In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Spielzeug"

Tamagotchi Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Tamagotchi 2021 im Vergleich

Seit 1996 müssen Haustiere nicht mehr echt sein. Mit der Markteinführung des Tamagotchis haben sich unterschiedliche Modelle entwickelt, die noch heute Kinder, aber auch Erwachsene aus dieser Generation begeistern. Heute verändern sich ausschließlich die Haltungsbedingungen, wie der „Wohnort“ des Tieres und der Pflegeaufwand. Für ein besseres Verständnis und vor allem die Entdeckung der Möglichkeiten, hilft Ihnen dieser Ratgeber auf die Sprünge.

TAMAGOTCHI 42892 Hello Kitty rot
Preis
30,14
 
Zuletzt aktualisiert am
25.09.2021 09:12
Virtuelles Digitales Haustier
Preis
7,99
 
Zuletzt aktualisiert am
25.09.2021 14:23
TAMAGOTCHI 42871 Original Streuwagen
Preis
34,99
 
Zuletzt aktualisiert am
14.09.2021 05:43
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellTAMAGOTCHI 42892 Hello Kitty rotVirtuelles Digitales HaustierTAMAGOTCHI 42871 Original Streuwagen
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Tamagotchi Auswahl

Tamagotchi Ei in rot

Dieses Tamagotchi Ei kommt nicht aus der Mode. Es hat die Form eines Eies und die Farbe rot. Ein echtes Haustier in der Virtual Reality. Es muss gefüttert werden. Auch spielen möchte es dann und wann. Wenn es krank ist, benötigt es Medizin. Alles beginnt mit einem Ei. Dieses Tamagotchi wächst nach und nach zu einem erwachsenen Tier heran. Zu welcher Figur es wird, hängt von der guten Pflege ab. Mit dem Tamagotchi kann ein Charakterspiel gespielt werden. Lebt es so lange wie die Batterie, oder stirbt es vorher an Einsamkeit, Hunger oder einer seltsamen Krankheit. Kindern ab acht Jahren sollte dieses Spiel leicht fallen.

  • für Kinder ab 8 Jahre
  • rotes herzliches Design
  • spielen, füttern und pflegen
  • Batterie im Lieferumfang

Tamagotchi – das erste Haustier

Damit Kinder ein Gespür dafür entwickeln, wie es ist, sich immer wieder um ein Haustier zu kümmern, ist dieses kleine Tamagotchi perfekt. Mit vier Tasten, Zurücksetzten, Auswählen, Entscheiden und Abbrechen ist dieses Produkt einfach zu bedienen. In einem kleinen Spiel, wird nicht nur das Haustier glücklich gemacht, sondern auch das Gehirn und die Reaktion des Kindes trainiert. Auf diese Weise können Eltern ihren Kindern zeigen, was sie früher begeistert hat.

  • für Kinder ab 12 Jahren
  • gut für das Gehirn
  • einfache Bedienung
  • mit Freunden spielen

Originales Tamagotchi in buntem Design

Dieses Tamagotchi beinhaltet die gleiche Programmierung wie das Original von 1997. Es muss gepflegt, gefüttert und behütet werden. Ab und an will es natürlich auch spielen. Wenn es schlafen möchte, wird das Licht ausgeschaltet, ist es wach, benötigt es natürlich eine Lampe. Egal ob Hunger oder Medizin, sein menschlicher Aufpasser muss immer parat sein. Was später aus dem liebevoll gehegten Ei schlüpft, ist immer ungewiss - es kommt auf die Pflege an. Ein Charakterspiel ist inbegriffen, damit wird nicht nur die Figur glücklich und hat ihren Spaß. Der Rahmen und die Tasten sind genauso wie das Original von vor vielen Jahren. Eine kleine Kette und die Batterie sind im Lieferumfang inbegriffen.

  • Kette und Batterie im Lieferumfang
  • aufgebaut wie das Original
  • bunter Rahmen
  • Charakterspiel enthalten

Was ist ein Tamagotchi?

Die Erfindung aus dem Jahr 1996 stammt aus China und steht für die ersten Modelle der digitalen Haustiere. Früher, wie auch heute, gibt es die einfachsten Formen des kleinen Tieres in einem „Ei“. Ähnlich eines Gameboys bewegt sich das Tierchen, unter anderem Katze, Hund oder Dino, darin und benötigt, wie alle anderen Tiere auch, Pflege. Diese lassen Nutzer dem kleinen Gefährten per Knopfdruck zu kommen.

Für einen einfachen Transport sind die meisten Modelle mit einem Schlüsselanhänger oder einer Kette ausgestattet, um in der Hosentasche oder an der Gürtelschlaufe einen Platz zu finden.


Wie lang lebt ein Tamagotchi?

Während sich die neuen Modelle nach Bedarf an- und ausschalten lassen, waren die kleinen digitalen Eier automatisch mit fehlender Energie aus der Batterie verstorben. Einstellungen lassen sich nur selten speichern. Aus diesem Grund kann es sich je nach Nutzungsintensität um mehrere Wochen, aber auch Monate handeln.


Kann ich ein Tamagotchi neu starten?

An den kleinen Eiern befindet sich die Option des Resets. Der ist vor allem dann notwendig, wenn dem Tier nicht ausreichend Pflege zuteilwurde. Dann verstirbt es. Durch den Reset lässt sich das Spiel allerdings von Neuem beginnen.


Was lernen Kinder mit dem Tamagotchi?

Kinder haben meist den Wunsch nach einem Haustier. Das macht Arbeit und bedeutet viel Zeit, Aufmerksamkeit und Pflege. Wenn Eltern nur wenig Zeit haben die notwendigen Tätigkeiten zu übernehmen, wenn das Tier nicht beschäftigt wird, kann ein Tamagotchi ein guter Ersatz oder Test sein.

Der Vorteil: Viele Menschen, die heute Eltern sind, haben selbst einmal das kleine Spielzeug gepflegt und finden Gefallen daran, dieses Wissen nun an ihre Kinder weitergeben zu können.


Welche Alternativen vom Tamagotchi gibt es?

Inzwischen hat sich die Technik im Wesentlichen weiterentwickelt und bietet unterschiedliche Möglichkeiten ein digitales Haustier zu halten. Neben Apps überzeugen auch heute noch Spielzeuge, wie ein Papagei, der alles nachspricht. Zudem lassen sich diese Tiere einfach abschalten und erfordern keine 24 Stunden Bereitschaft (wenngleich das Tamagotchi sich auch nach normalen Uhrzeiten richtet).


 

Fazit zum Tamagotchi

Die kleinen Tierchen waren ein Renner und kommen heute wieder in Mode. Sie passen in jede Hosentasche und bringen Kindern schrittweise bei, die Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen. Dennoch haben die Tamagotchis den Vorteil, dass sie keine weiteren Kosten verursachen und sich bei einem Fehlversuch zurücksetzen lassen. So kann für Kinder und Erwachsene aus dieser Generation der 90er-Jahre ein wertvoller Spielspaß mit viel Freude entstehen.

Glossar

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Akku

Ein Akku ist eine eingebaute, wiederaufladbare Batterie. Häufige Formen von Akkus sind Li-Ionen-Akkus.

Interaktiv

Spielzeug oder Tätigkeit, die zur Teilnahme aller Anwesenden anregt.

Silikone

Synthetische Polymere, die in manchen Shampoos eingesetzt werden. Es ist auch als Material zu finden, welches eine hohe Flexibilität aufweist.

Meerjungfrau

Sagengestalten in Form von Frauen oder Mädchen, die keine Beine haben, sondern eine Flosse und unter Wasser leben.

Stiftung Warentest

Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

Quellen

Videos zu Tamagotchi Vergleich

Weitere Themenbereiche

Camping & Outdoor Schreibwaren Spiele & Musik Spielzeug

Mehr Vergleiche aus Spielzeug


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.