In Kooperation mit der Knopp-Media GmbH ANZEIGE
« Zurück zur Kategorie "Freizeit"

Reisewasserkocher

reisekocherwasser testAls Reisewasserkocher werden transportable Geräte bezeichnet, die Flüssigkeit besonders schnell erhitzen. Dazu kommen weder ein Herd noch offenes Feuer zum Einsatz, da die Produkte oberflächlich integrierte Heizelemente nutzen. Wenn sie unter der Oberfläche liegen, ist es vergleichsweise einfach sie zu putzen. Je nach Produkte sind die Waren in einer Kannen-, Kessel- oder Krugform erhältlich. Häufig halten sich die Artikel an das Prinzip eines Tauchsieders. Bei den meisten Waren besteht die Möglichkeit, sie von ihrem Sockel abzunehmen und dadurch den Stromkreis zu unterbrechen sowie frei zu bewegen. Das Einfüllen des Wassers sowie das Ausschenken verläuft somit überaus einfach. Manchmal wird auf eine Ladestation verzichtet. Dies verleiht dem Artikel ein besonders ergonomisches, leichtes und platzsparendes Design. Zudem werden Reisewasserkocher in den verschiedensten Farben und Formen angeboten und treffen somit nahezu jeden Geschmack. Die beliebtesten Marken kommen unter anderem von Severin, Navaris, Camry oder Aigostar. Doch worauf gilt es beim Kauf wirklich zu achten und welche Vor-, beziehungsweise Nachteile bieten die einzelnen Maschinen?

Severin Wasserkocher
Leistung
650 Watt
Gewicht
0,6 kg
Material
Kunststoffgehäuse
Fassungsvermögen
0,5 Liter
Lieferumfang
1 SEVERIN Wasserkocher, inkl. 2 Tassen und 2 Löffeln
Funktionen
Dampfstopp-Automatik, Wärmeisolierender Kunststoffgriff, Aufleuchtende Kontrolllampe bei Inbetriebnahme, Min- und Max-Markierung
Überhitzungsschutz
in verschiedenen Farben erhältlich
Preis
11,99
Sie sparen:8.00€(40%)
 
Zuletzt aktualisiert am
17.12.2019 13:38
Navaris Stahl Reisewasserkocher
Leistung
1100 Watt
Gewicht
570 g
Material
Edelstahl, Kunststoff
Fassungsvermögen
0,5 Liter
Lieferumfang
1x Reise-Wasserkocher, 2x Trinkbecher, 1x Bedienungsanleitung
Funktionen
Trockengehschutz
Überhitzungsschutz
in verschiedenen Farben erhältlich
Preis
18,99
 
Zuletzt aktualisiert am
17.12.2019 13:38
Aigostar Reisewasserkocher
Leistung
650 Watt
Gewicht
558 g
Material
lebensmittelechtem Kunststoff, der zu 100% BPA-frei ist
Fassungsvermögen
0,6 Liter
Lieferumfang
1 x Wasserkocher, 2 Tassen und 2 Löffel
Funktionen
Ein / Aus LED-Lichtanzeige, Deckel-Öffnen-Schalter, Cool-Touch-Griff, automatische Abschaltung mit Kochschutz
Überhitzungsschutz
in verschiedenen Farben erhältlich
Preis
11,99
Sie sparen:5.00€(29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
17.12.2019 13:38
Severin schwarzer Stahl-Wasserkocher
Leistung
1000 Watt
Gewicht
699 g
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
0,5 Liter
Lieferumfang
Set mit 2 Tassen,2 Löffeln und Reisetasche
Funktionen
Dampfstopp-Automatik, Aufleuchtende Kontrolllampe
Überhitzungsschutz
in verschiedenen Farben erhältlich
Preis
20,99
 
Zuletzt aktualisiert am
17.12.2019 13:39
ABBILDUNGUnsere Arbeitsweise Transparenz für unsere Nutzer
ModellSeverin WasserkocherNavaris Stahl ReisewasserkocherAigostar ReisewasserkocherSeverin schwarzer Stahl-Wasserkocher
Leistung
650 Watt1100 Watt 650 Watt1000 Watt
Gewicht
0,6 kg570 g558 g699 g
Material
KunststoffgehäuseEdelstahl, Kunststofflebensmittelechtem Kunststoff, der zu 100% BPA-frei istEdelstahl
Fassungsvermögen
0,5 Liter0,5 Liter0,6 Liter0,5 Liter
Lieferumfang
1 SEVERIN Wasserkocher, inkl. 2 Tassen und 2 Löffeln1x Reise-Wasserkocher, 2x Trinkbecher, 1x Bedienungsanleitung1 x Wasserkocher, 2 Tassen und 2 LöffelSet mit 2 Tassen,2 Löffeln und Reisetasche
Funktionen
Dampfstopp-Automatik, Wärmeisolierender Kunststoffgriff, Aufleuchtende Kontrolllampe bei Inbetriebnahme, Min- und Max-MarkierungTrockengehschutzEin / Aus LED-Lichtanzeige, Deckel-Öffnen-Schalter, Cool-Touch-Griff, automatische Abschaltung mit KochschutzDampfstopp-Automatik, Aufleuchtende Kontrolllampe
Überhitzungsschutz
in verschiedenen Farben erhältlich
Preis

Reisewasserkocher Topseller

Severin Wasserkocher in Weiß

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Der Wasserkocher von Severin zeigt ein schlichtes und stylisches Weiß. Seine schwarzen Henkel setzen einen farblich konträren Akzent und machen das Modell zeitlos und modern zugleich. Da die Heizelemente unter der Oberfläche liegen, kommen sie nicht mit der Flüssigkeit in Berührung. Sie verunreinigen diese nicht und das Produkt lässt sich leichter säubern. Ein rotes LED-Licht an der Vorderseite zeigt an, ob das Wasser bereits die richtige Temperatur erreicht hat. Zudem hilft die Liter-Angaben-Skala beim genauen Dosieren. Insgesamt kann das Produkt eine Füllmenge von einem halben Liter aufnehmen. Positiv punktet es außerdem mit der umschaltbaren Spannung von 115 auf wahlweise 230 Volt. Dadurch eignet es sich unter anderem sehr gut für Campingausflüge, in Hotels im Ausland sowie generell auf Reisen. Der leichtgängige Ein- und Ausschaltknopf macht die Benutzung kinderleicht, genau wie der aufklappbare Deckel. Aufgrund des durchdachten Ausgusses mit einem Sieb erhält der Konsument kalkfreies, sauberes Wasser. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein automatischer Überhitzungsschutz, ein Dampfstopp, ein wärmeisolierender Kunststoffgriff, um die Hände zu schützen, sowie eine Minimum- und Maximum-Markierung. Der Wasserkocher hat eine Leistung von 650 Watt und besteht aus einem hochwertigen Kunststoffgehäuse mit den Maßen 16,7 x 9,6 x 17,3 Zentimetern. Er überzeugt mit einem Gewicht von 0,6 Kilogramm. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Maschine zwei Tassen sowie zwei Löffel, welche ein optimales Ergänzungs-Set darstellen.

  • Mit LED-Kontroll-Leuchte
  • 650 Watt
  • 230 Volt
  • Kapazität von bis zu 0,5 Litern
  • Inklusive 2 Tassen und 2 Löffel

Navaris Stahl Reisewasserkocher in Schwarz

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das besonders stylische Gerät von Navaris präsentiert sich in einem schicken Schwarz mit silbernen Applikationen, was es zeitlos sowie elegant macht. Aufgrund des geringen Gewichts von 570 Gramm als auch der ergonomischen Form passt dieses Produkt in nahezu jedes Gepäck und bietet so die Möglichkeit, Wasser auf Reisen einfach und schnell zu erhitzen. Praktisch ist dies beispielsweise beim Erwärmen von Suppen, Kaffee, Tee, Instant Food oder Babynahrung. Im Lieferumfang sind außerdem zwei passende Trinkbecher enthalten. Eine kleine LED-Kontroll-Lampe an der Vorderseite sorgt für den nötigen Schutz sowie einen simplen Gebrauch, denn sie zeigt an, ob das Wasser bereits zu kochen begonnen hat. Die maximale Kapazität liegt bei einem halben Liter. Neben einer Überhitzungsfunktion sorgt ein wärmeisolierender Griff für den nötigen Schutz. Aufgrund einer hochwertigen Qualität und der guten Verarbeitung wirkt der Wasserkocher überaus robust, stabil sowie kalkresistent, selbst bei häufigem Gebrauch. Wenn sich dennoch Kalk im Inneren ablagert, hilft ein inkludiertes Sieb, diesen vor dem Abgießen aufzuhalten.

  • Schickes, ergonomisches Design
  • Inklusive LED-Leuchte
  • Wärmeisolierter Griff
  • Kompakte Größe
  • Mit zwei Trinkbechern

Aigostar Reisewasserkocher mit zwei Bechern und Löffeln

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Aigostar bietet einen Wasserkocher, der sich gut zum Gebrauch auf Reisen, beispielsweise in fremden Hotels oder beim Campen eignet. Er zeigt ein schickes blaues Blumenmuster. Sockel sowie Griff und Deckel verzeichnen eine schlichte weiße Farbe, wodurch sie das Produkt optisch abrunden. Aufgrund des ergonomischen Designs und der platzsparenden Verstauungsmöglichkeit passt die Maschine sehr gut in nahezu jedes Gepäck. Zudem ist das Produkt vergleichsweise robust, was eine Mitnahme erleichtert. Rasch liefert sie bis zu 600 ml kochendes Wasser für diverse Anlässe. So dient der Wasserkocher beispielsweise zum Erwärmen von Babynahrung, dem Aufgießen von Tee, Kaffee oder einer Suppe. Das Material besteht zu 100 % aus BPA-freiem Plastik, das keine schädlichen Stoffe enthält. Dank des Milchglas-ähnlichen Materials wird eine relativ genaue Dosierung des Wassers ermöglicht. Ein rotes LED-Licht an der Vorderseite zeigt an, ob die Flüssigkeit bereits heiß genug ist. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein automatischer Überhitzungsschutz, ein Dampfstopp, ein wärmeisolierender Kunststoffgriff sowie eine Minimum- und Maximum-Markierung. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät zwei Löffel sowie Tassen. Der Reisewasserkocher weist Maße von 17,3 x 15,8 x 11,4 Zentimetern und ein Gewicht von 558 Gramm auf.

  • 100 % BPA-frei
  • Schickes Blumenmuster in Blau
  • Automatischer Überhitzungsschutz
  • Kapazität von 0,6 Litern
  • Zwei Tassen und Löffel

Severin schwarzer Stahl-Wasserkocher

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Das Produkt von Severin kommt in einem schlichten, stylischen Schwarz und Grau daher. Seine schwarzen Henkel setzen einen farblich konträren Akzent und machen das Modell überaus zeitlos und dennoch modern. Insgesamt kann das Produkt eine Füllmenge von 0,5 Litern aufnehmen. Positiv punktet das Erzeugnis außerdem mit der umschaltbaren Spannung von 115 auf wahlweise 230 Volt. Dadurch eignet es sich unter anderem sehr gut für Campingausflüge, in Hotels im Ausland sowie generell auf Reisen. Der leichtgängige Ein- und Ausschaltknopf macht die Benutzung kinderleicht. Aufgrund des durchdachten Ausgusses mit Sieb erhält der Konsument kalkfreies, sauberes Wasser. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein automatischer Überhitzungsschutz, ein Dampfstopp, ein wärmeisolierender Kunststoffgriff sowie eine Minimum- und Maximum-Markierung. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Maschine zwei Tassen, zwei Löffel und eine praktische Tasche zur Aufbewahrung.

  • Gewicht von 699 Gramm
  • Stahl und Kunststoff
  • Inklusive entsprechender Markierungen
  • LED-Licht
  • 2 Tassen, 2 Löffel und eine Aufbewahrungstasche

Camry Wasserkessel in Grün

*Preise in EUR inkl. MwSt / zzgl. Service- und Versandkosten. Zwischenzeitliche Preisänderungen möglich.

Dieses besonders stylische Gerät von Camry ist in einem schicken Grün mit schwarzen Applikationen gehalten, was es zu einem echten Hingucker macht. Die Ware wurde speziell zum Campen konzipiert und lässt sich unter anderem falten, wodurch es nur eine sehr kleine Fläche im Gepäck einnimmt. Bei vollständiger Größe liegt das Maß bei 15,2 Zentimeter (Höhe), im gepressten Zustand verringern sie sich auf 10,3 Zentimeter. Auch aufgrund des geringen Gewichts sowie der ergonomischen Form passt die Ware in nahezu jeden Rucksack und bietet so die Möglichkeit, Wasser auf Reisen einfach und schnell zu erhitzen. Praktisch ist dies beispielsweise beim Erwärmen von Suppen, Kaffee, Tee, Instant Food oder Babynahrung. Die maximale Kapazität liegt bei 0,5 Litern. Neben einer Überhitzungsfunktion sorgt ein wärmeisolierender Griff für den nötigen Schutz. Aufgrund einer hochwertigen Qualität und der guten Verarbeitung ist der Wasserkocher überaus robust, stabil und kalkresistent, selbst bei häufigem Gebrauch. Wenn sich dennoch Kalk im Inneren ablagert, hilft ein inkludiertes Sieb, diesen vor dem Abgießen aufzuhalten.

  • Stylisches Grün
  • Maximal 0,5 Liter
  • Faltbares, platzsparendes Design
  • Wärmeisolierter Griff

Reisewasserkocher Test und weiterführende Informationen

wasserkocherCampingfreunde suchen häufig nach einem Reisewasserkocher Test, wenn sie nach einem passenden Produkt Ausschau halten. Geeignete Untersuchungen bieten unter anderem die Stiftung Warentest oder die Zeitschrift Öko-Test an. Dort können die Nutzer auf sachkundige, neutrale und objektive Prüfungen mit gleichbleibenden Kriterien vertrauen.

Allerdings ist im Internet immer auch Vorsicht geboten, denn es existieren ebenso einige unseriöse Test-Webseiten. Dort finden Konsumenten keine neutrale Produktbewertung, sondern ein intransparentes Ranking, das keinen nachvollziehbaren Kriterien folgt.

Diese Seite zeigt keine Ergebnisse aus einem Reisewasserkocher Test, sondern einen übersichtlichen Vergleich mehrerer Modelle. Einige Hintergrundinformationen runden das Angebot ab.


Die Geschichte des Wasserkochers

Bereits seit rund 160 Jahren gibt es die praktischen Haushaltsgeräte. Doch es ist unklar, woher praktische Erfindung seinen Ursprung hatte. Als einer der vermeintlichen Erfinder gilt der aus Großbritannien stammende Russel Hobbs. Er schickte 1952 erste Modelle seiner Wasserkocher ins Rennen. Vermutlich war dies zwar ein großer Meilenstein im Design und der Form, jedoch liegt der eigentliche Ursprung viel weiter zurück. Denn die Produkte waren seit ungefähr 1850 bekannt, wobei die erste offizielle Vorstellung 1893 in Chicago erfolgte. Demnach bleibt der genaue Erfinder bis heute unbekannt.

Zuerst bestanden nahezu alle Modelle aus Metall. Doch mit dem weltweiten Plastik-Boom änderte sich auch das Material der Waren und sie wurden von nun an aus Kunststoff hergestellt. Er galt als sehr praktisch, leicht sowie günstig und erlangte so immer mehr Beliebtheit. Doch mittlerweile sind diese Varianten wieder im Rückgang, Edelstahlkocher erleben einen großen Aufschwung. Vermutlich hängt dies mit dem schlechten Ruf von BPA oder der unpraktischen, freiliegenden Spirale zusammen. Außerdem wurde der Kessel sowohl hinsichtlich der technischen Anwendung (Schnelligkeit, Effizienz, usw.), als auch gestalterisch verändert. Heutzutage sind beinahe alle Formen und Farben erhältlich, ebenso speziell für den Urlaub gedachte Reisewasserkocher.


Fazit zum Reisewasserkocher

Beim Kauf einer solchen Maschine sollte auf das gesamte Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet werden. Es gibt bereits günstige Modelle, die aber meist nicht das halten, was sie versprechen und deshalb kaum zu empfehlen sind. Trotzdem müssen keine Unsummen für ein solides Gerät ausgegeben werden, da der Käufer ansonsten Gefahr läuft, zu viel ausschließlich für die Marke zu zahlen. Zudem ist die Spannung zu prüfen, um im Ausland die richtige Ausstattung vorzuweisen. Von Vorteil erweist sich außerdem der Kauf einer Edelstahl-Variante oder mindestens eines BPA-freien Kunststoffes. Denn die kleinen, schädlichen Plastikteilchen sind insbesondere für Kleinkinder sehr schädlich und können zu gesundheitlichen Folgen führen. Zusätzlich sollte auf bestimmte Sicherheitsmerkmale, wie ein Überhitzungsschutz und beziehungsweise wärmeisolierte Griffe geachtet werden, um eine einwandfreie Benutzung zu garantieren. Die Wasserkocher gibt es in den verschiedensten Farben und Formen. Die Auswahl erfüllt den persönlichen Geschmack, aber auch die voraussichtliche Situation, in welcher das Produkt Verwendung findet.