In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Wohnzubehör"

Gewürzregal Test & Vergleich Ratgeber

Fünf der besten Gewürzregale 2020 im Vergleich

gewürzregal test vergleichEgal, wie gut ein Koch sein Handwerk beherrscht, das Gericht steht und fällt mit der Kombination der verwendeten Gewürze. Einige Aromen harmonieren hervorragend, andere passen weniger gut zusammen. Daher ist es notwendig, dass der Koch den Überblick über die Gewürze behält. Dies ermöglicht ihm ein Gewürzregal, in dem die einzelnen Dosen oder Gläser stehen. Gourmets erkennen die Kräuter und Pulver am Aussehen und dem Geruch. Dennoch empfiehlt es sich, die einzelnen Behälter zu beschriften, um Verwechslungen zu vermeiden.

Polder 18-Glas-Gewürzregal
Material
Stahl verchromt
Farbe
Silber
Abmessungen
29.5 x 8.5 x 19 cm
Bauart
Standregal
Platz für
18 x 142 ml Glas-Set mit perforierten Streuaufsätzen und verchromten Deckeln
Besonderheiten
Größe der Gläser: 9,5 cm x 4,5 cm
Gewürzbehälter enthalten
Gewürze enthalten
Preis
28,00
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 11:10
mDesign Gewürzregal
Material
Plastik
Farbe
Transparent farblos
Abmessungen
60 x 51 x 33 cm
Bauart
Küchen-Organizer
Platz für
Variable Größe bis 51 cm Breite
Besonderheiten
Aufbewahrung von Küchenkräutern, Backzutaten, Teedosen etc.
Gewürzbehälter enthalten
Gewürze enthalten
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 11:11
Metaltex 4-Etagen Pepito Gewürzregal
Material
Polytherm beschichtet
Farbe
Silber
Abmessungen
36 x 8 x 38 cm
Bauart
Wandmontage
Platz für
4 Etagen für verschiedene Dosen und Gläser
Besonderheiten
Rostbeständig, stossfest, antistatisch
Gewürzbehälter enthalten
Gewürze enthalten
Preis
13,25
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 11:12
Ostmann Chrom-Gewürzregal
Material
Chrom
Farbe
Silber
Abmessungen
keine Angabe
Bauart
Hängeregal für die Schranktür
Platz für
21 Dosen Ostmann Gewürze
Besonderheiten
Ostmann ist in der Rubrik Gewürze und Kräuter trocknen als TOP-MARKE 2016 ausgezeichnet
Gewürzbehälter enthalten
Gewürze enthalten
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
15.09.2019 11:12
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellPolder 18-Glas-GewürzregalmDesign GewürzregalMetaltex 4-Etagen Pepito GewürzregalOstmann Chrom-Gewürzregal
Material
Stahl verchromt Plastik Polytherm beschichtet Chrom
Farbe
Silber Transparent farblos Silber Silber
Abmessungen
29.5 x 8.5 x 19 cm 60 x 51 x 33 cm 36 x 8 x 38 cm keine Angabe
Bauart
Standregal Küchen-Organizer Wandmontage Hängeregal für die Schranktür
Platz für
18 x 142 ml Glas-Set mit perforierten Streuaufsätzen und verchromten Deckeln Variable Größe bis 51 cm Breite 4 Etagen für verschiedene Dosen und Gläser 21 Dosen Ostmann Gewürze
Besonderheiten
Größe der Gläser: 9,5 cm x 4,5 cm Aufbewahrung von Küchenkräutern, Backzutaten, Teedosen etc. Rostbeständig, stossfest, antistatisch Ostmann ist in der Rubrik Gewürze und Kräuter trocknen als TOP-MARKE 2016 ausgezeichnet
Gewürzbehälter enthalten
Gewürze enthalten
Preis

Gewürzrrgal Topseller

Gewürzregal mit Gläsern von Polder


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Chrom-Regal von Polder bietet Platz für 18 verschiedene Gewürze. Jeder Glasbehälter hat ein Volumen von 142 ml, einen perforierten Streuaufsatz sowie einen verchromten Deckel. Die Behälter verteilen sich platzsparend auf drei Ebenen. Praktisch: Dank der durchsichtigen Gläser können Köche den Inhalt sofort erkennen. Das offen gehaltene Design des Küchenmöbels ermöglicht es, die gewünschten Gläser leicht zu greifen und anschließend an ihren Platz zurückzustellen. Geschwungene Fächer verhindern, dass die Gläser herunterfallen. Die Gewürze sind im Lieferumfang nicht enthalten.

  • Silberfarben verchromt
  • 18 Gläser auf 3 Ebenen
  • Inkl. Streuaufsätze und Deckel
  • Inhalt durch die Gläser erkennbar
  • Maße: 29,6 x 8,9 x 19 cm

Ausziehbarer Gewürzständer von mDesign


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Bei dem Gewürzständer von mDesign handelt es sich um eine ausziehbare Kunststoffkonstruktion, auf der die Behälter tribünenartig angeordnet sind. Auf drei Podesten stehen sowohl kleine Dosen als auch größere Flaschen sicher verstaut und unkompliziert zu greifen. Von knapp 30 bis 51 Zentimeter ist die Breite des Gewürzregals variabel anpassbar. Neben transparentem Kunststoff kommt es in den Farben Weiß, Schwarz und Braun daher. Das stehende Regal benötigt keine zusätzliche Montage und kommt ohne Bohren aus. Bei Verschmutzungen kann der Besitzer es simpel unter dem Wasserhahn reinigen. Tipp: Auch für Backzutaten oder Teedosen geeignet.

  • Transparenter Kunststoff
  • 3 Ebenen
  • Für Gewürze, Tee oder Backzutaten
  • Ausziehbar
  • Maße (zusammengeschoben): 23,5 x 27,3 x 10,3 cm

Schlichtes hängendes Gewürzregal von Metalltex


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das an der Wand hängende Gewürzregal von Metalltex ist die platzsparende Lösung für kleine Küchen. Auf vier Etagen kann der Koch seine Gewürzpalette in diesem Regal verstauen. Interessierte erhalten es auch mit einer, zwei oder fünf Etagen. Für jede Gewürzbandbreite das passende Regal. Mit vier kleinen Schrauben befestigt der Besitzer es an der Küchenwand. Alternativ kann er es an der Innenseite einer Schranktür anbringen. Aus rostbeständigem, stoßfestem Material gefertigt, bleibt es ein idealer Begleiter im Küchen-Alltag.

  • Polytherm-Beschichtung
  • 4 Etagen
  • Ohne Gewürzdosen
  • Rostbeständig und stoßfest
  • Maße: 36 x 45 x 8 cm

Gewürzregal mit Gewürzen von Ostmann


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Maßgeschneidert auf seine Gewürzdosen, bietet der Hersteller Ostmann ein Gewürzregal für die Wand an. Auf drei Ebenen haben je sieben Dosen Platz. Toll: Die Gewürze sind im Lieferumfang bereits enthalten. Neben den Klassikern Meersalz, Pfeffer und gängigen Kräutern wie Basilikum, Dill, Majoran und Rosmarin, erhält der Käufer auch exotische Pulver wie Koriander, Kurkuma und Muskatnuss. Mit vier Schrauben befestigt der Besitzer das Regal für Gewürze an Wänden oder der Innenseite einer Schranktür, sodass er die Kräuter jederzeit griffbereit hat. Wer das Rundum-Paket sucht, wird hier fündig.

  • Silber verchromt
  • 21 beschriftete Dosen auf 3 Ebenen
  • Inkl. gefüllte Gewürzbehälter
  • Platzsparende Montage
  • Maße: 38,5 x 33 x 5 cm

Holz-Gewürzregal mit Gläsern von The Gourmet Collection


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das stilvolle Gewürzregal aus Holz von The Gourmet Collection punktet aufgrund des modernen Designs. Auf drei Ebenen verteilen sich zwölf würfelförmige Gläser, die mit einem schwarzen Schraubverschluss versehen und an der Frontseite beschriftet sind. Auf der Rückseite verfügt das Holzregal über einen ausklappbaren Ständer, sodass es ähnlich einem Bilderrahmen aufgestellt wird. Befüllt sind die Vintage anmutenden Gläser unter anderem mit Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian, getrockneten Chilis, Oregano und Himalaya-Salz. Ein nützliches Geschenk für jeden Hobbykoch.

  • Quadratisches Holzregal
  • 12 Gläser auf 3 Ebenen
  • Inkl. und Deckel und Beschriftung
  • Inhalt durch die Gläser erkennbar
  • Maße: 20,2 x 20 x 6,7 cm

Gewürzregal Test und weiterführende Informationen

Stehend, hängend – oder doch in Karussell-Form? Holz, Metall oder Kunststoff? Wie viele Etagen? Wie breit? Vor dem Kauf eines Gewürzregals gibt es einige Eckpunkte, die dem Hobbykoch Kopfzerbrechen bereiten. Doch das Internet oder Fachprospekte versorgen ihn mit detailreichen Gewürzregal Tests und Informationen, um die Entscheidung zu erleichtern.

Aber Achtung: Wo „Gewürzregal Test“ ausgelobt wird, geht es teils lediglich um übersichtlich aufbereitete unterschiedlicher Produkte, ohne dass ein wirklicher Test jemals stattgefunden hat. Um glaubwürdig zu sein, muss ein Test fest definierte statistische Kriterien erfüllen. Darunter eine bestimmte Stichprobengröße, eine objektive Herangehensweise, sowie eine transparente Darstellung der getesteten Szenarien.

Zur Orientierung und Inspiration, bietet diese Seite lediglich Informationen, sowie Tipps und ausgesuchte Empfehlungen zu Gewürzregalen. Es handelt sich nicht um einen Gewürzregal Test.

Ausstattung von Gewürzregalen – Diese Gewürze dürfen in keiner Küche fehlen!

Pfeffer und Salz findet man in jeder Küche. Sie dienen als Basis zum Abschmecken von frisch gekochten Gerichten. Für ein wahres Geschmackserlebnis benötigt der Koch eine breitere Gewürzpalette. Neben mediterranen Kräutern, wie Rosmarin, Thymian, Oregano und Basilikum, stehen in einem gut sortierten Gewürzregal exotische Gewürze und Gewürzmischungen, zu denen beispielsweise Kurkuma, Garam Masala, Chili, Curry oder Zimt zählen. Je nach Gusto entführt die Kombination diverser Aromen die Esser in ferne Länder.

Wie wäre es mit chinesisch oder indisch?

Besonders beliebt sind Gerichte aus Fernost. Mit der richtigen Gewürzmischung zaubern Hobbyköche selbst unwiderstehliche Dönerteller.

Lagerung von Gewürzen

Gewürzregal Gewürze MarktUm lange Freude an Gewürzen zu haben, sollten sie richtig gelagert sein. Sei es Salz, Pfeffer oder Curry – alle mögen es dunkel, kühl und trocken. Doch wer läuft während des Kochens gerne in den Keller oder die Vorratskammer? Ein Kompromiss muss her: Schnell griffbereit und dennoch außer Reichweite von Hitze und Feuchtigkeit. Vom Lagern direkt über dem Herd ist daher abzuraten. Denn die Pulver ziehen rasch Feuchtigkeit und verklumpen. Optimal ist ein Gewürzregal in einem Schrank schräg über dem Herd angebracht. Gewürzmengen auf Vorrat lagern am besten außerhalb der Küche in einem kühlen, dunklen Raum. Wichtig ist, dass die Gewürzbehälter stets luftdicht verschlossen sind.

Je nach Vielfalt der Gewürze brauchen die Köche ein Küchenregal, in dem alles seinen Platz hat. Wer also regelmäßig unterschiedliche Geschmacks-Richtungen kocht, benötigt tendenziell ein großes Gewürzregal. Stehen hingegen häufig Nudeln mit Tomatensoße auf dem Speiseplan, reichen einige Basic-Gewürze und die kleine Regal-Variante aus.

Welches Gewürz gehört in jede Küche

Salz, Pfeffer und Zucker befinden sich in fast jedem Haushalt. Über die Grundausstattung hinaus, ermöglicht es die Vielfalt an Gewürzen unterschiedliche kulinarische Geschmackserlebnisse zu kreieren.

Mitteleuropa

In Mitteleuropa gehören Schnittlauch, Petersilie sowie Brunnenkresse und Sellerie zu den heimischen Kräutern.

Orient und Mittelmeerraum

In diesen warmen Regionen gedeihen Oregano, Thymian und Basilikum. Fenchel und Anis findet man häufig in mediterranen und orientalischen Gerichten, ebenso wie Knoblauch, Meerrettich und Lorbeer. Sie würzen Gerichte wie Falafel, Humus oder Couscous, und verfeinern Fisch-, Hühnchen- und Pastarezepte.

Mittel- und Südamerika

Mittel- und Südamerika ist bekannt für die Gewürze Kurkuma, Paprika und Chili. Besonderes in Mexiko setzen die Menschen auf eine scharfe Küche, die so manchem Europäer die Röte ins Gesicht treibt. Optimal für Tacos oder Burritos.

Südostasien und Indien

Für authentische Gerichte aus Südostasien und Indien verwenden Köche Curry, Kardamom, Kümmel und Zimt. Die Abstimmung der einzelnen Geschmacksrichtungen kann zunächst etwas knifflig sein. Ingwer und Koriander gehören zu den Gewürzen, bei denen Fingerspitzengefühl gefragt ist. Sie schmecken sehr intensiv. Richtig dosiert, runden sie jede Gaumenfreude optimal ab.

China und Japan

Menschen in China und Japan ergänzen ihre Gewürzpalette mit Wasserkastanien, Szechuan-Pfeffer und Sojabohnenpaste. Sesam sowie Samen der Hanf- und Mohnpflanzen erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Wer es schärfer mag, greift zu Wasabi. Mi-Nudeln mit Sojasauce sind mittlerweile auch auf der europäischen Speisekarte gern gesehen.

Afrika

Die afrikanische Küche ist hierzulande eher unbekannt. Wer sich trotzdem daran probieren möchte, benötigt in jedem Fall Muskatnuss, Gewürznelken und Vanille. Von großer Bedeutung für afrikanische Gerichte sind auch Hibiskus, Silphion und Tamarinde.

Gewürze selbst trocknen

Gewürzregal Trocknen

Auf dem Balkon, in einem kleinen Gewächshaus oder auf der Küchenfensterbank gedeihen diverse Kräuter auch im mitteleuropäischen Klima. Viele von ihnen wachsen in den warmen Monaten. Für den Kräutergenuss im Winter, hängen Hobbygärtner die Pflanzen zum Trocknen auf und füllen sie anschließend geschrotet in Gläser. Zum Trocknen eignen sich Pfefferminze, Lavendel sowie Thymian und Bohnenkraut hervorragend. Der Geschmack von Oregano, Rosmarin und Majoran intensiviert sich sogar bei diesem Vorgang. Auch einheimische Pflanzen wie Kamille, Beifuß und Waldmeister lassen sich für die kalte Jahreszeit problemlos haltbar machen.

Bei Kräutern mit einem hohen Wasseranteil wie Basilikum, Petersilie und Schnittlauch, beschleunigen Spezialgeräte den Trocknungsvorgang. Nur so bleibt das Aroma erhalten und Schimmeln wird vermieden.

Geerntet wird vor der Blütezeit, da viele Kräuter nach der Blüte massiv an Aroma verlieren. Optimal sind ein bis zwei Sonnentage direkt vor der Ernte. Der Gärtner pflückt die aromatischen Pflanzen am besten vormittags. Denn abends und nachts verlieren sie an Aroma. Zum Säubern der Kräuter genügt ein Geschirrtuch, mit dem er grobe Verschmutzungen vorsichtig abreibt. Lieber streichen statt waschen, denn das Wasser verlängert den Trocknungszeitraum.

Zunächst werden die Kräuter in kleinen Büscheln mit einem stabilen Band oder Gummi zusammengebunden, dann kopfüber aufgehängt. Keine direkte Sonneneinstrahlung. Besser geeignet sind dunkle, warme und lichtgeschützte Räume, wie ein Dachboden oder Trockenraum für Lebensmittel. Die einzelnen Sträuße müssen etwas Abstand zueinander haben. Das beugt Schimmelbildung vor. In der Regel trocknen die Kräuter innerhalb von drei bis vier Tagen. Anschließend lassen sie sich in aromaundurchlässigen Behältern aufbewahren.

Arten von Gewürzregalen

Zur Aufbewahrung von Gewürzen sind Gewürzregale aus Holz in edlem, zeitlosem Design ein Hingucker. Ebenso gibt es Modelle aus Edelstahl oder Metall, die in erster Linie ihren praktischen Nutzen erfüllen. Köche können frei wählen, ob sie ein stehendes, ein hängendes Gewürzregal oder ein Gewürzkarussell bevorzugen – abhängig vom verfügbaren Platz in der Küche. Käufer erhalten die Gewürzregale beispielsweise in Fachgeschäften für Küchenutensilien, bei Real oder auf Ebay.


Fazit zu Gewürzregal

Frisch kochen macht Spaß und ist gesund. Damit nicht jeden zweiten Tag das gleiche Gericht auf dem Tisch steht, probieren Hobbyköche neue Rezepte aus und experimentieren mit unterschiedlichen Gewürzen. Die Lösung für deren praktische Aufbewahrung: der Kauf eines Gewürzregals. Hier haben alle Kräuter und Pulver ihren Platz und lagern sicher vor Feuchtigkeit und Licht. Je nach Umfang der Gewürzsammlung und vorhandenem Raum in der Küche bieten sich hängende oder stehende Gewürzregale an. Besonders platzsparend sind Modelle, die an der Innenseite einer Hängeschranktüre montiert werden können.

Glossar

Edelstahl

Unlegierter, besonders reiner Stahl besitzt die Norm EN 10020 und trägt die Bezeichnung Edelstahl. Er kommt in der Industrie, in der Produkterstellung oder in der Medizin zum Einsatz.

Ingwer

Subtropische Pflanze aus dem asiatischen Raum, die inzwischen auch in Europa angebaut wird. Hauptverwendung finden ihre Rhizome, sogenannte Sprossenachsensysteme, die unterirdisch gedeihen. Sie überzeugt durch positive gesundheitliche Aspekte in der Medizin und in der Lebensmittelindustrie.

Rosmarin

Lippenblüterstrauch der in verschiedenen Arten existieret und auch als Gewürz sowie als Ziergewächs genutzt wird.

Kamille

Blume der Familie Korbblütler. Ihre gesunden Eigenschaften unterstützen Beschwerden des Darmtrakts und des Magens bei Menschen. Sie gilt als Heilpflanze. Ihre Extrakte finden Anwender in medizinischen Produkten und Tees.

Fenchel

Pflanze mit dicker, weißer Knolle und grünem Auswuchs. Sie steht in Europa für positive Effekte bei Magenbeschwerden und ist daher in der Medizin beliebt. Als Lebensmittel bildet die ganze Pflanze eine Basis für Pfannen und Aufläufe aller Art. Sie schmeckt leicht nach Anis.

Thymian

Lippenblütlergewächs. Eine Gewürzpflanze, die für Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte in Frage kommt und in der Medizin entzündungshemmende Aspekte bietet.

Sellerie

Pflanze die als Knolle wächst und Stauden bildet. Beide Teile sind in der Zubereitung von Suppen und Eintöpfen aber auch roh ein essenzieller Bestandteil vieler internationaler Gerichte.

Waldmeister

Laubkraut aus dem eurasischen Raum. Es wird gerne als Aroma in Desserts und Likören verwendet, duftet stark und schmeckt süß.

Volumen

Inhalt eines Raumes oder Körpers. Bei Haaren wird hierdurch die Fülle des Haares beschrieben, bei Aktien der Wert.

Meersalz

Aus Salzwasser des Meeres gewonnenes Salz. Wird bei der Zubereitung von Lebensmitteln genutzt sowie der Anwendungen von Bädern.

Streuaufsätze

Aufsätze für Gefäße, die ein Streuen beinhalteter Bestandteile erlauben. Diese sollten klein genug sein, um durch die entsprechenden Aussparungen des Streuaufsatzes zu passen.

Muskatnuss

Samen der Muskatnussgewächse, die besonders als Gewürz in Frage kommt. Mehr als 5 Gramm sollten jedoch nicht konsumiert werden, denn ab dieser Menge wirkt das Gewürz durchaus giftig beim Menschen.

Kurkuma

Eine Pflanze der Ingwergewächse. Gemahlen strahlt es in gelb-oranger Farbe und wird daher auch gerne als Safranwurz bezeichnet. Es gilt als Grundlage vieler Currys.

Himalaya-Salz

Dabei handelt es sich prinzipiell um ein Steinsalz, welches vom Hersteller rot oder rosa eingefärbt wurde und für die Zubereitung von Speisen dient. Abgebaut wird es über 200 Kilometer weit entfernt des Himalaya aber auch in Polen. Früher hieß es Lahoresalz, aus esoterischen Gründen wurde es jedoch umbenannt. Echte Wirkstoffe besitzt es keine, kann allerdings Verunreinigungen von Sulfatmineralien beinhalten. Es wird trotzdem teurer als herkömmliches Speisesalz verkauft.

Karussell-Form

Eine runde, drehbare Form, die etwa als Gestell konstruiert werden kann.

Garam Masala

Mischung verschiedener Gewürze die ursprünglich aus Indien stammt. Als Inhaltstoffe kommen Zimt und Karamom aber auch Körner von Koriander sowie Kreuzkümmel, Nelken und Pfeffer zur Anwendung. Für eine gewisse Schärfe empfehlen Experten die Beigabe von Chili, als Extrakick sogar etwas Muskatnuss.

Curry

Eine berühmte Gewürzmischung, deren Ursprung in Indien liegt und auf Kurkuma basiert. Dieser verleiht ihm jedoch nur die Farbe, das Aroma wird durch Koriander und Bockshornklee, Kümmel, Knoblauch, Ingwer, Muskat und Chili sowie weiteren Beigaben erzeugt. Curry kann alleinestehend auch die Bezeichnung einer Speise sein, die als Eintopf serviert und mit Reis gegessen wird. Abwandlungen sind die bekannte Currywurst.

Wasabi

Wassermeerrettich aus Japan. Er gilt gerieben als scharfe Paste, die in der japanischen Küche eingesetzt wird und dort zu Sushi und Sashimi oder Nigiri passt. Seine Schärfe steigt viel mehr in die Nase als in den Gaumen, wie dies bei Chili der Fall ist. Seine gesunden Eigenschaften regen die Verdauung an sollen leicht antibakteriell wirken.

Sojasauce

Sojabohnen bilden die Grundlage der Sojasoße. Sie beinhaltet außerdem Salz und Weizen und ist in verschiedenen Sorten, wie Koikuchi oder Shiro und Tamari sowie Saishikomi und Usukuchi erhältlich, die jeweils mit höherem oder geringerem Weizenanteil auskommen und in ihrer Farbe variieren.

Meersalz

Salz gewonnen aus getrocknetem Meerwasser. Oft dienen hierzu Salinenbecken im Mittelmeerraum.

Quellen

Videos zu Gewürzregal Vergleich

Weitere Themenbereiche

Einrichtungsgegenstände Wohnzubehör

Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.