In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE

 

iPad, Roboterstaubsauger und Co: Elektrische Gadgets, hilfsbereite Maschinen und Erweiterungen für die Zukunft

elektronik testTechnische Gimmicks, Smartphones, Drucker, Hardware und Zubehör: Computerfans und Freunde der elektronischen Unterhaltungen sind in nachfolgender Rubrik optimal aufgehoben. Wir erklären den Nutzen von Touchscreens, zeigen was es bei der Aufladung von Akkus zu beachten gilt und weshalb die Watt Zahl Auskunft über die Leistung erteilt. Heutige Rechner benötigen genügend Rechenspeicher, bestehend aus RAM und einer schnellen CPU sowie Gigahertz. SSD Festplatten erlauben ein noch flexibleres Arbeiten. Mit flachen Bildschirmen sparen Anwender hingegen Strom, OLED-Technik schont zudem die Augen. Integrierte Steuerungsbefehle erleichtern die Bedienung. Ergonomie hingegen spielt eine Rolle bei der Nutzung von Kontrolleinheiten, wie Eingabe-Utensilien.

elektronik vergleichAuf Mäuse, Gamepads und Joysticks gehen wir daher genauso ein, wie Fitbit-Uhren oder ähnliche Geräte. Daneben existieren noch Produkte aus dem Segment der Audiotechnik, wie Receiver, Boxen oder Player. Küchengeräte sind weniger im Wohnzimmer zu finden, doch dafür mit zunehmend anspruchsvoller Technik ausgestattet. Displays an Kaffeemaschinen oder Mixern ermöglichen das schnelle Arbeiten mit Lebensmitteln und demzufolge die Zubereitung neuer Genuss-Kreationen. Autofahrer freuen sich über neue Radioprodukte oder Gadgets, die den Innenraum mit Licht und Leben erfüllen. Es existiert kaum ein Bereich, in dem Elektronik nicht zu finden ist.