In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Grillen"

Kohlegrill Test & Vergleich Ratgeber

Drei der besten Kohlegrills 2021 im Vergleich

Gegrilltes Fleisch ist im Sommer wie im Winter ein leckeres Gericht und bringt Fleischliebhaber ins Schwärmen. Dennoch lassen sich auch andere Lebensmittel perfekt darauf zubereiten. Häufig stellt sich die Frage nach dem richtigen Grill und der richtigen Betriebsart. Nicht selten gewinnt der Kohlegrill, weil nur er die klassischen Raucharomen erzeugt. Im folgenden Ratgeber erhalten Grillmeister nützliche Tipps über die Kaufkriterien.

Grillchef by Landmann Holzkohle-Kugelgrill
Details
Breite: 56,00 cm
Länge: 48,00 cm
Höhe: 85,00 cm
Gewicht: 5,90 kg
Farbe: Schwarz
Features
  • Schwarz emailliert
  • Arbeitshöhe: min. 85 cm
  • Durchmesser: min. 44 cm
  • Fahrbar
  • Für ein gelungenes BBQ
Preis
66,04
 
Zuletzt aktualisiert am
03.08.2021 11:10
TAINO Hero BBQ Smoker GRILLWAGEN
Details
-
Features
-
Preis
139,90
 
Zuletzt aktualisiert am
03.08.2021 10:30
ACTIVA Angular Grill Grillwagen Holzkohlegrill Grill
Details
-
Features
-
Preis
109,00
 
Zuletzt aktualisiert am
03.08.2021 08:37
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellGrillchef by Landmann Holzkohle-KugelgrillTAINO Hero BBQ Smoker GRILLWAGENACTIVA Angular Grill Grillwagen Holzkohlegrill Grill
Details
Breite: 56,00 cm
Länge: 48,00 cm
Höhe: 85,00 cm
Gewicht: 5,90 kg
Farbe: Schwarz
-
-
Features
  • Schwarz emailliert
  • Arbeitshöhe: min. 85 cm
  • Durchmesser: min. 44 cm
  • Fahrbar
  • Für ein gelungenes BBQ
-
-
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Kohlengrill Topseller

Smoker auf Rädern

Der Smoker befindet sich auf Rädern und lässt sich nach Bedarf aufstellen und verstauen. Das Modell ist mit einem Porzellanrost ausgestattet und lässt sich per Kurbel in der Höhe verstellen. Die seitlichen Ablageflächen sind mit einem Handgriff klappbar und bieten viel Fläche für Grillgut und Hilfsmittel. Der Flaschenöffner an der Vorderseite macht den Grillabend perfekt und erspart zusätzliche Gadgets.

  • leicht zu bedienen
  • hochwertiger Rost
  • klappbare Ablageflächen
  • auf Rollen für leichteren Transport

Kugelgrill

Der kleine praktische Kugelgrill befindet sich auf Rollen, was den Transport erleichtert. Dabei ist er mit zahlreichen kleinen Ablageflächen unter dem Grill ausgestattet und bietet so den passenden Arbeitsplatz. Mit einer bequemen Arbeitshöhe lässt sich der Grill für alle Angelegenheiten nutzen und ist die passende Ergänzung für Gerichte aus der Küche. Durch die kleine Kohlewanne ist eine Reinigung schnell durchgeführt und der Grill lässt sich einfach verstauen.

  • kleiner Kugelgrill für alle Anlässe
  • mit Ablageflächen
  • hochwertige Verarbeitung
  • transportierbar auf Rollen

Grillwagen

Der kleine Grillwagen bietet alle Optionen, die für ein gelungenes Barbecue notwendig sind. Durch den Aufbau auf Rollen lässt sich der Standort des Grills gut beeinflussen. Ein Thermometer an der Oberseite des Grilldeckels sorgt für eine gute Übersicht der herrschenden Temperaturen zur Verbesserung der Grillqualität ohne den Deckel zu öffnen. Ablageflächen neben und auf dem Grill erweitern den Arbeitsbereich.

  • leicht zu bedienen
  • hochwertiger Rost
  • klappbare Ablageflächen
  • auf Rollen

Welche Arten von Kohlegrills gibt es?

Die Grills unterscheiden sich in der Form und dem Aufbau, um eine universelle Nutzung zu unterschiedlichen Anlässen zu erreichen.

Säulengrills verfügen über eine bessere Luftzufuhr und erleichtern das Erhitzen der Kohle ohne weitere Hilfsmittel.

Der Grillwagen selbst ist eine Art Küche. Mit Ablageflächen, Warmhalteplatten und der Option des Deckelverschlusses für ein besseres Grillerlebnis vervollständigt das Set.

Massive Grillaufbauten aus Beton haben einen festen Stellplatz im Garten oder der Laube und bedürfen eines sicheren Aufbaus rund um den Grill. Denn hier befindet sich meist kein Kohlefang und der Boden kann Schaden nehmen.


Wie nützlich sind Einweggrills?

Für unterwegs oder auf einen kurzen Treff bei Freunden lassen sich auch Einweggrills nutzen, die als Komplettset erhältlich sind. Allerdings produzieren sie nicht nur viel Abfall, sondern bergen auch mögliche Gefahren. Bei einer minderwertigen Verarbeitung oder der fehlenden Aufsicht des Grills kann es zu einer Entflammung der Umgebung kommen. Zusätzlich entstehen in der Aluminiumhülle Dämpfe, die nicht gut für die Atemwege sind.


Was macht Grillen mit Holzkohle aus? 

Die Nutzung auf einem richtigen Holzgrill ist eine Alternative zum Braten in der Pfanne. Das Fleisch hat keinen direkten Kontakt mit der Wärme und kann so schonender und gleichmäßiger braten. Das ist mit dem Prinzip des Backofens vergleichbar. Hierdurch entstehen zusätzlich Röststoffe, die den Fleischgeschmack verbessern. Diese Aromen erhöht nicht nur den Genuss, sondern sie machen auch den Unterschied zwischen den verschiedenen Fleischsorten klar. Durch die Steuerung der Luftzufuhr und der passenden Rauchentwicklung stellt dies keine Gefahr für die Gesundheit dar.


Wie unterscheidet sich Holzkohle von Briketts?

Bei der Beheizung des Grills können Holzkohle oder Briketts zum Einsatz kommen. Dabei zeigen sich einige Unterschiede. Holzkohle lässt sich schnell entzünden und erreicht schnell die passende Temperatur. Dafür glühen Briketts länger und bieten konstant Wärme. Durch das Nachlegen von Holzkohle entsteht erneut mehr Wärme und führt zu einer möglichen Überhitzung.


Welches Zubehör ist für einen Grill sinnvoll?

Neben der Grillfläche zeigt sich, dass auch Ablagemöglichkeiten praktisch sind. Dennoch gibt es mehr Zubehör, welches den Genuss verbessern kann. Grillspieße und ein passender Korb ermöglichen das Zubereiten von großen Fleischstücken sowie das sanfte Garen von Gemüse, um eine vegetarische Variante zuzubereiten.


Fazit zum Kohlegrill

Die Anwendung mit Holzkohle ist nicht nur die klassische Form, sondern sorgt für das besondere Aroma. Wer viel grillt, sollte sich für einen Wagen entscheiden, der zusätzliche Optionen wie eine Warmhalteplatte oder Ablageflächen bietet. Eine Mischung aus Holzkohle und Briketts spart Geld, hält den Grill lang warm und sorgt für den rauchigen Geschmack.

Glossar

Holzkohle

Es handelt sich dabei um Kohle, die auf eine künstliche Art und Weise aus Holz gewonnen wird. Dabei wird diese erhitzt und bekommt keine Sauerstoffzufuhr.

Holzkohle

Trockenes Holz, speziell via Erhitzung vorbereitet, dient zur Grundlage beim Anfeuern einer Feuerstelle oder des Grills. Es passt zu Holzkohlegrills, wie beispielsweise einem Kugelgrill.

Thermometer

Ein Messgerät zur Erfassung von Temperaturen im Plus- und Minusbereich in der Einheit Celsius.

Kugelgrill

Runder Grill auf vier oder drei Standfüßen stehend. Seine Kugelform besteht aus einer Hälfte als Deckel. Er gilt als einer der häufigsten Grillmodelle, die in den meisten Fällen mit Holzkohle und Briketts funktionieren.

Grillwagen

Wagen, der nicht nur einen Grill enthält, sondern auch Ablageflächen für Utensilien oder einen Unterstand für die Gasflasche, wenn es sich um einen Gasgrill handelt.

Brikett

Zur gleichen Form geformten Kohle, die als Brennstoff dienen.

Quellen

Videos zu Kohlegrill Vergleich

Weitere Themenbereiche

Garten Grillen Sanitär Werkzeug

Mehr Vergleiche aus Grillen


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.