In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Elektronik"

In-Ear Kopfhörer Vergleich - inkl. In-Ear Kopfhörer Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

in ear kopfhörer testNoch nie waren Kopfhörer gefragter, als heutzutage. Smartphones und MP3-Player sei Dank, hat sich die Technik rasant weiterentwickelt. Neben klassischen Modellen mit weichen Abfederungen und Polstern für die Ohren setzen viele Musikliebhaber auf In-Ear-Kopfhörer. Diese speziellen Hörer ermöglichen einen großen Bewegungsspielraum, da sie fest in der Ohrmuschel sitzen. Sie passen ideal beim Joggen oder im Fitnessstudio und sind als Sport-Kopfhörer begehrt. Ihre geringe Größe sorgt für mehr Flexibilität. Erhältlich sind die kleinen Begleiter mit und ohne Kabel. Auch im Büro verwenden Verbraucher In-Ear-Kopfhörer, um Skype- oder Telefongespräche zu führen. Ein weiterer Vorteil liegt im geringen Gewicht der Kopfhörer. Nachfolgend zeigen wir wissbegierigen Verbrauchern die Vorteile der Mini-Soundboxen für das Ohr und worauf es beim Kauf zu achten gilt:

KLIMTM Fusion Audio Kopfhörer
Farbe
schwarz
Gewicht
18 g
Größe (H x B x T)
160 x 5 x 1,1 cm
kabellos
Besonderheiten
mit Memory Foam
hohe Audioqualität
Bass-Sound
Garantiezeit
5 Jahre
Preis
19,90
Sie sparen: 20.00€ (50%)
 
Zuletzt aktualisiert am
21.09.2019 18:30
Bose ® SoundSport kabellos
Farbe
schwarz
Gewicht
18 g
Größe (H x B x T)
2,5 x 3 x 3 cm
kabellos
Besonderheiten
Sprachansagen durch Bluetooth
hohe Audioqualität
Bass-Sound
Garantiezeit
n/a
Preis
109,00
Sie sparen: 40.95€ (27%)
 
Zuletzt aktualisiert am
21.09.2019 18:30
Sennheiser CX 300-II Precision
Farbe
schwarz
Gewicht
4,5 g
Größe (H x B x T)
10 x 10 x 10 cm
kabellos
Besonderheiten
Ohradapterset (S/M/L), Tragetasche
hohe Audioqualität
Bass-Sound
Garantiezeit
2 Jahre
Preis
22,00
Sie sparen: 7.90€ (26%)
 
Zuletzt aktualisiert am
21.09.2019 18:31
Letsfit Bluetooth Kopfhörer kabellos
Farbe
schwarz/rot
Gewicht
32 g
Größe (H x B x T)
10,8 x 4,6 cm
kabellos
Besonderheiten
Schweiß- und Wasserbeständig, mit Nano-Beschichtung
hohe Audioqualität
Bass-Sound
Garantiezeit
12 Monate
Preis
19,99
 
Zuletzt aktualisiert am
21.09.2019 18:32
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellKLIMTM Fusion Audio KopfhörerBose ® SoundSport kabellosSennheiser CX 300-II PrecisionLetsfit Bluetooth Kopfhörer kabellos
Farbe
schwarz schwarz schwarz schwarz/rot
Gewicht
18 g 18 g 4,5 g 32 g
Größe (H x B x T)
160 x 5 x 1,1 cm 2,5 x 3 x 3 cm 10 x 10 x 10 cm 10,8 x 4,6 cm
kabellos
Besonderheiten
mit Memory Foam Sprachansagen durch Bluetooth Ohradapterset (S/M/L), Tragetasche Schweiß- und Wasserbeständig, mit Nano-Beschichtung
hohe Audioqualität
Bass-Sound
Garantiezeit
5 Jahre n/a 2 Jahre 12 Monate
Preis

In-Ear Kopfhörer Topseller

KLIM Fusion Audio Stöpsel / In ear Headset

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dank Noise Canceling, bieten die Stöpsel von KLIM Fusion noch mehr Sound für wenig Geld. Die Headphones überzeugen beim Sport, denn sie weisen kaum ein Gewicht auf und sitzen dennoch optimal. Ein verstärkter Bass erhöht die Qualität von Audiosignalen. Im Set sind zehn austauschbare Aufsätze enthalten, sodass der Ohrhörer an entsprechende Kleidung farblich anpassbar ist. Die Lautstärke wird via Regler gesteuert und ein Mikro erlaubt die Nutzung von Telefon und Skype.

Die Eigenschaften der KLIM Fusion Audio Stöpsel:

  • Noise Canceling
  • Sport Ohrhörer
  • Hohe Audioqualität + verstärkter Bass
  • 10 austauschbare Aufsätze im Set enthalten
  • Lautstärkeregler mit integriertem Mikrofon

Bose SoundSport in-ear Ohrhörer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Starke Klangqualität ist wie gewohnt von Bose zu erwarten, so auch im Bose SoundSport In-Ear Ohrhörer. Die praktischen Headphones liegen gut in der Hand und ermöglichen einen starken Tragekomfort in den Größen S, M und L. Ein Transportetui schützt die Produkte vor Beschädigungen. Spezielle Einsätze sind dafür gemacht, in die Form des menschlichen Ohres zu passen und auf diese Weise Umgebungsgeräusche zu reduzieren. Insbesondere für Aktivitäten im Innenbereich sind dadurch optimale Soundeinstellungen realisierbar.

Die Eigenschaften der Bose SoundSport in-ear Ohrhörer:

  • SoundSport in-ear headphones
  • Drei Paar StayHear Ohreinsätze (S, M, L)
  • Transportetui
  • Clip für Befestigung
  • Ohreinsätze passen sich Ihrer Ohrenform an

Sennheiser CX 300-II Precision In-Ear-Hörer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Ein individuell angepasster Sitz im Ohrkanal hält die Hörer sicher an Ort und Stelle, während dabei ein Frequenzbereich von 19 bis 21000 Hz abgedeckt ist. Das symmetrische Kabel reduziert Verfangen und Kabelgewirr, wie dies ansonsten von herkömmlichen Kopfhörern bekannt ist. Die Sennheiser Stöpsel punkten zudem für das Hören bassbetonter Stereosounds. Ein 3,5 mm Klinkenstecker passt an jede Anlage und an die meisten Smartphones.

Die Eigenschaften der Sennheiser CX 300-II Precision In-Ear-Hörer :

  • Frequenzgang: 19 - 21000 Hz
  • Verschiedene Ohradaptergrößen
  • für bassbetonten Stereosound

Bluetooth Hörer In Ear / kabellose Kopfhörer

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Stolze 13,5 Stunden Spielzeit liefern die Bluetooth Hörer von Letsfit. Mit der Eine-Tasten-Steuerung bedienen Anwender das Produkt mühelos während des Joggens. Eine Kompatibilität zu Bluetooth 5.0 hält die Stöpsel auf modernen Stand. Verbaut wurde zudem ein Mikrofon für die Sprachsteuerung und High-Fidelity-Sound zur Wiedergabe klarer Audiosignale.

Die Eigenschaften des Bluetooth Hörer In Ear:

  • 13,5 Stunden Spielzeit
  • Eine-Taste -Steuerung
  • High-Fidelity-Sound
  • Bluetooth 5.0
  • Mikrofon

Alark In Ear Stöpsel, 2019 Stereo Sport

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Im Alark In Ear Stöpsel, 2019 Stereo Sport finden Nutzer eine echte 4D-Klangtreue für Sound, der direkt in den Kopf geht. Robuster TPE-Spiraldraht umfasst eine Kabellänge von 120 cm bei einem Frequenzbereich von 20 bis 20000 Hz und einer 3,5 mm, runden Schnittstelle. Ein hochwertiges MEMS-Mikrofon ist in den Features der Stöpsel enthalten, sodass mit ihnen als Headset einer Skype-Unterhaltung nichts mehr im Wege steht.

Die Eigenschaften des Alark In Ear Stöpsel, 2019 Stereo Sport:

  • Kabellänge: 120 cm
  • Steckertyp: 3,5 mm runde Schnittstelle
  • Frequenzbereich: 20-20000Hz
  • 4D-Klangtreue
  • TPE-Spiraldraht

Moderne In-Ear-Kopfhörer / Blutooth Kopfhörer in Ear

kopfhörerDie Entwicklung der Kopfhörer in den vergangenen Jahrzehnten ging rasant voran. Von anfänglichen Experimenten zu Walkman-Kopfhörern bis hin zu kristallklaren Sounds und fetten Beats. Heute sitzt in den In-Ear-Kopfhörern viel Technik in kompakter Form zu einem erschwinglichen Preis. Die platzsparenden Begleiter passen in jede Tasche und sind schnell sowie flexibel einsetzbar. In Sekunden an die Ohren angebracht, unterstützen die Geräte weltweit den Musikgeschmack der Menschen. Portabilität, Rauschunterdrückung, Komfort sowie ein satter Sound und geringes Gewicht sind für die Meisten das Hauptargument. Typisch für den In-Ear-Kopfhörer ist nicht nur seine minimalistische Form, sondern sein Sitzen im Gehörgang.

Anders als herkömmliche Kopfhörer stecken die Soundboxen nicht auf den Ohrmuscheln, sondern in den Ohren. Verfügbar sind zudem Modelle, die einen zusätzlichen Halt durch Bügel am Ohr bieten. Für Sportler ist dies von Vorteil, da schnelle Bewegungen dazu führen können, dass die Kopfhörer ansonsten abfallen und verloren gehen. Die In-Ear-Kopfhörer sind ergonomisch geformt und passen sich dem Eingangsbereich des Ohrkanals an. Oft entsteht ein Kabelsalat aufgrund der langen Verbindungskabel, die von Herstellerseite angebracht sind. Abhilfen versprechen Modelle, die eine automatisierte Kabelaufwicklung besitzen. Noch besser sind Bluetooth Kopfhörer, die dafür sorgen, dass die Verknotungen gar nicht entstehen können.


Rauschunterdrückung bei In-Ear-Kopfhörern

Ein wichtiges, modernes Konzept ist das Thema Rauschunterdrückung. Ob eine solche Funktion integriert ist, finden Verbraucher auf den Verpackungen oder in den Bedienungsanleitungen der Ohrhörer. Sie ermöglicht es, mit Genuss dem Klang von Hörbüchern und Melodien zu lauschen. Ohne dieses Feature ist beispielsweise der Straßenlärm verstärkt zu hören. Allgemein kann die Geräuschkulisse in der Umgebung dazu beitragen, die Soundqualität von Kopfhörern zu mindern. Mit einer Rauschunterdrückung ist alles anders.

Achtung: Im Straßenverkehr gilt die volle Aufmerksamkeit.

Allerdings gibt es Dinge, die im Straßenverkehr zu beachten sind. Dies macht die Rauschunterdrückung von In-Ear-Kopfhörern zu einem zweischneidigen Schwert. Auf der einen Seite dürfen Nutzer kristallklare und starke Klangqualität genießen, auf der anderen Seite wird möglicherweise ein heranrasendes Auto oder ein Krankenwagen zu spät gehört. Die Folge sind Unfälle im Straßenverkehr. Es ist keine Seltenheit, dass hier Personen involviert sind, die Kopfhörer tragen. Musik-Fans überlegen bestenfalls vorher, wo die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen zur Anwendung kommt und in welcher Lautstärke die Musikstücke gespielt werden. Andernfalls ist die Sicherheit des eigenen Lebens gefährdet.

Generelle Rauschunterdrückung Pro und Contra:

Pro:

  • Starke Klangqualität
  • Geräuschkulisse der Umgebung wird stark abgemildert
  • Gesundheitlich vorzuziehen, da Musik leiser gestellt wird

Contra:

  • Risiken durch mangelnde Aufmerksamkeit im Straßenverkehr

Einen weiteren Vorteil bringt die Rauschunterdrückung in Sachen Gesundheit, denn auf diese Weise erhalten nicht nur die Umgebungsgeräusche eine Minderung. Sie führt außerdem dazu, dass die Musik mit den Kopfhörern auf einer geringeren Lautstärke gut hörbar ist.

Menschen können durch zu laute Einstellungen einen bleibenden Hörschaden erhalten. Mit der Unterdrückung von Nebengeräuschen reicht es allerdings aus, die Musik in geringer Lautstärke abzuspielen, ohne dass es zu Einbußen in der Qualität kommt. Bei In-Ear-Kopfhörern wurde die Rauschunterdrückung allerdings anders gestaltet, denn hier kommen keine elektronischen Algorithmen zum Zuge, die dafür sorgen, die Geräusche der Umwelt möglichst gering zu halten. Stattdessen profitieren Nutzer von diesem Feature, die aufgrund der Beschaffenheit der kleinen Hörer gegeben ist. Die In-Ear-Kopfhörer sitzen bei optimaler Halterung fest im Innenohr und verschließen den Hörkanal besser als herkömmliche On-Ear-Kopfhörer. Auf diese Weise wird der Gehörgang durch die Kopfhörer blockiert und äußere Geräusche dringen kaum ein.

An dieser Stelle sind Abstriche in Sachen Klangqualität hinzunehmen, denn nicht alle Kopfhörer mit In-Ear-Funktion sitzen gleichermaßen optimal im Gehörgang. Hier spielt die menschliche Anatomie eine entscheidende Rolle. Unterschiede im Gehörgang von wenigen Millimetern, können einen schlechteren Sitz der Hörer auslösen. In diesen Fällen sind selbst bei den besten Modellen Umgebungsgeräusche wahrzunehmen.

Dieses Problem äußert sich äußerst individuell. Es ist möglich, dass Modelle, die bei einer Person perfekt sitzen und für die beste Klangqualität sorgen, beziehungsweise bei einer anderen Person etwas weniger gut funktionieren. Allerdings sind die Abstriche minimal und es treten keine gravierenden Abweichungen auf, die das Klangerlebnis von In-Ear Kopfhörern derart stark schmälern, dass ein Kauf nicht mehr gerechtfertigt wäre. Beim Einkaufen einen Blick auf die Angaben des Herstellers zu werfen liefert Vorteile. Hier wird beschrieben, wie die Kopfhörer im Gehörgang sitzen.


In-Ear Kopfhörer Test und Informationen

Wer auf der Suche nach einem seriösen In-Ear Kopfhörer Test ist, sollte dabei auf bekannte Seiten zurückgreifen. Hier kommen Anbieter, wie beispielsweise Stiftung Warentest infrage. Dort prüfen Experten die Geräte genau und bieten ein repräsentatives und neutrales sowie objektives Ergebnis und stellen dies in einem begleitenden Artikel vor, der intensiv auf die spezifischen Merkmale der Kopfhörer eingeht. Ob Sound oder Tragekomfort, Design oder Preis, alles spielt bei einem seriösen In-Ear Kopfhörer Test eine wichtige Rolle. Nach präzisen Analysen nutzen Anwender das Testurteil, bzw. die einzeln transparenten Teilergebnisse für eine mögliche Kaufunterstützung und können bei der Produktauswahl erkennen, ob die Artikel zu ihren Ansprüchen passen.

Unseriöse Tests hingegen verführen mit falschen Versprechungen, es gilt Vorsicht walten zu lassen und dubiose Testseiten zu meiden. Kunden erkennen sie meist nur auf den zweiten Blick, intransparente Punktebewertungen ohne Grundlage bilden jedoch ein erstes Indiz. Häufig sollen Tests vorgetäuscht werden, damit Käufer die Produkte auf der Seite schneller erwerben, doch ein echter Test fand kaum statt.

In unserem Vergleich finden Leser keinen Test für Kopfhörer, sondern einen Artikel über Anwendungsbeispiele und Inspirationen zu dieser Produktkategorie. Weiterführende Informationen sorgen für wissenswerte Fakten zu den In-Ear Kopfhörern und vermitteln ein erstes Bild.


Wie gut sitzen In-Ear Kopfhörer tatsächlich?

bluetooth kopfhörer

Einer der größten Gründe, weshalb einige Menschen In-Ear-Kopfhörer nicht mögen, ist die Problematik des Komforts. Manche Menschen haben sehr empfindliche Ohren und alles, was in den Gehörgang eingeführt wird, verursacht ein gewisses Unbehagen. Dieses Fremdkörpergefühl ist angeboren und daher nachvollziehbar. Viele Nutzer benötigen aus diesem Grund eine Eingewöhnungsphase beim Tragen von In-Ear-Headsets. Wer bislang nur preiswerte Modelle ausprobiert hat und von der Funktionalität oder vom Sitzgefühl der Hörer enttäuscht ist, sollte den teureren Marken in jedem Fall eine Chance geben.

Neben den gängigen Silikon-Anfertigungen existieren auch Schaumstoff-Ohrstöpsel. Zusätzlich passen kundenspezifische Lösungen, bei denen ein Ohrpassstück bei einem HNO-Arzt oder Audiologen hergestellt wird. Somit stellen Nutzer die individuelle Passgenauigkeit der Kopfhörer sicher. Der Komfort variiert von Modell zu Modell. Während einige Leute argumentieren, dass jedes der In-Ear-Kopfhörer-Modelle Beschwerden bei längerem Gebrauch ausübt, sollte Nutzer nach individuellen Merkmalen suchen, um letztendlich den passenden Kopfhörer zu finden.


Überzeugt die Klangqualität bei In-Ear-Headsets?

Die Klangqualität von In-Ear-Kopfhörern kann genauso variabel ausfallen, wie bei On-Ear-Kopfhörern. Erstere bieten jedoch einen entscheidenden Vorteil gegenüber den größeren Vertretern: Kleine Hörer neigen dazu, fester zu sitzen und lassen keine Luftzüge in das Innenohr gleiten. Das Einsetzen ist allerdings mitunter mühsam. Falls die Hörer falsch sitzen, erhalten Höhen und Tiefen möglicherweise eine verzerrte Darstellung. Bässe können auf diese Weise verloren gehen. Daher ist es wichtig, dass der Hörer jederzeit optimal sitzt. Der Klang wird dann direkt im Ohr abgegeben.

So gehen alle akustischen Umwelteinflüsse verloren, die bei anderen Kopfhörervarianten entstehen. Heutige Modelle bieten präzise Klangwiedergaben, die großen On-Ear-Ohrhörern in nichts nachstehen. Immer wieder finden Kunden auf diese Weise starke Lösungen, die trotz ihrer kleinen Größe, für beeindruckende Ergebnisse sorgen. Zu nennen seien hier beispielsweise die Modelle von Sony, Apple oder ähnlichen Top-Marken, die längst ihren Platz in der Musikwelt eingenommen haben.


Flexibel, praktisch und gut: Blutooth in Ear Kopfhörer

Kein Kabel, aber dennoch 100 % Musikfreude. Geht das überhaupt? Ja mit In Ear Bluetooth! Dank König Blauzahn ist es den Nutzern von drahtlosen Kopfhörern im 21. Jahrhundert möglich, die Vorzüge der kompletten Bewegungsfreiheit zu genießen. Schwimmen, Reiten und akrobatische Luftsprünge, BMX-Fahren und Fallschirmsprung – Bluetooth ermöglicht all das, ohne Kabelsalat. Die technische Errungenschaft eliminiert nicht nur die Entflechtung von Kabeln am heimischen Bürotisch, sondern verschafft Musikliebhabern zudem Luft an den Ohren. Vorbei sind die Zeiten in denen plötzliche, ruckartige Bewegungen das Smartphone samt Kopfhörer in die Tiefe rissen.

Die kabellosen Kopfhörer bieten Perfektion in Reinform, passen optimal in den Gehörgang und besitzen keine Einbußen in Sachen Klangqualität. Anstelle eines Kabels überzeugt die Funkverbindung Bluetooth. Einmal verbunden, kann der Spaß losgehen und dem Hörgenuss steht auch bei längeren Tätigkeiten nichts entgegen. Von Zeit zu Zeit sollten die magischen Mini-Boxen für das Ohr an der Ladestation mit Energie Versorgung erfahren. Dennoch überwiegen die praktischen Vorteile der In-Ear Bluetooth-Kopfhörer.


Das Fazit zu den In-Ear Kopfhörern:

Mit Kabel oder ohne bleibt dem Nutzer überlassen. Fest steht jedoch, dass die In-Ear Kopfhörer für knackigen Musikspaß stehen, der sich nicht verstecken muss. Natürlich bieten On-Ear Kopfhörer ein angenehmeres Tragegefühl, zum Beispiel durch eine Polsterung. Dafür punktet der In-Ear Kopfhörer mit Flexibilität beim Sport und einem einfachen Transport. Ungeübte Anwender müssen gegebenenfalls etwas Zeit in die Kaufentscheidung investieren, um den richtigen Begleiter zum Musikhören zu finden. Doch da hilft unser Vergleich weiter. Nach einiger kurzen Eingewöhnungszeit überwiegt der positive Effekt der In-Ear Modelle und ermöglicht eine schnelle Nutzung, die niemand mehr missen möchte. Dank Rauschunterdrückung und Extra-Features, wie Bass und Bluetooth, wird aus dem kleinen Kopfhörer ein erstaunliches Technikwunder.

Weitere interessante Vergleiche