige Fragen auf. So zum Beispiel, wie groß eine derartige interne Festplatte am besten sein sollte und wie groß die Lebensdauer ist. Um herauszufinden ob einige Modelle auch wirklich halten was sie versprechen, greifen viele PC Besitzer häufig auf einen SSD Festplatte Test zurück.

Hier erfahren sie viel über alle einzelnen Merkmale der Festplatte, sowie hilfreiche Tipps was es beim Einbau zu beachten gilt. Interessenten sollten hierbei ausschließlich auf seriöse Testanbieter wie beispielsweise große Institutionen oder Fachmagazine zurückgreifen. Hier schauen sich geschulte Mitarbeiter einzelne Festplatten detailliert, sowie unter genauen Vorgaben an. Nutzer erkennen seriös Seiten also anhand Objektivität und Neutralität, sowie einer repräsentativen Menge an Produkten, um am Ende auch ein aussagekräftiges Fazit zu erstellen.

Neben seriösen Testseiten tauchen leider häufig dubiose Portale auf, welche einen angeblichen SSD Festplatte Test durchführten, was sich jedoch häufig als Trugschluss entlarvt. Eine derartige Überprüfung fand vermutlich niemals statt, dementsprechend gibt es auch keine sachkundigen, sowie repräsentativen bzw. nachvollziehbaren Inhalte. Nutzer halten von derartigen unseriösen Webseiten besser Abstand.

Dieser Ratgeber enthält keinen SSD Festplatten Test, sondern einen Vergleich unterschiedlicher Produkte. Interessenten erfahren dadurch unter anderem, was es in puncto Geschwindigkeit und Speichergröße zu beachten gilt.


Wie funktioniert eine SSD Festplatte?

Die weit verbreitete HDD PC Festplatte in seiner alten Bauweise arbeitete damals noch mit Scheiben. Hier wurden die Daten noch mittels beweglichen Schreib- und Lesekopf entnommen, beziehungsweise gespeichert. Bei einer SSD (State Solid Drive) hingegen erfolgt die Speicherung der Daten auf sogenannten Flash-Speicherplätzen. Der Controller mit Cache regelt den Ein- sowie Ausgang und speichert die Daten bei Bedarf zwischen.


Wie groß ist eine SSD Festplatte?

Eine interne oder externe Festplatte mit SSD ist mit unterschiedlichen Speichergrößen käuflich. Je nach Bedarf sind diese beispielsweise als 500 GB SSD oder Modell mit 250 GB erhältlich. Wem das immer noch nicht ausreichen, der kann sich auch für eine SSD Festplatte mit 2 TB entscheiden. Dies entspricht einer Speicherkapazität von 2.000 GB.


Wie lange halten SSD Festplatten?

Pauschal lässt sich nur schwer beantworten, welche Lebensdauer eine SSD Festplatte hat. Fakt ist aber, dass die verbauten Chips unterschiedlich lange halten. Ein internes Modell mit SLC Chip hält normalerweise länger als eines, was einen MLC Chip enthält. Darüber hinaus spielt die Intensität der Nutzung eine bedeutende Rolle. Je häufiger große, bis sehr große Datenmengen hin und her geladen werden, desto schneller gibt einer der Chips aus. Normale Nutzer, welche einen Computer privat verwenden oder normal damit arbeiten, müssen sich allerdings keinerlei Gedanken darüber machen.


Wie schnell sind SSD Festplatten?

Hersteller geben bei ihren SSD Festplatten jeweils eine Geschwindigkeit zum Lesen und Schreiben an. Dabei handelt es sich um den Wert Gbit/s, oder aber auch MB/s. Eine Laptop SSD Festplatte vom Hersteller Samsung und einer Speicherkapazität von 250 GB liefert beispielsweise folgende Daten:

  • Lesegeschwindigkeit: 550 MB/s
  • Schreibgeschwindigkeit: 520 MB/s

Ein Blick und Vergleich einzelner Modelle auf dem Markt zeigt, dass die schnellsten SSD Festplatten lediglich etwa 20 MB pro Sekunde schneller sind als „langsame“. Bei privaten Anwendern macht sich dies kaum bemerkbar. Lediglich wer regelmäßig große Datenmengen verschieden, verzeichnet einen deutlichen Unterschied.


Was bringt eine SSD Festplatte?

Warum ist eine SSD Festplatte eigentlich sinnvoll? Diese Frage stellen sich Nutzer häufig und suchen nach Vorteilen gegenüber HDD-Festplatten.

Im Folgenden die wichtigsten Vorteile einer SSD-Festplatte:

  • Höhere Sicherheit: Eine SSD Festplatte speichert die Daten sofort ab, indem sie diese auf die integrierten Flashbausteine legt. Kommt es nun zu einer abrupten Stromunterbrechung, bleiben die Daten dennoch erhalten und gehen nicht verloren.
  • Mehr Stabilität: Fällt ein mobiles Gerät herunter, bleibt die SSD Festplatte im Laptop erhalten. Sie ist um einiges stabiler und robuster und rettet somit vor möglichen Datenverlusten. Das liegt daran, dass bei der Speicherung von Daten keine mechanischen Teile zum Einsatz kommen.
  • Kompaktere Größe: Eine Festplatte als SSD ist um einiges kleiner als die herkömmliche HDD Variante. So hat das Modell Samsung MZ-76E250B beispielsweise lediglich 7 x 10 cm.
  • Schnellere Zugriffszeiten: Während eine HDD Festplatte auf den drehenden Scheiben erst nach bestimmten Datenblöcken suchen muss, hat die SSD diese bereits gefunden. Lesen und Schreiben erfolgen viel zügiger, wodurch schnellere Zugriffszeiten entstehen.
  • Leiser: Aufgrund der fehlenden mechanischen Bauteile arbeitet eine SSD Festplatte um deutlich leiser. Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn Nutzer den ganzen Tag am Computer arbeiten.
  • Verschiedene Anschlüsse: SSD Festplatten sind wahlweise mit einem SATA oder PCI(e) Anschluss ausgestattet. Somit erhalten Kunden die passende Hardware für ihre Ansprüche.

Wie groß sollte eine SSD Festplatte sein?

externe ssd

Häufig fragen sich Computernutzer, ob sie sich beispielsweise für eine SSD mit 256 oder SSD mit 512 GB entscheiden sollen. Dies ist abhängig vom Verwendungszweck der Festplatte. Nutzer, welche nur wenig Speicherplatz benötigen, sind prinzipiell mit einer SSD mit 128 GB gut aufgehoben. Allerdings ist bei modernen Betriebssystemen wie Windows 10 zu beachten, dass alleine hier eine 64 Bit Version mindestens 20 Gigabyte Speicherplatz beansprucht. Speichern User nun einige Daten und nutzen eine Partition zur Datensicherung, kann es schnell knapp werden. Hier sind 256 GB besser angebracht.


Wahlweise interne oder externe SSD Festplatten

Grundsätzlich ist bei der Wahl eines neuen Speichermediums zwischen einer externen und internen SSD Festplatte zu unterscheiden. Während die interne Variante direkt im Computer verbaut wird, lässt sich die externe Festplatte an den PC anschließen. Diese Art Festplatte ist häufig auch als USB SSD bekannt.

Tipp: Externe SSD Festplatten bieten den Vorteil, dass diese transportabel sind. Dies bietet im Gegensatz zu einer internen Festplatte bestimmte Vorzüge. So zum Beispiel das Anschließen an ein Smart TV-Gerät oder eine PS4, um hiervon Bilder und Videos auf dem Bildschirm wiederzugeben.


Alternative: SSD Karte zum einstecken

Im Gegensatz zu einer handelsüblichen SSD Festplatte zum Verbinden per SATA, gibt es im Handel auch SSD Karten zum Einstecken. Diese finden direkt auf einem Motherboard Platz. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass noch ein PCIe Steckplatz frei ist.

Vorteil einer steckbaren SSD Karte: Hierbei handelt es sich um die mit Abstand schnellste SSD Festplatte.

Ein Vergleich:

  • Herkömmliche SSD Festplatte: Lesen: bis zu 550 MB/s; Schreiben bis zu 520 MB/s
  • Steckkarte SSD Karte: Lesen: bis zu 3.500 MB/s; Schreiben bis zu 2.700 MB/s

Was kostet eine SSD Festplatte?

Hersteller wie Corsair, Crucial (MX500) und Intenso bieten ihre SSD Festplatten bei Saturn, Amazon und Co. an. Je nachdem, für welche Anwendung sich die Festplatten eignen, liegen die Hardware-Komponenten in einer bestimmten Preisklasse. Diese ist abhängig von der Anschlussart, Kapazität und Lese- sowie Schreibgeschwindigkeit. Man kann grob sagen, dass eine SSD Festplatte mit 500 GB Speicher bei unter 100 Euro liegt. Die Preise für eine SSD Platte können in einem jeweiligen Shop schwanken. Soll eine SSD günstig ausfallen, sind teilweise Modelle mit 240 GB bereits für unter 50 Euro im Angebot. Kunden achten hierbei am besten auf Sonderschnäppchen bei Media Markt und Co.


Fazit

SSD Festplatten arbeiten schneller, sicherer und sind um einiges kompakter als HDD Hardware Komponenten. Durch sie fahren Computer und Laptops zügiger hoch sowie runter und können Daten um einiges schneller lesen und schreiben. Wahlweise stehen interne und externe Festplatten zur Auswahl und sind mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten erhältlich. Wer eine lange Lebensdauer wünscht, entscheide sich am besten für eine SSD mit MLC-Chip. Diese halten um einiges länger als Modelle mit SLC.

Weitere interessante Vergleiche