In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Spielzeug"

Kindertraktor Test & Vergleich Ratgeber

Vier der besten Kindertraktoren 2022 im Vergleich

Das Wort Traktor stammt aus dem Lateinischen "trahere", was so viel wie ziehen bzw. schleppen bedeutet. Ein Trettraktor simuliert das eigentliche Fahrzeug, welches zum Ziehen und Antrieb landwirtschaftlicher Maschinen genutzt wird. Hierbei lassen sich Arbeiten auf dem Feld verrichten oder allgemeine Güter transportieren. Diese Maschine ist in Spielzeugform und wesentlich kleiner für Kinder erhältlich und stößt meist auf große Begeisterung, vor allem unter den Jungen. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, was die kleinen Zugmaschinen drauf haben.

rollyKid John Deere
Farbe
Dunkelgrün / Gelbe Schaufel
Extras
mit einstellbarer Pedalkurbel + Motorhaube
Gewicht
etwa 10 Kilo
Abmessungen
ca. 45 cm
verstellbar
zertifiziert
Vorteile
Inklusive Anhänger für mehr Platz
Empfohlenes Alter
2,5 - 5 Jahre
Preis
100,99
 
Zuletzt aktualisiert am
05.12.2022 11:20
Falk Baggerlader Claas Arion
Farbe
hellgrünes Design mit dunkelgrauer Schaufel
Extras
Lenkrad mit Hupe
Gewicht
ca. 10,2 Kilo
Abmessungen
ungefähr 181 cm
verstellbar
zertifiziert
Vorteile
Zwei Baggerschaufeln sorgen für doppelte Freude
Empfohlenes Alter
2 bis 5 Jahre
Preis
124,95
 
Zuletzt aktualisiert am
05.12.2022 19:18
Smoby Traktor Farmer
Farbe
Grasgrün samt heller Schaufeljustierung und schwarzer Schaufel
Extras
Mit Anhänger
Gewicht
8,9 Kilo
Abmessungen
ca. 82 cm
verstellbar
zertifiziert
Vorteile
50 kg Tragkraft, Frontlader
Empfohlenes Alter
ab ca. 3 Jahren
Preis
97,99
 
Zuletzt aktualisiert am
04.12.2022 22:48
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellrollyKid John DeereFalk Baggerlader Claas ArionSmoby Traktor Farmer
Farbe
Dunkelgrün / Gelbe Schaufel hellgrünes Design mit dunkelgrauer Schaufel Grasgrün samt heller Schaufeljustierung und schwarzer Schaufel
Extras
mit einstellbarer Pedalkurbel + Motorhaube Lenkrad mit Hupe Mit Anhänger
Gewicht
etwa 10 Kilo ca. 10,2 Kilo 8,9 Kilo
Abmessungen
ca. 45 cm ungefähr 181 cm ca. 82 cm
verstellbar
zertifiziert
Vorteile
Inklusive Anhänger für mehr Platz Zwei Baggerschaufeln sorgen für doppelte Freude 50 kg Tragkraft, Frontlader
Empfohlenes Alter
2,5 - 5 Jahre 2 bis 5 Jahre ab ca. 3 Jahren
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Kindertraktor Topseller

Trettraktor mit Lader und Anhänger

Die Ware ist für Kinder von 2,5 bis fünf Jahren geeignet. Sie bietet einstellbare Pedale und wächst dadurch mit. Zudem hat das Produkt eine aufklappbare Motorhaube sowie eine überaus stabile Lenkung, um ebenfalls den groben Bewegungen der Kleinen standzuhalten. Weiter weist es eine Pedalkurbel mit Exzenterlager, eine Schaufel vorne und einen Anhänger hinten auf. Das Modell ist sowohl fürs Spielen im Freien als auch im Innenbereich geeignet. Zudem ist das Spielzeug in einem schönen grün und gelb gehalten und passt fast in jedes Kinderzimmer. Es unterliegt sehr hohen Qualitätsansprüchen, um eine Verletzungsgefahr zu minimieren und einen einwandfreien Spielspaß zu garantieren. Die Maße sind 161 x 47 x 55 Zentimeter und das Produkt hat ein Gewicht von 9,2 Kilogramm.

  • einstellbare Pedale
  • von 2,5 - 5 Jahren
  • für Inne- und Außenbereich
  • gelb & grün

Outdoor-Spielzeug Baggerlader

Der Baggerlader verfügt über Pedale und einer Schaufel an der Vorderseite, die mit Gelenken ausgestattet ist. Der Anhänger an der Rückseite hat zudem über ein sehr großes Volumen. Am Heck befindet sich außerdem eine zweite Baggerschaufel, die ebenfalls mit einem Drehgelenk punktet und so überaus flexible einsetzbar ist. Aus diesem Grund ist es auch bereits kleinen Kindern möglich, den Traktor zu steuern. Darüber hinaus weit das Lenkrad eine Hupe auf. Das in Frankreich hergestellte Produkt ist für Kinder von zwei bis fünf Jahren geeignet. Es weist die Maße 181 x 42 x 62 Zentimeter und ein Gewicht von sieben Kilogramm auf.

  • von zwei bis fünf Jahren
  • mit zwei Schaufeln
  • inklusive Anhänger
  • Lenkrad und Hupe

Traktor "Retro"

Der rot graue Traktor besteht zum größten Teil aus Kunststoff und ist daher überaus leicht und handlich zu verstauen. Das Produkt ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und verfügt über einen verstellbaren Sitz, um mitzuwachsen. Der Artikel punktet mit einem schlichten und dennoch modernen Design. Der schmutz- und staubgeschützte Präzisionskettenantrieb, eine Zahnritzellenkung sowie kindgerechte Pedale sichern einen hohen Fahrkomfort für die kleinen Sprösslinge. Ein Nachspannen der Kette ist bei der in Deutschland hergestellten Ware problemlos möglich. Die Reinigung der einzelnen Teile ist sehr einfach und schnell. Die Maße sind 88 x 46 x 54 Zentimeter. Außerdem hat der Traktor ein Gewicht von 8,1 Kilo.

  • blau & rot
  • ab drei
  • verstellbarer Sitz
  • einfache, bequeme Reinigung


Welche Erweiterungen zum Kindertraktor gibt es?

 

Viele Spielzeughersteller bauten die originalen Traktoren als Tretversion für Kinder nach. Mit diesen ist es dem Nachwuchs möglich, das landwirtschaftliche Arbeiten im eigenen Zimmer nachzuvollziehen. Eventuell ist den Kleinen die Grundausrüstung ihres Modells nicht genug. In diesem Fall gibt es zahlreiche Erweiterungen, die unterschiedliche Nutzen und ein verändertes Spielerlebnis bringen. Zum Beispiel:

  • Lenkrad mit Sound: Dieses ist statt des ursprünglichen Lenkrads zu montieren, funktioniert meist mit Batterien und fungiert als Hupe. Zu empfehlen ist dieses Feature ab drei Jahren.
  • Blinkleuchte mit Warnlicht: Das Produkt mit einem oftmals orangen Licht sowie einer hohen Strahlkraft ist am Dach oder der Vorderseite des Traktor zu montieren. Häufig funktioniert es mit Batterien und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.
  • Heckbagger mit Schaufel. Wenn das eigentliche Modell kein Extra auf der Kehrseite aufweist, ist dies einfach nachzukaufen und entsprechend zu montieren.
  • Walzen: Um das Geschehen auf dem Feld noch besser nachzuempfinden, ist eine  Walze die optimale Lösung. Diese hat sich an der Rückseite zu befinden, wobei die Montage meist sehr leicht und schnell ist.

Was gilt es vor dem Kauf eines Kindertraktors zu beachten?

Vor der Anschaffung eines Spielzeug Modells oder jeglichen Zubehörs ist es ratsam, einen Blick auf die Kundenrezensionen zu werfen. Denn diese geben ungefiltert Auskunft darüber, ob das Produkt seinen Nutzen erfüllt, beziehungsweise welche Nachteile es bringt.

Außerdem ist es wichtig, vorab mögliche Fragen zu klären, um keine Überraschungen zu erleben- wie etwa:

  • Über welche zusätzlichen Teile verfügt der Artikel? (Zum Beispiel Anhänger, Schaufel, Hupe und Weiteres)
  • Welche Größe weist das Produkt auf?
  • Hat der Trettraktor Flüsterreifen oder die laute Kunststoff- Variante?
  • Ist der Sitz verstellbar?
  • Ist es möglich, Zubehör nachzukaufen?

Außerdem ist es wichtig, auf das Alter des Kindes zu achten und die Ware jeweils darauf abzustimmen. Die meisten Artikel sind für Sprösslinge ab drei Jahren geeignet. Unter dieser Begrenzung ist es meist nicht sinnvoll, ein solches Spielzeug anzuschaffen, das die Kleinen weder die nötige Koordination noch Kraft aufweisen, um das Erzeugnis selbst zu steuern. Dank des oftmals vorhandenen, höhenverstellbaren Sitzes sowie Pedalen wächst der Trettraktor mit und der Kauf lohnt sich auf lange Sicht.


Woraus besteht ein Kindertraktor?

Meist sind die Modelle aus Plastik gefertigt, wobei es auch Optionen in Holz gibt. Kunststoff stellt hierfür jedoch eine gute Wahl dar, denn so halten die Fahrzeuge vielen Strapazen stand. Außerdem sind Flecken einfach abzuwischen und es ist möglich, das Produkt ohne Mühe von A nach B zu tragen, da Plastik wenig Eigengewicht mitbringt.


Kindertraktor Test sowie ergänzende Informationen zum Thema

Verbraucher, die nach einem guten Produkt Ausschau halten, suchen meist nach einen passenden Kindertraktor Test. Aufgrund eines ausgestalteten Tests werden Orientierungen erhoben, durch derer die Produktauswahl eingeschränkt werden kann.

Nutzer fordern innerhalb eines derartigen Tests wichtige und verständliche Inhalte. Ein vertrauenswürdiges Testresultat ist lediglich vorhanden, sofern es sich um repräsentative sowie neutrale Tests handelt, die in einheitlichen Testszenarien und mit einer bedeutsamen Auswahl an Erzeugnissen umgesetzt wurden. Ein tolles Beispiel sind favorisierte Institutionen und vereinzelte Fachmagazine, die durch unterschiedlicher Experten Artikel ausgiebig begutachtet und die einzelnen Resultate transparent präsentieren.

Ärgerlicherweise sind im Web weiter Test-Seiten zu finden, die diesen Details nicht vollständig nachkommen. Ihre Testresultate sind schon mal mangelhaft, denn oftmals ist nicht nachvollziehbar, wie sie bestimmt wurden und es mangelt an klaren Darstellungen und nachvollziehbarer Bewertungskriterien. User, die Hilfe suchen und sich keineswegs von nicht seriösen Tests verwirren lassen möchten, denen wird empfohlen entsprechende Webseiten zu überspringen.

Auf dieser Seite ist kein Kindertraktor Test vorzufinden. An dieser Stelle handelt es sich lediglich um einen Vergleich für Kindertraktoren mitsamt ausführlichen Aufklärungsteil, der die Produktauswahl mit nützlichen Tipps zur Hand gehen soll. Anhand der Produktdarstellungen sowie ausführlichen Infos hat es der Kunde unkomplizierter, optimale Produkte auszusieben und eine finale Kaufentscheidung zu treffen.



Fazit zum Kindertraktor

Da die Modelle meist knapp unter hundert Euro kosten, ist es wichtig zu überlegen, ob sich die Investition rentiert und der Artikel Gefallen sowie Gebrauch beim Nachwuchs findet. Denn ansonsten nimmt dieser, aufgrund seiner Größe, häufig viel Platz weg. Meist ist das Produkt für Jungen geeignet, die Interesse in landwirtschaftlichen oder baulichen Tätigkeiten zeigen. Dank höhenverstellbarer Teile ist es möglich, dass sie Kinder von etwa drei bis sechs Jahren begleiten. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Qualität qualitativen Standards unterliegt und die Sicherheit der Kleinen garantiert ist. Für Eltern ist es darüber hinaus meist sehr angenehm, Flüsterreifen zu kaufen.

Glossar

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Yoshi

Videospielfigur von Nintendo, die in verschiedenen Spielen vorkommt.

Koordinationen

Es bedeutet, dass verschiedene Aktivitäten aufeinander abgestimmt werden und eine Ordnung stattfindet.

Kilo

Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

Outdoor

Englische Bezeichnung für „Draußen“. Heutzutage besitzen diverse Artikel die Eigenschaft „Outdoor“ auf ihren Verpackungen, um die Option des Einsatzes im Freien zu signalisieren.

Volumen

Inhalt eines Raumes oder Körpers. Bei Haaren wird hierdurch die Fülle des Haares beschrieben, bei Aktien der Wert.

Trettraktor

Spielzeug in Form eines Traktors, dass ähnlich eines Fahrrades mit Pedalen betrieben wird.

Exzenterlager

Lager für die Fortbewegung eines Rades, dass sich mit zwei gegeneinander verstellbaren Bereichen auf die Kraftwirkung des Körpers bezieht und somit die Fortbewegung ermöglicht.

Pedalkurbel

Aufhängung der Radpedale, die die Kraft in das Lager übertragen und so das Rollen des Rades veranlassen.

Baggerlader

Form des Baggers, der seine Schaufel an der Front so aufstellen kann, dass sich Materialien darin von einem Ort zum anderen transportieren lassen.

Drehgelenk

Gelenke an Maschinen oder auch im menschlichen Körper, die sich nicht nur um eine Achse bewegen können, sondern auch andere Bewegungsrichtungen umsetzen. Bsp: Handgelenk

Farmer

Englische Bezeichnung für einen Landwirt, wobei die Ausmaße einer Farm weit über denen eines einfachen Bauernhofs liegen.

Sprössling

Wort mit Mehrfachbedeutung: Zum einen werden so Pflanzenkeimlinge bezeichnet, zum anderen ist dies ein Verniedlichungsbegriff für Kinder.

Flüsterreifen

Finden sich an Fahrzeugen wieder und verursachen beim Fahren keine lauten Geräusche. Vorhanden ist diese Art von Reifen meist bei Spielzeugen, da sie im Gegensatz zu Plastikreifen stabiler sind und den Geräuschpegel niedrig halten.

Kundenrezension

Feedback von Nutzern oder Käufern. Beliebtes Instrument für die Bewertung von Artikeln und tragend für die Entscheidung zu einem Kauf durch die Eindrücke, die von Kunden vermittelt werden, die bereits den gesuchten Artikel nutzen.

Signalhorn

Einrichtung an Fahrzeugen, um per Hupen andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Offerieren

Anderer Begriff für anpreisen, anbieten oder präsentieren.

Stiftung Warentest

Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

Quellen

Weitere Themenbereiche

Camping & Outdoor Schreibwaren Spiele & Musik Spielzeug

Mehr Vergleiche aus Spielzeug


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.