In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Tiere"

Hundefutter Test & Vergleich Ratgeber

Sechs der besten Hundefutter 2022 im Vergleich

Der beste Freund des Menschen ist bekanntlich der Hund. Eine der treuesten Seelen, selbstlos in jeder Situation für sein Herrchen oder Frauchen an der Seite und auch im therapeutischen Bereich ein guter Begleiter. Er gibt einem so viel und erwartet dafür nichts im Gegenzug außer Liebe und Fürsorge. Eine Anschaffung eines solchen Haustieres sollte vorab gut überlegt sein, denn nur mit Gassi gehen und ein wenig Kraulen ist es nicht getan. Ein Hund benötigt, wie jedes Lebewesen auch, eine adäquate Fürsorge, Pflege und gute Ernährung. Im Letzteren unterstützt Sie der folgende Ratgeber und informiert Sie worauf man achten sollte.

bosch HPC Adult mit...
Details
Breite: 39,00 cm
Länge: 60,00 cm
Höhe: 16,20 cm
Gewicht: 15,00 kg
Farbe: Lamm & Reis
Features
  • Weizenfrei Zuckerfrei geeignet für sensible Hunde
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der...
  • Muschelextrakte zur Stärkung von Knorpeln, Gelenken Knochen
  • leicht verdauliches, magenschonendes Trockenfutter
  • Energie und Proteinkonzentration ist so gewählt, dass den...
  • ausgewogene Vollnahrung für alle ausgewachsenen Hunde mit normaler...
Preis
24,99
 
Zuletzt aktualisiert am
24.12.2021 14:32
JOSERA Festival (1 x...
Details
Breite: 18,00 cm
Länge: 18,00 cm
Höhe: 18,00 cm
Gewicht: 15,00 kg
Features
  • KONTROLLIERTE und HOCHWERTIGE ZUTATEN ohne den Zusatz von...
  • DAS BESONDERE MENÜ MIT SCHMACKHAFTER SOSSE mit leckerem...
  • LÄSST DAS FELL IHRES VIERBEINERS GLÄNZEN wertvolle Fettsäuren...
  • AUCH FÜR AKTIVE HUNDE GEEIGNET die glutenfreie Rezeptur...
  • MADE IN GERMANY und OHNE TIERVERSUCHE Herstellung durch...
Preis
38,99
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2022 07:22
bosch HPC Senior |...
Details
Breite: 43,00 cm
Länge: 80,00 cm
Höhe: 10,00 cm
Gewicht: 12,50 kg
Farbe: Geflügel
Features
  • Weizenfrei Zuckerfrei
  • verzögerte Zell-Alterung durch hohe Gehalte an wichtigen Vitaminen...
  • enthaltene Muschelextrakte sind gut für Knorpel und Gelenke
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der...
  • reduzierte Gehalte an Eiweiß, Energie und Mineralstoffen um...
Preis
23,95
 
Zuletzt aktualisiert am
21.01.2022 03:27
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
Modellbosch HPC Adult mit...JOSERA Festival (1 x...bosch HPC Senior |...
Details
Breite: 39,00 cm
Länge: 60,00 cm
Höhe: 16,20 cm
Gewicht: 15,00 kg
Farbe: Lamm & Reis
Breite: 18,00 cm
Länge: 18,00 cm
Höhe: 18,00 cm
Gewicht: 15,00 kg
Breite: 43,00 cm
Länge: 80,00 cm
Höhe: 10,00 cm
Gewicht: 12,50 kg
Farbe: Geflügel
Features
  • Weizenfrei Zuckerfrei geeignet für sensible Hunde
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der...
  • Muschelextrakte zur Stärkung von Knorpeln, Gelenken Knochen
  • leicht verdauliches, magenschonendes Trockenfutter
  • Energie und Proteinkonzentration ist so gewählt, dass den...
  • ausgewogene Vollnahrung für alle ausgewachsenen Hunde mit normaler...
  • KONTROLLIERTE und HOCHWERTIGE ZUTATEN ohne den Zusatz von...
  • DAS BESONDERE MENÜ MIT SCHMACKHAFTER SOSSE mit leckerem...
  • LÄSST DAS FELL IHRES VIERBEINERS GLÄNZEN wertvolle Fettsäuren...
  • AUCH FÜR AKTIVE HUNDE GEEIGNET die glutenfreie Rezeptur...
  • MADE IN GERMANY und OHNE TIERVERSUCHE Herstellung durch...
  • Weizenfrei Zuckerfrei
  • verzögerte Zell-Alterung durch hohe Gehalte an wichtigen Vitaminen...
  • enthaltene Muschelextrakte sind gut für Knorpel und Gelenke
  • Immun-Komplex aus Mannanen und Glucanen zur Stabilisierung der...
  • reduzierte Gehalte an Eiweiß, Energie und Mineralstoffen um...
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Hundefutter Auswahl

Für die Größeren

Dieses Hundefutter ist bestens für ausgewachsene Hunde geeignet. Es handelt sich dabei um Nassfutter mit 6 x 400 Gramm Inhalt. Zur Auswahl gibt es pures Rind, Rind mit Lamm, Rind mit Herz, sowie Rind mit Lachs und Spinat, aber auch mit Huhn. Hirsch mit Apfel steht ebenfalls zur Auswahl. Bestehend aus 100 % frischen Zutaten, ist es getreide- und sojafrei.

  • für ausgewachsene Hunde geeignet
  • Nassfutter von 6 x  400 Gramm
  • verschiedene Geschmacksrichtungen zur Auswahl
  • bestehend aus 100 % frischen Zutaten

Gemischtes zum Probieren

Dieses Probierpaket bietet Hundefutter als Nass- und Trockenvariation an. Vier verschiedene Geschmacksrichtungen ermöglichen dem Hund ein ausgewogenes Futtererlebnis: Truthahn mit Süßkartoffeln, sowie Wildfleisch mit Süßkartoffeln sind im Angebot, aber auch Entenfleisch mit Kartoffeln und Forelle mit Süßkartoffeln dürfen nicht fehlen. Wichtig ist, dass sich in dem Futter kein Getreide befindet, da dies oft Allergieauslöser sein kann.

  • Probierpaket mit Nass- und Trockenfutter
  • ohne Getreide
  • verschiedene Variationen enthalten
  • geeignete Größe zum probieren

Mit leckerer Soße


Dieses Produkt gibt es in verschiedenen Sorten. Ob Geflügel mit Gemüse, Pute und Rind, Pasta und Karotten oder Kalb mit Truthahn. Im Lieferumfang sind 14 Schalen enthalten mit jeweils 150 Gramm an Futter. Besonders für erwachsene Hunde ist dieses Futter bestens geeignet, denn die Zutaten dafür wurden gewissenhaft ausgewählt.
  • verschiedene Sorten von Rind bis Pasta
  • 14 Schalen Futter je 150 Gramm
  • für erwachsene Hunde
  • Zutaten wurden gewissenhaft ausgewählt

Die verschiedenen Varianten von Hundefutter

Nassfutter

Als Feuchtfutter wird Hundefutter bezeichnet, das aus einem Flüssigkeitsanteil von mindestens 60 % besteht. Daher ist dieses Futter ideal für Hunde geeignet, die nicht ausreichend trinken, da sie die fehlende Flüssigkeit mit dem Nassfutter aufnehmen können. Die nasse Konsistenz verstärkt den Geschmack der Nahrung und ist für die Tiere leichter zu schlucken. Nassfutter weist eine geringere Konzentration von Nährstoffen sowie Zusatzstoffen auf, deshalb kann der Hund mehr davon essen, ohne zuzunehmen. Besonders für Hunde, die an Allergien oder Übergewicht leiden ist dieses Hundefutter vorteilhaft. Nassfutter besteht zu einem Großteil aus Tierinnereien und Frischfleisch. Selbst Fisch ist manchen Futtersorten beigemengt, denn er liefert einen hohen Proteingehalt, der wichtig für die Kräftigung der Muskeln ist.

Trockenfutter

Im Gegensatz zu Nassfutter hat das trockene Hundefutter eine harte Beschaffenheit. Erhältlich ist es in diversen Formen wie rund, oval oder in anderen gepressten Mustern. Bei der Produktion von Trockenfutter kommen Gefrierfleisch sowie Schlachtabfälle und, ebenso wie beim nassen Hundefutter, Fisch zum Einsatz. Häufig ist neben Fleisch und Getreide in manchen Sorten sogar Gemüse enthalten. Die zusätzliche Energie benötigen Hunde, wenn sie sehr aktiv sind. Das Grünzeug hält durch die Vitamine gesund und verschafft dem Tier einen kräftigen Körperbau. Den zusätzlichen Vitaminschub brauchen die Hunde auch deshalb, weil sie ihn nicht mehr über den Verzehr von selbst gejagtem frischem Fleisch bekommen.


Was ist BARF oder Barfen?

BARF ist eine Methode zur Hundeernährung, die an die Fressgewohnheiten von Wildhunden und Wölfen angelehnt, entwickelt wurde. Dieses Hundefutter hat nichts mit industriell hergestellter Nahrung aus Dosen oder der Tüte zu tun. Der Begriff kommt aus dem Englischen und hat sich in seiner Bedeutung seit den Anfängen von BARF verändert. Ursprünglich stand die Abkürzung für “Born again Raw Feeders” was auf Deutsch übersetzt so viel heißt wie "wiedergeborene Rohfütterer". Daraufhin wurde “Bones And Raw Food” daraus (bedeutet: Knochen und rohes Futter).


Hundefutter Snacks: die praktischen Belohnungen für Zwischendurch

Zur Belohnung nach einer gelungenen Trainingseinheit, ein Bissen für zwischendurch oder einfach nur etwas zum Genießen. Es gibt eine Vielzahl an Snacks und Leckerlis für brave Hunde. Eigentlich ist es nur eine kleine Zwischenmahlzeit, trotzdem sollte nicht unterschätzt werden, dass sie falsch angewendet, einen großen Bestandteil der Ernährung eines Hundes ausmachen. Leider gibt es bei den kleinen Snacks viele Ausreißer, die minderwertige Inhaltsstoffe enthalten.

Umso wichtiger ist es die Inhaltsangabe der Verpackung genau zu studieren. Die Belohnungen sollen den Hund fördern und unterstützen anstatt zu ermüden oder zu verdicken. Mit etwas Geschick und Spaß am Backen können Anwender die gesunden Snacks sogar selbst herstellen. Der Vorteil ist, dass einem der Inhalt dabei immer bekannt ist.

Neben den vielen kleinen Knabbereien in Keksform gibt es auch Hundekauknochen oder Schweine- und Rinderohren, die ein beliebter Leckerbissen für das Tier darstellen. Diese passen zudem gut für die Zahnpflege, da die harten Fasern die Beläge von den Zähnen ablösen. Im Tiermarkt gibt es jeweils eine breite Auswahl an verschiedensten Snacks für den Hund.


Wo ist hochwertiges Hundefutter erhältlich?

Gutes Hundefutter ist am besten im Tierfachhandel erhältlich. Das geschulte Personal berät den Hundebesitzer, damit ein auf den Hund abgestimmtes Futter gefunden wird. Zudem gibt es im Fachgeschäft eine breite Produktauswahl an verschiedenen Sorten, die speziell für junge oder ältere Hunde angepasst sind. Standardhundefutter ist in normalen Läden und an Tankstellen erhältlich. Wer die Entscheidung trifft, seinen Vierbeiner nach BARF/Barfen Methode zu ernähren, der kann dieses Hundefutter im speziellen Barf Shop erwerben.


Übergewicht bei Hunden durch falsches Hundefutter

Der häufige Grund von Übergewicht: Falsche Ernährung und falsches Hundefutter. Jeder Hundebesitzer sollte sich genau darüber informieren, wie viel und vor allem welches Hundefutter er seinem Haustier vorsetzen kann, denn schuld am Übergewicht ist nicht der Hund selbst, sondern der Mensch, der die Nahrung zubereitet. Ein Leckerli hier, ein kleiner Snack da. “Nur noch dieses eine Mal”, ” Aber er guckt doch so süß mit seinen Kulleraugen”, sonst bekommt er auch nicht so viel”. Es sind Standardsätze für Hundehalter, deren Tiere an Übergewicht leiden. Wird aber zu viel fettes und kohlenhydrathaltiges Essen mit ungesunden Inhaltsstoffen verabreicht, so nimmt ein Vierbeiner genauso zu wie ein Mensch. Fehlt dabei noch die nötige Bewegung, dann ist das Tier schnell adipös. Ein gesundes, ausgewogenes Hundefutter, in Kombination mit langen Spaziergängen und viel Herumgetobe, kann dem entgegenwirken.


Giftige Lebensmittel für Hunde

Wer seinen vierbeinigen Freund lange behalten möchte, sucht nach Informationen, was er nicht essen darf. Denn es gibt einige Lebensmittel, die für den Vierbeiner gefährlich bis sogar tödlich sein können.

Mit am bekanntesten ist die Schokolade. Sie erhält Theobromin, ein für Hunde giftiger Stoff. Je höher der Kakaogehalt einer Schokolade ist, desto höher ist auch ihr Theobromingehalt. Ab einer Menge von 100 bis 300 mg Theobromin pro Kilogramm Körpergewicht kann dies für das Tier tödlich enden. Bei einem kleinen Hund kann also schon ein kleines Stück davon zu Herz-/Kreislaufversagen führen.


Gefahren von Alkohol und scharfen Pflanzen

Alkohol löst bereits ab einer geringen Menge Koordinationsprobleme, Atembeschwerden und Erbrechen bei Hunden aus. Alkohol ist ein Lebergift, das der Hundekörper nur langsam verarbeiten kann. Krampfanfälle, Durchfall sowie Fieber sind weitere Vergiftungssymptome. Aus diesem Grund verstauen Verbraucher alkoholische Getränke immer für das Tier unerreichbar.

Unter anderem enthalten auch Zwiebeln und Knoblauch, ganz egal in welcher Form, giftige Stoffe für die vierbeinigen Freunde. Sie enthalten N-Propyldisulfid, das die Zerstörung der roten Blutkörperchen bewirkt und eine Anämie nach sich zieht. Diese Stoffe sind ab etwa fünf Gramm pro Kilogramm Körpergericht schädlich. Ebenfalls sollten Hundehalter darauf verzichten Avocados beizumischen. Fast alle Sorten enthalten Persin, was den Herzmuskel beschädigt und so zum Tode führt.
Die im Blut vorhandenen Kalziumwerte eines Hundes werden durch die in Weintrauben oder Rosinen enthaltenen Substanzen drastisch erhöht. Das begünstigt den Anstieg der Nierenwerte, was vor allem bei kleinen Hunden schon ab einer geringen Menge Vergiftungen hervorbringt. Ein Verzehr von einer zu hohen Menge der Traube kann sogar zu einem Nierenversagen führen. Abgesehen davon gibt es noch diverse andere Lebensmittel, die nicht als Hundefutter geeignet sind. In jedem Fall gilt: Hat der Hund irgendetwas Unbekanntes gegessen oder zeigt Krankheitszeichen wie Durchfall, Erbrechen, Krampfanfälle und Fieber, ist unverzüglich ein Tierarzt aufzusuchen. Einige wichtige Lebensmittel, die ein Hund unter keinen Umständen essen darf:

  • Schokolade / Kakao
  • Alkohol
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Avocados
  • Weintrauben / Rosinen

Fazit zum Hundefutter

Für die Ernährung vom besten Freund des Menschen gibt es diverse Fütterungsmöglichkeiten und dennoch dürfen Hunde nicht alles fressen. Der Verzehr verschiedener Produkte wie Schokolade, Alkohol, Zwiebeln oder Avocados können unter Umständen sogar tödlich für den Vierbeiner ausgehen. Die Unterschiede im Hundefutter bestehen zum Hauptteil aus Nahrung mit einem hohen Flüssigkeitsanteil und Trockenfutter. So ist das Nassfutter beispielsweise leichter zu schlucken und hilft ihm zusätzlich bei der Flüssigkeitsaufnahme, wenn er ein schlechter Trinker ist. Durch das hinzugefügte Getreide des Trockenfutters erhalten aktive Tiere zusätzliche Energie.

BARF orientiert sich hingegen an der Ernährungsweise von wild lebenden Hunden und Wölfen. Rohes Fleisch erhält eine Beimengung von etwas Gemüse und Getreide. Ein weiterer, oft vernachlässigter Bestandteil der Hundefütterung sind Snacks. Besitzer nutzen sie zur Belohnung nach einem gelungenen Training oder als Genuss für zwischendurch, und so sollte es auch angewandt werden: in Maßen. Ganz egal welches Hundefutter dem Tier gegeben wird, es ist relevant darauf zu achten, dass die Inhaltsstoffe auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmt sind. Zu viel Zucker, Kohlenhydrate oder schlechte Zutaten führen bei Hunden genauso wie beim Menschen zu Übergewicht. Werden alle Hinweise beachtet und greifen Tierhalter gegebenenfalls auf eine spezifische Beratung zurück, steht einer optimalen Gesundheit nichts mehr im Weg.

Glossar

Koordinationen

Es bedeutet, dass verschiedene Aktivitäten aufeinander abgestimmt werden und eine Ordnung stattfindet.

Kilo

Kilo ist ein veraltetes Gewichtsmaß, heutzutage messen viele Hersteller oder Mediziner in Kilogramm.

Leckerlis

Snacks für Hunde und Katzen, für zwischendurch oder um Erfolge beim Lernverhalten zu unterstützen.

Fieber

Temperatur im menschlichen Körper die über der gesunden Temperatur liegt. Viren und andere Erreger sind der Auslöser.

Pasta

Umgangssprachlich verstehen unter Pasta viele alle Arten von Nudelsorten und Nudelgerichten aus Italien, doch eigentlich heißt Pasta aus dem italienischen übersetzt lediglich Teig. Pasta steht dabei nicht nur für Nudeln, sondern generell sämtliche Teigwaren, die gekocht eine Zubereitung erhalten.

Rinderohren

Ohren des Rindes. Getrocknet dienen sie als Snack für Hunde.

Konsistenz

Zusammensetzung eines Stoffes aus dem sich der Aggregatzustand und dessen Eigenschaften ergeben. Flüssig ist nicht gleich flüssig (s. dickflüssig etc.)

Artgerecht

Überbegriff für eine Haltungsform von Haustieren, die möglichst nah an dem Modell gehalten werden, wie sie sich auch in der freien Wildbahn aufhalten würden. Dies bezieht sich nicht nur auf die Haltung, sondern auch auf die Pflege und Fütterung.

Quellen

Videos zu Hundefutter Vergleich

Weitere Themenbereiche

Drogerie-Sortiment Gesundheit Nahrung Style Tiere

Mehr Vergleiche aus Tiere


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.