In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH

Sie haben einen bestehenden Vertrag bei maxxim und möchten sich nun mit einem anderen Anbieter anfreunden, weil Sie dort einen günstigeren Tarif gefunden haben? Wir helfen Ihnen bei der Kündigung.

Über maxxim

Maxxim zählt zu den Tochtergesellschaften der Drillisch GmbH und wurde im Rahmen der zahlreichen Smartphone-Discounter gegründet, um ein neuartiges Angebot an den Markt zu bringen. Bereits 1990 schloss sich die Drillisch GmbH mit anderen Anbietern zusammen, um das D2-Netz auszubauen und einen neuen Anbieterpool zu schaffen, um die Angebote der Telefonie und des Internets auszubauen. Zunächst richteten sich die Projekte eigentlich nur auf den Aufbau des Netzes aus, aber dieser gelang in einer sehr kurzen Zeit, was die GmbH veranlasste mit anderen Angeboten zu experimentieren.

Sie wollten eine Vielzahl an Unternehmen schaffen, die als Tochtergesellschaften agierten, um eine Vielzahl an personalisierten Angeboten für die unterschiedlichen Nutzer bereitzustellen. Neben den Smartphones sollte auch die neue Technologie zum Einsatz kommen und besonders wichtig, eine Testplattform für neue Angebote entstehen, um zu testen, wie gut die Kunden damit umgehen können.

Was bietet maxxim?

Maxxim bietet unterschiedliche Tarife der mobilen Datennutzung und Telefonie. Zum einen haben die Kunden die Wahl, ob sie sich für einen Prepaid-Tarif entscheiden und damit keine vertragliche Bindung eingehen. Alle zusätzlichen Angebote, die der Kunde dadurch nutzen möchte, lassen dann auch zusätzliche Kosten entstehen, die monatlich kündbar sind.

Bei der Auswahl der Verträge erhöht sich das Angebote entscheidend, da nicht nur die neuesten Modelle der Handys in den Verträgen eingeschlossen sind, sondern auch andere Optionen, wie Zubehör oder Mitgliedschaften automatisch dazugehören.

Hochwertige Handys werden mit dem passenden Zubehör des Herstellers ausgestattet, um eine umfangreiche Nutzung gewährleisten zu können. Zusätzlich unternimmt der Anbieter einen Exkurs in die Gamer-Welt und unterhält eine Zusammenarbeit mit der X-Box in dem sie ein Abonnement kostenfrei anbieten und den passenden Controller dazu liefern.

Alle Kunden haben die freie Entscheidung, was sie suchen und was sie nutzen möchten. Dadurch lassen sich die Verträge nach den eigenen Bedürfnissen anpassen und können durch einzelne Optionen auch verändert werden.

Was gilt es bei der Kündigung eines Vertrages zu beachten?

Wer sich für eine Prepaid-Version entschieden hat, der muss sich nicht mit dem Thema Kündigung auseinandersetzen, da er sich gleichsam auch nicht auf eine vertragliche Bindung eingelassen hat. Dennoch kann es fair sein, dem Anbieter mitzuteilen, dass die Nummer nicht mehr in Nutzung ist und diese wieder vergeben werden kann.

Vertragskunden sind an bestimmte Laufzeiten gebunden, die sich meist über 24 Monate erstrecken, da auch die neuesten Handymodelle mit den Verträgen gekoppelt sind und zur Abzahlung stehen. Daher ist eine vorzeitige Kündigung nicht ohne Zusatzkosten möglich und die reguläre Kündigung sollte binnen sechs Wochen vor Ablauf des Vertrages erfolgen, um eine automatische Verlängerung zu meiden.

maxxim-Kündigungsfrist Informationen

maxxim KündigungNach Abschluss des Handyvertrag-Vertragproduktes mit begrenzter Zeitspanne, stehen den Verbrauchern verschiedene Möglichkeiten für eine Aufhebung zur Verfügung. Das besitzt auch Gültigkeit für ein Abonnement oder eine feste Mitgliedschaft. Einzuhalten sind hierbei Fristen einer Kündigung. Sie werden im maxxim-Vertragsdokument aufgezeigt und geben an, bis zu welchem Maximaldatum der Kunde die Aufhebung einreicht. Versäumt der Anwender ein angegebenes Datum, erweitert sich die Vertragslaufzeit. Größenteils wird der letztmögliche Abgabetermin der Vertragskündigung auch auf der Rechnung aufgeführt.

maxxim KündigungsfristUser die Abgabetermine nicht direkt finden, durchsuchen die maxxim-AGBs. Informationen auf der Webseite oder in einem Flyer geben darüber hinaus Aufschluss in die Fristen. Vereinzelte Vertragsangebote der Rubrik Handyvertrag weisen Differenzen in der Kündigungsfrist auf. Einige Abschlüsse besitzen eine Mindestlaufzeit. Eine solche definiert, für welche Dauer der Vertragskunde die Leistung des Vertragsabschlusses abnehmen muss. Trotzdem haben Anwender von einer schnellen Kündigung einen Vorteil, denn sie unterbindet eine mögliche Verlängerung über die eigentliche Laufzeit hinaus.

Mit einer termingemäßen Vertragskündigung, gibt der Nutzer dem Anbieter zudem die Möglichkeit, ein vorteilhaftes Gegenangebot für das Themengebiet "Handyvertrag" vorzuschlagen. Das bedeutet, der Kunde könnte am Schluss möglicherweise von einem enormen großzügigen Vorschlag Vorzüge erfahren. Ein Slogan könnte sein: Je naheliegender das Ende des Vertrags, umso vorteilhafter die vorgeschlagenen Konditionen. Es lohnt sich also in dieser Phase Gespräche unbekannter Anrufer zu beantworten, um die möglichen Vorschläge zu erhalten.


Existiert ein Sonderkündigungsrecht im maxxim-Vertrag ?

Zu vorhandener Mindestlaufzeit wird vielfach ein Sonderrecht zur Kündigung eines Handyvertrag-Angebots präsentiert. Dieses besteht meistens in speziellen Lagen. Gebietsbezogene Leistungen sind zum Beispiel an den Wohnsitz gekoppelt. Der Wegzug in ein anderweitiges Bundesland kann deshalb vielleicht zum so genannten Sonderkündigungsrecht mit nachfolgender, außerordentlicher Vertragsbeendigung führen. Der Tod eines Vertragspartners kann in den meisten Gegebenheiten zu so einer Lage führen.

Die deutsche Rechtssprechung auf ihrer Seite haben Nutzer bei nicht im Vertragsdokument vor Unterzeichnung definierter, allerdings später herbeigeführter Kostenzuschläge durch maxxim. Nachfolgend dürfen Kunden diese entsprechenden Abschnitte des Vertragdokumentes beenden. Gemäß Vertragsabschluss berührt eine solche Ausführung häufig nur vereinzelte, neu hinzugefügte Kriterien, eher selten das ganzheitliche Angebot. Es ist wichtig, die Bedingungen des Vertrags dringend vorab auf der maxxim-Webseite oder in Infobroschüren zu lesen. Selbst wenn es mühsam erscheinen mag, lohnt sich der Arbeitsaufwand.


Was für Angaben gehören mindestens stets in ein maxxim-Kündigungsschreiben?

Für die rechtliche Beständigkeit der Kündigung sind wichtige Daten einzufügen. Dazu zählen besonders der korrekte Vorname wie Zuname und Angebotsabhängig der Nutzername des Kunden. Sowie existent wird zuzsätzlich eine Kundennummer oder die Mitgliedsnummer oder die Vertragsnummer angegeben.

Eine Eintragung der gegenwärtigen, kompletten Postanschrift inklusive Str., Haus-Nr., der Postleitzahl, des Wohnortes und des Landes unterstützt bei einer zügigen Sortierung der gewünschten Kündigung. Außerdem ist die Eintragung des Geburtsdatums oder eine E-Mail sowie Telefonnummer für Nachfragen dienlich zur schnellen Umsetzung. Falls Ansprüche auf Zahlungen bestehen, geben Kunden zudem ihre Bankverbindung an, um eine simple Rückführung zu bekommen.

Auflistung elementarer Fakten:

Auflistung fundamentaler Basisdaten
  • Ganzer Name
  • Kundennummer
  • Postanschrift
  • Geb.Datum
  • Telefon + E-Mail
  • Kontodaten
  • Kündigungszeitpunkt
Sollte der Kündigungszeitpunkt nicht bekannt sein, so raten Kenner die Kündigung zum nächstmöglichen Termin auszusprechen. Um auf Nummer Sicher zu gehen wählen sich Anwender in das Benutzerkonto ein oder konstatieren den Kundenservice zur Problembehebung beim Kündigungsablauf bzw. nicht vorhandenen Daten.

Ist ein maxxim-Kündigungsschreiben über E-Mail ausführbar?

Zumeist ist eine Kündigung im Allgemeinen auf einfacher und rasanter Weise via E-Mail Versendung ausführbar. Davor sollten Nutzer sich informieren, ob eine derartige Form der Vertragskündigung bei maxxim gern gesehen ist. Die erforderliche E-Mail-Adresse hierfür finden sie anschließend meist im Anbieter-Impressum auf der Homepage oder in der Kontaktkategorie. Auch bei einem Kündigungsschreiben durch die Versendung der zeitgerechten E-Mail-Post werden Interessenten dazu angehalten, Fristen zu berücksichtigen.

Ausschließlich eine termingemäße Versendung vor dem Ende der Kündigungsfrist hilft in dieser Konstellation. Zusätzlich Schutz erlaubt die anschließende Kündigung als handgeschriebene Zuschrift via Einschreiben durch Postzustellung, denn dadurch erhalten Nutzer einen Beweis des Versendungsvorgangs, den sie bei Problemen vorzeigen. Auch ein Fax ist dank seines Sendungsberichtes eine willkommene Variante.

Übrigens:

Im Falle von maxxim-Kündigungen dürfen Kunden zudem sofort die Adresse kontakt@maxxim.de verwenden.


Eine maxxim-Kündigung über Fax

maxxim Kündigung FaxAuch wenn neue Techniken das Fax schon lange ablösen, erlauben mehrere Dienstleister Kunden die Option, die Kündigung zusätzlich per Fax zu versenden. Damit Benutzer wissen, ob die Kündigung an den Empfänger ausführbar war, drucken sie das Sendeprotokoll aus. Ein solches kann als Quittung einer Vertragsbeendigung dienen.

Dennoch ist es überlegter die Kündigung außerdem per konventioneller Post zu transferieren, weil auch die beste Fax-Version fehlerträchtig sein kann. Falls keinerlei Fax im Haushalt vorhanden ist, ermöglichen Kopiershops eine Unterstützung. Dort übertragen Anwender die Sendelösung für einige Euro-Cents. Regulär ist eine Kündigung via Fax nur eine von reichlichen Umsetzungen, solch einen Kündigungsprozess durchzuführen. Ist keine maxxim-Faxnummer aufgeführt, verwenden Verbraucher einen alternativen Weg zur Durchführung ihres Kündigungschreibens, beispielsweise über Telefon und Kontaktformular.

Wer unverzüglich ein Fax zur maxxim-Kündigung absenden will, nutzt einfach folgende Nummer: 06181 7074 063.


maxxim Kündigung via Telefon

Es ist mitunter der unkomplizierteste Weg die Vertragskündigung zu initialisieren: durchklingeln. Die jeweilige Telefonnummer entwenden Anwender der Unternehmenswebseite oder den Informationen des Unternehmens. Zumeist ist eine Kündigungsanrufnummer parallel auch eine Kontaktnummer für generelle Kundenhilfe. Wer solch eine Telefonnummer nicht auf Anhieb findet schaut im Impressum nach oder analysiert die Ecken seiner Rechnungen oder Mails. Innerhalb von Kundenforen warten ebenfalls oftmals weitere Kontaktinfos.
Idealerweise wurde eine Kundenhotline speziell zur Kündigung eingerichtet. Die Kontaktierbarkeit ist meist auf spezifische Zeiten limitiert.
Zusätzlich sollten Nutzer die Kosten des entsprechenden Telefonats im Vorfeld analysieren.

Vor allem Telefonkontakte außerhalb der Bundes Republik oder kostspielige Servicerufnummer verlangen immense Preise. Alternativ stellen einige Unternehmen jedoch auch kostenlose Hotlines bereit. Sprachliche Barrieren behindern die Kündigungsprozedur, wenn es zum Beispiel um ausländische Dienstleistungen gehen soll.

Telefonhotlines in deutscher Sprache vereinfachen das Kündigungsprozedere via Telefon. Trotzdem sollte sich niemand auf eine exklusive Kündigung über Handy verlassen, denn meist existiert für diesen mündlichen Ablauf zuletzt kein Beleg.
Mithin raten Profis zwingend noch erweiternd eine schriftliche Kündigung nachzusenden, die das Unternehmen ebenfalls innerhalb der Kündigungsfrist erreicht. Teilweise handelt sich bei der Telefonkündigung nur um eine Vormerkung, welche ebenfalls noch eine postalische Kündigung benötigt.

Außerdem ist zu empfehlen, dass sich der Kunde die Kündigung zeitgleich auch noch per Brief / Mail bestätigen lässt, um einen Beleg verfügbar zu haben. Die maxxim-Hotline erreichen Kunden am rasantesten über die Durchwahl: 06181 7074 020

Auf diese Weise funktioniert eine Vertragsbeendigung durch ein Muster auf der maxxim Homepage

Einige Anwenden haben Probleme, im Verlauf des Aufsetzens einer E-Mail oder eines Schreibens. Aus diesem Grund bieten einige Kundenkategorien zahlloser Dienstleister die Lösung zum Rücktritt durch eine vorgefertigte Vorlage. Hier tragen Verbraucher bequem ihre Daten in angebotene Felder ein. Wenn ein Datenfeld fehlt oder die Angabe unzureichend erstellt wurde, wird dies zumeist augenblicklich angezeigt.


Es ist essenziell, verifizierte Kündigungsvorlagen zu benutzen um sicher zu sein, dass die Kündigung zum Unternehmen gelangt. Zum Echtheitsabgleich wird oft auch ein zuvor ausgeführter Login in das Mitgliederprofil abverlangt.

Tipp: Es ist auch möglich, die Kündigungsvorlage auszudrucken und nachfolgend via postalischer Absendung zum Anbieter zu senden.

Hierdurch wird die Versendung gesichert und der Nutzer könnte die Kündigung per Einschreiben inkl. Nachverfolgung sowie Bon auswählen. Bezeichnete Kündigungsservices gibt es meist auch von unabhängigen Webseiten.
Sie eröffnen dem Besucher ein kompatibles maxxim
Muster sowie die Option zur direkten Übertragung via Post. Wer geringe Kosten für diesen genannten Dienst sparen möchte könnte sich das Kündigungsmuster üblicherweise umsonst ausdrucken und persönlich zur Post bringen. Kunden erreichen die maxxim-WWW-Anzeige im Netz unter: https://www.maxxim.de/.


maxxim kündigen per Einschreiben

maxxim Muster zur Kündigungmaxxim Kündigungen per Post zählen inklusive Nachweis als bekannter Weg der Vertragsbeendigung und zeitgleich als gesetzlich sicherste Wahl. Im Vorfeld klären Anwender ab, ob der Anbieter selbst eine Wordvorlage für ein Schreiben zum ausdrucken präsentiert. Viele Dienstleister bieten die Word Vorlage zusätzlich als PDF zum Download. Andernfalls verfassen Interessenten den Brief idealerweise digital oder texten diesen deutlich sowie leserlich, um Missverständnisse oder Sortierungsfehler zu minimieren.

Als Versandart des Schriftstückes wird öfters ein herkömmlicher Briefversand verwendet. Er stellt die günstigste Option dar, besitzt jedoch keinen Versandbeleg. Während besonders kurzfristiger Bewahrung der Kündigungsfrist, raten Experten davon ab, denn der Brief kann unter Umständen zahlreiche Kalendertage im Sendungsprozess sein. Schneller ist ein Expressbrief, seine einfache Ausführung ist zudem als Einschreiben bekannt.

Einwurf-Einschreiben oder Einschreiben-Standard kosten je 2,20 EUR beziehungsweise 2,50 EUR, plus Briefmarke. Mehr Infos: https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html Sie werden protokolliert ausgeführt. Die preiswerte Lösung erlaubt eine dokumentierte Überbringung zum Postkasten bzw. dem Unternehmen. Im Internet sehen Kunden super einfach den Lieferweg. Ähnlich geschieht es beim Einschreiben Standard.


Überreicht wird die Briefsendung über die Signatur eines Empfängers oder einer berechtigten Person. Außerdem stellt die Deutsche Post die Varianten Einschreiben Eigenhändig und Einschreiben Rückschein bereit. Diese haben einen Preis von 4,70 EUR zusätzlich Briefmarke.
Dort unterschreibt der Adressat persönlich und sie liefert samt Auslieferungsverfolgung und Quittung ein optimales Konzept zum Versenden bedeutender Dokumente.


Zur Zeit liegt der günstigste Preis für den Expresspostbrief bis 500 gr. bei 11,90 €. Jedoch erfolgt die Zustellung schon am nächsten Wochentag, wenn dieser vor 18 Uhr bzw. vor Filialauslieferung (je nach Postgeschäft ändern sich die Uhrzeiten) abgegeben wird. Falls eine Zustellung vor 12 Uhr Mittags am nächsten Arbeitstag bestellt ist, klettert der Betrag um weitere 4,90 Euro. Auf dazugerechnete 12,90 EUR steigt die Ausgabe, wenn der Versand für die Tageszeit von vor 10.00 Uhr angesetzt wird.
Plus 24,90 Euro begleichen Nutzer, die ihren Brief noch vor 9 Uhr in dem Bearbeitungscenter ihres Vertragspartners sehen möchten.

Diese Modelle besitzen eine Transferverfolgung des Sendungsverlaufes vom Exit bis zum Ankommen des Dienstleisters. Ein Beleg bestätigt die Absendung im Schadensfall, falls der Vertragspartner angeben würde, eine Vertragskündigung ist nicht angekommen. Auch in der Postzustellung muss der Kündigungsbrief die gesamten entscheidenden Daten richtig aufgeführt haben. Für die definitive Überbringung ist zudem wichtig, die Postanschrift akkurat und perfekt zu lesen außen anzufügen.

Die vorliegenden Informationen sind hier zu entdecken


maxxim Kündigung mit unserem Kündigungsmuster

Mit unserem kostenlos angebotenen Kündigungsmuster funktioniert die Kündigung noch durchdachter. Die Vorlage gewährt die Ausfertigung des Kündigungsbriefes, selbst falls Anbieter keinerlei vorerstelltes Kontaktformular auf entsprechender Webpage darstellen. Deshalb brauchen Verbraucher weniger Zeit bei der Finalisierung ihrer Kündigung. Nebenbei ist unsere angebotene Vorlage absolut gratis.

Die dargestellte gratis Vorlage unterstützt Kunden, die nach der schnellen Methode Ausschau halten und keine Lust haben, ein eigenes Schreiben mit unterschiedlichen Alternativen selbst zu erstellen. Offensichtlich und einleuchtend präsentiert tragen User wichtige Angaben ein, um einen Kündigungsprozess zu beginnen.

Ein komplett gefertigtes Kündigungsmuster kann anschließend dann gratis ausgedruckt, oder für einen kleinen Kostenanteil sofort über Angebote im Netz durch die Postabfertigung verschickt werden. Wählt der User die Variante Nr.1, so sollte der ausgedruckte Kündigungsbrief in Eigenregie zur Post befördert werden. Andernfalls kümmert sich der Kündigungsdienstleister um sämtliche weiteren Tätigkeiten.


maxxim Kündigung persönlich abgeben

Handelt es sich um eine Vor-Ort-Kündigung und geht der Anwender ohnehin eigenmächtig beim Dienstleister vorbei, so kann das Schreiben oder der signierte Vordruck zudem direkt abgegeben werden. Verbraucher sollten beachten, sich die Überreichung der Kündigung nach Gegebenheit ebenfalls schnell signieren zu lassen.


Anschrift für maxxim Kündigung erfahren

maxxim Anschrift zur KündigungManchmal könnte es schwierig sein, eine exakte Adresse zur Vertragskündigung zu entdecken. Häufig ist vorliegende, herkömmliche Dienstleisteranschrift nicht gleichzeitig verantwortlich für die Vertragskündigung der Mitglieder. Darum sollten Nutzer exakt hinschauen und besser im Zweifel beim Kontaktabschnitt der Firmenhomepages nachforschen.
Neben des Internets sind Postanschriften zur Vertragskündigung vielfach zusätzlich auf Werbedokumenten oder Rechnungen aufzuspüren.

Wenn es kaum voran geht, hilft vielleicht die Servicehotline. Ebendort bieten Kundenmitarbeiter ausreichend Infos, wohin eine Kündigung am Ende zu versenden ist. Internet Communities liefern erweiterte Lösungen zur Suche nach der passgenauen Adresse für eine Vertragskündigung. Es wird jedoch bei nicht offiziellen Internetpages angeraten, solche gefundenen Daten zu prüfen.

Für eine maxxim Kündigung lautet die Anschrift:
Drillisch Online AG
maXXim Kundenservice
Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
63477 Maintal
Germany


Inwiefern finden Anwender die einwandfreie, eingetragene maxxim Schreibweise?

Genauso wie die Anschrift eines Unternehmens besitzt zudem die zutreffende Benennung eine zentrale Wirkung, denn zum Schluss soll eine Vertragskündigung gesetzlich bestehen können, um die Verlängerung zu umgehen. Deshalb sollten Nutzer darauf achten, ob Namenserweiterungen existieren.


Manche Unternehmen verzichten aus werbetechnischen Argumenten auf Kürzungen der eingetragenen Weiterführungen, wie TM sowie jr. und einige weitere. Nicht zutreffend aufgeführte Anbieternamen führen durchaus zur Unzustellbarkeit|Unübermittelbarkeit|Nicht-Transferierung einer Postsendung.

Für eine maxxim-Kündigung lautet die korrekte Beschreibung: Drillisch Online AG.


Weitere Kündigungskategorien

Abonnements Automobilclub Bankkonto Bausparvertrag Bonität DSL/Internet Fernsehen Fernsehen über Antenne Fernverkehr Finanzen Fitnessstudio Fitnessstudio Abos Gasanbieter Gewerkschaft Handyvertrag Hausratversicherungen Hilfsorganisation Internet Abos Internet und Telefon Kabelanschlüsse Kreditkarte Kundenkarte Lotto Miete Mitgliedschaft Mitgliedschaften Musik- und Videostreaming Online Videothek Online-Dating Partnerbörse Pay-TV Reiseversicherungen Rentenversicherungen Sportverein Strom/Gas/Wasser Stromanbieter Unfallversicherungen Verein Verlag Versicherungen Zahlungsanbieter Zeitschriftenabo Zeitungsabo

 

Weitere interessante Kündigungsvorlagen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.