In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Outdoor"

Fahrradschloss Vergleich - inkl. Fahrradschloss Test Ratgeber sowie einer Auswahl der besten Produkte

fahrradschloss testWer viel mit dem Fahrrad unterwegs ist, beugt mit einem Fahrradschloss dem Diebstahl vor. Das unrechtmäßige Entwenden des teuren Mountainbikes ist nicht nur ärgerlich, sondern kostet auch Geld. Daher ist es wichtig, die Kaufkriterien zu kennen. Unterschiede in der Verarbeitung machen es im Zweifel leicht, die Sicherung in kurzer Zeit zu knacken. Stabilisierende Materialien und knifflige Mechanismen schützen das Rad hingegen langfristig. Markensysteme, wie zum Beispiel das Abus Bordo 6000 gelten beispielsweise als hochwertige Fahrradschlösser.

Toptrek Faltschloss mit Halterung
Farbe
schwarz
Gewicht
880 g
Material
Aluminiumlegierung/Stahl
Geeignet für
Mountainbike/Rennrad/BMX/MTB
Größe (H x B x T)
11 x 10 x 4 cm
Länge
85 cm
Zahlenschloss
hohe Sicherheit
Preis
26,99
Sie sparen: 23.01€ (46%)
 
Zuletzt aktualisiert am
23.09.2019 11:12
REHKITTZ Fahrradschloss
Farbe
grün
Gewicht
480 g
Material
RS18 Material Als Legierung
Geeignet für
Fahrrad/Tricycle/Scooter/Bike
Größe (H x B x T)
15,1 x 4 x 15,6 cm
Länge
120 cm
Zahlenschloss
hohe Sicherheit
Preis
11,99
 
Zuletzt aktualisiert am
23.09.2019 11:13
Fahrrad-Kabelschloss 4 Digitalcode
Farbe
schwarz
Gewicht
1000 g
Material
Stahl
Geeignet für
Fahrrad/Motorrad/Skateboard/Sportgeräte/Türen/Zäune/GitterWerkzeug/Leitern/Generatoren/Trolleys/Gerüste
Größe (H x B x T)
12 x 12 x 5 cm
Länge
110 cm
Zahlenschloss
hohe Sicherheit
Preis
16,39
 
Zuletzt aktualisiert am
23.09.2019 11:16
nean Fahrradschloss für Kinder
Farbe
schwarz/farbig
Gewicht
222 g
Material
gehärteter Stahldraht
Geeignet für
Kinder-Fahrräder
Größe (H x B x T)
1 x 65 cm
Länge
65 cm
Zahlenschloss
hohe Sicherheit
Preis
8,99
 
Zuletzt aktualisiert am
23.09.2019 11:16
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellToptrek Faltschloss mit HalterungREHKITTZ FahrradschlossFahrrad-Kabelschloss 4 Digitalcodenean Fahrradschloss für Kinder
Farbe
schwarz grün schwarz schwarz/farbig
Gewicht
880 g 480 g 1000 g 222 g
Material
Aluminiumlegierung/Stahl RS18 Material Als Legierung Stahl gehärteter Stahldraht
Geeignet für
Mountainbike/Rennrad/BMX/MTB Fahrrad/Tricycle/Scooter/Bike Fahrrad/Motorrad/Skateboard/Sportgeräte/Türen/Zäune/GitterWerkzeug/Leitern/Generatoren/Trolleys/Gerüste Kinder-Fahrräder
Größe (H x B x T)
11 x 10 x 4 cm 15,1 x 4 x 15,6 cm 12 x 12 x 5 cm 1 x 65 cm
Länge
85 cm 120 cm 110 cm 65 cm
Zahlenschloss
hohe Sicherheit
Preis

Fahrradschloss Topseller

Fischer Faltschloss inklusive Halterung

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Fischer Faltschloss besitzt eine Größe von 85 cm. Es besteht aus gehärtetem Stahl und ist mit Kunststoff verhüllt, um Witterungseinflüssen entgegenzuwirken. Die Halterung wird festsitzend mit Schrauben oder Antirutsch-Klettbändern befestigt. Gelegenheitsdiebe haben es hiermit schwerer einen Diebstahl durchzuführen. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem zwei passende Schlüssel.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • 85 cm Länge
  • Inklusive zwei Schlüssel
  • Einfache Handhabung
  • Aus gehärtetem Stahl gefertigt

Rehkittz Fahrradschloss

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Die Legierung des Schlosses ist dreimal so stark als bei herkömmlichen Schlössern. Bei der Bestellung wird die kostenlose Halterung mitgeliefert. Es verfügt zusätzlich zum Schlüssel über eine fünfstellige Zahlenkombination, die für erhöhten Schutz steht. Das Plastik ist resistent gegen Rost, unterschiedliche Farben stehen bei Auswahl zur Verfügung.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Dreimal so stark als herkömmliche Schlösser
  • Kostenlose Halterung bei Bestellung
  • Inklusive Schlüssel
  • 5-stellige Zahlenkombination

Tacklife-HCL1C-Kabelschloss

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Tacklife-HCL1C-Kabelschloss schützen Nutzer mit einer vierstelligen Zahlenkombination. Es handelt sich um ein langes und starkes Kabelschloss, das auch geflochtenem Stahl hergestellt wurde. Die schützende, kratzfeste PVC-Beschichtung hat einen starken Schnittwiderstand. Das Fahrradschloss wird einfach am Sattelrohr oder am Rahmen montiert. Auch für Mopeds, E-Bikes, Mofas, Roller und Kinderwagen geeignet.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Vierstellige Zahlenkombination ohne Schlüssel
  • Aus geflochtenem Stahl hergestellt
  • Einfach am Sattelrohr oder am Rahmen montieren
  • Nutzbar auch für Mofas, E-Bikes, Mopeds oder Kinderwagen

Das nean Kinder-Fahrrad-Kabel-Schloss

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das nean Kinder-Fahrrad-Kabel-Schloss ist für Kinderfahrräder anwendbar. Eine stabile Verarbeitung sowie eine vierstellige Zahlenkombination zählen zu den wichtigsten Merkmalen. Der Kabeldurchmesser beträgt 10 mm, die Kabellänge liegt bei 65 cm. Die Schlösser sind speziell an Kinder ausgerichtet und in vielen verschiedenen Farben verfügbar. Zahlen in der Kombination wurden eingestanzt, um auch noch nach Jahren sichtbar zu sein. So profitieren mehrere Kinder-Generationen von diesem Produkt.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Stabil und präzise verarbeitet
  • Vierstellige Zahlenkombination
  • Kabellänge von 65 cm
  • Viele verschiedene Farben zur Auswahl

Was ist ein Fahrradschloss?

fahrradtacho

Perfekt geschützt, ist das Fahrrad nur schwer zu entwenden. Mit dem richtigen Schloss wird es Kriminellen deutlich erschwert Zugriff auf das Fahrrad zu erhalten. Diverse Modelle mit Spezial-Mechanismen sind im Handel erhältlich und helfen bei der Sicherung des Rads. Ein Fahrradschloss ist eine Schutzvorrichtung des Fahrrads. Mit Hilfe des Schlosses können also Farraddiebstähle vorbeugt werden. Verbraucher können aus einer großen Anzahl an Variationen wählen, die sich in Farbe, Schließmechanismus, Konstruktion, Größe oder Gewicht unterscheiden.

Sicherheitsstufen der Schlösser sind je nach Hersteller für einzelne Produkte ausgeschrieben. Mit ihnen ist das passende Schloss für das jeweilige Rad einfacher zu finden. Das VdS Siegel gibt außerdem darüber Auskunft, ob das Schloss gewisse Schutz-Anforderungen erfüllt. Robuste Stahlschlösser bieten eine hohe Langlebigkeit, weisen dafür auch mehr Gewicht auf und können das Fahrgefühl beeinträchtigen. Ein leichtes Schloss liegt hingegen locker um den Sattel, besteht allerdings meist aus Verbundstoffen, Plastik oder Drahtseilen.

Diebe mit Bolzenschneider durchtrennen fast jedes Schloss. Die Verarbeitung des Schlosses bestimmt auch hier, wie lange Kriminelle für das Knacken benötigen. Eine Gefahr erwischt zu werden schreckt viele ab. So kann ein Schloss aus starkem Material bereits einschüchternd wirken und eine Entwendung des Rads verhindern. Das Spiralkabelschloss zählt zu einem beliebten Angriffspunkt, ist mühelos durchtrennbar und bietet lediglich geringen Schutz vor Diebstählen. Bügelschlösser unterliegen dem Umstand ihres Aufbaus und machen es für manche noch einfacher an die begehrte Beute zu gelangen.

Einfaches Aufhebeln

Dank Hebelprinzip biegen Langfinger das Bügelschloss mit einem Gegenstand auf. Hierfür ist kaum Kraftanstrengung nötig, sogar auffälliges Werkzeug können Gauner in der Tasche lassen. Um einem Diebstahl vorzubeugen, raten Experten dazu, nicht nur ein starkes und hochwertiges Schloss zu nutzen. Auch der Abstellort weiß das Rad zu schützen. In ruhigen Straßenecken abgestellt, haben Diebe leichtes Spiel. An belebten Plätzen hingegen steigt die Wahrscheinlichkeit potenzieller Zeugen.

Damit das Schloss weitere Unterstützung findet, feilen verschiedene Hersteller seit Jahren an erweiterten Sicherheitskonzepten. Kleine Alarmanlagen im Fahrrad könnten so via Signal ertönen, falls das Schloss aufgebrochen wird. Eine andere Variante sind GPRS-Sender im Rahmen, die auch nach einem Diebstahl das Rad metergenau orten. Beide Zusätze passen für teure Räder. Kenner wissen, dass wertvolle Mountainbikes und Rennräder oft von Werk einen solchen Chip verbaut haben und entfernen diese unmittelbar nach Fahrrad-Klau.

Selbst Experten sagen, ein hundertprozentiger Schutz ist kaum zu gewährleisten. Trotz Schloss und Absperrung an Fahrradständern finden geschickte Diebe Mittel und Wege. Je nach Rad und Stadt bietet der Abschluss einer Fahrraddiebstahlsversicherung Vorteile. Auch für diesen Anwendungszweck ist es wichtig, ein hochwertiges Schloss vorzuweisen.

Billige Schlösser für teure Fahrräder gelten als fahrlässige Methode. Zwei robuste Modelle sind Panzerkabel- und Kettenschlösser (wie das Abus Fahrradschloss), die auch in den Tests einiger Testportale überzeugten. Bei der Anwendung von Kabel- oder Zahlenschlösser gilt es auf die Konstruktionsweise des Herstellers zu achten. Meistens lassen sich diese Schlossmodelle mit Leichtigkeit durchtrennen. Für einen soliden Schutz von Fahrrädern kann alternativ ein Motorradschloss aus Ketten Verwendung finden.


Fahrradschloss Test und Informationen

In einem Fahrradschloss Test finden Verbraucher wichtige Hinweise auf die Sicherheit der Produkte. Solch ein Fahrradschloss Test oder Faltschloss Test wird von Anbietern, wie Stiftung Warentest ermöglicht. Experten analysieren die Schlösser genau und ermitteln, worauf es beim Kauf zu achten gilt. Ihr Test fällt hierbei stets repräsentativ und neutral aus. Das objektive Testurteil liefert Verbrauchern eine optimale Übersicht und zeigt den Fahrradschloss Testsieger auf. Zudem liefert abschließender Bericht eine Unterstützung bei der Wahl unter den unzähligen, verfügbaren Produkten und ist als seriöse Kauforientierung zu nutzen.

Von unseriösen Tests nehmen Kunden hingegen jedoch Abstand. Dubiose Testseiten mit Bewertungssystemen ohne Grundlage versuchen immer wieder, Verbraucher zu verführen. Dabei erhalten die Fahrradschlösser kaum eine echte Prüfung, ein sachliches Ergebnis wird so leider verhindert. Meist erkennen potenzielle Käufer die Seiten bereits an der Präsentation ihrer Artikel, die nur zum Kauf jeweiliger Produkte dienen sollen.

In unserem Vergleich der Fahrradschlösser finden Leser im Gegensatz zu einem Fahrradschloss Test eine Übersicht einiger Schlösser und Eigenschaften sowie eine Ansammlung von Tipps und weiterführenden Informationen.


Welche Fahrradschlösser sind erhältlich?

fahrradcomputerNeben Fahrradcomputer, Fahrradlampe, Fahrradtacho und Fahrradtasche zählt das Schloss zum wichtigsten Zubehör. Im Segment der Fahrradschlösser lagern diverse Modelle, wie Faltschloss, Kettenschloss oder Bügelschloss, Markenangebote wie das Abus Bordo 6000, das Rahmenschloss oder das Motorradschloss. Im Einzelnen bieten die Varianten Vor- und Nachteile für die Schutzmaßnahme des Fahrrads.

Das Steckschloss:

Der Klassiker vieler älterer Rad-Baureihen ist meist fest angebracht am Hinterrad. Das Steckschloss wird nach Abstellung des Gefährts in die Speichen geschoben und mit einem Schlüssel gesichert. Biegsames Metall sorgt oft dafür, dass der Schlüssel leicht verformbar ist. Mit etwas Übung ist dieses Schloss auszuhebeln und zu knacken. Selbst ohne Demontage können Kriminelle das Rad wegtragen oder lediglich mit dem Vorderrad wegschieben. Eine Anbringung an andere Fahrräder oder Gegenstände ist nicht möglich. Eine Variante mit ähnlichem Aufbau ist das Rahmenschloss.

Das Kabelschloss:

Diebe mit Bolzenschneider lieben das Kabelschloss, denn kaum ein anderes Schloss knacken sie leichter auf. Innerhalb einer Sekunde ist das scheinbar schützende Kabel aus Draht getrennt. Im Aufbau variieren die einzelnen Produkte leicht, doch gemein haben sie eine Struktur aus mehreren ineinander gedrehten Drähten, die für eine hohe Stabilität sorgen sollen. Umfasst ist es mit Kunststoff, damit Feuchtigkeit zur Vermeidung von Rost ausgeschlossen ist. Der Vorteil von Kabelschlössern liegt in ihrer Leichtigkeit und Flexibilität.

Viele der Schlösser passen in eine Handfläche, lassen sich jedoch auf knapp einen Meter oder größer ausziehen. Auf diese Weise sind mehrere Räder gleichzeitig abschließbar. In teuren Kabelschlössern finden Käufer zudem Stahlummantelungen, die dem Schnitt mit einem Bolzenschneider standhalten. Die Folge: Diebe haben es schwer, die Stahlummantelung zu durchtrennen. Als Variante ist das Kabelschloss als Zahlenschloss erhältlich. Via Code ist so das Zusammenstecken gewährleistet.

Das Bügelschloss und das Faltschloss:

Ein Bügelschloss ist groß, schwer und wie ein Kellerschloss aus zwei Elementen gefertigt. Die Bauweise des Produktes macht es zunächst etwas unhandlich bei der Befestigung an Fahrrädern. Speziell hierfür sind Halterungen für die Mittelstange erhältlich. Ein Metallbügel samt Kunststoffmantel stellt die Basis des Schlosses dar. Die gehärteten Bügelschlösser trennen Diebe nur schwer durch und sie halten sogar einem einfachen Aufbruch stand.

Ein Faltschloss besteht aus mehreren Gelenken, die Verbraucher auseinander und zusammenschieben. Das faltbare Schloss findet Platz auf dem Fahrrad und an Gegenständen, wie Fahrradstellflächen, Gittern und ähnlichen Befestigungsmöglichkeiten. Aus ähnlichen Materialien wie das Bügelschloss gefertigt, trotzt auch das Faltschloss dem Angriff von Bolzenschneidern und anderen Trennwerkzeugen. Die Größe des Schlosses kann über einen Meter betragen.

Das Kettenschloss oder Motorradschloss:

Das Kettenschloss (beispielsweise Abus Kettenschloss) zählt zu einem der besten Schlösser für das Rad. Einzelne Kettenglieder sägen Spitzbuben bei kleinem Aufbau allerdings leicht durch oder trennen sie mit dem richtigen Schneidewerkzeug. Experten raten daher ein möglichst großes Kettenschloss mit dicken Gliedern zu kaufen, das eine Durchtrennung schwer bis unmöglich macht. Vorhängeschlösser samt Schlüssel sichern dieses Produkt ab. Ummantelt sind Kettenschlösser meist mit einem Überzug aus Textil.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Besteht aus einer Metallkette
  • Geschlossen durch Zylinder und Schlüssel oder Zahlenkombination
  • Hochwertiges Material
  • Geschützt vor Kratzern durch Kunststoff

Weitere Fahrrad Schloss Modelle:

Moderne Schlösser bieten nicht nur etablierte Konzepte, sondern setzen auf Innovation. So kommt schon bald ein Schloss aus Textil auf dem Markt, das gegen Feuer und Durchtrennung via Säge oder Bolzenschneider gewappnet ist und mit Leichtigkeit an jedes Rad montiert werden kann. Eine Abwandlung zum Rahmenschloss stellt das Bluetooth-Schloss dar. Mit Handy-App und Smartphone schließen Interessierte das Rad nicht nur ab, sondern überwachen es auch. Das Abus Schloss gilt als eines der führenden Markenschlösser. Das Abus Faltschloss wird häufig auch als eines der besten Fahrradschlösser bezeichnet, dazu zählt auch das Abus Bügelschloss.


Sicheres Fahrradschloss: Was gilt es bei einem Kauf zu beachten?

Zahlreiche Hersteller sprechen jährlich davon, ein noch besseres Fahrradschloss auf den Markt gebracht zu haben. Zwar erfüllen die Schlösser die Voraussetzungen an hochwertigen Materialien, doch das beste Schloss nützt nichts, wenn Gelegenheit sozusagen Diebe macht. Mit einer Kombination aus hochwertigem Fahrradschloss, Zusatzabsicherung via Bluetooth, GPRS oder Alarmanlage und Aufstellort an belebten Orten sowie Fahrraddiebstahlschutzversicherung, ist eine optimale Grundlage für den Schutz des wertvollen Mountainbikes oder Damenrads zu erzielen. Käufer achten nicht nur auf bunte Farben oder unnötige Zusatzeffekte, wie LED-Licht und Schlüsselanhänger. Zum Schluss zählt der Schutz des eigenen Fahrrades. Qualität und starke Schutzmaßnahmen enthalten Schlösser mit VdS Siegel oder Zertifizierung.


Fazit zum Fahrradschloss

Wer sein Fahrrad liebt, der sorgt für den richtigen Schutz. Ein Fahrradschloss kann dabei helfen, den Diebstahl zu verhindern. Je schwerer ein Schloss zu knacken ist, desto weniger Motivation hat der Dieb. Kettenschlösser punkten bei einem effektiven Schutz und sollten während der Fahrt im Rucksack ihren Transport erhalten. Eine Alternative stellen Bügelschloss oder Faltschloss in modernen Ausführungen dar. Auf den Einsatz herkömmlicher Kabelschlösser ist zu verzichten, wenn moderne Produkte mit Stahlummantelungen Anwendung finden. Die starken Stahlummantelungen machen es für Schneidewerkzeuge aller Art schwer, sie zu durchtrennen.