In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Sportartikel"

Ponysattel Vergleich - inkl. Ponysattel Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

ponysattel testEin Sattel ist ein Sattel und ist nicht unbedingt von der Größe des Pferdes abhängig. Somit hat ein Ponysattel nur eine andere Größe als ein „normaler“ Sattel. So muss die Auflage hinter den Schultern des Pferdes beginnen und an den 18. Brustwirbeln, also der letzten Rippe, enden. Der Sattelbaum sowie die Polsterung müssen mit der Form des Rückens passen. Mit dem Gewicht des Reiters hat es sich so, dass dieser im mittleren Sitzdrittel ausgeglichen sein muss. Demnach sitzt der Reiter über dem 12.-13. Brustwirbel. Den Artikel kann es in den verschiedensten Arten geben. Darunter gibt es den Dressursattel, den Springsattel, den Trekkingsattel, Damensattel, der Vielseitigkeitssattel, den Westernsattel sowie den Rennsattel.

Ponysattel Set von QHP
Material
Kunstleder
Größe
13“
Geeignet für
kleinere Ponys
Lieferumfang
Sattel, Steigbügelriemen und -bügel, Sattelgurt, Trense ohne Gebiss, Schweifriemenhalterung
Set
Farben
rosa, schwarz, schwarz/blau
ohne Sattelbaum
Extras
Trense besitzt gepolsterte Nasen- und Stirnriemen
Preis
179,90
 
Zuletzt aktualisiert am
24.01.2020 17:08
Sattel für Shettys von Markgraf
Material
Überzug aus Kunstleder
Größe
12
Geeignet für
Ponys mit einem Bauchumfang von höchstens 145m
Lieferumfang
Sattel, Schabracke, Steigbügelriemen, Steigbügel, Gurt 60 cm, Mähnenkamm
Set
Farben
blau, rot, pink
ohne Sattelbaum
Extras
Sattel besitzt einen Monoblock Sattelbaum und einen Haltegriff sowie Schweifriemenhalterung
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
24.01.2020 17:08
Pferdesattel in braun
Material
Kunstleder
Größe
10
Geeignet für
Mini Shettys oder Ponys
Lieferumfang
Sattel inkl. Anfassriemen, Sattelgurt, Steigbügelriemen und Steigbügel
Set
Farben
braun
ohne Sattelbaum
Extras
Kissen können individuell eingestellt werden
Preis
49,89
 
Zuletzt aktualisiert am
24.01.2020 17:08
Sattelset Economy Pony von Kerbl
Material
Synthetikmaterial
Größe
n/a
Geeignet für
Kinder von 4 bis 8 Jahren
Lieferumfang
Sattel, Baumwoll-Sattelgurt, Steigbügel und -riemen
Set
Farben
schwarz
ohne Sattelbaum
Extras
Sattelkissen individuell durch Klettverschlüsse justierbar
Preis
69,75
 
Zuletzt aktualisiert am
24.01.2020 17:09
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellPonysattel Set von QHPSattel für Shettys von MarkgrafPferdesattel in braunSattelset Economy Pony von Kerbl
Material
KunstlederÜberzug aus KunstlederKunstlederSynthetikmaterial
Größe
13“1210n/a
Geeignet für
kleinere PonysPonys mit einem Bauchumfang von höchstens 145mMini Shettys oder PonysKinder von 4 bis 8 Jahren
Lieferumfang
Sattel, Steigbügelriemen und -bügel, Sattelgurt, Trense ohne Gebiss, SchweifriemenhalterungSattel, Schabracke, Steigbügelriemen, Steigbügel, Gurt 60 cm, MähnenkammSattel inkl. Anfassriemen, Sattelgurt, Steigbügelriemen und SteigbügelSattel, Baumwoll-Sattelgurt, Steigbügel und -riemen
Set
Farben
rosa, schwarz, schwarz/blaublau, rot, pinkbraunschwarz
ohne Sattelbaum
Extras
Trense besitzt gepolsterte Nasen- und StirnriemenSattel besitzt einen Monoblock Sattelbaum und einen Haltegriff sowie SchweifriemenhalterungKissen können individuell eingestellt werdenSattelkissen individuell durch Klettverschlüsse justierbar
Preis

Topseller Ponysattel

Ponysattel Set von QHP


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das komplette Sattelset, welches aus Kunstleder besteht, äußert sich in einem Produkt mit gepolsterter Sitzfläche. An einer Vorrichtung kann der Haltegriff befestigt werden. Die Form beträgt 11 cm und hat eine Größe von 13“. Die Trense ist aus einem hochwertigen Leder und besitzt gepolsterte Nasen- und Stirnriemen für das Pferd.

  • Beschläge verchromt
  • Schweifriemenhalterung
  • Steigbügel in Fillis
  • Steigbügelriemen aus Leder

Sattel für Shettys von Markgraf


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser Sattel besitzt einen Monoblock Sattelbaum und einen Haltegriff sowie Schweifriemenhalterung, die integriert sind. Die Sitzfläche weist einen Überzug aus Kunstleder auf, welches unempfindlich und gepolstert ist. Mit Größe 12 ist es passend für einen Bauchumfang von 145 cm. Das Set enthält neben dem Sattel, Steigbügelriemen, den Steifbügel, einen Gurt mit 60 cm Länge, eine Schabracke und den Mähnenkamm. Dieses Modell von einem Shetty Sattel gibt es in der Farbe Blau.

  • Lange Gurtstrippen
  • Form 11 cm
  • Verchromte Beschläge

Pferdesattel in braun


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser Sattel ist in zwei Sitzgrößen lieferbar und für Mini Shettys oder Ponys geeignet. Es besitzt Anfassriemen, Steigbügel, einen Sattelgurt und Steigbügelriemen. Es ist ein baumloser Sattel wo die Kissen individuell eingestellt werden können. Für Kinder und Jugendliche geeignet und mit Strasssteinen geschmückt. Die Sicherheit beim Reiten wird durch den hinteren Stützrand und den Sattelanfassriemen unterstützt. Mithilfe der langen Gurtstrippen wird das Volumen unter dem Bein des Reiters verringert und das Kissen besitzt Klettverschlüsse sodass es individuell am Pferd angepasst werden kann. Durch das Material des Kunstleders ist er schnell und vor allem leicht zu reinigen.

  • Für Ponys geeignet
  • Mit Strasssteinen verziert
  • Bietet Sicherheit beim Reiten
  • Kunstleder
  • Baumloser Sattel

Sattelset Economy Pony von Kerbl


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Sattelset von der Firma Kerbl ist ein Set bestehend aus einem Sattel, einem Sattelgurt aus Baumwolle sowie Steigbügel und Steigbügelriemen. Das Material besteht aus Synthetik und ist qualitativ hochwertig. Für einen perfekten Halt im Sattel dient die Sitzauflage, die nicht rutscht. Durch die Klettverschlüsse ist das Kissen individuell einstellbar.

  • Kniepauschen sind abnehmbar
  • Sitzauflage, die rutschfest ist
  • Material aus Synthetik
  • Set aus Sattel, Gurt, Steigbügel, Steigbügelriemen

Sattelset aus Leder


*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses Sattelset besteht aus einem Sattel, der Satteldecke, zwei Steigbügel sowie einem Steigbügelhalter und einem Gurt. Damit wird der Reiter in die richtige Sitzposition gebracht und stellt somit das Gleichgewicht und die damit verbundene Sicherheit her. Der Sattel ist aus 100 % Leder und besitzt an den Druckpunkten eine verstärkte Haltbarkeit. Für eine einfache Reinigung kann die Decke abgenommen werden. Die Steigbügel halten außerdem einer langen Nutzung stand.

  • Sattelset aus Sattel, Decke, Steigbügel, Gurt und Steigbügelhalter
  • 100 % Leder
  • Zusätzliche Sicherheit und Gleichgewicht garantiert
  • Lange haltbar

Ponysattel Test sowie zusätzliche Details

Potenzielle Käufer, die nach einem guten Artikel stöbern, suchen meist nach einen passenden Ponysattel Test. Aufgrund des umfassenden Tests werden Orientierungen erforscht, aufgrund derer eine angemessene Auswahl begrenzt werden kann.

Interessierte rechnen während eines solchen Tests aussagekräftige zuzüglich schlüssige Darstellungen. Ein qualitativ hochweriges Testresultat ist nur verfügbar, falls es sich um repräsentative zuzüglich neutrale Tests handelt, die in normierten Testverfahren und mit einer ausreichenden Selektion an Erzeugnissen ausprobiert wurden. Ein lobendes Vorbild sind namhafte Verbraucherschutzportale und stellenweise Zeitschriften, die anhand diverser Spezialisten Produkte detailliert inspizieren und die individuellen Resultate klar und deutlich zur Verfügung stellen.

Bedauerlicherweise sind im World Wide Web ebenso Test Webseiten vorzufinden, die derlei Notwendigkeiten nicht nachkommen. Derartige Test Resümees sind schon mal fehlerhaft, denn oftmals ist gar nicht klar,, wie sie gemessen wurden und es mangelt an klaren Darstellungen und klaren Bewertungskriterien. User, die eine Hilfestellung suchen und sich keineswegs von vermeintlichen Tests verwirren lassen möchten, denen wird geraten entsprechende Portale zu meiden.

ist kein Ponysattel Test abgebildet. Hier handelt es sich nur um einen Ponysattel Vergleich sowie einem ausführlichen Ratgeber, der die Produktauswahl mit nützlichen Informationen unterstützen soll. Zwecks der Artikelpräsentationen und der ausführlichen Darlegungen hat es der Suchende weniger schwer, passgenaue Waren zu ermitteln und eine finale Kaufentscheidung zu treffen.

5 Fragen zum Produkt

Wofür wird ein Sattel benötigt?

Ein Sattel wird verwendet, um das Gewicht des Reitenden auf dem Pferd gleichmäßig zu verteilen und den Rücken des Tieres gleichzeitig zu schonen. Mit einem Sattel reitet es sich zudem bequemer. Mehr Sicherheit bietet es durch die Pauschen, Griffe und Steigbügel. Ein guter Artikel ist so unerlässlich wie ein gut sitzender Reithelm, passende Reitstiefel, Reithandschuhe und einer bequemen Reithose. Es ist wichtig, dass der Sattel sowohl für das Pferd und den Reiter angenehm ist.


Benötigen Ponys andere Sättel?

Ja und Nein. Angenommen der Tatsache, dass es egal ist, ob es sich um ein Pony oder nicht handelt, sollte der Sattel dem Tier und dem Menschen angepasst sein. Jedes Modell kann so gut verstellt werden, dass er für Ponys wie größere Pferde geeignet sein kann. Es sollte offensichtlich sein, dass ein 1,20 m großes Pony mit einem Kind einen anderen Sattel benötigt als ein großes Pferd mit einem Erwachsenen.


baumloser sattelAuf was kommt es bei einem Ponysattel an?

Ponysättel sind Modelle, die 16,5“ oder kleiner aufweisen. Der Sattel sollte sich der Größe des Pferdes angleichen. Mit den Zollgrößen werden jedoch nur die tatsächliche Sitzfläche und nicht die gesamte Größe bemessen. Für den Reiter ist die Zollangabe wichtig, da dieser im Sattel Platz haben muss. Für das Pony gilt es zu wissen welche Länge und Form das Sattelkissen hat. Die meisten Hersteller setzen auf verstellbare Sattelbäume und passen die Länge des Kissens jedem normalen Pferdetyp an. Es kann daher vorkommen, dass ein 17“ Produkt einer Firma kürzer ist als der 16,5“ Modell einer anderen.


Kann der Sattel für Ponys und Pferde genutzt werden?

Sollte sich der Rücken der Tiere ähneln, kann ein Sattel für das Pony auch für ein Pferd genutzt werden. Jedoch muss die Passform mit einem Sattelpad ausgeglichen werden, wenn bei einem der beiden Tiere die Form etwas anders ist. Es ist besser einen angepassten Sattel zu haben, da sich die Tiere voneinander unterscheiden. Wenn der Sattel mehrfach genutzt wird, kann das gesundheitliche Schäden für das Pferd bedeuten.


Welche Größe der Schabracke wird bei Ponysätteln genutzt und weshalb?trense

Die Größe der Unterlage ist von der gesamten Größe des Sattels abhängig. 16,5“ Sättel sind für die Schabracken eines Ponys zu groß, wobei ein 12“ Sattel wieder zu klein wäre. Die Hersteller unterscheiden sich auch bei den Größen der Schabracken voneinander. Hierbei sollte die Auswahl immer in Kombination mit dem Sattel betrachtet werden.


Fazit

Ein Sattel ist nicht unbedingt von der Größe des Pferdes abhängig, es sei denn die Rückenform unterscheidet sich. Ein Ponysattel ist demnach deutlich kleiner als der für ein großes Pferd. Wichtig ist, dass jedes Tier seinen eigenen Sattel bekommt, da es sonst zur Schädigung der Gesundheit kommen kann. Außerdem sollte der Sattel nicht nur für das Tier bequem sein, sondern auch für den Reiter. Die Maße eines Ponysattels liegt meist bei 16,5“.

Weitere Themenbereiche

Fitness & Kraftsport Sportartikel Sportzubehör

Weitere interessante Vergleiche