In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Garten"

Gießkanne Vergleich - inkl. Gießkanne Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

Gießkanne testWer gerne Pflanzen umsorgt, kommt nicht umhin, eine Gießkanne zu kaufen. Vor allem für Topfpflanzen auf dem Balkon oder in der Wohnung gelten die praktischen Geräte als unersetzlich. Sie versorgen die Blumen präzise mit Wasser, ohne zu tropfen. Für den Einsatz im Garten ist die Gießkanne ebenfalls gefragt, trotz Wasserschlauch und Sprinkleranlage, denn sie bewässert Beete auf schonende Weise und verteilt beispielsweise Jauche. Auf der Suche nach der passenden Gießkanne zeigt sich allerdings schnell eine riesige Auswahl. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Formen und aus verschiedenem Material. Nur, welche passt am besten zu den eigenen Bedürfnissen? Dieser Ratgeber bietet eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Gießkannen, ihr ideales Einsatzgebiet und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Emsa Gießkanne Matt
Gewicht
200 g
Material
Kunststoff
Fassungsvermögen
1,5 Liter
Lieferumfang
1 Emsa Gießkanne Fuchsia Opak
Weitere Farben erhältlich
Maße
32 x 11,5 x 17 cm
für den Innengebrauch
Extras
Hergestellt in Deutschland
Preis
5,99
Sie sparen:0.30€(5%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.11.2019 10:43
Eva Solo Gießkanne Aquastar
Gewicht
308 g
Material
Kunststoff
Fassungsvermögen
2 Liter
Lieferumfang
1 x Gießkanne
Weitere Farben erhältlich
Maße
15,7 x 15,7 x 22,6 cm
für den Innengebrauch
Extras
äußerst ästhetische Gießkanne, die wie ein modernes Kunstobjekt aussieht
Preis
34,95
 
Zuletzt aktualisiert am
14.11.2019 10:43
Dehner Vintage Gießkanne Zink
Gewicht
1,6 Kg
Material
Metall
Fassungsvermögen
9 Liter
Lieferumfang
1 x Gießkanne inklusive aufschraubbarer Gießbrause und zwei Griffen
Weitere Farben erhältlich
Maße
50 x 39 x 22 cm
für den Innengebrauch
Extras
Die Brause verfügt über eine Gummidichtung, damit kein Wasser verloren geht.
Preis
21,99
 
Zuletzt aktualisiert am
14.11.2019 10:46
Elho Green Basics Gießkanne
Gewicht
18,1 g
Material
Kunststoff
Fassungsvermögen
10 Liter
Lieferumfang
1 x Gießkanne inklusive Brausemundstück
Weitere Farben erhältlich
Maße
19,1 x 52,2 x 37,5 cm
für den Innengebrauch
Extras
besteht komplett aus recyceltem Kunststoff
Preis
12,47
Sie sparen:4.02€(24%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.11.2019 10:46
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellEmsa Gießkanne MattEva Solo Gießkanne AquastarDehner Vintage Gießkanne ZinkElho Green Basics Gießkanne
Gewicht
200 g308 g1,6 Kg18,1 g
Material
KunststoffKunststoffMetallKunststoff
Fassungsvermögen
1,5 Liter2 Liter9 Liter10 Liter
Lieferumfang
1 Emsa Gießkanne Fuchsia Opak1 x Gießkanne1 x Gießkanne inklusive aufschraubbarer Gießbrause und zwei Griffen1 x Gießkanne inklusive Brausemundstück
Weitere Farben erhältlich
Maße
32 x 11,5 x 17 cm15,7 x 15,7 x 22,6 cm50 x 39 x 22 cm19,1 x 52,2 x 37,5 cm
für den Innengebrauch
Extras
Hergestellt in Deutschlandäußerst ästhetische Gießkanne, die wie ein modernes Kunstobjekt aussieht Die Brause verfügt über eine Gummidichtung, damit kein Wasser verloren geht.besteht komplett aus recyceltem Kunststoff
Preis

Gießkanne Topseller

Emsa Gießkanne Matt

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Gießkanne für Zimmerpflanzen und Balkon von Emsa fungiert trotz ihres schlichten Designs als echter Blickfang. Mehr als das, besticht sie mit ihrer Funktionalität. Ein extra großes Einfüllloch ermöglicht ein einfaches Befüllen der Kanne. Die lange Tülle gießt das Wasser, ohne zu tropfen, sorgfältig in den Pflanzentopf, während der handliche Griff bequem in der Hand liegt. Diese moderne Gießkanne besteht aus robustem, langlebigem Kunststoff. Sie fasst 1,5 Liter, womit sie wenig wiegt und dennoch genug Wasser fasst, um alle Pflanzen zuhause zu tränken.

  • In mattem oder transparentem Look erhältlich
  • Viele verschiedene Farben
  • Fassungsvermögen: 1,5 Liter
  • Hergestellt in Deutschland

Eva Solo Gießkanne Aquastar

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Auf den ersten Blick sieht die äußerst ästhetische Gießkanne aus wie ein modernes Kunstobjekt. Die kegelförmige Kanne besteht aus Kunststoff, mit einem elegant verchromten, spitz zulaufenden Ausguss. Dieser wird zum Befüllen abgeschraubt. Durch ihre längliche Form eignet sich die Aquastar Gießkanne besonders gut zum präzisen Bewässern von kleinen Pflanzentöpfen. Der ergonomische, in das Material eingearbeitete Griff vollendet das Design und sorgt für Tragekomfort.

  • Fassungsvermögen von zwei Litern
  • In den Farben Dunkelgrau, Weiß und Hellgrün erhältlich
  • Für den Innengebrauch

Dehner Vintage Gießkanne Zink

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Diese wunderschöne Gießkanne aus verzinktem Stahl lässt Nostalgie aufkommen! Mehr als nur ein praktisches Bewässerungsgerät, bringt sie einen Hauch von Vintage in den Garten. Eine aufschraubbare Brause zerstreut das Wasser, um Regenschauer zu simulieren. Deshalb eignet sich die Gießkanne hervorragend für empfindliche Pflanzen. Die Brause verfügt über eine Gummidichtung, damit kein Wasser verloren geht. Zwei Griffe, einer oben zum Tragen und einer weiterer hinten zum Gießen, sorgen für eine angenehme Handhabung. Das Einfüllloch ist halb abgedeckt, was das Eindringen von Verschmutzung vermindert. Dennoch reicht die Größe der Öffnung, um die Kanne mühelos zu befüllen.

  • Fassungsvermögen von neun Litern
  • Fünfzig Zentimeter hoch
  • Eigengewicht von 1,6 Kilogramm

Elho Green Basics Gießkanne

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Wieso sollten Garten-Gießkannen immer langweilig grün oder rot sein? Dies dachte sich Elho und fertigte eine komplett schwarze Kanne an. Der Hersteller nennt die Farbe „lebhaft Schwarz“, was den Nagel auf den Kopf trifft. Zur Unterstützung des Nachhaltigkeitsgedankens besteht die Gießkanne komplett aus recyceltem Kunststoff. Sie verfügt über eine aufsetzbare Brause, mit der empfindliche Pflanzen gegossen werden können. Eine große Öffnung hilft beim Befüllen und ein ergonomisch geformter Griff erleichtert das Gießen, vor allem bei komplett befüllter Kanne.

  • Fassungsvermögen von zehn Litern
  • Alternativ in hellgrün erhältlich, für alle die lieber bei der bewährten Farbe bleiben
  • Ideal für kleinere Gärten

Hamkaw Gießkanne aus Edelstahl

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die wirklich kleine Zimmergießkanne von Hamkaw ist ideal für Wohnungen oder Büros, in denen es nur wenig Pflanzen zu bewässern gibt. Sie besteht aus hochwertigem, von Hand poliertem Edelstahl, was sie rostfrei und besonders langlebig macht. Dank einer speziell behandelten Oberfläche bleibt sie außerdem resistent gegen Kratzer, Korrosion und Anlaufen. Der lange, dünne Auslauf ermöglicht das Gießen von Pflanzen an schwierig zu erreichenden Stellen, ganz ohne zu tropfen. Darüber hinaus verleiht ihr der schmale, ergonomisch geformte Griff eine elegante Optik.

  • Fassungsvermögen von einem halben Liter
  • Edler Look
  • Zwölf Zentimeter hoch und 22 Zentimeter lang

Gießkannen Test und weitere Informationen

gießkanne metall

Hobbygärtner benötigen zur Pflege ihrer Pflanzen nicht nur Dünger und Wasser, sondern selbstverständlich auch eine Gießkanne. Um die passende Kanne für die eigenen Ansprüche zu finden, suchen viele Pflanzenfreunde nach einem Gießkannen Test. Bekannte Institutionen und auch Fachmagazine für den Garten führen immer mal wieder solche Tests durch. Diese können mit einer Menge Sachkunde sowie mit Objektivität und Transparenz überzeugen. Am Ende dieser Prüfungen steht nachvollziehbares Ranking, das dem Verbraucher bei seiner Entscheidung helfen kann.

Weniger hilfreich sind jedoch Webseiten, die nur den Anschein erwecken, seriöse Tests durchzuführen. Ohne die vorgestellten Produkte jemals einer objektiven Prüfung unterzogen zu haben, werden nicht nachvollziehbare Rankings erstellt, die mitunter willkürlich erscheinen. Für die interessierten Kunden bieten diese unseriösen Webseiten keine sinnvolle Hilfe und sollten deshalb gemieden werden.

Die aktuelle Seite zeigt nicht die Ergebnisse eines Gießkannen Tests. Stattdessen werden hier verschiedene Modelle vorgestellt und miteinander verglichen. Hinzu kommt ein umfangreicher Ratgeberteil mit vielen praktischen Hinweisen zum Kauf und zur Anwendung sowie zu den unterschiedlichen Material- und Modellvarianten.


Kleine Geschichte der Gießkanne

Eine Gießkanne kennt heutzutage jedes Kind. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Sie dient der Bewässerung von Pflanzen im Garten, in der Wohnung oder auf dem Balkon. Vor etwa dreihundert Jahren hätte man auf die Frage nach der Gießkanne vermutlich nur verständnislose Blicke geerntet.

Denn vor dem 18. Jahrhundert gossen Hobbygärtner ihre Pflanzen mit Tonkrügen. Das System war ziemlich ausgeklügelt. Die Tongefäße hatten am Boden ausgestanzte Löcher und oben eine kleine Öffnung, die mit dem Daumen verschlossen wurde. Erst bei Anheben des Daumens rieselte das Wasser aus den Löchern. Dennoch, die Krüge waren viel zu schwer und gestalteten das Gießen, im Vergleich zu heute, umständlich.

Erst die Erfindung des Gießrohrs, der sogenannten Tülle, revolutionierte die Gartenbewässerung. Die ersten Gießkannen bestanden aus Metall und hatten vollen Erfolg. Inzwischen gibt es sie in vielen unterschiedlichen Materialien, mit verschiedenen Formen und Farben.


Die Anatomie der Gießkanne

Eine Gießkanne besteht aus folgenden Teilen:

  • Das Gefäß enthält das Wasser und ist somit der Hauptbestandteil jeder Gießkanne.
  • Durch die Befüllungsöffnung wird die Kanne mit Wasser gefüllt.
  • Aus der meist rohrförmigen Tülle fließt das Wasser wieder heraus.
  • Ein Griff dient dem handlichen Tragen und Gießen.
  • Vor allem Gießkannen für den Gartengebrauch verfügen oft über ein Brausemundstück, auch Gießbrause oder schlicht Brause genannt.

Arten von Gießkannen

Gießkannen unterscheiden sich in erster Linie danach, ob im Innenbereich oder im Garten zum Einsatz kommen. Gartengießkannen sind vor allem funktional. Möglichst robust sollen sie sein, mit einem hohen Fassungsvermögen, um ein häufiges Nachfüllen zu vermeiden. Es gibt Kannen, die bis zu zwanzig Liter Wasser fassen. Viele haben ein Brausemundstück, das empfindliche Pflanzen sanft beregnet, statt sie mit einem harten Wasserstrahl zu bewässern. Für Kinder gibt es extra kleine Gartengießkannen mit lustigen Motiven.

Zimmergießkannen hingegen fassen nur ein bis zwei Liter. Das reicht normalerweise völlig für die Pflanzen zu Hause oder im Büro. Außerdem ist ihre Tülle länger und schmaler als bei einer Gartengießkanne, mit einer deutlich höher liegenden Gießöffnung. Durch diese verlängerte Tülle können kleinere Pflanzentöpfe präziser bewässert werden, ohne daneben zu tropfen.

Da Zimmergießkannen im Wohnbereich stehen, erfüllen sie höhere Ansprüche an ihr Aussehen. Sie sollen in den Wohnbereich passen, im besten Fall ein richtiger Hingucker sein! Daher ist die Auswahl an Form, Farbe und Material riesig.


Materialien von Gießkannen

Gießkannen gibt es inzwischen aus diversen Materialien, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile haben.

Gießkannen aus Kunststoff
Plastikgießkannen bilden die häufigsten Vertreter, im Innen- genauso wie im Außenbereich. Sie zeichnen sich durch ein geringes Eigengewicht aus, sind oft preisgünstig, robust und es gibt sie in wirklich allen möglichen Formen und Farben.

Vor allem bei Gartengießkannen, die der Witterung ausgesetzt werden, bleichen die Farben allerdings mit der Zeit aus und das Material wird brüchig.

Gießkannen aus Edelstahl
Edelstahl passt hervorragend für Gießkannen, da es kein Rost annimmt, witterungsbeständig und extrem robust ist. Zudem verleiht es ihnen ein elegantes Aussehen. Mit Chrom veredelte Modelle sind sogar noch langlebiger.

Leider wiegen Gießkannen aus Edelstahl viel, weshalb es sich besser für kleinere Modelle eignet. Preislich gehören sie zu den kostspieligeren Varianten.

Gießkannen aus Blech
Der Vintage-Look von Blechgießkannen peppt jeden Garten auf. Da das Metall weniger wiegt als beispielsweise Edelstahl oder Kupfer, wird es oft für Gartengießkannen verwendet. Blech ist außerdem ein langlebiges, witterungsbeständiges Material.

Gießkannen aus Kupfer
Diese besonders edlen Vertreter der Gartenbewässerung setzen ebenfalls keinen Rost an. Mit ihrer rotbraunen, glänzenden Farbe verleihen sie jedem Garten oder Balkon eine nostalgische Note.

Große Kupfergießkannen wiegen schwer, was sie unhandlich macht. Wer sie trotzdem im Garten benutzen will, sollte sie vor Wind und Wetter geschützt lagern, da sie witterungsanfällig sind.

Gießkannen aus Porzellan und Keramik
Die dekorativen Porzellangießkannen begeistern vor allem Kunstliebhaber. Sie wirken so einzigartig, dass sie zugleich als Wohndekoration dienen. Die Auswahl an Farben und fantasievollen Formen ist entsprechend groß.

Ihre Zerbrechlichkeit macht sie unpraktisch für den Garten, weshalb sie ausschließlich im Wohnbereich zum Einsatz kommen. Ein weiterer Minuspunkt bildet ihr hohes Gewicht.

Gießkannen aus Glas
Da es sich um ein besonders leicht zerbrechliches Material handelt, kommt die selten anzutreffende Glasgießkanne lediglich im Innenbereich zum Einsatz. Sie spricht vor allem optisch an, da es sie in spannenden Designs gibt. Praktisch wirkt, dass der Füllstand auf einen Blick erfasst werden kann. Zudem ist Glas extrem langlebig.

Zu den Nachteilen gehört, neben der Zerbrechlichkeit, das hohe Eigengewicht. Überdies setzt sich Kalk an, wenn die Kanne längere Zeit mit Wasser gefüllt bleibt, was unschön aussieht.


Welches Fassungsvermögen benötige ich für meinen Garten?

Je größer die zu bewässernde Fläche oder je mehr Pflanzen, desto mehr sollte die Kanne fassen, um häufiges Wiederauffüllen zu vermeiden.

  • Gießkannen, die bis zu fünf Liter fassen, finden ihre Anwendung auf stark bepflanzten Balkonen.
  • Für kleinere Gärten benötigt der Hobbygärtner eine Gießkanne mit zehn bis 15 Litern Volumen.
  • Wer einen Garten mit vielen Pflanzen und größeren Beeten hat, nutzt am besten eine Gießkanne mit 15 bis zwanzig Litern Fassungsvermögen an. Vielleicht ist in diesem Fall allerdings ein Gartenschlauch sinnvoller, da so große Gießkannen in befülltem Zustand sehr viel wiegen.

Wo gibt es Gießkannen zu kaufen?
Jeder Baumarkt führt eine Auswahl an unterschiedlichen Gießkannen im Sortiment. In den Sommermonaten stehen sie auch beim Discounter im Gestell. Die Gartenabteilung von Ikea bietet ebenfalls Gießkannen. Wer nach einem speziellen Modell sucht, beispielsweise einer Gießkanne aus Keramik, wird allerdings online schneller fündig. Vor allem auf Seiten wie Amazon oder Ebay ist das Angebot enorm.

Was gilt es beim Kauf einer Gießkanne zu beachten?

    • Den wichtigsten Punkt bildet das Fassungsvermögen der Gießkanne. Diese richtet sich nach der Anzahl der zu bewässernden Pflanzen.
    • Vor allem bei Gießkannen für den Außenbereich ist das Material ausschlaggebend. Dort sollte es möglichst robust und witterungsbeständig sein.
    • Modelle mit nur einem Griff bieten gegenüber denen mit zwei Griffen Vorteile, da sie einfacher in der Handhabung sind.
    • Wer nicht schwer schleppen möchte, achtet auf ein geringes Eigengewicht. Vor allem bei großen Kannen!
    • Die Einfüllöffnung sollte groß genug sein, um ein bequemes Befüllen zu ermöglichen.
    • Der Ausguss liegt über der Befüllöffnung, um das Verschütten von Wasser zu vermeiden.

Die richtige Reinigung der Gießkanne

gießkanne zinkMit der Zeit können sich in Gießkannen unschöne Ablagerungen ansammeln. Meistens geht es dabei um Algen, Kalk oder Düngerreste, die an ihrer weißen oder braungrünen Farbe zu erkennen sind.

Während vor allem das eklige Aussehen der Algen den Hobbygärtner stören mag, haben sie keine schädliche Wirkung auf die Pflanzen. Wer sie dennoch loswerden möchte, gibt zwei Handvoll Sand in die Gießkanne und füllt sie dann mit Wasser. Danach die Kanne einige Minuten lang kräftig schütteln.

Gegen Kalkablagerungen hilft Essig. Die Gießkanne zur Hälfte mit Apfelessig und zur Hälfte mit Wasser füllen und etwa 24 Stunden stehen lassen. Kleiner Tipp: am besten mit kalkfreiem Regenwasser gießen!

Anders sieht es bei Schimmel aus. Diesen gilt es so schnell wie möglich zu entfernen. Gießkannen aus Kunststoff wandern am besten in den Abfall. Bei verzinkten Modellen oder solchen aus Kupfer, die Gießkanne trocknen lassen und den Schimmel dann abbürsten. Anschließend die Kanne gründlich mit alkoholhaltigem Reiniger ausspülen.


Fazit

Bei einer Gießkanne denken viele sofort an die grüne oder rote Plastikkanne, die in so vielen deutschen Gärten steht. Dabei gibt es sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben! Große, kleine, elegante, im Vintage-Look, aus Kunststoff, Metall, Glas oder sogar Porzellan. Für die Topfpflanzen im Wohnzimmer eignen sich kleine Kannen mit einer langen, schmalen Tülle. Diese sorgt für einen präzisen Wasserstrahl, ohne zu tropfen. Je weniger Pflanzen, desto kleiner darf das Kännchen sein. Im Garten soll die Gießkanne hingegen vor allem ihren Zweck erfüllen. Idealerweise besteht sie aus Kunststoff oder behandeltem Blech und hat einen abnehmbaren Brauseaufsatz. Am besten wird sie geschützt vor Wettereinflüssen aufbewahrt. Fasst sie viel Wasser, reicht eine Füllung vielleicht für den ganzen Garten, dafür wiegt die Kanne mehr. Was das Design der Gießkanne angeht, sei es schließlich jedem selber überlassen, diejenige auszusuchen, die am besten ins Wohnzimmer oder in den Garten passt.

Weitere interessante Vergleiche