In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Sportzubehör"

Trinkflasche Test & Vergleich Ratgeber

Vier der besten Trinkflaschen 2022 im Vergleich

trinkflasche test vergleichTrinkflaschen liegen derzeit voll im Trend. Mit gutem Grund, sind sie doch eine umweltfreundliche, nachhaltige Alternative zu Einwegflaschen aus Plastik. Sei es an der Uni, im Büro, unterwegs oder beim Sport, die wiederverwendbaren Artikel sind überall zu sehen. Vor allem bei Outdoor-Aktivitäten gelten sie dank schlauen Verschlüssen als praktisch. Wer sein Getränk eiskalt oder brühend heiß genießen möchte, ist mit einem solchen Produkt ebenfalls bestens beraten. Mehr erfahren Sie in diesem Ratgeber.

720oDGREE Trinkflasche
Farbe
in 15 verschiedenen Farben erhältlich
Gewicht
225 g
Material
Tritan
Größe
1 Liter
Lieferumfang
Flasche inkl. Trageschlaufe und einsetzbarem Sieb
BPA-frei (Herstellerangabe)
Verschluß
anti-gluck Trinköffnung
hält warm und kalt
Preis
19,97
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 10:24
RYACO Trinkflasche Glas
Farbe
in 10 verschiedenen Farben erhältlich
Gewicht
422 g
Material
Glas
Größe
550 ml
Lieferumfang
Glasflasche inkl. Neopren-Bezug mit Traggriff, zwei Bürsten
BPA-frei (Herstellerangabe)
Verschluß
Kappe aus hochwertigem, poliertem Edelstahl mit lebensmittelechtem Silikonring
hält warm und kalt
Preis
11,89
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 04:22
Nefeko faltbare Trinkflasche
Farbe
schwarz/ blau/ grün/ orange
Gewicht
222 g
Material
Platinsilikon
Größe
550 ml
Lieferumfang
zusammenklappbare Silikontrinkflasche mit Aluminiumkarabinerhaken
BPA-frei (Herstellerangabe)
Verschluß
Weitmunddesign, Silikon-Dichtring
hält warm und kalt
Preis
0,00
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 19:00
Nasharia vakuum-isolierte Trinkflasche
Farbe
in 9 Farben erhältlich
Gewicht
keine Angaben
Material
Edelstahl
Größe
500 ml oder 750 ml
Lieferumfang
1 Flasche
BPA-frei (Herstellerangabe)
Verschluß
Vakuum-Verschlusskappe
hält warm und kalt
Preis
16,99
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 08:14
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
Modell720oDGREE TrinkflascheRYACO Trinkflasche GlasNefeko faltbare TrinkflascheNasharia vakuum-isolierte Trinkflasche
Farbe
in 15 verschiedenen Farben erhältlich in 10 verschiedenen Farben erhältlich schwarz/ blau/ grün/ orange in 9 Farben erhältlich
Gewicht
225 g 422 g 222 g keine Angaben
Material
Tritan Glas Platinsilikon Edelstahl
Größe
1 Liter 550 ml 550 ml 500 ml oder 750 ml
Lieferumfang
Flasche inkl. Trageschlaufe und einsetzbarem Sieb Glasflasche inkl. Neopren-Bezug mit Traggriff, zwei Bürsten zusammenklappbare Silikontrinkflasche mit Aluminiumkarabinerhaken 1 Flasche
BPA-frei (Herstellerangabe)
Verschluß
anti-gluck Trinköffnung Kappe aus hochwertigem, poliertem Edelstahl mit lebensmittelechtem Silikonring Weitmunddesign, Silikon-Dichtring Vakuum-Verschlusskappe
hält warm und kalt
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Trinkflasche Topseller

Die innovative Trinkflasche

Die Trinkflasche aus Tritan überzeugt mit vielen innovativen Details. Die Öffnung ist angenehm groß und mit einem Anti-Gluck-System ausgestattet. So fließt das Getränk in einem Strahl in den Mund, was das Trinken besonders komfortabel gestaltet. Der Artikel bietet eine Auslaufsicherung und der Deckel lässt sich einhändig öffnen. Früchte im einsetzbaren Sieb geben dem Wasser angenehmen Geschmack, ohne lästige Stückchen darin. Alternativ hält es auch Eis, das problemlos durch die extra große Flaschenöffnung passt. Außerdem kann die Trinkflasche zu hundert Prozent recycelt werden.

  • mit samtiger Beschichtung
  • frei von BPA
  • mit Trageschlaufe
  • 28,5 Zentimeter hoch, Durchmesser Flaschenöffnung 7,8 Zentimeter
  • Gewicht: 225 Gramm

Die Glasflasche

Die elegante Glasflasche besteht aus toxisch unbedenklichem Borosilikatglas. Dieses ist widerstandsfähiger als normales Glas, weist eine bessere Temperatur-Resistenz auf und ist geruchs- sowie geschmacksneutral. Ein abnehmbarer Neopren-Bezug macht sie rutschfest und hält den Inhalt länger warm oder kalt. Außerdem verfügt er über einen Tragegriff. Die Flasche lässt sich dank zwei mitgelieferten Bürsten einfach reinigen und kann auch in der Spülmaschine Platz finden.

  • 22,5 Zentimeter hoch
  • auslaufsicher
  • für Getränke von -10 °C bis zu 100 °C

Trinkflasche zum Falten

Die faltbare Trinkflasche ist ideal für unterwegs. In voller Größe misst sie 24 Zentimeter und fasst 550 Milliliter Flüssigkeit. Zusammengefaltet wird sie zu nur noch 14 Zentimeter gepresst und passt somit in jede Handtasche. Das Produkt besteht aus schadstofffreiem, extrem robustem Platinsilikon. Sie verfügt über einen Metallkarabiner, um sie am Rucksack oder Fahrrad zu befestigen. Die weite Öffnung erlaubt einerseits eine unkomplizierte Reinigung, andererseits ermöglicht sie es, beispielsweise Eiswürfel in die Flasche zu geben.

  • auslaufsicher
  • für kalte und heiße Getränke geeignet (bis zu 230 °C)
  • auch mit Eiswürfeln befüllbar

Wieso auf Trinkflaschen umsteigen?

Wiederverwendbare Trinkflaschen sind vor allem eines: ökologisch sinnvoll. Der ständig wachsende Müllberg, den unter anderem Plastikartikel verursachen, stellt ein enormes Problem dar. Jedes Mal, wenn der Nutzer die Trinkflasche neu auffüllt, wird Abfall vermieden und so der Umwelt geholfen. Das alleine ist Grund genug, sich eine Trinkflasche zu kaufen.

Mehr noch, es wird etwas Gutes für die eigene Gesundheit getan. Denn viele Plastikflaschen, darunter auch PET-Produkte, enthalten Bisphenol A, kurz BPA. Dabei handelt es sich um Phthalate, also Weichmacher, die den Kunststoff weich und dennoch formbar machen. Diese sind allerdings hormonell wirksam, weshalb Experten davon ausgehen, dass sie sich schädlich auf die Gesundheit auswirken. Vor allem Flaschen für Kinder sollten daher unbedingt BPA-frei sein.

Schließlich spart die Benutzung von wiederverwendbaren Trinkflaschen Zeit und Geld. Mit der guten Trinkwasserqualität in Deutschland ist es unnötig, Wasser im Supermarkt zu kaufen. Wer diese also mit Leitungswasser auffüllt, spart den Gang in den nächsten Einkaufsladen und jeweils ein paar Cent.


Verschiedene Trinkflaschen-Typen

Trinkflaschen unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich ihres Materials. Damit gehen unterschiedliche Vor- und Nachteile einher. Beispielsweise sind nur einige gleichermaßen für heiße und warme Getränke geeignet und wiederum andere sind ökologisch bedenklicher.

Trinkflaschen aus Tritan

Tritan ist ein hochwertiger, BPA-freier Kunststoff, der gesundheitlich unbedenklich ist. Vor allem Sportler greifen gerne zu Tritan-Trinkflaschen, da sie kaum Eigengewicht haben. Aus demselben Grund eignen sie sich auch hervorragend für Kinder.

Die Vorteile von Trinkflaschen aus Tritan sind:

  • extrem robust
  • langlebig
  • spülmaschinenfest
  • transparent, womit der Füllstand auf einen Blick erkennbar ist
  • geschmacks- und geruchsneutral

Allerdings gehört Tritan zu den Kunststoffen. Trotz seiner vielen Vorteile bedeutet dies, dass er umweltschädlich ist. Plastik baut sich nicht auf natürliche Weise ab und verschmutzt die Natur über lange Zeit hinweg. Trotzdem sind diese Produkte ökologischer als Einwegflaschen und damit definitiv vorzuziehen.

Trinkflaschen aus Plastik

Sie haben ähnliche Vorteile wie Tritan-Trinkflaschen, sind aber viel günstiger. Die Lebensdauer von Plastik ist jedoch um einiges kürzer. Zudem hat es einen strengen Eigengeruch, der bei den ersten Benutzungen auf das Getränk übergeht. Außerdem schadet Plastik, wie bereits erwähnt, der Umwelt. Wer die Produkte dennoch verwenden möchte, sollte der Gesundheit zuliebe darauf achten, dass sie kein BPA enthält.

Trinkflaschen aus Glas

Glasflaschen sind vor allem optisch sehr ansprechend. Viele Hersteller bieten zudem schöne Schutzhüllen aus Kork, Silikon oder Neopren an.

Die Vorteile von Trinkflaschen aus Glas:

  • geschmacks- und geruchsneutral
  • nachhaltig
  • transparent
  • spülmaschinenfest
  • leichte Reinigung

Leider sind Glas-Trinkflaschen zerbrechlich, was vor allem für Kinder eine Gefahr darstellt. Wegen ihres Gewichts sind sie auch für sportliche Aktivitäten weniger geeignet.

Trinkflaschen aus Edelstahl

Edelstahlflaschen sind dank ihrer Robustheit ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Kletter- oder Trekkingtouren. Auch beim Camping gelten sie als ein wunderbarer Begleiter. Doppelwandige Vakuumflaschen sind Thermo-Trinkflaschen, die ihren Inhalt stundenlang warm oder kalt halten.

Die Vorteile von Trinkflaschen aus Edelstahl:

  • unzerbrechlich
  • langlebig
  • umweltfreundlich
  • hitzebeständig
  • Thermo-Effekt
  • spülmaschinenfest
  • schadstofffrei
  • geschmacks- und geruchsneutral

Tatsächlich haben diese Artikel nur wenige Nachteile. Sie wiegen etwas mehr als Modelle aus Tritan oder Kunststoff und natürlich fehlt die Transparenz. Wer allerdings eine Nickelallergie hat, greift lieber zu Alternativen.

Trinkflaschen aus Aluminium

Früher waren Aluminiumflaschen vor allem bei Sportlern sehr beliebt. Sie wiegen nur wenig und sind zudem äußerst robust.

Inzwischen haben sie allerdings Modelle aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien wie Tritan abgelöst. Denn Alu-Flaschen haben eine spezielle Innenbeschichtung, die als Schutzbarriere wirkt. Zerbeult die Flasche, kann sich diese Folie lösen. Das dann oxidierende Aluminium ist gesundheitsschädlich und verleiht dem Inhalt überdies einen unangenehmen, metallischen Geschmack.


Unterschiedliche Trinkverschlüsse

trinkflasche glasTrinkflaschen unterscheiden sich des Weiteren durch ihre Verschlüsse. Sie passen sich damit noch mehr an ihren Verwendungszweck an.

  • Schraubverschlüsse bewahren dank eines Gewindes mit Dichtung das Getränk auslaufsicher auf. Die meisten Edelstahl-Trinkflaschen verfügen über einen solchen Verschluss. Er ist bei Outdoor-Aktivitäten beliebt und bei Menschen, die ihre Trinkflasche oft in der Tasche aufbewahren.
  • Der Sportverschluss, auch unter der Bezeichnung Push-Pull-Verschluss bekannt, ist ideal für sportliche Aktivitäten. Er lässt sich einhändig oder sogar nur mit den Zähnen durch Ziehen öffnen.
  • Auch der Beißverschluss ist beliebt bei Sportlern, vor allem bei Radfahrern. Denn zum Öffnen beißt der Durstige lediglich auf ein Silikonventil.
  • Den Bügelverschluss ist bekannt durch einige Biersorten. Er kommt hauptsächlich bei Trinkflaschen aus Glas zum Einsatz und eignet sich für kohlensäurehaltige Getränke.
  • Der Drehverschluss eignet sich hervorragend für Kinder, da er sich besonders leicht öffnet. Einfach um neunzig Grad drehen.
  • Über Autoseal-Verschlüsse verfügen oft Thermo-Trinkflaschen. Diese öffnen sich per Knopfdruck.

Weitere Unterschiede von Trinkflaschen

Neben den verschiedenen Materialien gilt es noch zwischen folgenden Trinkflaschen zu unterscheiden:

  • Infuser-Trinkflaschen oder Trinkflaschen mit Einsatz haben einen Fruchteinsatz. Hineingegebene frische Früchte sind gesund und verleihen dem Wasser einen leckeren Geschmack ohne die störenden Fruchtstückchen. Alternativ eignet es sich auch für Eiswürfel.
  • Faltbare Trinkflaschen sind aus Kunststoff und extrem platzsparend.
  • Fahrradflaschen passen in Trinkflaschen-Halter am Fahrrad und haben in der Regel einen Beißverschluss.
  • Bei Trinkflaschen für Hunde handelt es sich um Flaschen mit einem speziellen Aufsatz, um die Vierbeiner unterwegs mit Wasser zu versorgen.

Trinkflaschen für kohlensäurehaltige Getränke

Mit Sprudel befüllte Trinkflaschen haben ein großes Problem: sie halten nicht dicht. Denn die Kohlensäure erzeugt einen Überdruck, dem die meisten Trinkflaschenverschlüsse nicht standhalten können. Inzwischen gibt es aber einige Modelle mit speziellen Verschlüssen, die sich mit Sprudelwasser füllen lassen.

Ein weiteres Problem der Kohlensäure ist, dass sie, wie gewisse säurehaltige Fruchtsäfte, die Innenbeschichtung der Flasche angreift. Bei Metall Trinkflaschen kann das gefährliche Folgen haben. Deshalb eignen sich nur Wasserflaschen aus Kunststoff, Edelstahl und Glas für kohlensäurehaltige Getränke.

Wer eine Trinkflasche für Kohlensäure will, sollte auf einen entsprechenden Hinweis vom Hersteller achten.


Die Trinkflasche richtig reinigen

Wer denkt, nur mit Wasser befüllte Trinkflaschen benötigen keine Reinigung, liegt falsch. Denn aus dem Mund und Speichel sammeln sich schon nach kurzer Zeit Bakterien an. Obwohl es sich hauptsächlich um die eigenen handelt, können diese mit der Zeit eine eklige Schleimschicht mit Mikroorganismen bilden.

Um das zu vermeiden, die Flasche nach jedem Gebrauch gründlich mit heißem Wasser ausspülen. Wenn möglich, in der Spülmaschine waschen. Dabei den Deckel nicht vergessen!


Wie oft sollte ich meine Trinkflasche wechseln?

Wie lange wir unsere Trinkflasche verwenden können, hängt vom Material ab. Produkte aus Kunststoff gilt es etwa einmal im Jahr auszutauschen. Glasartikel, wenn sie nicht vorher zerbrechen, halten bei der richtigen Reinigung durchaus ein ganzes Leben. Ebenso Modelle aus Edelstahl.

Wenn das Modell allerdings trotz gründlicher Reinigung unangenehm riecht, ist es Zeit, eine neue zu kaufen. Denn dies ist ein Anzeichen, dass sich viele Bakterien ansammeln.


Fazit zur Trinkflasche

Wer umweltbewusst denkt, setzt auf wiederverwendbare Trinkflaschen. Sind sie doch zudem gesünder, praktischer und optisch viel ansprechender! Je nach Verwendungszweck eignen sich unterschiedliche Produkte. Wer sie hauptsächlich im Büro oder an der Uni braucht, nimmt seine Glasflasche mit oder ein leichtes Modell aus Edelstahl. Letzteres hält morgens den Kaffee warm und abends das Wasser kühl. Sportler hingegen setzen auf leichte Tritan-Flaschen, welche wegen des geringen Gewichts auch für Kinder ideal sind. Wer gerne gesunde Früchtewasser und Tees trinkt, erwirbt ein Modell mit Fruchteinsatz. Die Art des Verschlusses passt die Trinkflasche noch mehr an die persönlichen Bedürfnisse an. Wichtig ist, dass die Trinkflasche ein Auslaufschutz hat und kein BPA enthält. Was das Design betrifft, findet bestimmt jeder sein Lieblingsmotiv. Denn von rosa Kunststoff-Flaschen mit lila Einhörnern bedruckt bis hin zu eleganten schwarzen Wasserflaschen gibt es alles. Wirklich alles.

Glossar

Retro

Richtung, die an alten Traditionen und Stilen wieder anknüpft.

Phthalatfrei

Es gibt Weichmacher, die ohne Phthalate eingesetzt werden. Diese sind nicht gesundheitsschädigend.

Weichmacher

Dadurch werden Stoffe weicher, flexibler, sowie elastischer.

Holster

Es handelt sich dabei um eine Tasche, die einen schnellen Zugriff des Inhalts zulässt.

Edelstahl

Unlegierter, besonders reiner Stahl besitzt die Norm EN 10020 und trägt die Bezeichnung Edelstahl. Er kommt in der Industrie, in der Produkterstellung oder in der Medizin zum Einsatz.

Aluminium

Das Leichtmetall steckt in Fahrzeugen und in der Elektrotechnik, findet Einsatz in Verpackungen und im Bauwesen. Häufig sitzen Bestandteile von Aluminium auch in anderen Haushaltsprodukten.

Liter

Liter ist eine Messeinheit, die das Volumen eines Körpers beschreibt.

Kohlensäure

Eine Säure auf der Grundlage einer anorganischen Basis, die sowohl natürlich vorkommt und auch als wichtiger Bestandteil in Getränken existiert.

Durchmesser

Den größtmöglichen Abstand von Kugeln oder Kreise berechnen Anwender und Hersteller über die Maßangabe „Durchmesser“.

Spülmaschinengeeignet

Diese Bezeichnung dient für Verbraucher zu erkennen, ob der Gegenstand den Reinigungsprozess einer Spülmaschine ohne Beschädigung übersteht.

Kork

Aus dem Amurkorkbaum und der Korkeiche gewonnen, dient das Material als Füllstopfen für Flaschen oder als Wand- und Bodenbelag.

Neopren

Wärmespeicherndes, flexibles Materials. Neopren bietet eine hochwertige Basis zur Fertigung diverser Sportartikel, auch im Wassersport oder erhält Anwendung im Haushaltsbereich, bei der Herstellung von Produkten des Alltags, Werkzeugen und Elektroausführungen.

Silikone

Synthetische Polymere, die in manchen Shampoos eingesetzt werden. Es ist auch als Material zu finden, welches eine hohe Flexibilität aufweist.

Bisphenol A

Industriechemikalie zur Erstellung von Plastik.

BPA-frei

Produkte die ohne den Zusatz von Bisphenol A auskommen.

Geschmacksneutral

Lebensmittel oder Produkte die keinerlei Geschmack an ihre Umgebung abgeben.

Borosilicatglas

Ein Glas mit hoher Temperaturbeständigkeit, welches auch häufig für chemische Lösungen zum Einsatz kommt.

Auslaufsicher

Produkte die nach dem Einfüllen von Flüssigkeiten das Auflaufen verhindern sollen.

Tritan

Hersteller von hochwertigen Trinkflaschen

Weichmacher

Chemische Zusätze in Materialien, die eine hohe Haltbarkeit und Waschbarkeit erleichtern sollen. Allerdings geben sie gesundheitsschädliche Bestanteile ab, die in zu hoher Konzentration auch die Disposition für Krebs erhöhen können.

Mikroorganismen

Einzellige Lebewesen, wie Bakterien, die auf das Vorhandensein von Organsystemen verzichten und dennoch lebensfähig sind.

Philips Avent

Marke von Philips, die sich ausschließlich auf die Produktion von Artikeln für Säuglinge oder Kleinkinder konzentriert. Neben Elektroartikeln setzt sich dieser Bereich auch aus einer Vielzahl von Flaschen, Aufsätzen und Schnullern zusammen.

Geschmacksneutral

Eigenschaft von Stoffen, die keinen eigenen Geschmack besitzen oder diesen nicht an Lebensmittel abgeben.

Stiftung Warentest

Institut, das sich um den Test von Produkten in Sicht auf Effektivität, Qualität und Funktion kümmert und die Bevölkerung mit Informationen hierzu versorgt.

Quellen

Videos zu Trinkflasche Vergleich

Weitere Themenbereiche

Fitness & Kraftsport Sportartikel Sportzubehör

Mehr Vergleiche aus Sportzubehör


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.