In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Einrichtungsgegenstände"

Fernsehwand Test & Vergleich Ratgeber

Vier der besten Fernsehwände 2022 im Vergleich

Fernsehwände gelten, wie der Name bereits verrät, zum bevorzugter Standort eines Fernsehers und anderer Multimedia-Geräte. Das Design hat sich von starren Schrankwänden zu vielfältigen Kombination aus kleineren Möbelelementen gewandelt. Hauptgrund dafür ist neben regulären Veränderungen des Zeitgeschmacks permanenter technischer Wandel im Bereich Multimedia. Moderne Konstruktionen, bestehen oftmals aus losen Komponenten, welche ohne feste Verbindung untereinander auskommen. Was Sie über die Fernsehwand wissen sollten, welche Materialien sich für Sie besser eignen können und mehr, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Home Wohnwand mit Kamin
Details
-
Features
-
Preis
549,00
 
Zuletzt aktualisiert am
01.07.2022 21:34
BMG Wohnwand
Details
-
Features
-
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
02.07.2022 11:40
Home Direct Wohnwand
Details
Breite: 242,00 cm
Länge: 37,00 cm
Höhe: 187,00 cm
Farbe: Weiß Mat Base / Weiß Hg Front
Features
  • Modernes Aussehen
  • 12 Monate Gewährleistung
  • Push-to-open-System
  • Front - Weiß HG
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
26.12.2021 21:53
WILMES Easy Wohnwand
Details
-
Features
-
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
01.07.2022 21:26
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellHome Wohnwand mit KaminBMG WohnwandHome Direct WohnwandWILMES Easy Wohnwand
Details
-
-
Breite: 242,00 cm
Länge: 37,00 cm
Höhe: 187,00 cm
Farbe: Weiß Mat Base / Weiß Hg Front
-
Features
-
-
  • Modernes Aussehen
  • 12 Monate Gewährleistung
  • Push-to-open-System
  • Front - Weiß HG
-
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Fernsehwand Auswahl

Moderne Fernsehwand

Highlight dieser Fernsehwand ist der eingebaute Kamin, welcher Bioethanol zum Brennen benötigt. Die Feuerkammer besteht aus Stahl. Beim Betreiben entstehen weder Rauch noch Gerüche. Ein breites Lowboard, ermöglicht das Aufstellen von Flachbild-TV, DVD-Player, sowie anderen Geräten. Im geöffneten Regalteil platzieren Anwender repräsentative Gegenstände. Hinter den Türen des Lowboards, finden alltägliche Utensilien ihren Platz. Dieser Wohnzimmerschrank besteht aus hochwertigem Melamin und hat eine weiße Lackierung. Derartige Möbelstücke sind gut mit zahlreichen Einrichtungsstilen kombinierbar. Die Maße der Schrankwand für das Wohnzimmer betragen 290 x 170 x 45 cm.

  • Kamin mit Bioethanol
  • Material: Stahl
  • viel Stauraum im Lowboard
  • dekorativ

Fernsehwand im südlichen Stil

Mehrere Fächer, bei dieser Fernsehwand, bieten viel Stauraum. Zwei Regalelemente, Lowboard für TV, sowie eine Vitrine mit Schutzglas, sind Bestandteil dieser modernen Wohnwand aus Holz, welche aus Eiche gestaltet wird. Entsprechend helle Oberflächen des Objekts, begünstigen gute Lichtverhältnisse im Raum der Aufstellung. Seine Platzverhältnisse erlauben das Hinstellen eines größeren Fernsehers von bis zu 140 cm Ausdehnung. Die Wohnwand hat folgende Maße: 288 x 181 x 36 cm.

  • viel Platz zum Aufbewahren von Gegenständen aller Art
  • breite Stellfläche für TV
  • aus Holz
  • dekorativ

Symmetrische Fernsehwand

Interessenten erwerben eine harmonisch gestaltete Schrankwand, welche aus vier Komponenten besteht. Alle Teile hat der Hersteller als einzeln geschlossene Schränke gestaltet und für die Wandmontage vorgesehen. Ein Fernseher kann mittig aufgestellt oder an die Wand gehängt werden. Die Farbe der Wohnwand ist weiß, mit in Hochglanz lackierter Front. Matte Seitenwände runden das Bild ab. Sämtliche Schranktüren sind ohne Griffe ausgestattet, ein praktisches Push-to-open-System, ermöglichen stattdessen das Öffnen und Schließen. Die Wohnwand verfügt außerdem über mehrfarbige LED Beleuchtung.

  • symmetrische Wohnwand als Hängeschrank
  • Push-to-open-System
  • stilvolle und dekorative Beleuchtung
  • Fernseher individuell aufstellbar

Steinerne Fernsehwand

Lowboard, Steh- und Hängeschrank, mit jeweils einer Vitrine sowie ein Regalteil, sind die Komponenten dieser Fernsehwand. Die Beschaffenheit aller vier Elemente ermöglicht deren freie Platzierung. Das Erscheinungsbild wird durch helle Streifen und einer aufgelockerten, grau-weiße Beton Musterung bestimmt. Hohes Potenzial an Stauraum, verbunden mit praktischen Unterbringungsmöglichkeiten für Multimedia-Technik, kennzeichnen den Nutzen der Fernsehwand. Pflegeleichte Oberflächen, ermöglichen eine unkomplizierte Reinigung. Das Objekt steht als Bausatz zum Verkauf und enthält alle notwendigen Anleitungen. Maße dieser Wohnwand passen Verbraucher leicht an persönliche Bedürfnisse an. Sie ergeben sich aus dem Abstand, der beim Aufbau zwischen den einzelnen Komponenten offenbleibt.

  • frei platzierbare Elemente
  • zwei Vitrinen
  • Beschichtung aus Melamin-Harz
  • viel Raum für Gegenstände aller Art

Wozu eine Fernsehwand kaufen?

Eine zeitgemäße Wohnzimmer-Schrankwand erfüllt drei Aufgaben. Sie ist einerseits ein zentraler Standort für Multimedia-Geräte, verfügt über Platz zum Aufbewahren jeglicher Gegenstände und dient als Aufstellungsort ansehnlicher Wohnaccessoires. Daraus entstehen repräsentative Funktionen im Sinne eines Mittelpunkts des Wohnzimmers. Folglich bietet eine brauchbare Schrankwand praktische Möglichkeiten zur Unterbringung größerer elektronischer Geräte sowie ein adrettes Erscheinungsbild.

Die breite Masse der Exemplare wird als Bausatz geliefert. Ein Vorteil ist, dass Käufer oft unterschiedliche Varianten errichten können. Bei so manchem Modell wählen Kunden aus verschiedenen Farben und Kombinationsmöglichkeiten. Neben nüchtern dekorierten Wohnzimmerschränken, bekommen Kunden aufwendiger gestaltete Objekte wie eine Fernsehwand im Landhausstil.


Woraus bestehen Fernsehwände?

Hauptsächlich vier Werkstoffe bilden die Substanz moderner Wohnwände. Einer davon ist die Spanplatte. Sie findet meistens zur Produktion kostengünstiger Möbelstücke Verwendung. Oberflächen und Kanten sind beim fertigen Objekt verkleidet. Die Herstellung von Spanplatten erfolgt in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Zu erkennen sind sie anhand der Materialstärke sowie Festigkeit der Pressung.

MDF steht für Mitteldichte Faserplatte, welche fester und schwerer als eine Spanplatte ist. Deren Oberfläche wirkt ohne Verkleidung recht ansehnlich und lässt sich gut lackieren. Ebenfalls realisierbar: Umhüllungen mit Furnier oder Folie. Die Kanten können abgerundet werden, was nachfolgende Produktionsprozesse erleichtert.

Eine Wohnwand aus Massivholz steht für Langlebigkeit, Echtheit, sowie weitgehende Abwesenheit von Schadstoffen. Die gewählte Holzart hat Auswirkungen auf die Preisgestaltung besagter Möbelstücke. So gehört Eiche zu den teureren Hölzern, Fichte ist etwas preisgünstiger.

Als Ganzes bestehen Fernsehwände aus mehreren Materialien. Holzprodukte bilden deren Kernsubstanz. Glas, Metall oder Kunststoff kommen beispielsweise in Form von Griffen oder Zwischenwänden, an sinnvollen Stellen hinzu.


Flexible und kompakte Strukturen von Fernsehwänden

Gängigste Gliederung moderner Fernsehwände sind die Kastenmöbel. Dies bedeutet, dass sie aus einzelnen Elementen in gleichem Stil bestehen, welche nur teilweise untereinander verbunden sind.

Kompakte Schrankwände bestehen aus Komponenten, die miteinander vereinigt sein müssen, um Stabilität und ein harmonisches Erscheinungsbild zu erzielen. Eine getrennte, flexible Anordnung ist bei dieser Art nicht möglich.

Käufer nutzen Fernsehwände zunehmend als reines Multimedia Center. Dazu genügt oft ein Lowboard mit entsprechenden Fächern. Solche Möbelstücke bieten Raum zur Aufbewahrung von Kabeln, Adaptern, digitalen Speichermedien oder anderem elektronischem Zubehör. Bei steigendem Platzbedarf können Erweiterungen mittels zusätzlicher Elemente stattfinden.

Offene Regalwände als Ersatz für konventionelle Wohnzimmerschränke, finden vor allem Gefallen bei Sammlern von DVDs, CDs sowie Büchern. Größere Pools genannter Produkte beeindrucken Besucher und machen entsprechende Möbelstücke ohne aktive Beeinflussung zum Mittelpunkt des Raums. Bei der Montage eines Regalsystems, besteht die Option, angemessene Abschnitte einer Wand für Multimedia-Technik freizulassen.


Grundsätzliches zum Thema Design

Bestimmende Faktoren des Designs stellen bei Fernsehwänden Form, Farbe und Oberflächenstruktur dar. Hohen Verbreitungsgrad im Handel haben Kombinationen aus Lowboard, Schrank sowie Regal in eckiger Beschaffenheit. Dazu gehört häufig ein hölzerner oder lackierter Look, kombiniert mit passenden Farben. Einfache Formgebung erfährt mittels komplex gestalteter Oberflächen, als auch unkonventioneller Farbgebung, eine oftmals gelungene Aufwertung.


Hochwertig oder exklusiv?

Zunächst soll es um die Frage gehen, welche Qualitätsmerkmale typisch bei hochwertigen Fernsehwänden sind. Dämpfungssysteme für Türen und Schubladen, mindestens eine Beleuchtungsmöglichkeit, sowie spezielle Fächer, etwa Vitrinen, kennzeichnen einen zeitgemäßen Wandschrank höherer Kategorie. Die Möglichkeit, zusätzliche Zwischenböden zu bestellen, gehört bezüglich gehobener Modelle zu einem guten Service. Massivholz wird von Herstellern edler Schrankwände als bevorzugtes Material verwendet. Zu beachten ist, dass zahlreiche Mischformen aus erstklassigen und einfachen Möbelstücken der gängigen Praxis entsprechen.

Ein exklusives Image, haben Designer-Regalsysteme für Wohnzimmer, deren Komponenten strukturell sowie farblich stark von gewohnten Normen abweichen. Als Beispiel sei ein Modell aus trapezförmigen Fächern in unterschiedlichen Abmessungen genannt, welche nur schräge Seitenwände besitzen. Aus allen Teilen lassen sich unterschiedliche Gesamtobjekte erstellen. Diese hohe Flexibilität hat den Vorteil einer erleichterten Anpassung an Dachschrägen und anderen Hindernissen.

Fernsehwände, die mitten im Zimmer aufgebaut werden, weil sie von allen Seiten eine attraktive Optik bieten können, funktionieren auch als Raumteiler. Alle Komponenten stehen auf dem Boden, dazwischen existieren mehrere offene Flächen. An einem perspektivisch drehbaren Element findet beispielsweise ein Fernseher Platz. Wie es für Modelle mit besonderem Charakter üblich ist, dürfen Käufer die genaue Ausführung dieses Objekts flexibel gestalten. Ein solches Möbelstück ist selbstverständlich auch an einer Wand gut aufgehoben.

Besondere Ausgestaltungen einzelner Merkmale führen häufig zu exklusiven Erscheinungsbildern. Beispielhaft erscheinen Rundum-Beleuchtungssysteme an Rückseiten, wodurch Wände stylisch angestrahlt werden, sodass die Umrisse vom Wohnzimmerschrank anhand des entstandenen Lichtbandes von vorne gut sichtbar leuchten. Dies dient zwar nicht der Raumbeleuchtung, bietet allerdings einen optisch beeindruckenden Effekt.


Wie viel darf eine Fernsehwand kosten?

Günstige Wohnwände in gebrauchtem Zustand gibt es für unter 100 Euro. Einfache Ausführungen als Neuware, bekommen Interessenten zu Preisen ab 100 Euro. Deren Substanz besteht meistens aus Spanplatten. Typische Komponenten preiswerter Fernsehwände zeichnen sich in Form von offenen Regalen und ein bis zwei geschlossene Fächer, welche oftmals kürzere Abmessungen vorweisen.

Fließende Übergänge von einfachen Schrankwänden zu Exemplaren mittlerer Qualität erschweren eine Auswahl gewünschter Beschaffenheiten. Grobe Grenzen setzen Interessierte bei rund 250 Euro. Von dort an aufwärts bekommen Käufer größere Modelle mit Vitrinen und Teilbereichen in Massivholz.

Auch der Wandel vom Mittelmaß zum hochwertigen Objekt ist preislich und qualitativ gesehen stufenlos. Für rund 800 Euro wird erweiterter Komfort geboten. Dazu gehören LED Beleuchtungen, größere Schrankelemente mit Vitrinen, sowie Lackierungen in mindestens zwei unterschiedlichen Farben.

Spezielle Designer-Stücke oder materiell besonders hochwertige Exemplare erreichen Preislagen von über 5.000 Euro. Allerdings gibt es große Preisunterschiede unter hochwertigen und exklusiven Stücken. Schon zu rund 1.000 Euro, bekommen Kaufinteressierte, Fernsehwände in gehobener Materialqualität, mit ansprechender, auffälliger Optik.


Grundlegende Pflegetipps

Fernsehwände brauchen gelegentlich Pflege, wobei es nicht allein um die Reinigung geht, sondern vielmehr, um mögliche Beschädigungen vorzubeugen. Weil Oberflächen von Schrankwänden aus unterschiedlichen Materialien wie Furnier, Kunststoff oder Lack bestehen, besitzen sie verschiedene Pflegemethoden. Deswegen gilt es, entsprechende Hinweise der Hersteller zu beachten.

Alltägliche Pflegearbeiten dienen im Wesentlichen dem Entfernen von Staub. Dazu genügt ungeachtet äußerer Beschaffenheiten der Schrankwand ein trockenes, weiches Tuch. Flüssigkeitsreste und andere stärkere Verschmutzungen beseitigen Besitzer leicht mit einem in Wasser angefeuchtete Lappen. Es darf etwas Seife Verwendung finden. Andere Reiniger, darunter bestimmte Sorten Spülmittel, können Möbel schädigen. Deren Gebrauch, sollte an ausdrückliche Empfehlung der produzierenden Firmen gebunden sein.


Welche Politur ist die Richtige?

Experten, beispielsweise Möbelrestaurateure empfehlen Polituren genau auf deren Anwendungsgebiete zu prüfen. Einige Substanzen dieser Art beeinträchtigen bei unsachgemäßem Gebrauch die Langlebigkeit sowie Optik bestimmter Oberflächen eines Möbelstücks. Zur Auffrischung von Massivholz punkten Öle und Wachse.


Fazit zur Fernsehwand

Fernsehwände bieten einen idealen Standort für Multimedia-Geräte. Sie stellen Flächen zur Platzierung von Wohnaccessoires und Stauraum zum Aufbewahren nützlicher Gebrauchsgegenstände zur Verfügung. Eine repräsentativ gestaltete Schrankwand, mit Fernseher, bildet in vielen Haushalten den Mittelpunkt des Wohnzimmers. Spanplatte, Mitteldichte Faserplatte (MDF), sowie Massivholz, gelten als übliche Basismaterialien.

Die Mehrzahl moderner Fernsehwände ist als Kastenmöbel konzipiert. Somit bestehen sie aus einzelnen Komponenten gleichen Stils. Erst durch deren gemeinsame Platzierung am ausgewählten Ort ergibt sich der Eindruck einer richtigen Wohnwand. Kombinationen aus Lowboard, Schrank und Regal, stehen in Beliebtheitsskalen oben.

Merkmale anständiger Fernsehwände, sind Dämpfungsmechanismen für Türen und Schubladen, sowie durchdachte Beleuchtungsmöglichkeiten. Vitrinen als besondere Einbauten werten besagte Möbelstücke zusätzlich auf. Designer-Modelle in ungewöhnlichen Formen und Farben finden Kaufinteressen bei verschiedenen Händlern. Einfache Exemplare dieser Möbelart gibt es zu Preisen ab 100 Euro. Materiell hochwertige oder optisch exklusive Modelle können mehrere tausend Euro kosten. Zur einfachen Pflege, genügt das Wischen der Oberflächen mit einem trockenen, eventuell leicht feuchten Tuch.

Glossar

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Zuschnitt

Das Schneiden nach Schablone oder auch nach Maßvorgaben von Materialien.

Fassade

Die vordere Ansicht eines Gebäudes.

Pool

Ein mit Wasser gefülltes Becken, um darin zu schwimmen.

Massivholz

Sie sind einer Baumart zuzuordnen.

DVD

Nachfolger der Videokassette auf CD

Spanplatte

Dünne Platte, die aus gepresstem und gehäckseltem Holz besteht. Dient als Untergrund oder als Bauteil von günstigen Möbeln.

Melamin

Ein Harz zur Erstellung von Duroplasten. Es findet häufig Nutzung bei der Produktion von Mikrowellen-Geschirr.

Landhausstil

Dekorationsstil, der sich an alte Bauernhöfe orientiert.

Push-to-open-System

Klicksystem für Geräte oder Eimer, die mit einem leichten Druck sofort zu öffnen sind, ohne dass der Nutzer viel Energie aufwenden muss.

Schadstoffe

Inhaltssubstanzen, die dem Anwender einen gesundheitlichen Nachteil bieten können.

Massivholz

Natürliche und beständige Hölzer, wie Kiefer oder Eiche, die auch ohne Behandlung lang nutzbar sind.

Stahl

Gehärtetes und verarbeitetes Eisen, dass durch eine Hochtemperaturbehandlung zusätzlich an Halt und Belastbarkeit gewinnt. Stahl dient als Baumittel und ist Grundlage für Schrauben, Halteplatten oder Bauträgern.

LED

Abkürzung für light-emmiting diode, die heute als Alternative zur Beleuchtung dient und wesentlich energiesparender ist als herkömmliche Leuchtmittel.

Quellen

Videos zu Fernsehwand Vergleich

Weitere Themenbereiche

Einrichtungsgegenstände Wohnzubehör

Mehr Vergleiche aus Einrichtungsgegenstände


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.