In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Tiere"

Futternapf Test & Vergleich Ratgeber

Sechs der besten Futternäpfe 2021 im Vergleich

Hund, Katze, Hase und Meerschweinchen sind beliebte Haustiere, die auch gut versorgt werden wollen. Hier ist es wichtig, dass Fressen und der Fressnapf richtig ausgewählt werden. Viele Tiere haben geschmackliche Vorlieben, aber auch Napf-Präferenzen. Dabei sind Katzen in der Regel wählerischer als Hunde. Kleintiere sind auf einen hochwertigen Napf angewiesen, um keine Schadstoffe aufzunehmen. Aus diesem Grund zeigt Ihnen dieser Ratgeber, was einen guten Fressnapf ausmacht und wie er aufgebaut sein sollte.

Pecute Futternapf Fressnapf Hunde...
Details
Farbe: Grau
Features
  • 2 Schüsseln 1 Matte---Größe: M 400ml 2, 28...
  • Sicher für Hunde und Katze Hund napf Schüssel...
  • Rutschfest und Kücheschutz: Silikon-Matte lässt die Schüsseln auf...
  • Einfache Reinigung: Aus hochwertigem Edelstahl hergestellt, die beiden...
  • Kostenloses Geschenk: Eine Dosierschaufel, mit der können Sie...
Preis
18,99
 
Zuletzt aktualisiert am
04.12.2021 02:38
PETKIT CYBERTAIL Katzen Erhöhte...
Details
Breite: 16,00 cm
Länge: 33,02 cm
Höhe: 12,70 cm
Farbe: Rostfreier Stahl
Features
  • Hochwertige Edelstahlschale: Edelstahl ist stark und nicht zerbrechlich,...
  • Eine erhöhte Schüssel mit Ständer kann die Beschwerden...
  • Geeignet für alle Katzen: Diese Katzenfutterschale ist ca....
  • Schützen Sie Ihren Boden vor Verschütten: Diese erhöhte...
  • Einfach zu bedienen und zu reinigen: Drücken Sie...
Preis
27,99
 
Zuletzt aktualisiert am
03.12.2021 14:09
AmazonBasics Hundenapf, Edelstahl, 2er...
Details
Breite: 25,65 cm
Länge: 25,65 cm
Höhe: 7,11 cm
Gewicht: 0,63 kg
Features
  • 2er-Set robuste Edelstahl-Futternäpfe für Welpen, Hunde und Katzen
  • Das Fassungsvermögen je Napf beträgt bis zu 946...
  • Rostbeständig eine gesunde Alternative zu Kunststoff geruchsresistent
  • Nicht umkippbares Design ein Gummiring auf der Unterseite...
  • Zur leichten Reinigung spülmaschinenfest.
Preis
12,30
 
Zuletzt aktualisiert am
30.11.2021 06:07
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellPecute Futternapf Fressnapf Hunde...PETKIT CYBERTAIL Katzen Erhöhte...AmazonBasics Hundenapf, Edelstahl, 2er...
Details
Farbe: Grau
Breite: 16,00 cm
Länge: 33,02 cm
Höhe: 12,70 cm
Farbe: Rostfreier Stahl
Breite: 25,65 cm
Länge: 25,65 cm
Höhe: 7,11 cm
Gewicht: 0,63 kg
Features
  • 2 Schüsseln 1 Matte---Größe: M 400ml 2, 28...
  • Sicher für Hunde und Katze Hund napf Schüssel...
  • Rutschfest und Kücheschutz: Silikon-Matte lässt die Schüsseln auf...
  • Einfache Reinigung: Aus hochwertigem Edelstahl hergestellt, die beiden...
  • Kostenloses Geschenk: Eine Dosierschaufel, mit der können Sie...
  • Hochwertige Edelstahlschale: Edelstahl ist stark und nicht zerbrechlich,...
  • Eine erhöhte Schüssel mit Ständer kann die Beschwerden...
  • Geeignet für alle Katzen: Diese Katzenfutterschale ist ca....
  • Schützen Sie Ihren Boden vor Verschütten: Diese erhöhte...
  • Einfach zu bedienen und zu reinigen: Drücken Sie...
  • 2er-Set robuste Edelstahl-Futternäpfe für Welpen, Hunde und Katzen
  • Das Fassungsvermögen je Napf beträgt bis zu 946...
  • Rostbeständig eine gesunde Alternative zu Kunststoff geruchsresistent
  • Nicht umkippbares Design ein Gummiring auf der Unterseite...
  • Zur leichten Reinigung spülmaschinenfest.
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Futternapf Auswahl

Für die hungrigen Vierbeiner

Dieser Napf gewährt dem Tier eine gute Haltung beim Fressen. Für Nassfutter, sowie Trockenfutter ist dieser schlichte Fressnapf geeignet. Geliefert werden 2 Näpfe in jeweils grüner oder grauer Farbe. Sie bestehen aus Keramik, nur die Halterung ist aus Bambusholz, die den Futternapf um 2 cm anhebt. Kennzeichnend ist das Produkt durch den festen Stand, den die Holzhalterung bietet.

  • während des Fressens wird ein guter Halt garantiert
  • für Nassfutter und Trockenfutter geeignet
  • rutschfester Stand geboten
  • 2 Näpfe in Grün oder Grau

Passend zur Anatomie

Dieser Futternapf für Katzen besitzt die ideale Höhe, damit das Tier beim Fressen seinen Rücken schont und eine richtige Haltung einnimmt. Bestehend aus zwei Schüsseln, die einem Katzenkopf gleichen, ist dieses Produkt einzigartig gestaltet. Dadurch, dass die Schalen aus einem transparenten Material bestehen, hat man immer genau im Blick, wie viel an Futtermenge sich darin befindet. Sie können problemlos entfernt und gereinigt werden.

  • besitzt eine Idealhöhe für den Rücken beim Fressen
  • bestehend aus zwei transparenten Schüsseln, die entfernt werden können
  • immer im Blick wie viel Futter sich darin befindet
  • leicht zu reinigen

Stilvoll für Gourmets

Dieser Fressnapf besteht aus Keramik und ist sowohl für Hunde als auch Katzen geeignet. In drei einfachen Farben, wie Grau, Schwarz und Weiß, passt es sich einem schlichten Wohnstil an. Ein stylisches Hundemotiv ist eingraviert. Das Besondere an diesem Napf ist, dass er sehr sicher steht und nicht wegrutscht, wenn das Tier daraus frisst oder trinkt.

  • bestehend aus Keramik für Katzen und Hunde geeignet
  • in Schwarz, Grau und Weiß erhältlich
  • sicherer Stand und rutschfest

Was macht einen Futternapf aus?

Ein klassischer Fressnapf ist für Tiere vorgesehen, die nicht jagen und ihr Futter immer an einer bestimmten Stelle bekommen. Dazu zählen auch jegliche Haustiere, die auf ihre eigene Futterquelle zurückgreifen möchten. Die Näpfe sind nicht nur für die Nahrung da, sondern auch eine wichtige Wasserquelle, in der sich immer saubere Flüssigkeit befinden sollte.


Welche Arten von Fressnäpfen gibt es?

Näpfe für Tiere unterteilen sich in verschiedene Arten, um allen Ansprüchen der Vierbeiner gerecht zu werden.

  1. Der klassische Napf: Dieser zeigt sich durch eine einzelne Schale in unterschiedlichen Größen, die aus diversen Materialien bestehen kann. Beliebt sind hierbei Keramik, Kunststoff oder Blech. Blechnäpfe sind am hygienischsten, aber auch am lautesten beim Fressen, weswegen viele Tiere davor Angst haben. Kunststoffnäpfe sind keinesfalls für Nager geeignet, da sie Kleinteile abnagen und verschlucken könnten.
  2. Der Doppelnapf: Katzenhalter oder Hundehalter greifen gerne auf diese Variante zurück, um Trocken- und Nassfutter in zwei unterschiedlichen Kammern servieren zu können. Dabei besteht der Vorteil, dass die Näpfe miteinander verbunden sind und so mehr Halt bieten.
  3. Die Schale: Eigentlich kein Fressnapf, sondern Glasschalen, die sich auch im Haushalt finden. Sie dienen eher als Milchschale oder Fressnapfersatz und finden in anderen Bereichen Anwendung.
  4. Der Futterspender: Hierbei handelt es sich um eine Schale, die mit einem Zylinder ausgestattet ist, in dem Wasser oder Trockenfutter eingefüllt werden kann. Über die Halterung des Napfes an der Rückseite wird der Zylinder eingesetzt und gibt kontinuierlich Futter oder Wasser ab. Nützlich ist dies bei freien Futterstellen oder Haltern, die die Nahrungsmenge für die Tiere nicht begrenzen. Modernere Modelle zeichnen sich durch ein intelligentes Öffnungssystem aus. Das Tier bekommt hier einen Sender an das Halsband und der Napf erkennt, wenn das richtige Tier vor dem Napf steht. Dann öffnet sich der Deckel.

Der Fantasie der Hersteller ist hier keine Grenze gesetzt. Wer viel unterwegs ist und das Tier bleibt allein zu Hause, kann den Futtermittelkonsum über eine Timersteuerung kontrollieren. Dabei ist allerdings fraglich, ob es der Hunger nicht schafft, auch andere Nahrungsquellen in der freien Natur auszumachen.


Wie ermittle ich die richtige Größe eines Futternapfes?

Hier gilt eine einfache Faustregel für den Anfang. Je größer das Tier, umso mehr Fassungsvolumen sollte der Fressnapf haben. Besonders der Wassernapf sollte immer größer sein als die Fressschale oder zumindest identisch, damit ausreichend Flüssigkeit zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es einige weitere Regeln, die es zu beachten gilt:

  1. Der Napf sollte es dem Tier ermöglichen einfach an das Futter zu kommen. Ein großer Hund braucht daher einen höheren Napf oder Modelle, die sich in ein Gestell einbringen lassen. Katzen und Nager wiederum benötigen Schalen, die leicht zu erreichen sind.
  2. Anzahl der Tiere: Hier wird es kompliziert: Hunde und Katzen benötigen je Tier einen eigenen Fressnapf. Ansonsten kann es zu kämpfen kommen. Selbst wenn zum Schluss einer alle Näpfe noch gründlich ausputzt, ist es wichtig, dass jeder einen eigenen Fressplatz hat. Bei Nagern und anderen Kleintieren ist das kein Problem, sie arrangieren sich miteinander.
  3. Nass- oder Trockenfutter: Nassfutter wird meist nur einmal täglich gegeben und es ist erwiesen, dass auch Tiere wahrnehmen, wie voll der Napf ist. Somit ist die kleine Portion in einer kleinen Schale besser aufgehoben, als in einem großen Napf, wo allein der Anblick nicht satt macht.
  4. Ausnahme Welpen: Wer bei Welpen mit dem Kostaufbau beginnt, sollte sich für eine sehr große und flache Schale entscheiden. Flüssigkeiten und Futter lassen sich hier großflächig verteilen. Die Welpen selbst suchen den Schutz der Gruppe und fressen in Gemeinschaft.

Wasser aus dem Napf?

Hunde und Katzen mögen das Wasser lieber aus dem Napf, wenn es keine Alternative gibt. Besonders Stubentiger schätzen das Trinken aus einem tropfenden Wasserhahn oder einem Zimmerbrunnen. Wenn das nicht möglich ist, sollte eine große Schale zur Verfügung stehen.


Wie reinige ich den Fressnapf richtig?

Die meisten Modelle lassen sich problemlos in der Spülmaschine reinigen. Wichtig ist, dass nach jeder Fütterung mit Feuchtfutter eine Reinigung erfolgt, um das Ansiedeln von Keimen zu vermeiden. Die Wasserschale ist täglich zu spülen und das Wasser zu wechseln. Die Schale mit dem Trockenfutter unterliegt den gleichen Regeln, wie der Wassernapf. Sollte das Futter aber noch intakt sein, kann es in einen neuen Napf umgeschüttet werden.


Fazit zum Futternapf

Für die geliebten Vierbeiner ist es wichtig einen guten Fressplatz zu haben. Hierzu zählen auch passende Näpfe, die das Fresserlebnis leicht und angenehm gestalten. Für die Wahl der richtigen Größe sind die Körpergröße des Tieres, aber auch das Alter und die Tierart entscheidend. Wichtig ist, dass immer ausreichend Näpfe für eine hygienische Versorgung in einem Haushalt vorhanden sind.

Glossar

Yoshi

Videospielfigur von Nintendo, die in verschiedenen Spielen vorkommt.

Napf

Schlüsselartiges Gefäß. Es dient als Tränke und Fressbereich für (Haus-)Tiere.

Nager

Lebewesen mit zwei großen Schneideober- und Unterzähnen. Es besitzt Fell und ernährt sich häufig vegan. Bekannte Vertreter dieser Tiergruppe sind Kaninchen und Meerschweinchen. Weitere wildlebende Nagetiere sind Biber, Ratten oder Mäuseartige aber auch Chinchilla, sämtliche Hörnchen und das bis zu 64 cm große Capybara. Über 2500 Arten existieren von dieser Ordnung weltweit, was fast die Hälfte aller Säugetiere ausmacht.

Blech

Einfaches Metall, meistens plattgewalzt und sehr dünn, damit es biegbar ist. Blech ist besonders im Bau bei leichten Konstruktionen und bei der Herstellung von Dosen in der Anwendung, da es gegenüber Konservierungsstoffen und anderen Schutzmitteln robust ist.

Kostaufbau

Entweder der Beginn Kindern feste Nahrung zu geben oder Kostaufbau nach einer längeren Abstinenz nach Krankheit oder Operation, um wieder normal Essen zu lernen.

Quellen

Videos zu Futternapf Vergleich

Weitere Themenbereiche

Drogerie-Sortiment Gesundheit Nahrung Style Tiere

Mehr Vergleiche aus Tiere


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.