In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

FitINN kündigen

FitINN online kündigen mit passender Vorlage

Ihre Mitgliedschaft bei FitINN wird von Ihnen nicht mehr genutzt und Sie möchten nun kündigen? Dann finden Sie hier alle notwendigen Informationen rund um die richtige Kündigung und den passenden Zeitpunkt.

Über FitINN

FitINN zählt zu den bekanntesten Studioketten in Österreich, mit über 43 Studios, die sich über das ganze Land verteilen. Zusätzlich ist es der Kette gelungen auch in der Slowakei bereits einen neuen Vertriebszweig aufzubauen. Das erste Studio wurde 2004 in Graz eröffnet und befindet sich noch heute am Hauptbahnhof, um eine große Menge an Kunden zu locken. Der Hauptsitz der Gesellschaft selbst liegt in Wien.

FitINN begann mit einer langen und komplizierten Geschichte, die dazu führte, dass der Werbespruch sich bis 2010 zweimal veränderte, um als Kette Erfolg haben zu können. Schlussendlich entschied sich der Vorstand für: Die fetten Jahre sind vorbei. Auf diesem Prinzip konnten sich die Studios nicht nur etablieren, sondern auch die Nachfrage nach neuen Angeboten stieg rasant an.

Welche Modelle bietet FitINN?

Ziel des Studios ist es, eine Basis für alle Trainierenden zu schaffen, die nach deren Bedürfnissen orientiert. Hierzu zählt auch ein großes Angebot an Gerätschaften und unterschiedlichen Trainingsbereichen, um einen optimalen Trainingszyklus schaffen zu können.

Basic: Alle Geräte in der Halle sind nutzbar und der Zugang ist zu den gängigen Öffnungszeiten uneingeschränkt möglich. Duschen im Studio erfordert allerdings einen Aufpreis.

Advanced: Die Mitgliedschaft beinhaltet die Grundeigenschaften und inkludiert zusätzlich die Teilnahme an allen Kursen sowie den Zugang zur Dusche, um dort nach dem Training entspannen zu können.

Pro: Die höchste Form der Mitgliedschaft stockt sich auf über die uneingeschränkte Nutzung des Solariums, dass in allen Studios vorhanden ist. Zusätzlich besteht ein freier Zugang zur Getränkebar ohne weiteren Aufpreis und die Pausierung des Vertrages ist möglich, wenn es sich um eine Veränderung innerhalb der Lebensumstände handelt, die eine Nutzung vorübergehend unmöglich macht.

Zu welcher Frist lässt sich die Mitgliedschaft kündigen?

Bei allen Verträgen handelt es sich um unbefristete Verträge, die zunächst mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten ausgestattet sind. Alle Verträge lassen sich mit einer Frist von einem Monat kündigen. Wer sich nicht für das höchste Modell entschieden hat, kann bei einer Pausierung nicht auf die Kündigung verzichten, außer die Weiterzahlung der Beiträge soll erfolgen.

Die außerordentliche Kündigung ist in dem Moment möglich, wenn ein Kunde das Land dauerhaft verlässt und kein Studio mehr in seinem Umkreis hat. Die Zustimmung zur Kündigung seitens des Studios unterliegt der Einzelfallprüfung.

FitINN-Kündigungsfristen Informationen

FitINN KündigungAm Ende des Fitnessstudio-Vertrags mit begrenzter Gültigkeitsdauer, erhalten User unterschiedliche Lösungen für eine Vertragsbeendigung. Dies besitzt auch Validität für das Abonnement oder die feste Mitgliedschaft. Stets zu bewahren sind hierbei aufgeführte Kündigungsfristen. Im FitINN-Vertrag werden ebendiese Vertragsfristen aufgezeigt und legen dar, bis zu welchem Datum der Anwender die Kündigung vorlegt. Überschreitet der Nutzer ein angegebenes Datum, verlängert sich die Vertragslaufzeit. Meistens wird der letztmögliche Stichtag der Kündigung auch auf einer Rechnung aufgeführt.

FitINN KündigungsfristKunden die Fristen nicht sofort auffinden, durchsuchen die AGBs. Infos auf der Webseite oder in einem Werbeheft geben außerdem Einsicht über die Kündigungsfrist. Nicht alle Abschlüsse aus der Themenkategorie Fitnessstudio sind nach identischer Frist zu kündigen. Viele Abschlüsse besitzen eine Mindestvertragsdauer. Eine solche gibt an, wie lange der Vertragskunde den Dienst des Abschlusses mindestens abnehmen muss. Dennoch haben Vertragskunden von der rechtzeitigen Vertragskündigung Pluspunkte, denn sie unterbindet die mögliche Verlängerung über die Mindestvertragslaufzeit hinaus.

Über eine zeitgerechte Kündigung gibt der Anwender dem Vertragspartner zudem eine Option ein verführerisches Gegenangebot für die Kategorie "Fitnessstudio" vorzuschlagen. Das zeigt auf, ein Kunde kann zur Vertragsbeendigung im Idealfall von einem besonders zuvorkommenden Angebot Vorzüge erfahren. In Teilen heißt der Slogan: Je naheliegender das Ende des Vertrags, umso besser die vorgeschlagenen Vertragsbedingungen. Profis raten daher in einer derartigen Phase Kommunikationsversuche unbekannter Anrufer anzunehmen, um die interessanten Angebotsvorschläge zu erhalten.


Was für eine Option zur außerordentlichen Kündigung existiert im FitINN-Vertrag ?

FitINN SonderkündigungsrechtZu bestehender Mindestvertragslaufzeit wird meistens ein Sonderkündigungsrecht zu einer Vertragsaufhebung eines Fitnessstudio-Angebots dargestellt. Dieses kommt oft bei speziellen Ausgangslagen zur Anwendung. Fallweise sind etwa gebietsbezogene Leistungen an den Aufenthaltsort gebunden. Ein Wohnortwechsel in ein abweichendes Bundesland kann deshalb eventuell zum sogenannten Sonderkündigungsrecht mit anfolgender, außerordentlichen Kündigung führen. Auch das Versterben eines Partners des Vertragsabschlusses schreitet in den meisten Gegebenheiten zu so einer Situation.


Welche Daten müssen im Minimalfall in ein Kündigungsschreiben?

FitINN KündigungsdatenFür die gesetzliche Gültigkeit des Kündigungsschreibens sind essenzielle Angaben anzugeben. Hierzu zählen insbesondere der richtige Vorname wie Zuname sowie je nach Fall der Nutzername des Verbrauchers. Sowie vorhanden wird außerdem eine Kundennummer oder die Mitgliedsnummer und die Vertragsnr. aufgeführt.

Überblick wichtiger Basisdaten:

Überblick elementarer Angaben
  • Ganzer Name
  • Mitgliedsnummer
  • Postanschrift
  • Geburtsdatum
  • Telefon + E-Mail
  • Kontodaten
  • Kündigungsdatum
Vorausgesezt der Zeitpunkt der Kündigung ist nicht bekannt, so raten Experten das Vertragsende zum nächstmöglichen Termin einzutragen. Um auf Nummer Sicher zu gehen wählen sich Anwender in ihr Benutzerprofil ein oder kontaktieren den Service zur Unterstützung im Kündigungsvorgang bzw. nicht vorhandenen Informationen.

FitINN-Kündigung via E-Mail

FitINN Kündigung MailPrimär ist eine Kündigung im Allgemeinen auf simplen und schnellen Weg über E-Mail Versendung durchführbar. Vorher sollten Nutzer ermitteln, ob eine derartige Art der Vertragskündigung auch bei FitINN möglich ist. Die notwendige Mail-Adresse entdecken die Kunden anschließend zumeist im Anbieter-Impressum auf der Homepage oder im Kontaktbereich. Selbst bei einem Kündigungsschreiben durch das Versenden der zeitgerechten E-Mail sind Verbraucher dazu verpflichtet, Kündigungsfristen einzuhalten.

Alleine das fristgerechte Versenden vor Ende der Vertragskündigungsfrist schützt in diesem Sachverhalt. Zusätzlich Schutz bietet eine darauffolgende Kündigung als geschriebene Zuschrift per Einschreiben durch die Post, denn dadurch bekommen Nutzer einen Nachweis des Versendungsvorgangs, den sie bei Nachfragen vorzeigen. Sogar das Fax stellt bezüglich seines Versandberichts eine willkommene Variante dar.

FitINN-Kündigung via Fax realisierbar?

FitINN kündigen FaxObwohl neuartige Versandarten das Fax vielfach austauschen, erlauben ein paar Anbieter Nutzern die Möglichkeit, ihr Kündigungsschreiben auch über den Weg zu verschicken. Damit Benutzer erfahren, ob ihre Übermittlung an den Empfänger ausführbar war, drucken sie ein Transferprotokoll aus. Dieses kann gleichzeitig als Quittung einer Vertragsbeendigung dienen.

Schnelle Kündigung über die FitINN Hotline:

Der mitunter praktischste Prozess die Kündigung zu beginnen ist das Telefonieren. Die dazugehörige Telefonnummer erhalten Verbraucher von Homepages oder Infomaterialien des Unternehmens. Zumeist ist eine Kündigungsnummer gleichzeitig auch eine Kontaktnummer für Anwenderfragen. Wer die Nummer nicht direkt entdeckt schaut im Unternehmensimpressum nach oder begutachtet die Ecken seiner Vertragsunterlagen oder Mails. Innerhalb von Userforen warten auch manchmal weiterleitende Kontaktinfos.
Idealerweise wurde eine Hotline speziell zur Kündigung eingerichtet. Die Erreichbarkeit ist allerdings nur in Ausnahmefällen 24 Stunden und wird deshalb auf spezifische Zeiten begrenzt. Zusätzlich sollten Verbraucher die Kosten des entsprechenden Telefonats im Voraus analysieren.

Vor allem Telefongespräche außerhalb der Bundes Republik oder teure Speczialrufnummer verlangen massive Gebühren. Alternativ stellen einige Unternehmen aber auch kostenlose Hotlines zur Verfügung. Sprachliche Beschränkungen erschweren eine Kündigungsausführung, wenn es z.B. um englische Leistungen geht.

Hotlines in deutscher Sprache vereinfachen die Kündigung per Telefon. Trotzdem sollte sich niemand auf eine exklusive Kündigungsausführung über Anrufe verlassen, denn meist besteht für diesen mündlichen Prozess zuletzt kein Beleg.
Demnach empfehlen Fachleute zwingend noch erweiternd eine postalische Kündigung nachzuschicken, welche den Anbieter ebenfalls innerhalb der Frist erreicht. Zu Teilen dreht es sich bei einer Kündigung per Telefon nur um einen Vorabvermerk, der gleichfalls noch eine postalische Kündigung abverlangt.

Zusätzlich sollte sich der Anwender eine Kündigung zeitgleich auch noch via Brief bestätigen lassen, um dadurch einen Beleg zu bekommen.

In diesem Sinne gelingt eine Kündigung via Kontaktformular über die FitINN Webpage

Viele haben Schwierigkeiten, im Verlauf des Verfassens einer Mail oder eines Schriftstückes. Deshalb erlauben die meisten Kundenbereiche etlicher Unternehmen die Ausführung zum Rücktritt über eine vorab gefertigte Vorlage. Hier schreiben Nutzer bequem alle Angaben in angebotene Felder ein. Falls ein Angabenfeld fehlt oder die Angabe fehlerhaft erstellt wurde, wird dies nicht selten direkt angezeigt.


Es ist wichtig, offizielle Kündigungsvorlagen zu benutzen um sicher zu gehen, dass die Vertragskündigung das Unternehmen erreicht. Zum Echtheitsabgleich wird meistens auch noch ein vorheriger Login in das Mitgliederprofil notwendig.

Tipp: Es ist weiterhin umsetzbar, die Kündigungsvorlage zu drucken und nachfolgend via Postzustellung zum Dienstleister zu schicken.

Dadurch wird die Übermittlung sichergestellt und der Kunde kann die Kündigung als Einschreiben mit Sendungsnachverfolgung sowie Quittungsbeleg auswählen. Diese Kündigungsangebote bestehen meist auch von neutralen Plattformen.
Sie eröffnen dem Nutzer die adäquate FitINN Kündigungsvorlage und eine Alternative zur weiterführenden Übertragung via Postfiliale. Wer einige Kosten für einen solchen Dienst einsparen will kann sich die Vorlage im Regelfall umsonst drucken und selbst zur Post tragen.

FitINN Kündigung als Einschreiben durch die Post

FitINN Muster zur KündigungPost Kündigungen inkl. Nachweis zählen als bewährte Option eines Kündigungsschreibens und zudem als gesetzlich sicherste Option. Zuvor sollten Kunden analysieren, ob der Dienstleister selbst eine Vorlage in Word für das Kündigungsschreiben zum ausdrucken zur Verfügung stellt. Bei einigen Unternehmen ist die Text Vorlage auch als PDF Dokument zum Download erhältlich. Ansonsten formulieren Kunden den Kündigungsbrief im besten Fall am PC oder texten diesen klar und grammatikalisch korrekt, um Irrtümer oder Zuordnungsfehler zu vermeiden.

Als Beförderungsart des Kündigungsschreibens wird häufig ein normaler Postversand genutzt. Ein solcher bietet die preiswerteste Versandart, stellt aber keinen Beleg. Bei knapper Einhaltung der Frist, empfehlen Profis zur Benutzung von Alternativen, denn das Schreiben kann im Zweifel zu viele Kalendertage im Auslieferungsverfahren stecken. Empfehlenswerter ist ein Expresspostbrief, seine Basisform ist außerdem als Posteinschreiben bekannt.

Einschreiben Einwurf oder Einschreiben in Standardform betragen im Preis jeweils 2,20 EUR beziehungsweise 2,50 EUR, plus Marke. Mehr Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Beide Modelle werden protokolliert transferiert. Die praktische Option ermöglicht eine belegte Zustellung zum Briefkasten bzw. der Firma. Im Internet verfolgen Käufer super entspannt den Lieferweg. Fast identisches passiert beim Einschreiben-Standard.


Überbracht wird die Versendung gegen die Signatur eines Empfängers oder eines Empfangsberechtigten. Außerdem stellt die Post die Varianten Eigenhändiges Einschreiben und Einschreiben-Rückschein zur Verfügung. Diese haben einen Preis von 4,70 EUR zusätzlich Porto.
Hier unterschreibt der Adressat direkt und sie gewährt mit Sendungsnachverfolgung und Beleg ein gutes Konzept für das Versenden bedeutender Briefe.


Der tiefste Preis für einen Express-Brief liegt bis 500 gr. im Moment bei 11,90 €. Dabei ist die Überbringung bereits am anderen Wochentag, wenn er vor 18 Uhr bzw. vor Filialauslieferung (je nach Postgeschäft variieren sich die Uhrzeiten) abgegeben wird. Wenn eine Zielerreichung vor Mittags am morgigen Arbeitstag bestellt ist, erhöhen sich die Kosten um plus 4,90 EUR. Auf dazugerechnete 12,90 EUR erhöht sich die Ausgabe, wenn der Versand für die Zeit von vor 10:00 Uhr angedacht wurde.
Zusätzlich 24,90 EUR bezahlen Kunden, die eine Kündigung noch vor 9:00 Uhr in dem Bearbeitungscenter ihres Vertragspartners vorfinden wollen.

Diese Varianten verfügen über eine Sendungsverfolgung des Auslieferungverlaufs vom Filialeintritt bis hin zum Erreichen des Adressaten. Ein Auslieferungsbeleg beweist die Auslieferung im Zweifel, wenn der Dienstleister angeben würde, eine Vertragskündigung ist keinesfalls angekommen. Auch in einer postalischen Zustellung muss das Kündigungsschreiben sämtliche substanziellen Ausführungen korrekt aufgeführt haben. Für die feststehende Überbringung ist außerdem wichtig, die Anschrift genau und gut zu lesen außerhalb aufzuführen.

Die vorliegenden Informationen sind hier zu finden


FitINN Kündigung mit unserem Kündigungsmuster

Durch unsere Musterkündigung funktioniert eine Kündigung noch bequemer. Das Muster ermöglicht eine Ausfertigung des Kündigungsschreibens, auch wenn Anbieter keinerlei vorerstelltes Kontaktformular auf dazugehöriger Webpage angeben. Daher brauchen Nutzer einen geringeren Zeitrahmen bei der Finalisierung ihrer Kündigung. Nebenbei ist unsere präsentierte Vorlage generell umsonst.

Die dargestellte gratis Vorlage begünstigt Kunden, die nach der raschen Methode suchen und keinerlei Interessen haben, ein eigenes Schreiben mit unterschiedlichen Abwandlungen eigenständig zu erstellen. Simpel und selbsterklärend präsentiert tragen Interessierte die Daten ein, um den Kündigungsprozess zu starten.

Ein komplett eingetragenes Muster kann danach entweder gratis gedruckt, oder für einen kleinen Kostenanteil direkt über Angebote im Netz durch die Post transferiert werden. Nutzt der Verbraucher die Variante eins, so sollte der gedruckte Brief selbst zur Post übertragen werden. Ansonsten kümmert sich der Dienstleister von Kündigungen um sämtliche weiterführenden Tätigkeiten.


FitINN Kündigungsschreiben persönliches übergeben realisierbar?

Dreht es sich um die Vor-Ort Kündigung und kommt der Kunde sowieso persönlich beim Dienstleister vorbei, so kann das Kündigungsschreiben oder der unterschriebene Vordruck zudem direkt abgegeben werden. Dabei ist zu bedenken, sich den Empfang des Kündigungsbriefes nach Gegebenheit ebenfalls bestätigen zu lassen.

Wie wird die Anschrift für eine FitINN Kündigung herausgefunden?

FitINN Anschrift zur KündigungDes Öfteren ist es schwierig, eine genaue Adresse zum Kündigungsschreiben zu entdecken. Meist ist vorliegende, reguläre Firmenadresse nicht gleichzeitig ausführend für eine Kündigung ihrer Kunden. Smarte Nutzer blicken aus diesem Grund optimalerweise genau drauf und sehen bei Zweifeln im Kontaktbereich der Unternehmensseiten nach. Neben des Internets sind Postanschriften zur FitINN Kündigung oft auch auf Broschüren oder Abrechnungen zu entnehmen.

Für die FitINN Kündigung lautet die Anschrift:
EMPTY_adresse_komplett

Exakte, offizielle FitINN Firmenbezeichnung
herausfinden

Ebenso wie die Anschrift des Unternehmens hat außerdem die korrekte Firmenbezeichnung eine fokussierte Aussage, denn schließlich muss die Vertragskündigung gesetzlich bestehen, um eine Verlängerung zu umgehen.
Daher sollten Interessenten öfters darauf achten, falls Zusätze im Namen existieren.


Manche Dienstleister verzichten aufgrund marketingrelevanten Argumenten auf Abkürzungen der wichtigen Firmenzusätze, wie AG sowie GbR aber auch etliche weitere. Nicht zutreffend geschriebene Anbieternamen führen vielleicht zur Unzustellbarkeit|Unübermittelbarkeit|Nicht-Transferierung einer Briefsendung.

Für die FitINN-Kündigung lautet die korrekte Definition: EMPTY_adresse_name.


Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.