In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Sie beabsichtigen Ihren Vertrag zur Riesterrente bei der Debeka aufzulösen und suchen nach den passenden Schritten für die Kündigung? Hier werden Sie fündig.

Über Debeka

Die Debeka bezeichnet eine Versicherungsgruppe in Deutschland mit Sitz in Koblenz, die sich mit allen Formen der Versicherung auseinandersetzt und zusätzlich mit einer Bausparkasse verbunden ist, um die Förderung der Entwicklung des Einzelnen zu unterstützen und zu versichern.

1905 wurde die Kasse als eine Form der Krankenunterstützung gegründet und sollte für die Menschen einstehen, die arbeitsunfähig waren und keinen Lohn mehr bezogen. Daraus entwickelte sich mit dem Fortschritt der Versicherungen ein großes Netzwerk und eine zahlreiche Zusammenarbeit mit vielen kleinen und großen Unternehmen, die bereits Versicherungen anboten und sich der Debeka anschlossen.

Was gibt es über die Riesterrente zu wissen?

Die Riesterrente ist eine Form der Zusatzrente, die als Versicherungsvertrag abgeschlossen werden kann und von zusätzlichen Förderungen des Staates profitiert. Die Förderung soll all denen zukommen, die durch Erwerbslosigkeit, Kindererziehung oder Freiwilligkeitsarbeit nicht ausreichend Rentenpunkte sammeln können, um eine ausreichend hohe monatliche Rente zu erhalten.

Die Zulagen richten sich nach den privaten Verhältnissen des Versicherten und dessen familiären Umständen. Diese ergeben sich aus einer Grundzulage und zusätzlich einer Prämie für alle Kinder, die geboren wurden. Wer sich früh für den Vertrag entscheidet, kann eine Leistungsprämie bekommen, weil er sich rechtzeitig um die Altersvorsorge kümmert.

Die Einzahlung in die Versicherung richtet sich nach den eigenen Bedürfnissen des Versicherten und liegen bei einem Minimum von 15 Euro monatlich, was aber auch nach eigenem Bedarf aufgestockt werden kann. Diese geförderte Rente im Rahmen der privaten Vorsorge ist nicht ausgelegt, um die Lücken zu decken, die dennoch durch eine niedrige Rente entstehen, sie sollen aber das allgemeine Absinken des Niveaus verhindern und bilden zusätzlich eine Chance zur langfristigen Vorsorge für alle Bürger, die dies möchten.

Was gilt es bei der Kündigung zu beachten?

Im Normalfall kann steht das Eintrittsalter in die Rente als Ende des Vertrages für die Versicherung. In diesem Falle hat sich ein Betrag angespart, der dann zur Auszahlung kommt. Der Versicherte kann nun selbst entscheiden, ob er die Summe auf einmal oder in einer monatlichen Auszahlung über viele Jahre erhalten möchte. Die Versicherung steht bei der monatlichen Zahlung bis zum Lebensende ein.

Die vorzeitige Auflösung der Ersparnisse ist möglich, unterbindet aber auch die Inanspruchnahme aller staatlichen Förderungen, die einem noch zustehen würden. Für die Kündigung sind ungefähr drei Monate zu berechnen, da seitens der Versicherung geprüft werden muss, welcher Betrag tatsächlich ausgezahlt werden kann. In diesem Zusammenhang ergeben sich auch Gebühren, die zu entrichten sind, weil die Versicherung einen Verlust von Einnahmen hat. Der erneute Abschluss eines Vertrages ist möglich, aber bereits erhaltene Förderungen werden nicht noch einmal ausbezahlt. Zudem ist hier auch der Sparzeitraum verkürzt.

Grundsätzliche Angaben zur Debeka-Kündigungsfristen

Debeka Riesterrente KündigungNach Beendigung eines Rentenversicherungen-Vertrags mit limitierter Laufzeit, haben Verbraucher unterschiedliche Kündigungs-Optionen. Das gilt auch für das Abonnementen-Modell oder die feste Mitgliedschaft. Beachtung erhalten dabei selbstverständlich die Kündigungsfristen. Kündigungsfristen stehen im Debeka-Vertragsdokument und legen dar, bis zu welchem Datum der Nutzer die Vertragsauflösung vorlegen kann. Verpasst er das angegebene Datum, kann sich die Vertragslaufzeit verlängern. Oft wird das Ende der Frist auf Rechnungen angegeben.

Debeka Riesterrente Kündigung FristUser die Abgabetermine nicht auf Anhieb entdecken, studieren die AGBs der Firma. Infos auf der Debeka-Webseite oder in einem Werbeheft geben zusätzlich Einsicht über die Fristen. Abschlüsse aus der Themenkategorie Rentenversicherungen besitzen in der Regel Differenzen in der Kündigungsfrist. Einige Abschlüsse haben eine sogenannte Mindestlaufzeit. Sie zeigt auf, wie lange der Vertragskunde den Dienst nach Vertragsunterschrift mindestens verwenden muss. Dennoch haben Nutzer von der rechtzeitigen Vertragsbeendigung Pluspunkte, denn sie erspart eine mögliche Verlängerung über die Mindestvertragsdauer hinaus.

Über eine zeitgerechte Kündigung erteilt der Nutzer dem Unternehmen zudem die Option ein passendes Gegenangebot für die Kategorie "Rentenversicherungen" aufzuzeigen. Dies heißt, der Vertragskunde kann zum Vertragsende von einem überaus wohlklingenden Vertragsvorschlag profitieren. Ein Credo heißt: Je stärker das Ende des Vertrags heranrückt, umso besser die unterbreiteten Vertragskonditionen. Fachleute raten dazu in dieser Situation Kontaktversuche unbekannter Anrufer anzunehmen, um die attraktiven Vorschläge zu erhalten.


Debeka Riesterrente-Sonderkündigungsrecht: Das gilt es zu bedenken

Debeka Riesterrente außerordentliche KündigungAngrenzend zur Mindestvertragslaufzeit existiert häufig ein Sonderkündigungsrecht zur Vertragsauflösung eines Rentenversicherungen-Angebots.
Es kommt meist bei spezifischen Lagen zur Anwendung. Deshalb sind beispielsweise regionale Angebote an den Wohnsitz gekoppelt. Der Wohnortwechsel in ein anderweitiges Bundesgebiet kann aus diesem Grund eventuell zum so bezeichneten Sonderkündigungsrecht mit nachfolgender, außerordentlicher Kündigung werden. Der Tod eines Vertragspartners kann in vielen Zuständen zu solch einer Lage führen.

Infolge nicht im Vertragsdokument vor Unterzeichnung definierter, jedoch später eingefügter Kostenerhöhungen haben Verbraucher das deutsche Gesetz an ihrer Seite. Deshalb dürfen Kunden die bestimmten Teilaspekte des Vertragdokumentes aufkündigen. Die Sonderkündigungsmöglichkeit betrifft je nach Vertragsabschluss häufig nur spezielle, neu aufgesetzte Bedingungen, selten das gesamte Firmenangebot. Damit Nutzer abgesichert sind ist es wichtig, die Anforderungen des Vertrags dringend vorher auf der Internetseite oder in Begleitbroschüren zu analysieren. Selbst falls es anstrengend ist, lohnt sich der Arbeitsaufwand rasch.


Was für Angaben gehören mindestens immer in eine Debeka-Kündigung?

Für eine gesetzliche Beständigkeit der Kündigung erfordert es erforderliche Daten anzugeben. Zu diesen zählen insbesondere der richtige Vor- und Zuname und situationsabhängig der Mitgliedsname des Verbrauchers. Sowie bestehend wird zuzsätzlich die User-Nr. oder die Mitgliedsnr. und die Vertrags-Nr. angegeben.

Die Aufführung der aktuellen, kompletten Postadresse gemeinsam mit der Straße, Hausnummer, der Postleitzahl, der Stadt und des Bundeslandes hilft bei einer zügigen Zusortierung der abgesendeten Kündigung. Außerdem ist eine Angabe des Geburtsdatums, eine E-Mail-Adresse sowie Telelefon- bzw. Handynummer für Rückfragen hilfreich zur reibungslosen Umsetzung. Bestehen Ansprüche auf Zahlungen, geben Kunden nachfolgend ihre Bankverbindung an, um eine simple Rückbuchung zu erhalten.

Liste fundamentaler Daten:

Liste fundamentaler Basisdaten
  • Ganzer Name
  • Kundennummer
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Telefon + E-Mail
  • Bankverbindung
  • Kündigungszeitpunkt
Vorausgesezt der Zeitpunkt der Kündigung ist nicht bekannt, so empfehlen Kenner das Vertragsende zum nächstbaldigen Datum auszusprechen. Um sicher zu gehen loggen sich Anwender in ihr Benutzerkonto ein oder richten sich an den Kundendienst zur Problembehebung im Vorgang der Kündigung bzw. nicht vorhandenen Daten.

Debeka-Kündigung via E-Mail

Debeka Riesterrente Kündigung MailGrößenteils ist ein Kündigungsschreiben im Allgemeinen auf einfachem und flinken Weg via E-Mail umsetzbar. Vorweg sollten Verbraucher untersuchen, ob eine derartige Art einer Kündigung auch bei Debeka erwünscht ist. Die obligatorische E-Mail-Adresse hierfür entdecken sie im Anschluss oft im Debeka-Impressum auf der Webseite oder in der Kontakt-Rubrik. Selbst bei einer Kündigung durch das Versenden der zeitgerechten E-Mail-Post werden Verbraucher dazu verpflichtet, Kündigungsfristen zu respektieren.

Ausschließlich das termingenaue Senden vor Beendigung einer Vertragskündigungsfrist hilft in diesem Sachverhalt. Zusätzlich Schutz bietet nur die darauffolgende Kündigung als Zuschrift per Einschreiben durch die Post, denn so erhalten Kunden den Beleg des Sendevorgangs, den sie bei Bedarf vorlegen. Schreiben per Fax sind dank des Sendungsberichtes eine willkommene Variante.

Schon gewusst?
Im Falle von Debeka-Kündigungen dürfen Verbraucher auch unverzüglich die Adresse kundenservice@debeka.de gebrauchen.

Dürfen User die Debeka-Kündigung via Fax durchführen?

Gleichwohl andere Übertragungswege das Fax-Gerät zumeist ersetzt haben, bieten manche Dienstleister Usern die Option, den Kündigungsbrief auch über dieses zu verschicken. Damit Absender erfahren, ob die Übermittlung an den Empfänger ausführbar war, drucken sie ein Sendeprotokoll aus. Das Protokoll kann parallel als Schriftstück der Vertragsbeendigung wirken.

Trotzdem ist es überlegter eine Beendigung des Vertrags weiterhin durch die gewöhnliche Post zu übermitteln, da selbst die neueste Fax-Technik Fehler aufweisen könnte. Sofern kein Fax im Haushalt vorhanden ist, bieten Copy-Shops Hilfe. Dort transferieren Verbraucher die Lösung für wenige Euro-Cents. Meist ist die Kündigung via Fax Sendung lediglich eine von vielen Optionen, den Kündigungsprozess durchzuführen. Wird keine Debeka-Faxnummer aufgeführt, nutzen Kunden einen anderen Weg zur Realisierung ihrer Kündigung, bspw. via Tel. sowie Post.

Wer sofort ein Fax zur Debeka-Kündigung senden möchte, nutzt einfach die Nummer: 02 61 4 9855 55.


Kündigen über eine Debeka Hotline?

Der wohl simpelste Ablauf die Kündigung zu initialisieren ist anzurufen. Die passende Tel.-Nr. erhalten Verbraucher von Unternehmenswebseiten oder Infobroschüren des Dienstleisters. Meist ist die Kündigungstelefonnummer zeitgleich auch die Kontaktnummer für generelle Kundenhilfe. Wer solch eine Anrufnummer nicht auf Anhieb entdeckt sieht im Impressum nach oder begutachtet die Oberseite seiner Rechnungen oder Mails. Innerhalb von Internetforen warten ebenfalls manchmal erweiterte Kontaktdetails. Im Optimalfall ist die Kündigungshotline speziell zur Kündigung installiert. Die Verfügbarkeit ist hauptsächlich auf bestimmte Zeiten begrenzt. Zudem ermitteln schlaue Nutzer die Preise des entsprechenden Anrufs.

Vor allem Telefonate außerhalb Deutschlands oder preisintesive Servicehotlines verzehren massive Gebühren. Alternativ stellen einige Unternehmen jedoch auch eine Gratishotline zur Verfügung. Sprachliche Beschränkungen verkomplizieren die Kündigung, wenn es z.B. um ausländische Angebote gehen soll.

Hotlines in deutsch machen das Kündigungsprozedere per Handy unkompliziert. Dennoch sollte sich niemand auf die alleinige Kündigung über Smartphone verlassen, denn häufig besteht für solch einen sprachlichen Prozess zuletzt keine Quittung.
Im Weiteren raten Experten dringend noch zusätzlich eine postalische Kündigung nachzuschicken, welche den Dienstleister ebenfalls während der Frist erreicht. In Teilen handelt sich bei einer Telefonkündigung nur um eine Vormerkung, die zusätzlich noch eine schriftliche Kündigung abverlangt.

Weiterhin sollte sich der Nutzer die Kündigung zeitgleich auch immer noch über E-Mail und Brief bestätigen lassen, um einen Nachweis zu erhalten.

Die Debeka-Hotline verwenden Verbraucher am schnellsten via der Durchwahl: 02 61 4 980 Wann ist sie erreichbar?: Montag - Freitag von 8 - 17 Uhr.


Kündigung per Onlineformular auf der Debeka Homepage

Einige haben Schwierigkeiten, infolge des Formulierens einer Mail oder eines Schriftstückes. Deshalb realisieren viele Kundenkategorien diverser Dienstleister die Lösung zur Kündigung durch ein vorab gefertigtes Muster. Dort tragen Kunden einfach ihre Angaben in angebotene Felder ein. Falls das Datenfeld fehlt oder die Eingabe unzureichend ist, wird dies zumeist direkt gezeigt.


Von Bedeutung ist es, originale Mustervorlagen zu verwenden um sicher zu sein, dass eine Vertragskündigung zum Dienstleister gelangt. Zur Authentifizierung wird vielfach auch noch ein zuvor ausgeführter Login in den Kundenbereich erfordert.

Außerdem ist es realisierbar, die Kündigungsvorlage zu drucken und anschließend per postalischer Absendung zum Anbieter zu senden.

Dadurch wird der Versand sichergestellt und der Kunde kann die Kündigung als Einschreiben inkl. Nachverfolgung sowie Bon ausstatten. Solche Services bestehen häufig zusätzlich von neutralen Webseiten.
Sie eröffnen dem Leser eine kompatible Debeka Riesterrente Kündigungsvorlage sowie eine Option zur sofortigen Versendung per Postfiliale. Wer einige Kosten für einen derartigen Service sparen will kann sich das Muster normalerweise kostenlos drucken und selbst zur Post tragen. Zu finden ist die Debeka-WWW-Anzeige im Netz auf der Seite https://www.debeka.de.


Debeka Riesterrente kündigen per Brief?

Post Kündigungen inklusive Beleg zählen als bekannte Möglichkeit des Kündigungsschreibens und zeitgleich als rechtlich abgesicherte Wahl. Zuvor klären Nutzer, ob der Dienstleister selbst eine Textvorlage für das Kündigungsschreiben zum ausdrucken anbietet. Selbst als PDF ist die Vorlage zum Download bei vielen Anbietern erhältlich. Alternativ verfassen Interessenten das Kündigungsschreiben im idealerweise per PC oder texten dieses deutlich sowie frei von Rechtschreibfehlern, um Missverständnisse oder Zuordnungsfehler zu verhindern.

Als Beförderungsart des Schriftstückes wird oft ein Standartbriefversand verwendet. Er ist wohl die günstigste Versandart, ermöglicht dem User allerdings keinen Sendungsnachweis. Bei extrem kurzfristiger Bewahrung der Kündigungsfrist, empfehlen Experten zur Nutzung von schnelleren Versandmethoden, denn das Schreiben könnte im Zweifel einige Tage im Sendungsprozess hängen. Besser ist ein Expressbrief, seine einfache Form ist zudem als Einschreiben bekannt.

Einwurf-Einschreiben oder Einschreiben in Standardform kosten jeweils 2,20 EUR beziehungsweise 2,50 EUR, plus Postporto. Mehr Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Beide werden protokolliert ausgeliefert. Die günstige Lösung ermöglicht eine dokumentierte Auslieferung zum Briefkasten bzw. dem Unternehmen. Online sehen Nutzer super einfach den Postlieferungsweg. Fast identisches passiert beim Einschreiben-Standard.


Überreicht wird die Sendung durch die Unterschrift eines Adressaten oder eines Empfangsberechtigten. Weiterhin führt die Deutsche Post die Abwandlungen Eigenhändiges Einschreiben sowie Einschreiben-Rückschein. Diese Variante kostet 4,70 EUR zuzüglich Briefmarke.
Hier unterzeichnet der direkte Empfänger und sie bietet mit Sendungsnachverfolgung und Nachweis ein passendes Konzept für das Transferieren wichtiger Schreiben.


Der Basispreis für den Expressbrief ist bis 500 Gramm zur Zeit bei 11,90 Euro. Dabei erfolgt die Auslieferung schon am anderen Arbeitstag, wenn er vor 18 Uhr oder vor Tagesauslieferung (jeweils nach Filiale variieren sich die Uhrzeiten) aufgegeben wird. Falls eine Zielerreichung vor 12:00 Uhr am folgenden Tag gefordert ist, erhöhen sich die Kosten um + 4,90 EUR. Auf weitere 12,90 EUR klettert der Preis, wenn der Versand für eine Uhrzeit von vor 10:00 Uhr gebucht wurde.
Plus 24,90 € entbehren Verbraucher, die ihr Kündigungsschreiben noch vor 9 Uhr in dem Kundencenter ihres Dienstleisters sehen wollen.

Diese Modelle verfügen über eine Sendungsverfolgung des Auslieferungverlaufs vom Ausgang bis hin zum Eintreffen des Adressaten. Der Beleg beweist die Absendung im Schadensfall, wenn das Unternehmen angeben sollte, die Kündigungsausfertigung ist nicht angekommen. Selbst in einer Postlieferung muss die Kündigung die gesamten wichtigen Daten fehlerfrei dargestellt haben. Für eine absolute Zustellung ist zudem wichtig, die Postadresse gewissenhaft und perfekt lesbar außerhalb aufzuführen.

Die vorhandenen Daten sind hier zu finden


Debeka Riesterrente Kündigung mit unserem Kündigungsmuster

Durch unsere Musterkündigung funktioniert die Vertragskündigung viel durchdachter. Das Kündigungsformular bietet die Ausfertigung des Kündigungsschriftstückes, selbst wenn Dienstleister kein vorerstelltes Schreiben auf ihrer Webpage präsentieren. Daher brauchen Anwender einen kleineren Zeitrahmen bei der Finalisierung ihrer Kündigung. Obendrein ist unsere Vorlage absolut kostenlos.

Die vorgestellte kostenlose Kündigungsvorlage dient Nutzern, die nach der schnellen Ausführung Ausschau halten und keine Motivation besitzen, ein eigenes Kündigungsschreiben mit diversen Variationen eigenständig aufzustzen. Einfach und selbsterklärend präsentiert tragen User die Daten ein, um einen Kündigungsprozess zu beginnen.

Ein vollständig eingetragenes Muster kann anschließend dann gratis gedruckt, oder für einen geringen Kostenanteil sofort über den Anbieter durch die Post transferiert werden. Wählt der Verbraucher die erste Option, so ist der ausgedruckte Brief selbst zur Poststelle zu bringen. Anderweitig kümmert sich der Kündigungsdienstleister um sämtliche weiterführenden Schritte.


Debeka Riesterrente Kündigungsschreiben persönliches übergeben realisierbar?

Handelt es sich um eine Kündigung vor Ort und kommt man ohnehin direkt selbst beim Unternehmen vorbei, so kann das Kündigungsschreiben oder der signierte Vordruck ebenfalls direkt überreicht werden. User müssen bedenken, sich den Erhalt der Kündigung nach Gegebenheit zusätzlich schnell unterschreiben zu lassen.


So wird die Anschrift für eine Debeka Riesterrente Kündigung recherchiert:

Debeka Riesterrente Adresse zur KündigungBisweilen könnte es schwierig sein, eine exakte Anschrift zur Kündigung zu finden. Im Regelfall ist eine herkömmliche Firmenanschrift nicht parallel ausführend für eine Vertragskündigung ihrer Nutzer. Schlaue Nutzer schauen darum idealerweise genau hin und recherchieren bei Zweifeln im Kontaktsegment von Webpages nach. Neben des Netzes sind Adressen zur Vertragskündigung zumeist zusätzlich auf Werbedokumenten oder Dokumenten zu finden.

Wenn es nicht voran geht, hilft mit großer Sicherheit die offizielle Hotline. Am Hörer ermöglichen Kundenmitarbeiter gute Informationen darüber, wohin eine Vertragskündigung zum Schluss zu adressieren ist. Internet Foren liefern ebenso interessante Möglichkeiten zur Suche nach der passgenauen Postadresse für die Vertragskündigung. Es wird jedoch bei nicht originalen Internetportalen empfohlen, die gefundenen Daten zu prüfen.

Für die Debeka Riesterrente Kündigung lautet die Anschrift:
Debeka Lebensversicherungsverein a. G.
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56073 Koblenz
Germany


Auf welchem Weg finden Interessierte die richtige, offizielle Debeka Firmenbezeichnung?

Ebenso wie die Anschrift des Unternehmens besitzt außerdem die exakte Schreibweise der Firma eine fokussierte Wirkung, denn zum Schluss soll eine Kündigung rechtlich Bestand haben, um eine Verlängerung des Vertrags zu vermeiden. Aus diesem Grund sollten Nutzer genau darauf achten, falls Zusätze im Namen existieren.


Ein paar Unternehmen verzichten aufgrund werbetechnischen Ursachen auf den Wegfall der wichtigen Firmenzusätze, wie TM oder GbR aber auch viele weitere. Fehlerhaft geschriebene Anbieternamen führen durchaus zur Unzustellbarkeit|Unübermittelbarkeit|Nicht-Transferierung eines Kündigungsbriefs.

Für die Debeka Riesterrente-Kündigung heißt die richtige Definition: Debeka Lebensversicherungsverein a. G..


Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.