In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Sie haben bereits den passenden Partner gefunden oder möchten sich nicht mehr auf der Plattform bewegen? Dann sollten Sie Ihr Abonnement bei Lebensfreunde.de kündigen. Wir zeigen Ihnen wie.

Über Lebensfreunde.de

Die Plattform zählt zu einem der bekanntesten Portale für die Partnersuche ab 50 mit Sitz in Berlin. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss des Unternehmens Stayfriends, die einen gesteigerten Wert auf das Kennenlernen von neuen Menschen legen. Durch die Gründung dieser Plattform sind die Mitglieder im höheren Alter angesprochen.

Hintergrund war die Entwicklung der Technik und das gesteigerte Interesse der Nutzer für dieses Angebot. Menschen, die in einem höheren Alter sind, sind nicht nur auf eine einfache Oberfläche angewiesen, sondern müssen auch in einem Kreis zurechtkommen, der ausschließlich von Menschen im gleichen Alter umgeben ist. Es handelt sich bei älteren Menschen nicht um eine Verweigerung der Kontakte, aber sie haben oft Berührungsängste mit den neuen technischen Möglichkeiten und sollten sich auf dieser unter Gleichgesinnten wiederfinden.

Was bietet Lebensfreunde.de?

Lebensfreunde legt nicht zwingend einen Wert auf die Partnervermittlung, sondern bietet ein Portal für alle, die sich nach neuen Kontakten oder Freundschaften sehnen. Es geht nicht um den Eingang einer Beziehung, sondern das Teilen von gemeinsamen Interessen und das Teilen der ähnlichen Gedanken.

Darum unterteilt sich die Plattform in diverse Optionen.

  • Freunde finden: Hier geht es einfach um die Gesellschaft und das Verbringen der Freizeit mit anderen Menschen.
  • Reisepartner finden: Alleinstehende sehnen sich nicht nur nach der Ferne, sondern auch einer ansprechenden Reisebegleitung. So lassen sich beide Bedürfnisse über eine Suche verbinden.
  • Singles und Partner finden: Auf der Suche nach einem neuen Partner im gehobenen Alter können hier die Mitglieder ein passendes Match finden.
  • Freizeitpartner finden: Wer seinem Hobby nicht mehr allein nachgehen möchte, der kann sich hier um eine neue Bekanntschaft bemühen.

Um die Suche einfacher zu gestalten, ist nicht nur eine einfache Oberfläche vorhanden, sondern alle Mitglieder können sich zunächst kostenfrei anmelden. Dabei sehen sie die Menschen, die sich im Portal befinden, können diese aber bei Interesse nur dann anschreiben, wenn sie eine Premium Mitgliedschaft besitzen.

Diese staffelt sich über unterschiedliche Laufzeiten und erfolgt über 3, 6 oder 12 Monate. Entsprechend verändert sich auch die Höhe der monatlichen Beiträge, die bei einer hohen Laufzeit länger ist.

Was gilt es bei der Kündigung der Mitgliedschaft zu beachten?

Wer seine Mitgliedschaft kündigen möchte, muss sich nach der Mindestlaufzeit des Abonnements rechnen, der eine Kündigungsfrist von vier Wochen vor Ablauf zugrunde liegt. Die außerordentliche Kündigung ist auf beiden Seiten des Vertrages vorgesehen, da die älteren Herrschaften nicht unnötig lang an einen Vertrag gebunden werden sollen. Dennoch gilt zu beachten, dass bei einer vorzeitigen Kündigung zusätzliche Kosten entstehen können, die als eine Art Ausfallgebühr entstehen.

Informationen zur Lebensfreunde.de-Kündigungsfrist

Lebensfreunde.de KündigungNach Abschluss eines Abonnements-Vertragproduktes mit begrenzter Zeitspanne, stehen den Nutzern diverse Wege für eine Aufhebung zur Verfügung. Dies ist auch gültig für ein Abo-Modell oder beispielsweise die langfristig laufende Mitgliedschaft. Stets zu bewahren sind dabei aufgeführte Fristen einer Kündigung. Im Lebensfreunde.de-Vertragsdokument werden solche Vertragsfristen aufgeführt und geben an, bis zu welchem Maximaldatum der Anwender die Kündigung vorlegt. Sobald der Vertragskunde ein aufgeführtes Datum verpasst, kann sich die Vertragslaufzeit verlängern. Meistens wird der spätestmögliche Stichtag der Kündigung auf Rechnungen aufgeführt.

Lebensfreunde.de KündigungsfristUser die Fristen nicht direkt entdecken, sollten die AGBs durchsuchen. Auch Informationen auf der Webseite oder in einem Flyer geben Aufschluss in die Kündigungsfrist. Vertragsangebote aus der Kategorie Abonnements haben in der Regel Differenzen in der Kündigungsfrist. Viele Verträge haben eine sogenannte Mindestlaufzeit. Eine Mindestvertragslaufzeit definiert, für welche Zeit der Kunde die Leistung des Vertragsabschlusses in jedem Fall abnehmen muss. Dennoch haben Verbraucher von einer schnellen Kündigung einen Vorteil, denn sie unterbindet die potenzielle Vertragsverlängerung über die Mindestvertragsdauer hinaus.

Über eine termingerechte Vertragskündigung erteilt der Verbraucher dem Vertragspartner auch eine Option ein verführerisches Gegenangebot für das Themengebiet "Abonnements" vorzuschlagen. Das zeigt auf, der Vertragskunde kann zur Vertragsbeendigung möglicherweise von einem ausgesprochen großzügigen Vorschlag Vorzüge erfahren. Der Slogan heißt: Je näher das Vertragsende, desto attraktiver die vorgebrachten Vertragsbedingungen.

Tipp

Es lohnt sich aus diesem Grund in dieser Endphase Gespräche unbekannter Nummern zu beantworten, um die attraktiven Angebotsvorschläge zu erhalten.


Was für eine Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung existiert im Lebensfreunde.de-Vertrag ?

Zu existierender Mindestvertragslaufzeit wird vielfach ein Sonderrecht zur Kündigung eines Abonnements-Angebots dargestellt. Dieses kommt meist bei besonderen Kontexten zur Anwendung. Dezentrale Angebote sind zum Beispiel an den Wohnort gekoppelt. Der Wohnortwechsel in ein abweichendes Bundesland kann folglich eventuell zum sogenannten Sonderkündigungsrecht mit darauf folgender, außerordentlicher Kündigung werden. Der Tod einer vertragsbezogenen Person kann in den meisten Konstellationen zu solch einer Lage führen.

Auf die Rechtssprechung können sich Nutzer bei nicht im Vertragsdokument vorab definierter, allerdings später herbeigeführter Preiserhöhungen durch Lebensfreunde.de verlassen. Folgend dürfen Kunden die bestimmten Teilbereiche des Vertrages aufkündigen. Laut Vertrag trifft der Vorgang häufig lediglich vereinzelte, neu hinzugefügte Kriterien, selten das gesamte Vertragsangebot. Es ist vorteilhaft, die Bedingungen des Anbieters zwingend im Vorfeld auf der Lebensfreunde.de-Webpage oder in Begleitbroschüren zu lesen. Auch falls es zeitraubend ist, rechnet sich der Arbeitsaufwand.


Was für Angaben gehören im Minimalfall stets in ein Lebensfreunde.de-Kündigungsschreiben?

Für den rechtlichen Bestand des Kündigungsschreibens gilt es spezifische Angaben zu hinterlegen. Dazu zählen besonders der richtige Vorname wie Zuname sowie Angebotsabhängig der Mitgliedsname des Kunden. Wenn vorhanden wird überdies die Kundennummer oder die Mitgliedsnr. oder die Vertragsnr. angegeben.

Eine Aufführung der aktuellen, vollen Postadresse inklusive der Straße, Haus-Nr., der Postleitzahl, der Stadt und des Landes hilft bei einer zügigen Zuweisung der jeweiligen Kündigung. Zudem ist eine Eintragung des Geb.Datums oder eine E-Mail sowie Tel. Nummer für Nachfragen hilfreich zur einfachen Umsetzung. Ist ein Recht auf Bezahlungen vorhanden, geben Nutzer zudem ihre Kontodaten an, um eine schnelle Rückbuchung zu erwirken.

Aufführung wichtiger Angaben:

Auflistung wesentlicher Basisdaten
  • Vor- und Zuname
  • Kundennummer
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Tel.Nr & E-Mail
  • Bankdaten
  • Kündigungsdatum
Angenommen der Kündigungszeitpunkt ist unbekannt, so empfehlen Kenner die Kündigung zum nächstbaldigen Termin einzutragen. Um sicher zu gehen wählen sich Anwender in ihr Mitgliedskonto ein oder konstatieren den Kundendienst zur Problembehebung im Kündigungsablauf bzw. fehlenden Daten.

Ist der Lebensfreunde.de-Kündigungsvorgang per E-Mail ausführbar?

Primär ist eine Kündigung im Allgemeinen auf bequemen und rasanten Weg über Mail umsetzbar. Vorab sollten Nutzer sich informieren, ob eine solche Form einer Vertragskündigung bei Lebensfreunde.de akzeptiert ist. Eine erforderliche Mailadresse erfahren die Kunden im Anschluss meist im Impressum von Lebensfreunde.de auf der Webseite oder im Kontaktbereich. Selbst bei einem Kündigungsvorgang durch die Versendung der modernen Mail sind Verbraucher dazu angehalten, Vertragskündigungsfristen zu beachten.

Lediglich das fristgerechte Versenden vor Wegfall einer Frist schützt in diesem Zustand. Verstärkt Sicherheit erlaubt eine zusätzliche Kündigung als Brief per Einschreiben über Postzustellung, denn dadurch erhalten Nutzer einen Beleg eines Sendevorgangs, den sie bei Bedarf vorlegen können. Sogar ein Fax ist bezüglich seines Sendungsberichtes eine oft akzeptierte Alternative.

Nützlich:

Bei Lebensfreunde.de-Kündigungen dürfen Anwender zudem unverzüglich die Adresse service@lebensfreude.de verwenden.


Flinke Ausführung einer Lebensfreunde.de-Kündigung via Fax

Lebensfreunde.de Kündigung FaxAuch wenn andere Technologien das Faxgerät zumeist ersetzt haben, gewähren manche Anbieter Nutzern die Möglichkeit, den Kündigungsbrief auch per Fax zu versenden. Fax-Nutzer erfahren, ob die Versendung an den Empfänger funktionierte, indem sie einfach das Sendeprotokoll drucken. Das Protokoll kann als Beleg einer Vertragskündigung dienen.

Dennoch ist es überlegter die Kündigung des Vertrags außerdem durch die herkömmliche Post zu schicken, da auch die neuartigste Fax-Technik Störungen aufweisen könnte. Wenn keinerlei Fax vorhanden ist, bieten Kopiergeschäfte Hilfestellung. In diesen Shops übertragen Kunden die Sendung für ein paar Euro-Cents. In der Regel stellt die Kündigung per Fax lediglich eine von zahlreichen Möglichkeiten dar, den Kündigungsvorgang durchzuführen. Ist keinerlei Lebensfreunde.de-Faxnummer aufgeführt, nutzen Kunden einen abweichenden Weg zur Ausführung ihres Kündigungschreibens, z.B. über Brief und Kontaktformular.

Wer direkt das Fax zur Lebensfreunde.de-Kündigung absenden möchte, gebraucht unkompliziert die Nummer: 030236078566.


Schnelle Kündigung per Lebensfreunde.de Hotline:

Der naheliegendste Ablauf eine Kündigung zu starten ist ein Anruf. Die dazugehörige Telefonnummer entwenden Anwender der Webseite oder den Informationen des Dienstleisters. Oft ist die Kündigungstelefonnummer zeitgleich auch die Telefonnummer für Kundenfragen. Wer solch eine Anrufnummer nicht direkt entdeckt blickt im Lebensfreunde.de Impressum nach oder analysiert den Briefkopf seiner Rechnungen oder E-Mails. In Internetforen warten ebenfalls teilweise weiterleitende Kontaktangaben.
Im Idealfall ist eine Kontakthotline mit Priorität zur Kündigung eingerichtet. Ihre Erreichbarkeit beträgt jedoch nur manchmal 24 Stunden und wird aus dem Grund auf definierte Zeiten begrenzt. Zudem prüfen bedachte Anwender die Preise des entsprechenden Anrufs.

Besonders Telefongespräche außerhalb des Landes oder kostspielige Servicehotlines verzehren hohe Abgaben. Alternativ stellen einige Unternehmen jedoch auch kostenlose Hotlines zur Verfügung. Verbale Barrieren behindern eine Kündigungsprozedur, wenn es z.B. um englische Dienstleistungen geht.

Hotlines in deutscher Sprache machen die Kündigung via Handy simpel. Dennoch sollte sich kein Verbraucher auf die alleinige Kündigungsausführung über Anrufe verlassen, denn meist existiert für diesen mündlichen Prozess am Schluss kein Beweis.
Deshalb empfehlen Experten unbedingt noch die schriftliche Kündigung nachzusenden, welche den Dienstleister ebenfalls während der vertraglichen Frist erreicht. Teilweise dreht es sich bei der Kündigung per Telefon zudem nur um die Vormerkung, welche gleichfalls noch eine schriftliche Kündigung erforderlich macht.

Zusätzlich sollte sich der Anwender die Kündigung zeitgleich auch immer noch via Brief und Mail zusenden lassen, um einen Beleg zu bekommen.

Auf die Art klappt eine Vertragsbeendigung per Muster über die Lebensfreunde.de Webseite

Einigen Kunden bereitet das Verfassen einer E-Mail oder eines Briefes Probleme. Daher ermöglichen viele Kundenbereiche zahlloser Unternehmen die Ausführung zum Rücktritt durch ein vorab gefertigtes Muster. Hier schreiben Nutzer einfach alle Daten in definierte Felder ein. Fehlt ein Feld oder ist eine Angabe ungenügend, wird das oft augenblicklich dargestellt.

Es ist essenziell, offizielle Kontaktformulare zu verwenden um sicher zu sein, dass die Vertragskündigung den Anbieter erreicht. Für einen Abgleich wird meistens auch noch ein vorher betätigter Login in das Kundenprofil erfordert.

Tipp

Weiterhin ist es umsetzbar, das Formular zu drucken und nachfolgend via Postzustellung zum Dienstleister zu transferieren.

Dadurch wird die Transferierung abgesichert und der Nutzer könnte die Kündigung per Einschreiben mit Sendungsnachverfolgung sowie Quittungsbeleg ausstatten. Beschriebene Kündigungsservices existieren oft außerdem von neutralen Webseiten.
Diese präsentieren dem Nutzer ein kompatibles Lebensfreunde.de
Druckmuster und eine Option zur direkten Versendung per Postdienst. Wer einige Kosten für einen solchen Dienst sparen möchte kann sich das Kündigungsmuster üblicherweise gratis ausdrucken und persönlich zur Poststelle bringen. Zu finden ist die Lebensfreunde.de-Präsentation im Internet auf www.lebensfreude.de.

Lebensfreunde.de Kündigung als Einschreiben über die Postfiliale

Lebensfreunde.de Kündigung VorlagePostalische Kündigungen inkl. Nachweis zählen als beliebte Möglichkeit des Kündigungsschreibens und zeitgleich als gesetzlich sicherste Option. Vorab studieren Anwender, ob das Unternehmen selbst eine Vorlage in Word für ein Kündigungsschreiben zum ausdrucken zur Verfügung stellt. Bei vielen Dienstleistern ist die Text Vorlage außerdem als PDF Dokument zum Download verfügbar. Anderweitig verfassen Verbraucher die Kündigung im besten Fall am PC oder schreiben diese klar und leserlich, um Missverständnisse oder Sortierungsfehler zu vermeiden.

Als Transferlösung des Schriftstückes kommt primär ein Standartbriefversand zum Einsatz. Dieser bietet die preiswerteste Option, stellt aber keinen Versandnachweis. Während extrem kurzzeitiger Bewahrung der Frist, raten Experten davon ab, denn der Brief kann im Zweifel einige Wochentage im Sendungsprozess sein. Zufriedenstellender ist ein Expresspostbrief, seine einfache Form ist außerdem als Einschreiben bekannt.

Einschreiben als Einwurf oder Einschreiben in Standardform kosten jeweils 2,20 EUR bzw. 2,50 EUR, zuzüglich Briefporto. Mehr Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Sie werden protokolliert ausgeliefert. Die preiswerte Option ermöglicht eine nachgewiesene Überbringung zum Postfach bzw. der Firma. Online verfolgen Nutzer super einfach den Sendungsverlauf. Fast identisch geschieht es beim Einschreiben-Standard.


Ausgeliefert wird die Postsendung über die Unterschrift des Adressaten oder einer Person mit Berechtigung. Außerdem stellt die Deutsche Post die Auswahlkonzepte Einschreiben Eigenhändig und Einschreiben-Rückschein zur Verfügung. Diese Variante kostet 4,70 EUR + Porto.
Bei ihnen unterschreibt der Empfänger persönlich und sie liefert mit Sendungsverfolgung und Nachweis ein gutes Konzept zum Senden wichtiger Briefe.


Zur Zeit liegt der günstigste Preis für den Express-Brief bis 500 Gramm bei 11,90 EUR. Jedoch ist die Überbringung bereits am anderen Werktag, wenn dieser vor 18.00 Uhr bzw. vor Filialauslieferung (je nach Postfiliale ändern sich die Zeit-Richtlinien) aufgegeben wird. Um + 4,90 EUR steigen die Kosten, wenn eine Briefankunft vor 12.00 Uhr am folgenden Tag gefordert ist. Auch der Versand für die Tageszeit von vor 10:00 Uhr ist erhältlich, steigt gegenüber dem Standardbetrag jedoch auf weitere 12,90 €. Plus 24,90 Euro entbehren Anwender, die ihre Kündigung noch vor 9:00 Uhr in dem Kundencenter ihres Servicepartners vorfinden möchten.

Alle dieser Varianten haben eine Sendungsverfolgung des Versands vom Filialausgang bis hin zum Eintreffen des Dienstleisters. Der Beleg bezeugt die Auslieferung im Zweifelsfall, wenn der Anbieter angeben würde, die Kündigung sei nicht eingetroffen. Auch eine Postzustellung der Vertragskündigung hat sämtliche wichtigen Daten fehlerfrei aufgeführt. Für eine feststehende Zustellung ist zudem wichtig, die Postanschrift genau und gut lesbar außerhalb anzubringen.

Die vorhandenen Daten sind hier zu entdecken


Gratis Kündigungsvorlage für die Lebensfreunde.de Kündigung

Dank unseres dargestellten Kündigungsmusters funktioniert die Kündigung noch angenehmer. Das Muster bietet eine Ausführung des Kündigungsschreibens, selbst falls Dienstleister kein vorgefertigtes Schreiben auf dazugehöriger Webpage darstellen. Nun benötigen Kunden einen kleineren Zeitrahmen während der Konstruktion ihrer Kündigung. Dazu ist unser Lebensfreunde.de-Muster absolut kostenlos.

Die vorgestellte kostenlose Vorlage dient Usern, die nach einer schnellen Lösung suchen und keine Interessen haben, ein eigenes Kündigungsschreiben mit unterschiedlichen Alternativen eigenständig zu erstellen. Einfach und einleuchtend gehalten tragen User die Angaben ein, um einen Prozess der Kündigung voranzutreiben.

Ein komplett gefertigtes Kündigungsmuster kann danach entweder gratis gedruckt, oder gegen einen geringen Betrag sofort über den Partner per Post transferiert werden. Nutzt der Verbraucher die Variante Nr.1, so muss der ausgedruckte Kündigungsbrief selbstständig zur Postfiliale befördert werden. Ansonsten sorgt sich der Kündigungsdienstleister um alle weiteren Tätigkeiten.


Lebensfreunde.de Kündigungsschreiben persönlich abgeben möglich?

Dreht es sich um die Vor-Ort Kündigung und geht der Anwender sowieso selbstständig beim Anbieter vorbei, so kann das Kündigungsschreiben oder der unterschriebene Kündigungsvordruck zudem sofort abgegeben werden. Dabei ist zu bedenken, sich die Zustellung der Kündigung nach Möglichkeit ebenfalls schnell bestätigen zu lassen.

Anschrift für eine Lebensfreunde.de Kündigung erfahren

Lebensfreunde.de Kündigung VorlageFallweise kann es mühsam sein, exakte Adressen zum Kündigen zu recherchieren. Zumeist ist die eingetragene Unternehmensanschrift nicht gleichzeitig verantwortlich für eine Vertragskündigung der Mitglieder. Aus diesem Grund sollten Nutzer exakt drauf schauen und idealerweise bei Zweifeln im Kontaktbereich von Unternehmensseiten recherchieren.
Neben des Internets sind Postadressen zur Kündigung vielfach zudem auf Werbeflyern oder Rechnungen aufzuspüren.

Wer kaum voran kommt wählt die Kundenhotline. Am Hörer bieten Mitarbeiter ausreichend Informationen darüber, wohin die Kündigung zum Schluss zu versenden ist. Internet Communities liefern zusätzlich erweiterte Plätze zur Recherche nach der gewünschten Anschrift für die Kündigung des Vertrags. Es wird meistens bei inoffiziellen Internetpages nahe gelegt, solche aufgestöberten Anschriften zu verifizieren.

Für die Lebensfreunde.de Kündigung lautet die Adresse:
StayFriends GmbH
Salzufer 8
10587 Berlin
Germany

Wie finde ich die einwandfreie, eingetragene Firmenbezeichnung des Anbieters?

Ebenso wie die Anschrift des Unternehmens hat auch die fehlerfreie Schreibweise der Firma eine zentrale Wirkung, denn zum Schluss muss eine Vertragskündigung gesetzlich bestehen können, um die Verlängerung zu verhindern. Aus diesem Grund sollten Nutzer genau darauf achten, ob Namensweiterführungen existieren.


Manche Unternehmen verzichten aus marketingstrategischen Impulsen auf Kürzungen der vorhandenen Namenszusätze, wie AG oder GbR aber auch etliche andere. Falsch aufgeführte Unternehmensnamen führen vielleicht dazu, dass ein Brief nicht termingerecht oder nie zugestellt werden kann.

Für eine Lebensfreunde.de-Kündigung lautet die korrekte Bezeichnung: StayFriends GmbH.

Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.