In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Outdoor"

Wanderrucksack Vergleich - inkl. Wanderrucksack Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

Wanderrucksack Test

Ein Wanderrucksack wird oftmals auch als Trekkingrucksack bezeichnet. Diese gibt es in unterschiedlichen Varianten. So finden Verbraucher auf dem Markt neben einem Kinder Rucksack auch jeweils einen für Damen und Herren. In Shops vor Ort und online zählen auch unisex Modelle zum Sortiment. Ein Produkt für Kinder, Damen und Herren unterscheidet sich in verschiedenen Punkten. Zu diesen gehören: Größe, Fassungsvermögen, Gewicht, Wanderzubehör, Tragesystem, Länge des Rückens, Design.

Einen Tagesrucksack mit Wanderausrüstung erhalten Verbraucher häufig von Top-Marken. Zu diesen zählen unter anderem Thule, Lowe Alpine, Osprey, Vaude, Deuter, Dakine, Mammut, Tatonka und Jack Wolfskin. Besonders oft kommen die Produkte zum Wandern, Hiking, Radfahren, Camping, Bergsteigen und zu anderen Outdoor-Aktivitäten zum Einsatz. Kleine Modelle sind ebenso als Kletter-, Schul-, Sport- oder Reiserucksack, sowie auch als Motorrad Daypack, ideal.

Mountaintop Women + Men Rucksack 40 Liter unisex
Farbe
in 16 verschiedenen Farben erhältlich
Gewicht
0.88 kg
Material
Nylonfutter
Größe
40 Liter
wasserfest
Geeignet für
Damen und Herren
Maße
55 x 35 x 25 cm
inkl. Laptoptasche
Preis
43,99
Sie sparen: 7.00€ (14%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 10:46
Wasserdichter Tourenrucksack von Homiee
Farbe
blau, schwarz
Gewicht
703 g
Material
Nylon
Größe
45 Liter
wasserfest
Geeignet für
unisex
Maße
67 x 42 x 24 cm
inkl. Laptoptasche
Preis
36,99
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 10:46
Leichter Travel Rucksack von Netchain
Farbe
blau, schwarz
Gewicht
keine Angaben
Material
Nylon
Größe
40 Liter
wasserfest
Geeignet für
Frauen und Männer
Maße
50 x 32 x 15 cm
inkl. Laptoptasche
Preis
32,99
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 10:48
50 Liter Rucksack der Marke Lukasa
Farbe
rot, orange, blau, grün, schwarz
Gewicht
1..15 kg
Material
Polyester + Nylongewebe
Größe
50 Liter
wasserfest
Geeignet für
Damen und Herren
Maße
65 x 35 x 25 cm
inkl. Laptoptasche
Preis
45,99
 
Zuletzt aktualisiert am
24.09.2019 10:48
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellMountaintop Women + Men Rucksack 40 Liter unisexWasserdichter Tourenrucksack von HomieeLeichter Travel Rucksack von Netchain50 Liter Rucksack der Marke Lukasa
Farbe
in 16 verschiedenen Farben erhältlich blau, schwarz blau, schwarz rot, orange, blau, grün, schwarz
Gewicht
0.88 kg 703 g keine Angaben 1..15 kg
Material
Nylonfutter Nylon Nylon Polyester + Nylongewebe
Größe
40 Liter 45 Liter 40 Liter 50 Liter
wasserfest
Geeignet für
Damen und Herren unisex Frauen und Männer Damen und Herren
Maße
55 x 35 x 25 cm 67 x 42 x 24 cm 50 x 32 x 15 cm 65 x 35 x 25 cm
inkl. Laptoptasche
Preis

Wanderrucksack Topseller

Mountaintop Women + Men Rucksack 40 Liter unisex

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der hochwertige und widerstandsfähige Rucksack für den Outdoor-Bereich hat die Maße 55 x 35 x 25 cm. Diese Größe entspricht einem Fassungsvermögen von 40 Litern und bietet daher viel Stauraum für Wanderschuhe und andere Gegenstände. Der Backpacker Rucksack wird in zehn unterschiedlichen Farben angeboten. Zu diesen gehören unter anderem Blau, Grau, Schwarz und Khaki. Als praktisch erweist sich das extra Fach für Notebooks. So haben Verbraucher die Möglichkeit einen solchen mit einer Größe von bis zu 15.6“ zur Wanderung oder dem Trekking mitzunehmen. Da der Artikel gepolsterte Schultergurte und einen weichen Rücken besitzt, liegt er angenehm am Körper. Aufgrund des leichten Gewichts des Tagesrucksacks erweist er sich als gute Wahl auf langen Strecken.

  • Rucksack für Damen und Herren mit einer Größe von 55 x 35 x 25 cm
  • Zum Verstauen von Schuhen, Handy und Laptop geeignet
  • Fassungsvermögen von 40 Litern
  • In vielen Farben erhältlich
  • Leichtes Gewicht

Wasserdichter Tourenrucksack von Homiee für unterwegs

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieser Trekkingrucksack ist ein unisex Modell. Er wird als schwarzes oder blaues Produkt angeboten. Der Rucksack besteht aus einem wasserdichten Material und hält so auch starkem Regen stand. Wer sich für diesen zum Wandern entscheidet, erhält eine Tasche mit einem Fassungsvermögen von 45 Litern. Der Artikel aus Nylon hat die Maße 67 x 42 x 24 cm und wiegt 703 Gramm. Aufgrund der justierbaren Schulter- und Hüftgurte erweist sich dieser Rucksack für Damen und Herren als passend. Auch der Anschluss für einen Kopfhörer bietet weiteren Komfort, denn so besteht die Option während des Sports Musik zu hören. An der Rückseite ist eine diebstahlsichere Tasche angebracht. Zudem weisen Reflexstreifen eine erhöhte Sicherheit in der Dunkelheit auf.

  • Wasserdichter Rucksack
  • Mit Reflexstreifen
  • 45 Liter Fassungsvermögen
  • Besteht aus Nylon
  • Mit Anschluss für Kopfhörer

Leichter Travel Rucksack von Netchain

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Aufgrund des intelligenten Designs des Freizeitrucksacks eignet sich dieser für die unterschiedlichsten Outdoor-Aktivitäten. Verbraucher haben die Möglichkeit den großen Rucksack in den Farben Blau und Schwarz auszuwählen und dem Trekking-Outfit anzupassen. Da das Modell aus Nylon besteht, hält es Regen und Schnee stand. Neben einer Haupttasche besitzt das Produkt eine Fronttasche inklusive Schlüsselhaken sowie eine Tasche ohne Haken. Zudem gibt es zwei Seiten- und Hüfttaschen, die beim Wandern zügig zu erreichen sind. Als praktisch erweisen sich die justierbaren Schultergurte, die Verbraucher auf ihre Größe abstimmen können. An den am meisten beanspruchten Punkten des Rucksacks befinden sich Riegel, welche verstärkend wirken. So wird die Lebensdauer des Artikels erhöht.

  • In den Farben Schwarz und Blau verfügbar
  • Mit Hüft- und Seitentaschen
  • Verstellbare Schultergurte
  • Hohe Lebensdauer
  • Wasserdichtes Produkt

Leichter 50 Liter Rucksack der Marke Lukasa

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Im Vergleich zu anderen Modellen hat dieser ein größeres Volumen. Das Fassungsvermögen des Lukasa Rucksacks beträgt 50 Liter und das Gewicht 1,1 Kilogramm. Neben Tagestouren eignet sich dieses Produkt auch für Mehrtagestouren, was vor allem am großen Volumen liegt. Da das Gewebe des Artikels aus Nylon und Polyester besteht, ist es sehr langlebig und wasserbeständig. Aufgrund der Schultergurte aus Mesh bleibt beim Tragen des Rucksacks die Atmungsaktivität bewahrt. Auch optisch zeigt sich der Trekkingrucksack vielseitig. Es gibt den Artikel in fünf unterschiedlichen Farben zu kaufen. Zu diesen gehören Orange, Rot, Schwarz, Grün und Blau.

  • Rucksack mit einem Fassungsvermögen von 50 Litern
  • In fünf verschiedenen Farben verfügbar
  • Gewebe des Produkts besteht aus Nylon und Polyester
  • Verstellbare und atmungsaktive Schultergurte
  • Leichtes Gewicht

Wanderrucksack in verschiedenen Größen von AmazonBasics

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Verbraucher wählen diesen Rucksack in den Farben Grün oder Schwarz aus. Er wird in unterschiedlichen Größen offeriert und kann daher vielseitig zum Gebrauch kommen. Neben einer 55 Liter Variante gibt es auch einen Wanderrucksack mit 65 und 75 Litern. Da dieses Modell ein Innengestell besitzt, hat er sich als besonders stabil auf Touren erwiesen. Produkte dieser Art sind bei größeren Ausflügen wie jenen zur Zugspitze eine gute Wahl. Sie besitzen außerdem einen Regenschutz. Auf diese Weise wird Regen und Schnee am Eindringen in den Innenbereich der Taschen gehindert.

  • Rucksäcke in drei verschiedenen Größen verfügbar
  • Mit einem Regenschutz
  • In den Farben Schwarz und Grün erhältlich
  • Besitzt ein Innengestell zum Stabilisieren
  • Für lange Tagestouren geeignet

Wanderrucksack Test und weitere Informationen

rucksack damen

Wer einen Wanderausflug für einen Tag oder auch mehrere plant, der braucht einen zuverlässigen Begleiter, der Equipment und Proviant sicher und bequem von einem Ort zum nächsten transportiert. Die Auswahl an Wanderrucksäcken ist dabei jedoch fast schier unendlich. Verschiedene Hersteller bieten unterschiedliche Modelle an: von einem geringen Fassungsvermögen, bis hin zu einer Größe von 75 Litern oder mehr. Auch werden die Artikel nochmal hinsichtlich des Trägers unterschieden. Vor einem Kauf, sollte der Verbraucher zunächst evaluieren für welchen Zweck und welche Person der Rucksack benötigt wird. Im Folgenden kann dann ein Wanderrucksack Test hilfreich sein.

Auf Basis dessen kann der Nutzer Produkte besser einschätzen und Details für eine anschließende Kaufentscheidung erhalten. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass ein solcher Test objektiv und neutral durchgeführt wurde und tatsächliche Testpersonen die Artikel besaßen und bewertet haben. Seriöse Institutionen wie Stiftung Warentest bieten hier eine vertrauenswürdige Anlaufstelle.

Verzichten sollten Verbraucher eher auf einige Plattformen und Portalen im Internet, die einen sogenannten Test anpreisen, allerdings lediglich Herstellerangaben der Modelle miteinander vergleichen. Von derartigen unseriösen Angeboten kann aufgrund intransparenter Darstellungen kein Mehrwert gewonnen werden.

Diese Seite bietet keinen Wanderrucksack Test, sondern einen Ratgeber. Er liefert Informationen zu verschiedenen Herstellern und Einkaufsmöglichkeiten, sowie einen Überblick Passform, Größe und Funktionsweise.


Was ist ein Wanderrucksack?

Ein kleiner Rucksack eignet sich für kurze Ausflüge und wird daher nur selten beim Wandern verwendet. Hersteller sind deshalb zu den Ergebnissen gekommen, dass Taschen, die speziell auf die Bedürfnisse von Wanderern ausgelegt wurden eine gute Wahl darstellen.

Mit diesen Modellen erweist sich ein Verstauen von Gebrauchsgegenständen als einfach und sicher. Meist haben Wanderrucksäcke zahlreiche Fächer und auch Außentaschen. Die äußeren Taschen sind dazu geeignet Lebensmittel und Getränke zu transportieren. Im Vergleich dazu dienen die Innentaschen zum Mitnehmen von Kleidung, Telefon, Laptop und auch Ausrüstung. Ein Wanderrucksack ist meist groß und hat ein Fassungsvermögen von über 30 Litern.

Wer coole Wanderrucksäcke kaufen möchte, sollte sich beispielsweise die Produkte der Marken Deuter, Jack Wolfskin und Mountaintop ansehen. Dort finden Verbraucher häufig Artikel in hoher Qualität und in einer schönen Optik. Neben Artikeln in Tarnfarben gibt es übrigens auch fröhlichere Farbtöne wie Rosa und Violett. In der Regel besteht ein Wanderrucksack aus diesen Teilen:

  • Riemen zur Lastenkontrolle
  • Brustgurt
  • Gurte für die Schulter
  • Riemen für die Kompression und Stabilisierung
  • Gurt für die Hüfte

Welches sind die beliebtesten Rucksackmodelle zum Wandern?

Wer einen Rucksack in kleiner, mittlerer oder großer Größe sucht, hat eine riesige Auswahl. Daher fällt es häufig schwer das richtige Produkt zu wählen. Auf dem Markt haben sich verschiedene Rucksäcke von bekannten und besten Herstellern etabliert, weil diese hochwertig und praktisch ausfallen. Zu diesen Artikeln gehören unter anderem:

  • Wanderrucksack Futura von Deuter
  • Deuter Kinderrucksack Junior
  • Wanderrucksack Mountain Air für Damen von Deuter
  • Jack Wolfskin Halo Wanderrucksack
  • Wanderrucksack Isny II von Vaude
  • Lowe Alpin Aeon und Altus Rucksack
  • Deuter Wanderrucksack Speed Lite
  • Osprey Talon Wanderrucksack
  • Vaude Kisslegg Rucksack

Tipp: Viele der genannten Produkte eignen sich auch als Fahrradrucksack oder Kofferrucksack. So haben Verbraucher bei Ausflügen und Reisen eine komfortable und simple Transportoption.


Wanderrucksack: Welche Größe passt zu mir?

Damen und Herren Rucksäcke zum Wandern gibt es in verschiedenen Größe. In der Regel haben Taschen zum Wandern ein Fassungsvermögen von 30 bis 75 Litern. Es gibt auch deutlich größere Modelle, die sich jedoch nur für längere Trips empfehlen. Wer eine Wanderung für einen Tag unternimmt, benötigt meist ein Produkt mit 40 bis 50 Litern Fassungsvermögen. Dort finden Verbraucher einen sicheren Platz für das Equipment, Multimediaprodukte, etwas zum Lesen und Proviant. Menschen, die mit dem Bike Touren unternehmen, sollten den Rucksack in Abhängigkeit vom Gepäckträger oder Korb wählen. Dasselbe gilt für Ausflüge mit dem Motorrad oder Roller.


Wanderrucksäcke: Was ist überhaupt wichtig?

Beim Kauf eines Rucksacks gibt es Kriterien, die Verbraucher beachten sollten. Zu diesen Kaufkriterien zählen:

  • Rucksackgröße und Fassungsvermögen
  • Gewicht des Rucksacks
  • Zubehör
  • System
  • Rückenlänge
  • Optik

trekkingrucksack

Das Fassungsvermögen und die Rucksackgröße erweist sich beim Wandern als besonders wichtig. Nur wer genug Stauraum in der Tasche hat, kann auch alles Notwendige mitnehmen. Auf der anderen Seite sollte ein Rucksack so klein wie möglich ausfallen. Auf diese Weise sinkt die Belastung für den Rücken und der Transport des Equipments wird einfacher.

Von der Größe des Rucksacks hängt auch dessen Gewicht ab. Während besonders große Taschen schnell über ein Kilogramm wiegen, gibt es auch kleinere Modelle mit einem Gewicht von etwas über einem halben Kilogramm. Artikel für Kinder sind meist noch leichter und ohne Probleme transportierbar.

Einige besitzen zudem praktisches Zubehör. So gibt es Artikel, die eine Laptoptasche inkludieren. Bei längeren Trips zeigt sich ein solches Produkt als ideal. Manche Taschen haben eine Vorrichtung für Kopfhörer, Trinkflaschen, Snacks und sogar ein diebstahlgeschütztes Fach.

Auch das Tragesystem zeigt sich als bedeutsam. Ein größerer Wanderrucksack benötigt ein entsprechendes System, um die Last gleichmäßig auf die Schultern zu verteilen. Bei einem schlechten System kann somit auch die Gesundheit leiden.

Die Rückenlänge sollte auf die Bedürfnisse des Benutzers abgestimmt sein. Frauen und Kinder benötigen eine Tasche mit einem kürzeren Rücken während Herren meist von einem längeren Rücken profitieren.

Für manche Personen kann auch die Optik eines Rucksacks wichtig sein. Wer beim Wandern durch Felder und Wälder unentdeckt bleiben möchte, sucht sich ein Modell in einer Tarnfarbe aus. Es gibt auch modische Rucksäcke in bunten Farbkombinationen. Für Kinder finden Verbraucher Wanderrucksäcke mit schönen Motiven wie Autos, Blumen, Sternen oder Punkten.


Warum ist der Sitze eines Wanderrucksacks so wichtig?

Wanderrucksäcke gibt es in verschiedenen Größen. Üblicherweise finden Verbraucher Produkte mit einer variierenden Rückenlänge. Die meisten Hersteller bieten Rucksäcke in den Längen S, M und L an. Auf diese Weise haben Wanderer die Möglichkeit die Länge des Rucksacks auf den eigenen Rücken abzustimmen. Nur so wird eine ideale Lastenverteilung möglich. Bei einem hohen Gewicht des Rucksacks ist es somit noch wichtiger auf eine gute Passform zu achten. Auch bei Kindern treten die Argumente in den Vordergrund. Da sich der Körper noch im Wachstum befindet, zeigt er sich empfindlicher. Es ist somit empfehlenswert, dass Eltern auf eine gute Passform des Rucksacks für das Kind achten.


Wo kann ich einen Wanderrucksack kaufen?

Einen guten Wanderrucksack gibt es bei Shops wie Decathlon zu kaufen. Auch in anderen Sportgeschäften vor Ort und online finden Interessierte einen passenden Artikel. Beim Bestellen online gilt es immer die Versandkosten zu beachten. Einige Shops bieten einen kostenlosen Versand an. Bei eBay und Amazon haben Verbraucher daher die Möglichkeit Geld beim Einkauf zu sparen. Wer möchte, kann sich auch bei einem Wanderrucksack Sale umsehen und somit noch die ein oder andere Summe einsparen. In der Regel fällt der Preis von Rucksäcken online niedriger aus als beim Kauf vor Ort.


Wie teuer ist ein guter Wanderrucksack?

Es gibt Wanderrucksäcke in den unterschiedlichsten Preisklassen. Rucksäcke für professionelle Outdoor-Adventurer kosten meist einige hundert bis tausend Euro. Für den Hobbywanderer oder die gelegentlichen Ausflüge eignen sich auch welche für 50 bis 100 Euro. Meist kosten Modelle von bekannten Herstellern mehr Geld als jene von No-Name Produzenten. Wer beim Kauf Geld sparen möchte, kann somit auch ein Artikel einer eher unbekannten Marke wählen. Für Kinder gibt es bereits Rucksäcke ab etwa 20 bis 30 Euro zu kaufen. Um ein preiswertes und gutes Produkt zu finden, erweist sich die Vergleichsoption bei Amazon als hilfreich. Dort haben Verbraucher ebenso die Möglichkeit die Bewertungen von anderen Menschen zu lesen und so mehr über die Artikel zu erfahren.


Welche Alternativen gibt es zum Wanderrucksack?

Wer Geld sparen möchte, sollte eine günstigere Alternative zum Wanderrucksack aussuchen. Bei kurzen Ausflügen kann ein normaler Rucksack ausreichend sein. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass ein klassisches Modell die Last weniger gut verteilt und sich bei einem hohen Gewicht als problematisch erweist. Auch eine Schultertasche wird bei einem kleinen Trip oftmals verwendet. Bei einer Schultertasche liegt die Gewichtsbelastung jedoch auf einer Seite des Körpers. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert die Belastung regelmäßig abzuwechseln. Im Vergleich zu einem Wanderrucksack bietet die Schultertasche weniger Stauraum.


Fazit

Für einen ambitionierten Wanderer empfiehlt sich ein hochwertiger Wanderrucksack. Dieser sollte die optimale Größe besitzen, um alle notwendigen Utensilien zu transportieren. Besonders praktisch sind wasserdichte Rucksäcke, die bei jedem Wetter eine gute Wahl darstellen. Üblicherweise bestehen diese Produkte aus Nylon oder einem Nylon und Polyester Gemisch. Bei der Auswahl eines passenden Rucksacks sollten auch Eigenschaften wie das Fassungsvermögen, Design, Tragesystem, Gewicht, Zubehör und die Rückenlänge beachtet werden. Nur wenn der Rucksack optimal sitzt, wird die Last gleichmäßig verteilt. Nur dann wird der Rücken auch bei einem längeren Ausflug geschont und weniger belastet.

Wer nur kurze Ausflüge unternimmt, kann möglicherweise auch einen normalen Rucksack oder eine Schultertasche einsetzen. Diese Produkte sind jedoch nur dann einzusetzen, wenn die Füllmenge gering ausfällt. In Sportgeschäften vor Ort und im Internet gibt es eine große Auswahl an Wanderrucksäcken von bekannten Marken wie Deuter oder Jack Wolfskin. Verbraucher sollten damit rechnen für einen hochwertigen Rucksack etwa 50 bis 100 Euro auszugeben. Produkte für Profis kosten schnell hunderte bis tausende Euro.