In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Sportzubehör"

Doppellonge Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Doppellongen 2024 im Vergleich

Der nachfolgende Ratgeber kann Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts unterstützen. Die Doppellonge ist eine spezielle Longe für das Pferd. Sie dient einer erweiterten Form des Longierens. Es gibt sie entweder offen, geschlossen oder auf halber Länge geteilt. Zwischen 16 und 20 Meter ist sie lang und ist an beiden Enden mit Karabinerhaken ausgestattet. Diese werden um das Zaumzeug des Pferdes geschnallt. Es gibt auch die Möglichkeit einer Doppellonge mit Kappzaum, jedoch ist die Spanne der Trense nur eingeschränkt damit möglich. Unter der Doppellonge gibt es Modelle, die an den Enden aus rundem Material wie Nylonstrick bestehen. Dies ermöglicht das einfache Durchgleiten durch Ringe oder mit Umlenkrollen am Gurt.

Busse Doppellonge
Gewicht
750 Gramm
Material
Baumwoll-Gurtmaterial
wasserfest
Länge
16 Meter
Ausstattung
3 m runderNylonkordel an den Enden, Drehkarabiner
Reinigung
abwaschbar
in verschiedenen Farben erhältlich
Extras
Hergestellt von der Firma Everline, geliefert von Busse
Preis
27,20
 
Zuletzt aktualisiert am
19.05.2024 06:02
Strick-Gurt-Longe von Pfiff
Gewicht
499 g
Material
Gurtband: 80% Polyester, 20% Polypropylen; Strick: 100% Polypropylen
wasserfest
Länge
16 Meter
Ausstattung
strapazierfähige Strick – Gurt – Longen – Kombination
Reinigung
abwaschbar
in verschiedenen Farben erhältlich
Extras
Länge der Kordel 2,70 Meter
Preis
31,99
 
Zuletzt aktualisiert am
19.05.2024 16:16
Doppellonge aus Biothane von Bio-Leine
Gewicht
998 g
Material
Biothane
wasserfest
Länge
16, 17 oder 18 Meter
Ausstattung
Drehkarabiner aus Messing
Reinigung
Einfach mit einem Lappen zu reinigen oder abzutrocknen
in verschiedenen Farben erhältlich
Extras
Handgefertigt
Preis
54,95
 
Zuletzt aktualisiert am
18.05.2024 09:06
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellBusse DoppellongeStrick-Gurt-Longe von PfiffDoppellonge aus Biothane von Bio-Leine
Gewicht
750 Gramm 499 g 998 g
Material
Baumwoll-Gurtmaterial Gurtband: 80% Polyester, 20% Polypropylen; Strick: 100% Polypropylen Biothane
wasserfest
Länge
16 Meter 16 Meter 16, 17 oder 18 Meter
Ausstattung
3 m runderNylonkordel an den Enden, Drehkarabiner strapazierfähige Strick – Gurt – Longen – Kombination Drehkarabiner aus Messing
Reinigung
abwaschbar abwaschbar Einfach mit einem Lappen zu reinigen oder abzutrocknen
in verschiedenen Farben erhältlich
Extras
Hergestellt von der Firma Everline, geliefert von Busse Länge der Kordel 2,70 Meter Handgefertigt
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Doppellonge Topseller

Doppellonge 16 Zoll

Diese Longe gibt es in Schwarz/Edelstahl und besteht aus bestem Baumwoll-Gurtmaterial. Die Länge beträgt insgesamt 16 Meter und reicht damit weit, um das Pferd gut zu führen. An den Enden befindet sich eine je 3 Meter lange Nylonkordel und Drehkarabiner.

  • mit Drehkarabiner
  • Endstücke 3 Meter lange Nylonkordel
  • Farbe schwarz, Edelstahl
  • Länge 16 Meter

Strick-Gurt-Longe

Die Doppellonge besteht aus einer strapazierfähigen Strick-Gurt-Longen-Kombination mit einer Länge von 16 Meter. Die Länge der Kordel beträgt 2,7 Meter. Das Material wurde aus 80 % Polyester, 20 % Polypropylen und der Strick ebenfalls aus 100 % aus Polypropylen gefertigt.

  • Kombination aus Strick, Gurt und Longe
  • 16 Meter Länge
  • Länge der Kordel 2,70 Meter
  • Material bestehend aus zwei Stoffen

Doppellonge aus Biothane

Handgefertigte Doppellonge aus Biothane, die farbecht und unverwüstlich ist. Gleichzeitig nimmt sie kein Wasser auf, sodass sie nicht an Gewicht zunimmt. Zusätzlich sind keine Weichmacher im Material enthalten. Das Produkt liegt gut in der Hand und ist langlebig, was den hohen Preis begründet. Die Gesamtlänge beträgt 16 Meter, wovon 8 Meter Arbeitsbereich vorhanden sind. Die Doppellonge ist leicht mit einem einfachen Lappen zu reinigen. So entsteht auch keinerlei Schimmelbildung.

  • handgefertigt
  • 16 mm breit und 990 Gramm schwer
  • langlebig
  • Drehkarabiner aus Messing vorhanden

Was ist eine Doppellonge?

Als Doppellonge wird eine spezielle Longe bezeichnet, die zum Arbeiten mit dem Pferd dient. Dabei gibt es drei Grundanwendungen für das Produkt. Bereits im 18. Jahrhundert wurde sie angewendet und bietet dem Pferd mehr Gelassenheit als eine einfache Loge. Zudem kann damit besser auf das Tier eingewirkt werden, die Kommunikation und der Kontakt ist damit direkter.


Für wen eignet sich eine Doppellonge?

Für die Verfeinerung und Versammlung von Pferden werden Doppellongen genutzt. Eignen tut es sich für alle Reitsportarten. Besonders für Tiere, die lange stehen oder unter Arthrose leiden, ist es nur gut, wenn sie mit der Doppellonge trainiert werden können. So kommen sie wieder nach und nach an die langen Zügel. Der Artikel ist für jeden Besitzer geeignet, der Bodenarbeit mit seinem Tier betreibt. Die Ausbildung wird dadurch spezifiziert und das Verhalten des Pferdes besser erlernt. Unter anderem verhindert die Arbeit mit dem Produkt, dass das Pferd falsch läuft und dadurch die Rückenmuskulatur nicht richtig beansprucht. Die meisten Reiter werden den Namen Monty Roberts gut kennen, denn er nutzt die Doppellonge oft für seine Arbeit und hat mehrere Anleitungen geschrieben, wie die Handhabung vorgenommen werden sollte.


Welche Länge sollte die Doppellonge haben?

Die passende Länge ist für das Tier sowie für den Reiter wichtig, denn das Pferd sollte ohne Behinderung einfach im Zirkel laufen können. Da Doppellongen aus einem Stück bestehen, können sie demnach 13-20 Meter lang sein. Die meisten Pferdebesitzer bevorzugen eine Doppellonge, die länger ist. So kann der Abstand zum Tier besser geschätzt und dieses genauer in seinen Bewegungen beobachtet werden. Wird mit Umlenkrollen gearbeitet, sollte die Longe 16 bis 20 Meter lang sein.


Welche Alternativen gibt es zu einer Doppellonge? 

Die Alternative zu der Arbeit mit einer Doppellonge ist das eigentliche Reiten oder das Halten an den langen Zügeln. Beim Reiten jedoch ist die Kommunikation zwischen dem Pferd und dem Reiter nicht direkt vorhanden.


Wo kann eine Doppellonge gekauft werden?

Sowohl im Handel als auch in Onlineshops können diese von verschiedenen Herstellern und deren Modelle erworben werden.


Fazit zur Doppellonge

Die Doppellonge bezeichnet eine spezielle Longe für das Pferd. Sie dient der weiteren Form des Longierens. Entweder wird sie offen, geschlossen oder auf halber Länge geteilt, angeboten. Meist ist sie dann zwischen 16 und 20 Meter lang und ist an beiden Enden mit Karabinerhaken ausgestattet. Die Haken werden um das Zaumzeug des Pferdes gebunden und auch die Möglichkeit einer Doppellonge mit Kappzaum ist gegeben. Diese ist aufgrund der Spanne der Trense nur eingeschränkt machbar. Es gibt viele verschiedene Modelle einer Doppellonge. Dabei ist die Länge entscheidend, damit eine direkte Kommunikation zwischen Pferd und Reiter stattfinden kann. Die Materialien können von festem Nylon bis hin zu einfachem Kunststoff gehen. Baumwolle sollte nicht verwendet werden, da sich Baumwolle schnell mit Wasser vollsaugen kann, was die Longe schwerer macht.

Glossar

PES

Abkürzung für Polyester.

Weichmacher

Dadurch werden Stoffe weicher, flexibler, sowie elastischer.

Polyester

Bekannte Kunstfaser, die einen echten Stoff imitiert, aber kaum dehnbar ist.

Polypropylen

Kunststoff, der sich in alle erdenklichen Formen gießen lässt und der Figur ein geringes Eigengewicht verleiht.

Edelstahl

Unlegierter, besonders reiner Stahl besitzt die Norm EN 10020 und trägt die Bezeichnung Edelstahl. Er kommt in der Industrie, in der Produkterstellung oder in der Medizin zum Einsatz.

Polyester

Polyester sind synthetische Kunststoffe, die in der Produktion von alltäglichen Produkten zur Anwendung kommen, wie etwa PET-Flaschen, Folien und andere Konstrukte. Abwandlungen sind auch in der Textil-Industrie zu finden.

Zoll

Zoll ist eine andere Maßeinheit für Länge. Wird von Zoll an Ländergrenzen gesprochen, so definiert dieser eine Gebühr, eine Steuer oder einen Grenzposten zur Überwachung der Einfuhr von Personen und Waren.

Biothane

Künstliche Nachbildung von Leder mit ähnlicher, robuster Ausführung wie das echte Vorbild.

Polypropylen

Ein thermoplastischer Kunststoff.

Longe

Leine zum Führen von Pferden oder anderen Reittieren im Rahmen der Dressur oder des Ausführens.

Nylon

Synthetisches Material, dass sich einfach zu Seilen oder Stricken verarbeiten lässt und eine hohe Reißfestigkeit zeigt.

Weichmacher

Chemische Zusätze in Materialien, die eine hohe Haltbarkeit und Waschbarkeit erleichtern sollen. Allerdings geben sie gesundheitsschädliche Bestanteile ab, die in zu hoher Konzentration auch die Disposition für Krebs erhöhen können.

Doppellonge

Doppelt gelegte Longe, die das Führen eines Tieres erleichtert und die Variation des Laufraumes sowie dessen Regulation erleichtert.

Zirkel laufen

Übung für Pferde im Rahmen der Dressur mit und ohne Reiter auf dem Rücken.

Quellen

Weitere Themenbereiche

Fitness & Kraftsport Sportartikel Sportzubehör

Mehr Vergleiche aus Sportzubehör


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.