In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Sport"

Fitnesstracker Vergleich - inkl. Fitnesstracker Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

Fitnesstracker TestFitness ist “In”! Fitness ist Kult! Spätestens beim morgendlichen Scrollen durch die Onlinezeitung wird bewusst: Dem positiven Fitnessfieber entkommt niemand. Das Fitnessarmband hat sich nicht grundlos etabliert. Gesunde Rezepte, Diät-Tipps und Workout-Pläne sind allgegenwärtig. Wer Sport treibt, macht dies längst nicht mehr nur "just for fun". Trainingserfolge wollen Anwender aufzeichnen sowie die Herzfrequenz messen und in Zeiten von Social Media persönliche Highlights mit Freunden teilen. Das Fitness Armband von spottbillig bis schwindelerregend teuer bietet dem Verbraucher alle möglichen Gadgets. Was Modebewusste freut: Fitness Tracker sind nicht mehr nur kleine Alleskönner am Handgelenk. In diversen Ausführungen ist für den urbanen Sportler bis hin zur eleganten Businessfrau für jeden das passende Modell dabei.

Antimi Fitness Armband IP67
Farbe
grün, schwarz, violett, blau
Gewicht
27,2 g
wasserfest
Geeignet für
Running, Walken, Joggen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, dynamisches Radfahren, Yoga, Fußball, Tanzen
Stromversorgung
Aufladen per USB Verbindung
durch Handyapp verbunden
Funktionen
24h-Echtzeit Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, SMS und Anrufbenachrichtigungen via Bluetooth, sitzende Warnung, Wecker, Kalorienzählen, Schrittzähler
Extras
Mehrere Sportmodi
Preis
31,89
Sie sparen: 28.10€ (47%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 08:12
YAMAY Fitness Armband mit Pulsmesser
Farbe
blau, schwarz, grün, grau, lila, rot
Gewicht
81,6 g
wasserfest
Geeignet für
Walken, Joggen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, dynamisches Radfahren, Yoga, Fußball, Tanzen
Stromversorgung
USB-Verbindungsstück zum aufladen, innerhalb von 1-2 Std. aufgeladen
durch Handyapp verbunden
Funktionen
Bewegungserinnerung, Herzfrequenz Messgerät, Schlafüberwachung, Schrittzähler, Uhr, Vibrationsalarm für Anrufe, SMS, Whatsapp
Extras
Im Stand-by-Modus bis zu acht Tage Akkulaufzeit
Preis
29,99
Sie sparen: 8.00€ (21%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 08:12
YAMAY Bluetooth Smartwatch
Farbe
schwarz, silber
Gewicht
99,8 g
wasserfest
Geeignet für
alle Sportarten
Stromversorgung
per Batterie
durch Handyapp verbunden
Funktionen
Musikfernsteuerung, Rechner, Schrittzähler, Anrufe via Bluetooth, Bewegungserinnerungen, Schlafüberwachung, Kalenderfunktionen, Kamerafunktion
Extras
IPS-kapazitiver Touch Screen
Preis
39,99
Sie sparen: 4.00€ (9%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 08:13
YAMAY Fitness Armband Schrittzähler
Farbe
rot, schwarz, weiß
Gewicht
59 g
wasserfest
Geeignet für
Kinder und ältere Menschen
Stromversorgung
per USB Ladekabel innerhalb einer Stunde aufgeladen
durch Handyapp verbunden
Funktionen
Schrittzählung, Schlafüberwachung, Kalorienverbrauch, Anzeigezeit, Datum, Sport-Geschwindigkeit
Extras
Mit einer einfachen Berührung des Touch-Symbols können die verschiedenen Funktionsanzeigen geändert werden
Preis
21,99
Sie sparen: 1.10€ (5%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 08:14
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellAntimi Fitness Armband IP67YAMAY Fitness Armband mit PulsmesserYAMAY Bluetooth SmartwatchYAMAY Fitness Armband Schrittzähler
Farbe
grün, schwarz, violett, blau blau, schwarz, grün, grau, lila, rot schwarz, silber rot, schwarz, weiß
Gewicht
27,2 g 81,6 g 99,8 g 59 g
wasserfest
Geeignet für
Running, Walken, Joggen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, dynamisches Radfahren, Yoga, Fußball, Tanzen Walken, Joggen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, dynamisches Radfahren, Yoga, Fußball, Tanzen alle Sportarten Kinder und ältere Menschen
Stromversorgung
Aufladen per USB Verbindung USB-Verbindungsstück zum aufladen, innerhalb von 1-2 Std. aufgeladen per Batterie per USB Ladekabel innerhalb einer Stunde aufgeladen
durch Handyapp verbunden
Funktionen
24h-Echtzeit Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, SMS und Anrufbenachrichtigungen via Bluetooth, sitzende Warnung, Wecker, Kalorienzählen, Schrittzähler Bewegungserinnerung, Herzfrequenz Messgerät, Schlafüberwachung, Schrittzähler, Uhr, Vibrationsalarm für Anrufe, SMS, Whatsapp Musikfernsteuerung, Rechner, Schrittzähler, Anrufe via Bluetooth, Bewegungserinnerungen, Schlafüberwachung, Kalenderfunktionen, Kamerafunktion Schrittzählung, Schlafüberwachung, Kalorienverbrauch, Anzeigezeit, Datum, Sport-Geschwindigkeit
Extras
Mehrere Sportmodi Im Stand-by-Modus bis zu acht Tage Akkulaufzeit IPS-kapazitiver Touch Screen Mit einer einfachen Berührung des Touch-Symbols können die verschiedenen Funktionsanzeigen geändert werden
Preis

Fitnesstracker Topseller

Antimi Fitness Armband IP67

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Antimi Fitness Armband ist ein Fitness Tracker, der im Zusammenspiel mit der „VeryFitPro“ App funktioniert. Da das Fitnessarmband IP67 wasser- bzw. spritzfest ist, machen ihm Schweiß und Spritzwasser keine Probleme, zum Schwimmen ist die Uhr jedoch ungeeignet. Dieses Fitnessarmband kann so ziemlich alles, was ein Activity Tracker können soll. Integriert wurde eine Schlafüberwachung, die ab einer Schlafzeit von drei Stunden startet.

  • 24h-Echtzeit Herzfrequenzmessung
  • Verschiedene Sportmodi
  • Schlafüberwachung ab 3h Schlaf
  • SMS und Anrufbenachrichtigungen via Bluetooth
  • Wasserdichter Fitness Tracker

YAMAY Fitness Armband mit Pulsmesser

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Ein neuer Allrounder auf dem Markt: Das Yamay Fitness Armband kann bis zu 14 verschiedene Sportarten aufzeichnen. Dazu zählen unter anderem: Laufband, Tennis, Klettern, Tanzen, Joggen. Die Herzfrequenzmessung des Armbandes erfolgt ohne einen unangenehmen Brustgurt direkt via Handgelenk. Diesem Gadget wurden ein Schlaftracker und eine wasserdichte Eigenschaft nach IP67-Norm verpasst. Selbst die Akkulaufzeit dieses Modells ist grandios. Im Stand-by-Modus schafft es der Activity Tracker auf bis zu acht Tage ohne nochmaliges Aufladen.

  • Bewegungserinnerung
  • Wasserdicht IP67
  • Kompatibel mit iPhone- sowie Android-Geräten
  • SMS und Anrufbenachrichtigung
  • Kein Brustgurt

YAMAY Bluetooth Smartwatch Fitness Uhr Fitness Tracker

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Yamay Bluetooth Smartwatch Fitnessuhr ist ein intelligentes Fitnessarmband, das die Schritte zählt, den Kalorienverbrauch aufzeichnet und die Schlafqualität trackt. Dieser Activity Tracker hat eine integrierte Kamerafunktion und Nutzer dürfen zwischen drei verschiedenen Uhren-Anzeigen wählen. Für einen kleinen Preis holen sich Smartwatch-Fans mit der Yamay Bluetooth Smartwatch ein wahres Technikwunder ins Haus.

  • Musikfernsteuerung
  • Schrittzähler
  • Anrufe via Bluetooth
  • Bewegungserinnerungen
  • Schlafüberwachung
  • Kamerafunktion

YAMAY Fitness Armband Schrittzähler und Armbanduhr

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Yamay Fitnessarmband kommt ohne eine Handyapp aus. Alle ausgewerteten Daten rufen Nutzer direkt auf dem Display ab. Für all jene, die ihr Handy nicht immer dabeihaben möchten, wird dieser Aktivitätstracker eine Alternative sein. Das schlank gehaltene Gerät vereint alle Funktionen, die auch bei größeren Geräten zu finden sind: Schrittzählung, Schlafüberwachung und Kalorienverbrauch inklusive. Wer auf der Suche nach einer leicht zu bedienenden und schlichten Fitnessuhr ist, der liegt mit diesem Yamay Fitnessarmband richtig.

  • ohne Handyapp zu verwenden
  • Schrittzähler
  • Touch-Taste zur Funktionsanzeige
  • persönliche Dateneingabe vor Ingebrauchnahme notwendig

Fitness Tracker Test und weitere Informationen

Fitness Armband

Die Suche nach einem Fitness Tracker Test führt Verbraucher gezielt auf Testseiten wie beispielsweise die Stiftung Warentest. Im Fitnessarmband Bericht der Stiftung Warentest wird deutlich, dass die technischen Armbänder nur mit der Hilfe von Profis fachlich, präzise und repräsentativ analysiert werden können. Experten aus der Fitness- und Technik-Rubrik kümmern sich um ein objektives Ergebnis des Schrittzähler Armbands in einem Fitness Tracker Test. Nur ein seriöser Fitness Uhr Test überzeugt an dieser Stelle mit Informationen, die für den Verbraucher eine klare Kaufentscheidung signalisieren und die wichtigsten Vor- und Nachteile hervorheben. Regelmäßig wird bei seriösen Institutionen ein Fitness Armband Test aktueller Produkte durchgeführt und ein Testsieger gewählt.

Auf anderen, unseriösen Seiten erhalten potenzielle Kunden lediglich scheinbare Bewertungen, die einem fachlichen Ergebnis nicht standhalten. Es wird abgeraten, unseriöse Testseiten zu nutzen und stattdessen direkt den Fitness Tracker Test von Seiten seriöser Institutionen oder Fachzeitschriften zu verwenden.

Im vorliegenden Ratgeber finden Leser anstelle eines Fitness Tracker Tests einen Vergleich, der allgemein die Vorzüge der Gadgets für das Handgelenk hervorhebt und lediglich Inspirationen für den Endkunden vermittelt.


Was ist ein Fitnessarmband?

Fitnessarmbänder sind smarte Wearables (elektronische Armbänder mit funktionalen Extras), die es dem Nutzer ermöglichen, seine fitnessrelevanten Daten aufzuzeichnen und zu speichern. Es könnte auch als 24/7-Körperüberwachungsgerät Definition erfahren, denn die Funktionen sind vielfältig. Wasserdichte Modelle tracken selbst beim Duschen mit. Anwender, die erschwert gegen den inneren Schweinehund ankämpfen, kann der Activity-Tracker sogar als Ansporn dienen. Vorgegebene Trainingsziele wollen schließlich erreicht werden und die Serie auf Netflix könnte vielleicht noch ein Stündchen warten.

Ein Fitnessarmband ermöglicht es, sich über seine tägliche Aktivität bewusst zu sein. Ein wesentlicher Vorteil im Alltag, den der Großteil der Bevölkerung sitzend verbring. Der Fitnesstracker schafft hier Abhilfe, indem er regelmäßig zu Bewegung animiert, sei es auch nur eine Busstation früher auszusteigen und die restliche Strecke zu Fuß zu gehen.

Tipp: Für beste Ergebnisse wird das Fitnessarmband 24h am Tag getragen.

Dies sind die gängigsten Funktionen der Fitnessarmbänder:
  • Pulsmessung
  • Messung der Laufstrecke
  • Kalorienverbrauch anzeigen
  • Fettverbrauch anzeigen
  • Schlafqualität überwachen
  • Verbinden mit Smartphone oder PC
  • Schrittzähler
  • Smartnotifications
  • Trainingsaufzeichnung und Auswertung
  • Kalenderfunktionen

Welches Fitnessarmband ist das Richtige für mich?

Um zu klären, welches Fitnessarmband am besten passt, sind einige grundlegende Fragen vorab zu klären:

Wichtig ist zu wissen, wofür der Activity Tracker benötigt wird. Für Personen, die nur ihre täglichen Aktivitäten aufzeichnen wollen und auf unzählige Zusatzoptionen verzichten können, reicht ein günstiger Schrittzähler, der nebenbei auch den Kalorienverbrauch anzeigt. Für wenig Geld ist hier ein gutes Produkt zu erstehen.

Tipp: Es ist wichtig das Fitnessarmband nach derzeitigem Trainingsplan auszusuchen, damit es über die benötigten Funktionen der Tagesziele oder Sportart verfügt.

Die Frage ist, ob ein Gerät mit handelsüblicher Uhrenbatterie oder mit Akku passt. Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Batterie länger hält. Batteriegeräte besitzen dafür Abstriche in ihrer Funktionalität, wie einem farblosen Display und wenigen Extrafunktionen. Verbaute Akkus gelten jedoch als leistungsstärker. Ein Fitnesstracker mit Akku kann Personen je nach Nutzung durchaus zwischen drei bis 5 Tagen ohne erneutes Aufladen durch die Trainingseinheiten begleiten. Solche Geräte bieten eine höhere Konnektivität und mehr Extras.

Ein weiterer essenzieller Punkt zur Wahl des passenden Activity Trackers ist die Preisfrage. Wie viel ist für das kleine Gadget am Handgelenk auszugeben? Die Preisdifferenz bei den Fitnessarmbändern ist hoch. So ist ein günstiges Modell schon ab 15 Euro erhältlich, bei einem hochwertigen Artikel reichen die Preise bis an die 300 Euro Marke. Es ist keine Überraschung, dass ein Fitnessarmband auch nach seinem Äußeren ausgewählt wird. Es gibt sie in allen möglichen Farben und Formen.

Bei vielen Modellen ist es sogar möglich, die Armbänder zu wechseln. Doch nicht nur darin unterscheiden sich die Designs. Fitnesstracker ohne Bildschirm müssen zum Abrufen der Daten unbedingt mit einem Smartphone oder PC verbunden werden. Wer gerne auch zwischendurch über seine Aktivität im Bilde sein möchte, wird mit einer Display-Version glücklich.

Tipp: Wer Wassersport betreibt, sollte darauf achten, ein wasserdichtes Fitnessarmband auszuwählen.


Es existieren zwei verschiedene Arten der Pulsmessung beim Fitness Tracker:

Pulsmessung via Brustgurt:

Die Messung via Brustgurt ist einer der ältesten und genauesten Methoden, den Puls zu messen. Seine Daten führen über den Sensor direkt an das Fitnessarmband und stehen in Echtzeit zur Verfügung.

Vorteile:

  • Genauigkeit des Pulses
  • Optimale Kontrolle

Nachteile:

  • Der Brustgurt kann beim Tragen stören
  • Der Brustgurt nimmt den Schweiß auf
  • Mangelnde Reinigung kann Infektionen hervorrufen
Pulsmessung über das Handgelenk:

Viele empfinden die Pulsmessung über das Handgelenk als die angenehmere Variante, wenngleich sie definitiv die Ungenauere ist. Im Fitnessarmband ist ein Sensor verbaut, der mittels LED die Haut durchdringt und aufgrund der darunter liegenden Blutgefäße den Puls misst.

Vorteile:

  • Es wird kein Brustgurt benötigt

Nachteile:

  • Geringere Genauigkeit als mit Brustgurt

Was keiner vergessen sollte: Die Fitnessarmbänder erzielen zwar immer bessere Leistungen, jedoch sind sie nicht 100 % präzise in ihrer Messung. Die Pulsmessung kann beispielsweise vom effektiven Puls abweichen und dadurch ein Ergebnis leicht verfälschen.


Fitnessarmbänder Hersteller

Fitibit Fitness Tracker:

Das Ziel von Fitbitist es, Menschen mit Spaß an einen gesünderen Lebensstil heranzuführen. Denn wer Freude hat, erreicht seine Ziele schneller. Ein Fitibit Fitnessarmband trackt den gesamten Tag: Training, Gewicht, Ernährung und sogar Schlaf werden aufgezeichnet. Die Drahtlosverbindung mit dem Smartphone macht das Ablesen noch einfacher.
Besonderes Highlight: Freunde und Familie sind mittels Rangliste zum Mitmachen animierbar.

Tipp: Viele Fitnessarmbandhersteller haben eine Community, mit denen Nutzer online Verbindung aufnehmen. Anwender erfahren, wie andere Personen durch einen Fitnesstracker in ihrer körperlichen Verfassung Veränderung erhielten und können eigene Erfolgsgeschichten teilen. Dies motiviert zusätzlich!

Polar Fitnessarmband:

Schrittzähler Armband

Polar möchte es sportambitionierten Menschen mit seinen Fitnessarmbändern erleichtern, ihre Ziele zu erreichen. Sie unterscheiden bei ihren Aktivitytrackern zwischen: „Pro“- Produkte, die mit ihrer Präzision und der neuesten Technologie Profisportler unterstützen.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Qualität und nicht auf dem Design. „Sport“–Armbänder für Sportler aus den jeweiligen Sportbereichen, die eine Verbesserung erzielen wollen. Diese Fitnessarmbänder helfen, das Potenzial auszuschöpfen und es gibt sie auch in knalligen Farben. Diese bieten eine benutzerfreundliche Bedienung des Displays und sollen helfen, Fitness nach und nach in den Alltag zu integrieren.

Vivomove / Garmin Fitnessarmband:

Die Vivomove Fitnesstracker gehörten zu den stylishen und zu den teureren Modellen. Sie bestechen durch elegantes Design und eine Batterielaufzeit von bis zu einem Jahr. Natürlich ist bei Garmin das Design nicht alles, doch auch bei der Technologie stehen diese Fitnessarmbänder vorne. Schrittzahl und Schlaf und mit der zugehörigen App synchronisiert. Durch die Wechselarmbänder ist es möglich, sein Fitnessarmband bei jeder Gelegenheit zu tragen, die Optionen von sportlich bis elegant sind abgedeckt.


Fazit

Das Fitnessarmband zählt längst zur gehobenen Uhr mit hilfreichen Gadgets. Den Designs sind keine Grenzen gesetzt und es ist ein absolutes Must-have für jeden, der Wert auf seine Gesundheit legt. Ob die Variante mit oder ohne Brustgurt bevorzugt wird, ist Ansichtssache. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, die von Person zu Person unterschiedlich auszulegen sind. Wer nun denkt, dass ein gutes Fitnessarmband teuer sein muss, irrt. Niemand muss einen hochpreisigen Aktivity-Tracker zulegen, denn auch die simplen Varianten sind bei der Optimierung der Fitness behilflich und als Motivator durchaus geeignet. Wichtig ist, das passende Armband für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Weitere interessante Vergleiche