In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH
« Zurück zur Kategorie "Camping & Outdoor"

4-Personen-Zelt Test & Vergleich Ratgeber

Vier der besten 4-Personen-Zelte 2022 im Vergleich

Outdoor-Urlaube sind in diesem Jahr noch beliebter als sonst. Um sich der Gefahr einer Ansteckung im Hotel zu entziehen, wollen viele Menschen ihren Urlaub auf dem Campingplatz verbringen. Im eigenen 4-Personen-Zelt kann die ganze Familie oder eine befreundete Gruppe die Natur genießen. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Familienzelte gut sind und worauf es beim Kauf ankommt.

CampFeuer Campingzelt
Details
-
Features
-
Preis
209,95
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 09:46
Coleman Rocksprings
Details
Breite: 250,00 Zentimeter
Höhe: 140,00 Zentimeter
Gewicht: 6,00 kg
Farbe: kaki/beige
Features
Preis
229,00
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 07:12
CampFeuer Campingzelt
Details
-
Features
-
Preis
269,95
 
Zuletzt aktualisiert am
01.10.2022 05:08
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellCampFeuer CampingzeltColeman RockspringsCampFeuer Campingzelt
Details
-
Breite: 250,00 Zentimeter
Höhe: 140,00 Zentimeter
Gewicht: 6,00 kg
Farbe: kaki/beige
-
Features
-
-
Preis* *Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Unsere 4-Personen-Zelt Auswahl

4-Personen-Zelt mit Vorbau

Stabil, aber leicht: Diese Eigenschaften weist das 4-Personen-Zelt mit eigenem Vorzelt auf. Es ist einfach aufzubauen, hochflexibel und leicht. Die Fiberglasstange hält starkem Wind Stand, somit ist das 4-Personen-Zelt ideal für den Campingurlaub. Auch für Wanderungen oder Festivals kann das Zelt genommen werden. Das Campingzelt weist zwei Eingänge auf und bietet hohen Komfort durch eine optimale Luftzirkulation. Im Sommer oder fernen Gebieten sind Nutzer vor Mückenstichen geschützt, denn das Zelt weist ein Moskitonetz im Innenzelt auf. Dort lässt sich aber auch das Handy oder die Brille verstauen. Dank einer eingenähten Bodenplane und abgeklebten Nähten ist das Zelt wasserdicht. Im praktischen Vorraum lassen sich Ausrüstung, Schuhe und vieles mehr einplanen. PVC-Fenster lassen die Sonne am Morgen rein.

  • 3,75 x 2,5 x 1,1 m (LxBxH)
  • inklusive Tragetasche mit Reißverschluss
  • mit Vorzelt
  • mit Aufbewahrungsoptionen

Großes 4-Personen-Zelt mit mehreren Zutrittsmöglichkeiten

Outdoor-Urlaub, wie er sein soll: Dieses 4-Personen-Zelt verdient eine abweichende Bezeichnung, denn es finden sogar mehr als vier Personen Platz. Drei Eingänge, eine geräumige Schlafkabine und ein großer Vorraum lassen Spielraum für eine Großfamilie. Aber auch eine Clique kann hier lustige Stunden im Freien verbringen. Platz findet jeder in diesem Familienzelt. Die Ausstattung ist atmungsaktiv, denn eine erholsame Nacht ist unverzichtbar. Moskitonetze schützen vor summenden Mücken. Die hohe Wasserdichtigkeit ist entscheidend für Zelten ohne nasse Füße. Mit versiegelten Nähten und einer Wassersäule von 2.000 mm hält dieses Zelt langen Wandertouren Stand.

  • drei Eingänge und Platz für Großfamilien
  • atmungsaktive Ausstattung
  • hohe Wasserdichtigkeit
  • Schutz vor Moskitos

4-Personen-Zelt für Camper

Beim Campen ist das Verstauen des Gepäcks wichtig. Daran hat der Hersteller bei diesem 4-Personen-Zelt mitgedacht. Das Zelt für vier Personen misst im Packmaß 72 x 39 x 3 cm. In der geräumigen Schlafkabine mit großem Vorraum kann sich jeder Camper gut aufhalten. Dank einer guten Belüftung ist das Übernachten in diesem Campingzelt sehr angenehm. Zudem ist man mit diesem Zelt für jedes Wetter gerüstet. Die Wassersäule beträgt 5.000 mm. Längere Touren durch das Gebirge sind also locker möglich. Im großen Vorraum besteht genug Platz für die Campingküche mit Zubehör.

  • kompaktes Campingzelt
  • geräumige Schlafkabine
  • Wassersäule von 5.000 mm
  • Platz für weiteres Campingzubehör

4-Personen-Zelt: Was ist zu beachten?

Ein Familienzelt sollte ausreichend groß sein, damit sich alle beim Aufenthalt wohlfühlen. Empfohlen wird die Maße L 460 x B 260 x H 190 cm mit einem großen Vorzelt. Als Faustregel sollte immer ein Zelt gewählt werden, das über zwei Schlafplätze verfügt. Durch eingenähte Wände werden die „Räume“ voneinander getrennt. Im 3-Personen-Zelt ist die Aufteilung ähnlich, hier gibt es noch eine dritte Kammer. Diese kann zum Beispiel zum Wechseln der Kleidung verwendet werden. Doch auch zum Essen oder Sitzen eignet sich solch ein separater Bereich im Campingzelt. Das Zelt für eine Person hingegen bietet meist nur eine Schlafkammer, die auch gleichzeitig für die Unterbringung des Gepäcks vorgesehen ist.

Ein gutes Zelt hält bei Wind und Wetter dicht und bietet Campern einen trockenen Unterschlupf. Stoffe, zum Beispiel aus Nylon müssen, um wasserdicht zu sein, beschichtet werden.


Auf welche Merkmale sollte beim Zeltkauf geachtet werden?

Stabile Stange: Am besten handelt es sich um eine Aluminiumstange, doch auch Fiberglas wird oft verwendet, denn das Material ist leichter.

Vorzelt: In einem Vorzelt kann das Gepäck oder andere Ausrüstung verstaut werden. So steht es nicht im Schlafbereich.

Dichte Nähte: Wenn die Nähte an einem Zelt unsauber gearbeitet sind, kann es nass werden. Ein kleiner Test hilft: Wenn sich das Material an beiden Seiten der Naht auseinanderziehen lässt und die Stiche zu sehen sind, ist das Zelt undicht.

Strapazierfähigkeit: Ein Zelt muss viel aushalten, da es oft wieder auf- und abgebaut wird. Daher sollte das Material strapazierfähig und hochwertig verarbeitet sein.

Atmungsaktiver Stoff: Nichts ist schlimmer als beim Zelten förmlich zu ersticken. Eine gute Luftzirkulation ist daher wichtig. Durch atmungsaktives Material wird dies gewährleistet.


Kuppelzelt versus Tunnelzelt: Was ist besser?

Kuppel- und Tunnelzelte gehören zu den häufigsten Konstruktionen auf dem Markt. Ein Kuppelzelt weist zwei Gestängebögen auf, die sich in der Mitte überkreuzen. Kuppelzelte sind schnell aufgebaut und stehen von selbst, sollten dennoch abgespannt werden.

Die Vorteile der Kuppel-Konstruktion sind:

  • Stabilität
  • Leichtigkeit
  • steht von allein

Das Tunnelzelt entspricht vom Namen her seiner Form. Das Gestänge bildet hintereinander liegende Böden, die nicht miteinander verzahnt sind. Der Anteil der Textilfläche ist sehr groß, sodass Camper Platz finden und die Raumaufteilung ausnutzen können. Allerdings steht ein Tunnelzelt nicht von allein und ist auch nicht so gut für stürmisches Wetter geeignet.

Zu den Vorteilen des Tunnelzelts für vier Personen zählen:

  • große und gute Raumaufteilung
  • leicht

Fazit zum 4-Personen-Zelt

Ein Zelt bietet Familien und Gruppen, aber auch Einzelpersonen Unterschlupf. Dabei sollte es ausreichend groß sein, am besten über ein Vorzelt verfügen und aus hochwertigem, atmungsaktivem Stoff gefertigt sein. Ob Tunnel- oder Kuppelzelt: Je nach Einsatz finden sich viele Modelle auf dem Markt. Wichtig ist, dass der Oberstoff eines Zelts ab einem Wert von 1.500 mm und Zeltböden ab 2.000 mm als wasserdicht gelten. Da Outdoor-Aktivitäten seit 2020 durch die Corona-Krise boomen, erleben Trekking Zelte oder Wurfzelte einen wahren Hype. Bei der Anschaffung sollte nicht zu viel gespart werden, um nachher nicht durch schlecht verarbeitet Nähte im Nassen aufzuwachen.

Glossar

Wurfzelt

Ein Zelt, welches sich in einigen Minuten von selbst aufstellt. Gleichzeitig kann es ebenso schnell wieder zusammengefaltet werden.

Wassersäule

Sie ist eine Maßeinheit, die den Druck misst.

Moskitos

Es handelt sich dabei um eine tropische Stechmücke.

Fiberglas

Kunststoff mit Verstärkungen aus Glasstrukturen. Wird für stabile Möbel oder Sportgeräte aber auch Windgeneratoren genutzt.

Atmungsaktiv

Eigenschaft für funktionale Textilien, die eine gewisse Luftdurchlässigkeit besitzt und ein Schwitzen des Trägers abmindern soll.

Packmaß

Definiert die letztliche Größe zusammengelegter Gegenstände, wenn sie ihre Packungsgröße erreicht haben, wie beispielsweise gefaltete Decken.

Moskitonetz

Netzstruktur zur Aufspannung an Zelten oder Türen und Fenstern. Es hält Insekten, insbesondere Mücken und Moskitos ab und verhindert so das Entstehen lästiger Stiche auf dem Körper.

Innenzelt

Ein im Zelt zusätzlich vorhandenes Zelt welches heutzutage fast immer verfügbar ist, damit Nässe nicht in den Innenraum dringen kann.

Nylon

Synthetisches Material, dass sich einfach zu Seilen oder Stricken verarbeiten lässt und eine hohe Reißfestigkeit zeigt.

Trekking

Besondere Form des Wanderns über unebene Landschaften als Auslug, der meist mit einer Übernachtung unter freiem Himmel verbunden ist.

Quellen

Videos zu 4-Personen-Zelt Vergleich

Weitere Themenbereiche

Camping & Outdoor Schreibwaren Spiele & Musik Spielzeug

Mehr Vergleiche aus Camping & Outdoor


Produkt melden
Contact Form
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre e-Mail an
Bitte geben Sie Ihre Nachricht samt empfohlenen Produkt an.