In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Spielzeug"

Holzspielzeug Vergleich - inkl. Holzspielzeug Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

holzspielzeug testEinige der ältesten Funde an Spielsachen aus prähistorischer Zeit zeigen Holzspielzeug. Geschnitzte puppenartige Figuren, Menschen oder Tieren gleich, waren wahrscheinlich die allerersten Dinge, mit denen kleine Kinder angeregt spielten. Heute, viele tausend Jahre später, entstand daraus eine enorme Vielfalt. Holzspielzeuge erfreuen sich aktuell erneut großer Beliebtheit, nicht zuletzt da Produktionen aus Plastik oder gar Metall eine zunehmend kritische Betrachtung erfahren. Inzwischen sind einige Hersteller gar auf Spielwaren aus Holz spezialisiert. Dabei bilden Bauklötze nur die simpelste Variante, während eine Motorikschleife stets beliebt ist und darüber hinaus große Artikel wie ein Kinder-Kaufladen ganz aus Holz wahre Wertanlagen darstellen. Solche Fertigungen aus Holz besitzen einen ganz besonderen nostalgischen Charakter.

Ein Holzschaukelpferd beispielsweise erinnert geradezu wehmütig an alte Zeiten, als Spielzeug selten und wertvoll war. Jenen Stellenwert erreichen heutige Massenproduktionen aus Kunststoff nur in speziellen Fällen. Nichtsdestotrotz ermöglicht die umfangreiche Produktpalette mittlerweile auch für Utensilien aus Holz günstige Angebote. Hersteller wie Trihorse, Hape oder Eichhorn bieten die verschiedensten Dinge und dabei durchaus Differenzen hinsichtlich Baby-, Jungs- und Mädchen-Spielzeug. Wo, neben dieser Diversität, die Vorteile von Holzspielsachen liegen und was es zu beachten gilt, das beantwortet der folgende Ratgeber.

Trihorse Kugelbahn aus Holz
Farbe
100 % natürlich & speichelfest
Material
Buchenholz
Geeignet für
Kinder ab 1 bis 6 Jahren
Lieferumfang
1x Rollkasper, 1x Rollblume / Murmel und 4x Kugel
Maße
50 x 11 x 71 cm
nach EU Richtlinien getestet
nur für den Hausgebrauch
Extras
Durchmesser der Kugeln 46mm
Spielart
Murmelbahn
Preis
39,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.08.2019 13:19
Hape 2 in 1 Xylophon und Hammerspiel
Farbe
auf Wasserbasis
Material
Holz
Geeignet für
Kinder von 12 Monate - 10 Jahre
Lieferumfang
Drei Kugeln, Hammer, Xylophonschiene, Hammerbank
Maße
24 x 15 x 13,5 cm
nach EU Richtlinien getestet
nur für den Hausgebrauch
Extras
Kugeldurchmesser 5 cm
Spielart
Xylophon & Hammerspiel
Preis
17,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.08.2019 13:20
Kindsgut Holzeisenbahn-Spielzeug ab 2 Jahre
Farbe
natürliche, schadstofffreie Bemalung
Material
Holz
Geeignet für
Kinder ab 3 Jahren
Lieferumfang
Lokomotive bzw. Dampflok, Waggons, Zoo-Tieren und extra Holz-Bausteinen bzw. Bau-Klötzen
Maße
36 x 11 x 6 cm
nach EU Richtlinien getestet
nur für den Hausgebrauch
Extras
Keine verschluckbaren Elemente
Spielart
Lokomotive
Preis
17,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.08.2019 13:20
Hess-Spielzeug Stehauf-Bär Baby Spielzeug ab 1 Jahr
Farbe
unbedenklichem Wasserlack, speichelechten Farben
Material
Buche und Birke
Geeignet für
Kinder ab 12 Monaten
Lieferumfang
Stehaufmännchen aus Holz
Maße
8 x 5 x 5 cm
nach EU Richtlinien getestet
nur für den Hausgebrauch
Extras
Fördert die motorischen sowie sensorischen Fähigkeiten und animiert zum spielen, greifen und tasten
Spielart
-
Preis
6,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.08.2019 13:21
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellTrihorse Kugelbahn aus HolzHape 2 in 1 Xylophon und HammerspielKindsgut Holzeisenbahn-Spielzeug ab 2 JahreHess-Spielzeug Stehauf-Bär Baby Spielzeug ab 1 Jahr
Farbe
100 % natürlich & speichelfestauf Wasserbasisnatürliche, schadstofffreie Bemalungunbedenklichem Wasserlack, speichelechten Farben
Material
BuchenholzHolzHolzBuche und Birke
Geeignet für
Kinder ab 1 bis 6 JahrenKinder von 12 Monate - 10 JahreKinder ab 3 JahrenKinder ab 12 Monaten
Lieferumfang
1x Rollkasper, 1x Rollblume / Murmel und 4x KugelDrei Kugeln, Hammer, Xylophonschiene, HammerbankLokomotive bzw. Dampflok, Waggons, Zoo-Tieren und extra Holz-Bausteinen bzw. Bau-KlötzenStehaufmännchen aus Holz
Maße
50 x 11 x 71 cm24 x 15 x 13,5 cm36 x 11 x 6 cm 8 x 5 x 5 cm
nach EU Richtlinien getestet
nur für den Hausgebrauch
Extras
Durchmesser der Kugeln 46mmKugeldurchmesser 5 cmKeine verschluckbaren ElementeFördert die motorischen sowie sensorischen Fähigkeiten und animiert zum spielen, greifen und tasten
Spielart
MurmelbahnXylophon & HammerspielLokomotive
-
Preis

Holzspielzeug Topseller

MTrihorse Kugelbahn aus Holz


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Ein wahrer Klassiker in Sachen Kinderspielzeug stellt die Murmelbahn dar. Schon Kinder ab einem Jahr lassen Kugeln und ähnliches von oben nach unten rollen und beobachten die Bewegung. Das fördert einerseits die Konzentration und visuelle Wahrnehmung sowie andererseits die Feinmotorik. Bei diesem Modell vom Hersteller Trihorse handelt es sich um eine 51 Zentimeter hohe Konstruktion aus Buchenholz mit insgesamt sechs rollenden Teilen: einem Rollkasper, einer Rollblume und vier Kugeln. Alle Materialien und auch die Farben sind zu 100 % natürlich, speichelfest und speziell für Kinder entwickelt. Deshalb gibt es ausschließlich glatte Kanten und Oberflächen, sodass das Spielen absolut sicher ist. In diesem Sinne besteht ebenfalls keinerlei Risiko des Verschluckens, da der Durchmesser der Kugeln 46 Millimeter beträgt.

  • Holzkugelbahn mit sechs rollenden Teilen
  • Buchenholz, Farben 100% natürlich und speichelfest
  • Für Kinder ab 1 Jahr
  • 51 cm hoch
  • Kugeln mit 46 mm Durchmesser

Hape 2 in 1 Xylophon und Hammerspiel


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Klopfen, Hämmern und Krach lernen Kinder schon frühzeitig und empfinden dabei großen Spaß. Darin liegt weit mehr Entwicklungspotential, als es den Anschein hat, denn irgendwann führt eine solche Tätigkeit unter Umständen zu richtiger Musik. Für diese Verbindung bietet die Firma Hape das richtige Spielzeug für Kinder ab einem Jahr. Dabei handelt es sich um ein Gestell aus Holz inklusive Hämmerchen. Das Spiel besteht aus einem herausnehmbaren Xylophon sowie oberhalb davon drei Holzkugeln, welche durch leichtes Klopfen nach unten auf das Instrument fallen. So kann mit dem Spiel auf unterschiedliche Art gehämmert und musiziert werden. Die bunte Bemalung entstand aus Farbe auf Wasserbasis und sämtliche Teile sind groß genug, um kein Verschlucken zu riskieren.

  • Klopf- und Musikspiel aus Holz
  • Für Kinder ab 1 Jahr
  • Xylophon herausnehmbar
  • Farben auf Wasserbasis
  • Keine verschluckbaren Teile

Kindsgut Holzeisenbahn-Spielzeug ab 2 Jahre


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Spielzeug aus dem Hause Kindsgut vereint zwei klassische Favoriten unter den Kinderspielsachen: Tiere und die Eisenbahn. Dabei handelt es sich um einen dreiteiligen Zug mit diversen einzelnen Klötzchen und drei Tierchen. Insgesamt umfasst das Set 12 Teile aus Holz, welche ganz besonders die Feinmotorik fördern. Es ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen ab zwei Jahren geeignet und bildet beispielsweise eine tolle Ergänzung für bestehendes Bauernhof-Spielzeug. Hinsichtlich Material und Farbe wurden ausschließlich natürliche, umweltfreundliche und schadstofffreie Stoffe verarbeitet. Zudem sind die Oberflächen durchweg speichelfest, während wiederum selbst die kleinsten Klötzchen eine ausreichende Größe besitzen, sodass Kinder sie nicht eventuell verschlucken.

  • Eisenbahn mit Tieren
  • Spielzeug für 2-Jährige und Ältere
  • Insgesamt 12 Teile
  • 100 % Holz und natürliche, schadstofffreie Bemalung
  • Keine verschluckbaren Elemente

Hess-Spielzeug Stehauf-Bär Baby Spielzeug ab 1 Jahr


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Wie einfach und doch effektiv hölzernes Spielzeug zuweilen ist, zeigt die hier präsentierte Stehauffigur von Hess-Spielzeug. Runde Formen, ein Bärenmotiv sowie zarte Beige- und Blautöne ergeben eine niedliche Optik. Der Bär animiert zum Greifen, Schubsen und Tasten und fördert damit sowohl motorische als auch sensorische Fähigkeiten. Insofern eignet sich das Spielzeug für Einjährige, wofür auch die Ausmaße von 8x5x5 Zentimeter ideal sind. Als Material wird ausschließlich in Deutschland heimische Buche und Birke verwendet sowie speichelechte Farbe mit Wasserlack als Überzeug. Diese Qualität entspricht der Europanorm EN 71.

  • Stehauf-Figur mit Bärenmotiv
  • Angenehme Farben, runde Formen
  • Babyspielzeug ab 1 Jahr
  • 100 % einheimisches Holz und natürliche Farben
  • Entspricht Europanorm EN 71

Eichhorn Klangbausteine


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dem auditiven Aspekt kommt bei der Entwicklung von Kindern und dementsprechend in Bezug auf die ersten Spielzeuge eine hohe Bedeutung zu. Das findet beispielsweise bei Rasseln Anwendung und ebenso bei diesen Klangbausteinen von Eichhorn. Hierbei handelt es sich um ein 12-teiliges Set von Holzbausteinen, wobei jedes Element auf unterschiedliche Weise für Geräusche sorgt. Das sind jeweils kleine und größere Kugeln oder Glöckchen, die mehr oder weniger frei beweglich im Inneren eines Klötzchens aneinander stoßen. Als solches animieren die bunten Steine zum Klopfen, Wedeln und natürlich zum Stapeln und Bauen. Angesprochen werden insbesondere Kleinkinder ab einem Jahr. Das Material besteht aus natürlichem Holz, dessen Verarbeitung sowie die Färbung alle europäischen und internationalen Vorschriften für kindersichere Spielsachen erfüllen.

  • Bausteine mit Klang-Elementen
  • 12 bunte Teile
  • Für Kinder ab 1 Jahr
  • 100 % natürliches Holz, absolut kindersicher
  • Farbveredelung nach europäischen und internationalen Vorschriften

Holzspielzeug Test und weitere Informationen

Spielzeug

Während Spielwaren aus Kunststoff und Plastik stets kritischer Beobachtung unterliegen, genießen hölzerne Produkte ein von Grund auf tadelloses Ansehen. Insbesondere schädliche Weichmacher sorgen bei künstlich hergestellten Materialien für Spielutensilien wieder und wieder für Aufregung. Derartige Substanzen benötigen Holzspielzeug-Hersteller nicht. Vielmehr kommt es bei der Fertigung auf kindgerechte Formen an und zum Beispiel auch darauf, dass keinerlei verschluckbare Teile vorhanden sind. Einen kritischen Punkt jedoch bildet die eventuelle Veredelung der Oberfläche, entweder zur Farbgebung oder nur zur Versiegelung. Da kleine Kinder so gut wie alles gern in den Mund nehmen, kommt es also bei den Utensilien zum Spielen auch in Sachen Farbe auf Natürlichkeit an. Ob nun also das bunte No-Name-Spielzeug ab 3 Jahre genauso unbedenklich ist, wie das Holzspielzeug von Grimm oder ähnlichen namhaften Herstellern, hängt von den Inhaltsstoffen ab.

Hierfür führten Institutionen wie Stiftung Warentest oder Ökotest in der Vergangenheit immer mal einen Holzspielzeug Test durch, welche eine Vielzahl an Marken unter die Lupe nahmen und unter objektiven sowie klar nachvollziehbaren Kriterien prüften.

Demgegenüber kursieren im Internet viele unseriöse Websites und Portale, welche ihrerseits mit vermeintlichen Tests, Ranglisten und Empfehlungen locken. Dabei ist Vorsicht geboten, denn in aller Regel ist davon auszugehe, dass Betreiber unseriöser Seiten häufig die Produkte gar nicht besaßen, geschweige denn ausführlich geprüft. Da Nutzer hier keine wesentlichen Informationen gewinnen können ist von solchen Seiten Abstand zu nehmen.

In diesem Sinne findet sich hier keinerlei Holzspielzeug Test, sondern ein genereller Ratgeber dieser Produkte mit einem Vergleich einiger Beispiele und informativen Ausführungen zu Vorteilen und beachtenswerten Details.


Welche Vorteile bieten Holzspielzeuge?

Holz ist ein vollkommen natürlicher Rohstoff, der obendrein relativ schnell nachwächst. Dementsprechend stammen Holz-Spielwaren aus der Natur und verursachen kaum Umweltbelastung. Das stellt ein absolutes Gegenteil zu Produkten aus Plastik dar. Für ein ökologisches Bewusstsein, welches in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist dieser Punkt immens wichtig. Wer denkt, dass eben erwähnter Vorteil zu Lasten etwa der Vielfältigkeit der Spielsachen geht, irrt.

Gewiss ergibt Plastik einen nahezu unendlich großen Spielraum und ermöglicht kleinste Details und alle denkbare Funktionen bei verschiedensten Sachen wie etwa einer Actionfigur. Allerdings wird ein solches Ausmaß gar nicht gebraucht, denn insbesondere bei Babys und Kleinkindern geht es um grundsätzliche also tendenziell grobe Spielarten.

So dient Holzspielzeug der Motorik und Sensorik. Sehen, Fühlen sowie Hören und dazu die Feinmotorik bilden die Aspekte, auf die es bei der frühesten Entwicklung ankommt. Darüber hinaus ergeben sich jedoch auch im fortgeschrittenen Alter tolle Optionen. Allen voran zeigt ein Kaufmannsladen aus Holz aber auch Puppenwagen und Puppenhäuser Beispiele für Sachen, mit denen Kinder jahrelang beschäftigt sein können. Zudem lässt sich jede Menge weiteres Puppen- und Kaufladen-Zubehör aus natürlichen Materialien wie Holz, Papier und Textilien fertigen. In der Summe sind hölzerne Spielsachen so divers, wie es die Kreativität zulässt und schließlich entscheidet allein die Fantasie eines Kindes über Nutzen und Grenzen eines Spielzeuges.


Was gibt es zu beachten?

Kinderspielzeug

Ganz allgemein stellen sich bei der Auswahl von Spielwaren gewisse Fragen. So zum Beispiel, ob das Spielzeug für Mädchen oder Jungen besser geeignet ist. Wenngleich es dabei keine pauschale Zuordnung gibt, so sind etwa Puppen und Spielzeugautos doch zwei verschiedene Spezifikationen von Spielsachen. Auch macht es einen Unterschied, ob ein Spielzeug für draußen oder nur das Kinderzimmer konzipiert wurde. Abgesehen von derlei generellen Kriterien gibt es für Holzspielzeug, beim Auto und der Puppe gleichermaßen, ganz bestimmte Details zu beachten.

  • Die richtige Farbe
  • Ecken, Kanten und lose Teile
  • Eventuelle Elektronik
  • Herkunftsland und Prüfsiegel

Wie bereits angemerkt, sollte die Färbung der Spielsachen schadstofffrei sein. Die optimale Qualität ist in jedem Fall geruchsfrei, speichelfest und dünn genug aufgetragen, damit das Holz an sich noch fühlbar bleibt. Hinsichtlich Ecken, Kanten und freien Einzelteilen muss eine hochwertige Verarbeitung all dies von vornherein ausschließen. Dem Aspekt von verbauter Elektronik kommt in manchen Fällen durchaus auch bei Holzspielzeug eine Bedeutung zu. Selbst bei einem einfachen Holzpuzzle mit Akustik-Funktion zum Beispiel sind womöglich elektronische Bauteile vorhanden.

Idealerweise prüfen Eltern hierbei, dass keinesfalls mehr als 24 Volt Spannung bestehen. So passiert dem Kind selbst dann nichts Schlimmes, wenn es tatsächlich einmal an ein Kabel gelangt. Wer bei allen Punkten lieber ganz auf Nummer sicher geht, achtet auf Prüfsiegel und das Herkunftsland. Die Standards in Europa und besonders Deutschland liegen hoch und ein CE-Zeichen, GS-Zeichen sowie die DIN EN 71-Norm zeugen von geprüfter Qualitätsware.


Holzspielzeug selbst herstellen

Dass hölzerne Spielzeuge schon in frühester Zeit der Menschheitsgeschichte Anwendung fanden, spricht für sich. Genau genommen braucht es nur ein wenig Schnitzkunst beziehungsweise handwerkliches Geschick, um einen Holztiger, Puppenmöbel und andere einfache Dinge herzustellen. Versierte Schreiner und Heimwerker versuchen sogar, ganze Ausstattungen von Kinderzimmern zu fertigen. In der Tat gibt es einige mögliche Spielwaren und Konstruktionen, welche eine tolle Gemeinschaftsarbeit für Eltern und Kinder ergeben können.

  • Ein Schaukelpferd aus Holz als einfache Variante
  • Ein Puppenhaus aus Holz als Nachbildung des eigenen Heims
  • Ein Kaufladen aus Holz mit vielen Möglichkeiten der Bestückung
  • Eine Kinderküche aus Holz als ambitioniertes Projekt für mehrere Personen

Einmal fertig gebaut avancieren derartige Sachen schließlich zu wahren Schätzen und besitzen das Potential für ein kostbares Familienerbstück. Aus gutem Grund bilden beispielsweise des Öfteren Puppenhäuser Teil des wertvollen Sortiments eines Antiquariats und gelten als Sammler-Objekte.


Wo Holzspielzeug kaufen?
Während Spielzeug in früheren Zeiten noch ausgesprochen selten und demzufolge wertvoll war, ist das Angebot heutzutage geradezu unüberschaubar groß. In einem Spielzeugkatalog findet sich alles Mögliche, vom Eimer mit Bauklötzen bis hin zur Autorennbahn und vielem mehr. Die Vielfalt erscheint, wie die Fantasie eines Kindes, grenzenlos.

Zu kaufen gibt es all das in Spielwarengeschäften diverser Städte, beziehungsweise in den jeweiligen Abteilungen großer Kaufhäuser. Geht es im Speziellen um eine Auswahl vor allem für hölzerne Spielwaren, so stellt das Internet die beste Adresse dar. Online bei Amazon und Co. erhalten Interessenten eine umfangreiche Produktpalette. Insbesondere ermöglicht diese die Suche nach ganz bestimmten Sachen, etwa Holzspielzeug für Babys, einer Murmelbahn oder diversen Tierfiguren.

Davon abgesehen sind Flohmärkte, Auktions-Plattformen und gewisse Foren im Internet eine sinnvolle Anlaufstelle. Denn aufgrund der Langlebigkeit von Holzspielwaren und der Tatsache, dass sie schon seit jeher üblich waren, lassen sich vielerlei gebrauchte Sachen finden. Manches davon entpuppt sich womöglich als echtes Schnäppchen. Außerdem können bei den Holzprodukten Mängel und Schäden leicht erkannt und die Stabilität einfach getestet werden. Kleinere Blessuren sind im Zweifelsfall schnell mit etwas Werkzeug oder einfachem Holzleim ausgebessert und mit passender Farbe übermalt.


Fazit

Heutzutage gibt es ein unüberschaubar großes Angebot an Spielzeug für Jungs und Mädchen sowie kleine und große Kinder. Während bei Babys Motorikspielzeug gefragt ist, bedarf es in den späteren Jahren mehr Funktionsvielfalt und -umfang. Diesen Spielraum füllten lange Zeit hauptsächlich Spielsachen aus Plastik aus, denn dieses künstliche Material erlaubt kostengünstig alle möglichen Konstruktionen mit kleinsten Details und ausgeklügelten Funktionen.

Einen erneuten Trend aufgrund zahlreicher Faktoren erlebt indes Holzspielzeug. Tiere, Autos, Bauklötze und allerlei Sachen finden sich inzwischen wieder in hölzerner Fertigung in den Kinderzimmern. Die Gründe dafür liegen nicht zuletzt in der Ökologie. Holz bildet ein vollkommen natürliches Material, das frei von jeglichen Schadstoffen bleibt. Hinzu kommen unter anderem noch der nostalgische Charakter, die Langlebigkeit und Robustheit der Produkte.

Daher umfasst das Sortiment nunmehr alle denkbaren Spielwaren bis hin zu ganzen Spielküchen und Kaufläden. Größere Spielsachen sind darüber hinaus ganz komfortabel durch Eigenanfertigungen individuell zu erweitern. Ein wenig Schnitzerei beziehungsweise handwerkliches Geschick befähigt bereits zur Herstellung von Kaufmannsladen-Zubehör und dergleichen. Ansonsten gibt es verschiedenste Holzspielereien in Spielwarenläden sowie auch im Internet in enormer Vielfalt zu kaufen. Davon abgesehen eignen sich Flohmärkte, Gebrauchtwarenläden oder gar Antiquariate als sinnvolle Adressen, um wahre Schätze und Sammelobjekte an hölzernen Spielutensilien zu erstehen.

Weitere Themenbereiche

Camping & Outdoor Spiele & Musik Spielzeug

Weitere interessante Vergleiche