In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Elektro-Zubehör"

Navigationsgerät Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Navigationsgeräte 2022 im Vergleich

Das Studieren von Straßenkarten gehört dank eines Navigationsgeräts der Vergangenheit an. Einfach das gewünschte Ziel eingeben, Routenoptionen auswählen und schon geht die Fahrt los. Ein gutes Navi punktet mit einem großen Display und einer professionellen sowie einfach verständlichen Verkehrsführung. Wie funktioniert ein Navi, was ist beim Kauf zu beachten und wie erfolgt die Aktualisierung der Karten? Diese und noch weitere Fragen beantwortet Ihnen der folgende Ratgeber. Zusätzlich gibt er nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg.

TomTom Navigationsgerät Start 62
Preis
179,90
 
Zuletzt aktualisiert am
25.11.2022 00:06
GPS Navigation für LKW, Aonerex 9 Zoll
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
25.11.2022 18:50
TomTom Navigationsgerät Start 62
Preis
99,09
 
Zuletzt aktualisiert am
25.11.2022 04:52
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellTomTom Navigationsgerät Start 62GPS Navigation für LKW, Aonerex 9 ZollTomTom Navigationsgerät Start 62
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Navigationsgeräte Auswahl

Updates ohne Mehrkosten

Das Navigationsgerät bringt alles mit, um sicher durch den Verkehr zu kommen. Alle Informationen wie Karte, zurückzulegende Strecke und Abbiegehinweise sind auf einem sechs Zoll großen Display deutlich erkennbar. Die Bedienung erfolgt schnell und einfach über Touchfunktion, zudem führt eine Stimme den Verkehrsverlauf an. Nutzer vom Start 62 erhalten über die gesamte Lebensdauer vom Navi kostenlose Updates und sind dadurch ständig mit aktuellem Kartenmaterial versorgt. Zudem ist ein Fahrspurassistent integriert welcher dabei unterstützt, immer auf der richtigen Spur unterwegs zu sein. Die Befestigung vom TomTom Navigationsgerät erfolgt über eine praktische Halterung.

  • 6 Zoll großes Display mit Touch
  • kostenlose Kartenupdates für die Gerätelebensdauer
  • Fahrspurassistent für genaue Abbiegevorgänge
  • Halterung für die Windschutzscheibe

Umfangreiche Kartenauswahl

Der Hersteller liefert Ihnen hiermit ein praktisches Navigationssystem mit einem neun Zoll großen Display. Ein intelligentes System sorgt dafür, dass Fahrer schnell und sicher ihr Ziel erreichen. Die Routenführung erfolgt dabei über eine Sprachausgabe, gleiches gilt für das Radarwarnsystem. Steht beispielsweise ein fest installierter Blitzer am Straßenrand, erfolgt der Signalton. Sämtliche Sprachausgaben sind in vielen Sprachen anpassbar. In dem Auto Navi wurden 52 Karten integriert, zudem sind die Karten unter anderem für Australien, Nord- und Südamerika und mehr verfügbar. Zusätzlich gibt es kostenlose Updates obendrauf, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.

  • 9 Zoll Display
  • automatisches Ein- und Ausschalten
  • intelligente Routenplanung und Radarwarnung
  • Sprachausgabe in vielen Sprachen

Das Flexible

Möchten Interessenten ein Navi kaufen, was alle grundlegenden Funktionen mitbringt, wäre dieses Modell ideal geeignet. Gewünschte Ziele lassen sich über eine Suchfunktion oder durch Antippen auf der Karte auswählen. TomTom ist dafür bekannt, dass die Anzeige und Ausgabe von Karten äußerst präzise und detailliert erfolgt. Müssen Autofahrer in einigen Metern abbiegen, unterstützt ein Fahrspurassistent dabei, einen rechtzeitigen Spurwechsel vorzunehmen. Ansonsten zeigt das fünf Zoll große Display alle weiteren relevanten Informationen wie Restkilometer oder Ankunftszeit an. Dank umkehrbarer Halterung erfolgt die Befestigung wahlweise an der Windschutzscheibe, oder auf dem Armaturenbrett.

  • 5 Zoll großes Navi fürs Auto
  • beinhaltet alle grundlegenden Eigenschaften
  • Fahrspurassistent für rechtzeitigen Spurwechsel
  • umkehrbare Halterung für Befestigung an Windschutzscheibe oder auf dem Armaturenbrett

Wie funktioniert ein Navigationsgerät?

Modelle wie ein Garmin Navi sind kleine Computer, die sich dauerhaft mit GPS Satelliten im All verbinden. Somit stellen sie fest, an welcher Position sich ein Auto befindet.

Anhand verschiedener Position wie Start- und Zielkoordinaten berechnen Navi Geräte die genaue Fahrstrecke und entsprechende Zeit. Damit der Fahrer die Route besser nachvollziehen kann, zeigt das Navigationsgerät eine Strecke zusätzlich auf einem Display als digitale Karte an.

Außerdem informiert das Gerät den Autofahrer, wann und wo er abbiegen muss, sowie ob die richtige Abbiegespur eingehalten wurde.


Was sollte beim Kauf berücksichtigt werden?

In regelmäßigen Abständen bauen Bund und Länder an ihren Straßen, sodass es zu Veränderungen kommt. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, in regelmäßigen Abständen ein Kartenupdate durchzuführen.

Hierbei kümmern sich die Hersteller vom jeweiligen Navigation System darum, neues Kartenmaterial zu erstellen und anzubieten. Um ein derartiges Kartenupdate zu erhalten, müssen Nutzer die Aktualisierungen eigenhändig herunterladen und auf dem Navigationsgerät installieren.

Tipp: Wer sich eine Navigation kaufen möchte, sollte dringend einen Blick auf die Bedingungen der Updates werfen. Diese sind am besten für die komplette Lebensdauer der Navigationsgeräte kostenlos und müssen nicht extra gekauft werden.


Was ist beim Kauf von einem Navigationsgerät zu beachten?

Möchten Interessenten Modelle wie ein Garmin Navigationsgerät DriveAssist kaufen, hilft der Blick auf die folgenden Kaufkriterien und Merkmale:

  • Displaygröße in Zoll
  • Größe vom Kartenmaterial (Anzahl der enthaltenen Kontinente und Staaten)
  • Sind zukünftige Kartenupdates kostenlos?
  • Steuerung (manuell und/oder per Sprachbefehl)
  • integrierter Staumelder und Radarwarner
  • Bluetooth-Verbindung zu Smartphones und Tablets
  • weitere nützliche Funktionen wie Geschwindigkeits- und Spurassistent, Sehenswürdigkeiten, Parkplätze, etc.

Kann man GPS-Navigationsgeräte für Autos auch in LKWs oder Wohnmobilen verwenden?

Prinzipiell ist es problemlos möglich, ein Navigationsgerät in größeren Fahrzeugen wie LKWs oder Wohnmobilen zu verwenden. Allerdings sollten Kartenmaterial und Software dafür ausgelegt sein.

Denn: Spezielle Navigationssysteme für LKWs, Transporter und Busse berücksichtigen wichtige Kriterien wie Höhe, Gewicht und Co. Diese gibt der Fahrer vor Antritt einer Fahrt ein. Anschließend suchen die Navis entsprechende Routen heraus.


Was bedeutet TMC in einem Navigationsgerät?

Bei TMC handelt es sich um das System „Traffic Message Channel“. Dies ist ein Radiosignal, was Verkehrsmeldungen an Radios und Navigationssysteme sendet. Mithilfe derartiger Meldungen plant ein Navi seine Routenplanung und kann diese beispielsweise im Falle eines Staus entsprechend ändern. Es sucht Ausweichstrecken heraus, damit der Fahrer den Stau gezielt umfährt.


Fazit zum Navigationsgerät

In nahezu jedem Neuwagen ist ein Navigationsgerät verbaut. Autofahrer von älteren Fahrzeugmodellen entscheiden sich für ein mobiles Navigationsgerät, was an Windschutzscheibe oder dem Armaturenbrett befestigt wird. Geben Fahrer Ihr Wunschziel und weitere Kriterien für eine Route ein, leitet sie das Navi bis zum Ziel. Zusätzlich helfen nützliche Zusatzfunktionen wie Spurhalteassistent oder Radarwarner weiter.

Bei einem Kauf sind Navigationssysteme von Vorteil, bei denen kostenlose Kartenupdates auf Lebenszeit zur Verfügung gestellt werden. Somit kommt es zukünftig zu keinen weiteren Kosten, wenn Fahrer aktuelle Karten auf das Gerät laden möchten. Hersteller wie TomTom bieten sogar integriertes Wi-Fi an, bei denen kein Computer notwendig ist. Einfach das Navi mit dem WLAN-Router daheim verbinden, den Rest übernimmt das Gerät und führt ein Update durch.

Glossar

WLAN-Router

Ausgabegeräte für WLAN-Signale

GPS

Über das Global Positioning System kann über Satellit eine Navigationsbestimmung auf zehn Metern genau erfolgen. Die Technik findet beispielsweise Einsatz in Navigationsgeräten.

Zoll

Zoll ist eine andere Maßeinheit für Länge. Wird von Zoll an Ländergrenzen gesprochen, so definiert dieser eine Gebühr, eine Steuer oder einen Grenzposten zur Überwachung der Einfuhr von Personen und Waren.

Software

Programme für Computer.

Navigationsgerät

Gerät mit unterschiedlichen Atlanten und Karten, dass Routen in alle Länder berechnen kann und den Fahrer in Echtzeit über GPS an sein Ziel führt.

Fahrspurassistent

Bereits bei vielen Fahrzeugen eingebaut, registriert, wenn der Reifen die vorgegebene Fahrspur verlässt und warnt den Fahrer. Zusätzlich findet sich diese Funktion in der Navigation wieder, um schnell zu erkennen, wenn der Fahrer falsch abgebogen ist.

TMC

Abkürzung für Traffic Message Channel, was einen Radiosender vor Ort beschreibt, der die aktuellen Meldungen zur Verkehrslage übermittelt.

WI-FI

Form der kabellosen Datenübertragung, zum Versenden von Daten oder dem Surfen im Internet.

GPS

Standortbestimmungssystem, mit dem auch Navigationsgeräte arbeiten. GPS in Geräten ermöglicht auch das Orten von Personen.

Quellen

Weitere Themenbereiche

Elektro-Zubehör Foto & KameraNotebooks, Tablets"> PC, Notebooks, Tablets Telefon & Handy TV & Heimkino

Mehr Vergleiche aus Elektro-Zubehör


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.