In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Einrichtungsgegenstände"

Schreibtischlampe Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Schreibtischlampen 2021 im Vergleich

Eine Schreibtischlampe sorgt am Arbeitsplatz für die nötige Beleuchtung. Das betrifft im Büro, in der Werkstatt oder im Kinderzimmer weit mehr als nur hell oder dunkel. Wer sich näher mit der Thematik beschäftigt, dem geht schnell ein Licht auf. Denn eine moderne Schreibtischleuchte bietet im optimalen Fall zahlreiche Vorteile. Allen voran ist da der Aspekt Energieeffizienz zu nennen. Viele Menschen sitzen bis spät in die Nacht am Schreibtisch und das auch noch täglich.

Schreibtischlampe LED, Metall Tischlampe
Preis
35,99
 
Zuletzt aktualisiert am
11.10.2021 02:33
schreibtischlampe kinder
Preis
23,99
 
Zuletzt aktualisiert am
17.10.2021 16:25
GOODS+GADGETS Retro Arbeitsplatzlampe
Preis
21,95
 
Zuletzt aktualisiert am
28.09.2021 15:37
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellSchreibtischlampe LED, Metall Tischlampeschreibtischlampe kinderGOODS+GADGETS Retro Arbeitsplatzlampe
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere Schreibtischlampen Auswahl

Die schliche und elegante Lampe

Mit dieser LED Schreibtischleuchte erhalten Käufer eine optimale Ausleuchtung des Arbeitsplatzes und damit einhergehend einiges an Funktionsvielfalt. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um eine Lampe mit einer Energieeffizienz der Klasse A++. Mit fünf Helligkeitsstufen und fünf Lichtfarben kann diese Bürolampe vielseitig eingesetzt werden. Ob für die Arbeit, das Studium oder zum Lesen kann diese Lampe die letzte Beleuchtungseinstellung speichern. Darüber hinaus verfügt sie über einen USB-Ladeanschluss, etwa zur Aufladung von Smartphones und Tablets. Überdies zeigt das Licht garantiert kein Flimmern oder Schattenstreifen und bietet effiziente Ausleuchtung beim Lesen, Arbeiten und so weiter.

  • LED Lampe
  • Energieklasse A++
  • auf und ab schwenkbar
  • fünf Farbtemperaturen, fünf Helligkeitsstufen
  • mit USB-Ladeanschluss

Farbenfroh leuchtend für den Schreibtisch der Kleinen

Während es bei den meisten LED-Leuchten um hell und dunkel geht, ermöglicht dieses Modell etwas mehr Spielfaktor. Das Design der Tischlampe erscheint modern, es beinhaltet einen Sockel mit Stimmungslicht. Mit dem darauf befindlichen, ringartigen Touchfeld kann die Farbe eingestellt beziehungsweise ein durchgängiger Farbverlauf gestartet werden. Somit kommt die Leuchte ideal als Nachttischlampe im Kinderzimmer infrage. Die Lampe bietet 16 LEDs mit drei Helligkeitsstufen und ist dank des flexiblen Schwanenhalses in alle Richtungen auszurichten. Außerdem besitzt das Gerät eine Glühbirne, welche eine Lebendsdauer von bis zu 50 000 Stunden besitzt. Diese Bunte eignet sich optimal zum Zelten oder um die Leuchte vom Schreibtisch mit ans Bett zu nehmen.

  • 16 LED-Leuchten mit 3 Helligkeitsstufen
  • Sockel mit Stimmungslicht in einstellbaren Farben
  • 180 Grad drehbarer Schwanenhals
  • für bis zu 50 000 Stunden Erleuchtung

Die Moderne

Wer mehr Wert auf Design legt, findet in dieser Lampe mit LED-Glühbirne einen besonderen Hingucker im industriellen Retro-Look. Trotz dieses nostalgischen Deko-Charakters erfüllt das Gerät in jedem Fall auch funktionale Ansprüche und entspricht modernen Standards. Die Bedienung erfolgt benutzerfreundlich über den Schnurschalter und als Leuchtmittel kommt eine Birne bis maximal 40 Watt zum Einsatz. Mit einer Energieeffizienz der Klasse A+ schont die Schreibtischlampe Umwelt und Geldbeutel. Dank des zweiteiligen Gelenk-Arms lässt sich die Lampe in alle Richtungen drehen und schwenken, während der Standfuß festen Halt bewirkt. Diese Flexibilität ermöglicht sogar ein kompaktes Zusammenklappen der Leuchte, sodass sie dann gerade einmal eine Höhe von 20 Zentimetern erreicht.

  • Halogenleuchte im Retro-Stil
  • Energieklasse A+
  • bis maximal 40 Watt
  • zweiteiliger Gelenk-Arm

Was macht eine Schreibtischlampe so wichtig?

Wer bisher noch an der Wichtigkeit der optimalen Beleuchtung am Arbeitsplatz zweifelt und denkt, dass Licht gleich Licht bedeutet, für den gibt es einen einfachen Test zur Überzeugung. Dafür genügt es, am Abend oder gar nachts am Schreibtisch einige Minuten lang auf einen Bildschirm zu schauen und beispielsweise etwas zu lesen oder eben im Internet zu surfen. Unter Umständen macht sich da bereits eine Müdigkeit der Augen bemerkbar. In jedem Fall aber tritt ein Aha-Effekt ein, wenn plötzlich doch das Licht angeht und alles beleuchtet wird. Dann nämlich fällt deutlich auf, wie sich die Pupillen wieder entspannen. Eben diese Verspannung geschieht bis dahin unmerklich und bewirkt auf Dauer eine Ermüdung der Augen sowie des ganzen Körpers. In diesem Sinne bedarf es einer effektiven Bürobeleuchtung, wenn Arbeiten bis spät in den Abend hinein nötig sind. In gleicher Hinsicht gibt es zahlreiche weitere Situationen, in denen das richtige Licht die Konzentration fördert:

  • Leselampe am Bett
  • Arbeitsleuchte in einer schlecht beleuchteten Werkstatt
  • verschiedene Leuchten beim Malen und Zeichnen
  • helles Licht am Schreibtisch für Kinder zum Lernen

Überdies spielt beispielsweise auch ein effizientes, aber vor allem stimmungsvolles Licht für Schriftsteller bei ihrem Schaffen eine Rolle. Da wirkt es absolut vorteilhaft, wenn eine Lampe verschiedene Einstellungen von Helligkeit und Lichtfarbe ermöglicht. Zu erwähnen ist außerdem die Thematik des Tageslichts. Insbesondere im Winter leiden viele Menschen unter dem Mangel an hellem Sonnenlicht und beklagen die sogenannte Winterdepression. Abends macht sich dies dann jeweils umso mehr bemerkbar. Hierfür gibt es inzwischen Schreibtischlampen mit Tageslicht-Funktion, um jenem Effekt entgegenzuwirken.


Welche Konstruktionsarten passen für eine besondere Raumnutzung?

Bei der Anschaffung einer Tischlampe entscheidet in erster Linie der Platz über die infrage kommenden Modelle. Mitunter steht ein Schreibtisch in der Ecke eines Raumes und diverse Gerätschaften auf dem Tisch schränken die Stellmöglichkeiten ein. Eine spezielle Klemmleuchte oder eine Hängelampe stellen in so einem Fall die clevere Lösung dar. Weiterhin schafft eine Dachschräge womöglich eine ungünstige, aber nicht zu ändernde Konstellation. Dann kommt eine allzu hohe Stehleuchte kaum infrage. Stattdessen bietet sich beispielsweise eine Wandleuchte an, wobei auch hierbei die Deckenleuchte eine Alternative wäre. Geht es weniger um den Platz als vielmehr um das Design, entstehen freilich weitaus größere Spielräume. Von der ausladenden Bogenlampe über ein Modell im Klapp-Design bis hin zum Retro-Gerät mit Gelenk-Arm gibt es unzählige Möglichkeiten und sogar eine Pendelleuchte kann über dem Schreibtisch hängen.


Schreibtischlampe – was ist wichtig?

Von Design und der Konstruktionsart abgesehen, bestimmen beim Kauf selbstverständlich reine Qualitätsmerkmale die Entscheidung. So steht bei jeder Schreibtischlampe die wichtige Frage, wie viel Watt sie denn zulässt. Damit in Verbindung stehen Leuchtmittel und Lichtfarbe. Selbst eine einfache Leseleuchte hat anhand ihres Lichtes entweder ermüdende oder konzentrationsfördernde Wirkung. Tageslicht-weißes Licht mit über 5000 Kelvin beispielsweise wirkt förderlich für die Wachheit und Aufmerksamkeit. Demgegenüber schafft warm weißes Licht mit unter 3000 Kelvin eher gemütliche Empfindungen und führt zu Entspannung.

  • Dimmbarkeit
  • Höhenverstellbarkeit
  • Fernbedienung
  • USB-Anschlüsse

Dies sind nur einige der möglichen Features, von denen Nutzer profitieren. Oftmals fällt die Sinnhaftigkeit erst auf, wenn jene Dinge zum Einsatz kommen, sofern zuvor keine diesbezüglichen Überlegungen stattfanden. Dabei gewähren allerlei Innovationen einiges an Komfort. Mitunter gibt es etwa Lampen, welche per Sprachsteuerung bedient werden können. Integrierte Akkus machen Schreibtischlampen überdies mobil nutzbar, sodass sie wahlweise noch als Nachtlicht oder zur Beleuchtung beim Camping dienen.


Welches Leuchtmittel wirkt optimal?

Seit der Erfindung der Glühbirne ist viel Zeit vergangen und bis vor einigen Jahrzehnten war sie als Leuchtmittel alternativlos. Inzwischen allerdings gilt sie mit ihren 10–12 Lumen pro Watt als gänzlich ineffizient, ganz gleich welche Nostalgie ihr innewohnt. Im Handel finden sich daher nun ausschließlich Halogen- sowie Energiesparlampen und LED-Leuchten wieder. Insbesondere letztere sind in Sachen Effizienz ungeschlagen. 90 Lumen pro Watt ergeben ein Vielfaches dessen, was jegliche andere künstliche Lichtquellen zustande bringen. Wer also besonderen Wert auf den Stromverbrauch und eine makellose Ökobilanz legt, fährt mit einer LED-Schreibtischlampe am besten.


Schon gewusst?

Bei permanenter Beleuchtung kommt einiges an Stromverbrauch zusammen. Weiterhin geht es um Ergonomie, Bedienung, Funktionsvielfalt und grundsätzliche, aber bedeutsame Faktoren wie die Leuchtkraft.


Fazit zur Schreibtischlampe

Wenn die Sonne untergeht, tappt der Mensch im Dunkeln – sofern er nicht selbst für Erhellung sorgt. Seit Anbeginn der Zeit sind daher künstliche Lichtquellen zwingend notwendig, um das ein oder andere Tagewerk auch am Abend oder gar nachts zu verrichten. Das gilt einerseits allgemein für eine Wohnzimmer-Lampe und im Speziellen für Schreibtischleuchten. Denn sowohl privat als auch beruflich verbringen mittlerweile viele Menschen ihre Zeit vor dem Computer oder über Büchern und Akten.

Ohne passende Beleuchtung schwindet da in den späten Stunden schnell die Konzentration. Das Sortiment umfasst gänzlich einfache Geräte bis hin zu Modellen mit enormer Funktionsvielfalt oder auch trendige Designer-Leuchten. Verbraucher entscheiden selbst über die nötigen Anforderungen, wobei die Energieeffizienz idealerweise das oberste Gebot darstellt.

Glossar

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Watt

Den Umsatz von Energie pro Zeiteinheit wird durch den Begriff Watt gekennzeichnet. Sie steht heutzutage häufig für die Leistung von Haushalts- oder Gartengeräten.

Lumen

Wenn der Lichtstrom gemessen wird, dann nutzen Experten eine SI-Einheit, die sie auch als Lumen definieren. Oft findet Lumen bei technischen Apparaturen Erwähnung und erklärt den Nutzer über die Helligkeit von Lampen auf.

Ergonomie

Beschreibt die wechselseitige Anpassung von Körpern oder Gliedmassen an Objekten, wie etwa einer Steuereinheit. Diese sorgt für eine weitgehend angenehme Anwendung,

Sockel

Fester, stabiler Standfuß.

Gelenk-Arm

Biegsame Vorrichtung mit mechanischem Gelenk.

Stimmungslicht

Ein besonders sanftes und warmes Licht, das zur Änderung der Atmosphäre im Wohnraum steht.

Ergonomie

Ergonomie stammt auch dem Griechischen und beschreibt alle Vorgänge des ausgeglichenen Körpers. Heute werden ergonomische Produkte vertrieben, die besonderen Wert auf eine gute Haltung und Statik des Körpers legen.

LED

Abkürzung für light-emmiting diode, die heute als Alternative zur Beleuchtung dient und wesentlich energiesparender ist als herkömmliche Leuchtmittel.

Quellen

Videos zu Schreibtischlampe Vergleich

Weitere Themenbereiche

Einrichtungsgegenstände Wohnzubehör

Mehr Vergleiche aus Einrichtungsgegenstände


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.